Welcome to TabletopWelt

Registriert euch jetzt um kompletten Zugang zur Tabletopwelt zu erhalten. Sobald ihr registriert und angemeldet seid, könnt ihr nicht nur mitlesen, sondern auch selbst Beiträge verfassen. Ihr könnt dann euer Profil konfigurieren, werdet Ansehen bei der Community sammeln und immens viel Spaß haben! Diese Nachricht verschwindet, sobald ihr euch angemeldet habt.

Desaster

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    15.262
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

2.123 Exellent

16 User folgen diesem Benutzer

See all followers

Über Desaster

  • Rang
    Großer Alter
  • Geburtstag 06.02.1981

Contact Methods

  • Website URL http://ttfix.blogspot.com/

Profile Information

  • Gender Male

Converted

  • Armee Alles.
    Akut: Arena Rex, Bolt Action Briten, 6mm Blitzkireg Commander, Frostgrave
  • Spielsysteme Warhammer 40.000
    Blood Bowl

Letzte Besucher des Profils

1.453 Profilaufrufe
  1. Ja, das wuerde sicher gehen. Ich wollte eiogentlich kein authentisches WW2-Schema fuer die "Out of theatre"-Einheiten nehmen, aber die sind sich wirklich schon sehr aehnlich. Hm, muss ich nochmal drueber schlafen. Okay, Bildiungsauftrag wird weiter verfolgt Die Mechs sind beide gebaute und mit ein bisschen Geroedel von JTFM verfeinert. Ich hoffe dass ich die diese Woche grundiert bekomme (zusammen mit einem A34 Comet und ein bisschen Infanterie). Der M60 hat eine ziemlich eindrucksvolle Karriere hinter sich ersten Golfkrieg haben die Marines noch in M60A1 RISE Passive-Panzern T-62 zusammengeschossen und Kuwait befreit! \ (Und selbst heutzutage dienen sie noch als Feuerbestattungsstaette fuer tuerkische Soldaten uin Syrien...) Ich spiele mit dem Gedanken, nache dem Magach einen M60A2 Starship zu bauen, einfach um der Vielfalt wegen. Wobei der RISE Passive mit seinen Blazer-Boxen auch ziemlich sexy ist Ach ja, nicht zu vergessen die AVLM-Variante. In Falludjah haben sie die Dinger im Haeuserkampf eingesetzt...
  2. Es wird bunt - irgendwann... Und vorher muss man planen. Ich hatte schon laenger die Idee, alles an britischen Geraet, dass nicht nach Nordafrika passt, mit einem fiktiven Tarnschema auszustatten und in ein "Iran 1946"-Szenario zu packen. Historischer Background: deutsch english TL,DR: Iran wurde 1941 von den Briten und Soviets kurzerhand besetzt, um eine Route nach Russland offenzuhalten. Als alles vorbei war sollten alle wieder nach Hause gehen, aber die Soviets hatten in bester Tradition schonmal zwei neue Republiken aufgezogen und waren jetzt nicht super in Eile, wieder abzuziehen. In meinem Szenario entwickelt sich daraus ein heisser Krieg, und ich kann das ganze late war-Material in Wuestentarn anmalen Und wenn schon fiktiv, dann werfen wir die ganzen Weird War/After '45-Sachen da auch noch mit rein. Farblich sollte sich das Ganze dann etwas abheben. Momentan habe ich zwei Alternativen im Auge: MERDC Desert Grey Bundeswehr Wuestentarn: \ Fuer beide gibt es Farbsets von AK Interactive oder Vallejo. Momentan tendiere ich eher Richtung Bundeswehr, weil ich befuerchte dass das MERDC-Schema doch etwas Uebung braucht und auf komplexen Strukturen eventuell nicht so toll funktioniert. Aber ein FV4005 Stage 2 in MERDC Desert Grey saehe sicher super-sexy aus! Das deutsche Schema waere aber auch recht nahe an dem, was die Iraner selbst benutzen:
  3. Ich lasse mich immer gerne positiv ueberraschen. Wer weiss, vielleicht hat KM ja seine Hausaufgaben gemacht.
  4. Jein. Bei CMon waere es der normale Wahnsinn. KM hat sowas noch nie gemacht, und ich sehe aufgrund ihres Rufes auch keine Chance, wie sie das durchziehen koennten. Die werden die Kommentare nach spaetstens 2 Tagen aufgeben und dann nur noch Update-Kommunikation machen.
  5. Naja, jeder hat Batman Skirmish mit Harry Potter Minis erwartet. Dass es jetzt so ein doch eher familienfreundliches 'easy-to-learn"-Ding wird laesst vermuten, dass es nicht viel Tiefgang haben wird. Wie gesagt, dass hat man eigentlich bei KM erwartet. Was mich am meisten ankotzt ist dass es auf KS getragen wird. Reiner Marketing-Move, und ich hoffe, es raecht sich. Zumal KM da ueberhaupt keine Erfahrung hat. So wie ich dass sehe, wird die Kommentarspalte eine Schlachtplatte aus KM-Fanbois, HP-Fanbois und einem Haufen Unschuldiger, die zwischen die Fronten gearten. Da wird jeder kleine Fehler einen gewaltiges Backlash-Potential haben, und wenn KM nicht vorbereitet ist, 24/7 zu moderieren und Praesenz zu zeigen (und ich wette sie sind es nicht), stelle ich schonmal Popcorn bereit. Und die fetten Jahre auf KS sind eh vorbei. Das wird schon eine Katastrophe weil der durchschnittliche HP Fan nicht unbedingt verstehen wird, wie KS gestrickt sind (z.B. Add-ons/Stretchgoal Policies), und ich kann mir gut vorstellen dass das eine 500+ All-In Kampagne wird. Ich sehe schon den Terror wegen eventueller KS-exclusives vor mir... Ne, das wird eine 2 Million-Kampagne, aber es werden definitiv einige auf der Strecke bleiben.
  6. Wundert mich jetzt nicht dass es eher ein Spiel mit eingeschraenkten Konfliktpotential wird... Aber naja, riecht schon nach einer vertanen Chance.
  7. Ja, das dachte ich mir. Schade... Ich werde mal ein bisschen suchen ob es was in Diecast gibt. Ansonsten wird es halt eine Su-25. Aber die kommen eher selten am Stueck runter
  8. Die sehen richtig gut aus Handarbeit zahlt sich halt aus. Sag mal, ist dir ein 1:48 Mil Mi-8 oder Mil Mi-17 Kit bekannt? Ich hab nur einen einzigen gefunden, der fuer Fruehjahr 2016 angekuendigt wurde aber anscheinend nie erschien... Da ich hoffentlich bald einen Schwung Tschetschenen und VDV Minis bekomme haette ich gern einen als Gelaendestueck
  9. Der Postbote hat neues Spielzeug gebracht - meine PanzerMech-Sachen von West Wind Productions sind da! Sherman Mech: Bulldog Mech: Meteor Sprungtruppen: Terrier Defense Guns: Und Pueppchen gab es auch dazu: Und zu guter letzt noch eine 25-pdr aus der Berlin or Bust-Reihe: Die Mechs werde ich in den kommenden Tagen zusammentackern. Der Magach ist uebrigens auch weiter vorangeschritten, falls es jemanden interessiert
  10. Du siehst es nicht als deine Aufgabe, den Punkt so schnell wie moeglich zurueck zu bekommen?
  11. Role 4 Initiave hat auch gerade einen passenden Kickstarter am Laufe: https://www.kickstarter.com/projects/r4i/fantasy-rpg-pre-painted-miniatures
  12. Aber immer mit den selben 5 Figuren gegen die selben Daemonen crawlen ist irgendwie langweillig, oder?
  13. Das riecht nach "circle-rumor" - eventuell hat Jack diese Info aus diesem Thread
  14. Ich bin gespannt - stecke da nicht so in der Lore, wieviele Fraktionen kann man da denn erwarten? Gibt es eine gute Wiki zu Hellboy?
  15. Ich hab da mal $1 gepledged, hauptsaechlich um eventuell eine Box zu holen und in 2 Jahren OVP zu verticken Das Spiel reizt mich gar nicht, aber als Investition vermutlich sicherer als Bitcoins.