Jump to content
TabletopWelt

Ghur

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    1.675
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

3.785 Exellent

2 Benutzer folgen diesem Benutzer

Über Ghur

  • Rang
    Erfahrener Benutzer

Profile Information

  • Gender
    Male

Letzte Besucher des Profils

2.616 Profilaufrufe
  1. Boah @Mocho das wird ja ne Heidenarbeit! Mit "wenige Magnete" meinst du, dass nur an ausgewählten Stellen welche hinkommen, aber an den meisten Verbindungen hält das Ganze eben durch das "Stecksystem"? Find ich von der Idee her gut, WENN das hält. Aber wie gesagt, höchsten Respekt vor dem Berg an Arbeit, den du dir da machst!
  2. Mist, schon wieder 5 Euro verzockt! Dabei ist Action doch sonst ne sichere Nummer.
  3. Ah verstehe. Danke für die Auskunft! Ich wusste nicht dass man GreenStuff auch zum Kleben verwenden kann. Das ist ja cool, muss ich ausprobieren! Edit: Wo ist denn Out's Beitrag plötzlich hin?
  4. Sieht cool aus! Sowohl die HdR Sachen als auch die ... ? ... Howling Griffons? Aber was ist das links neben Gandalf für ein Staubsauger?
  5. Könnt ihr mir erklären, was ihr damit meint? Ich halte die Einzelteile immer vor dem Bemalen mal zusammen und falls es grobe Spalten gibt, fülle ich die auf. Danach bemale ich die Einzelteile separat, so wie Out, und klebe sie am Schluss zusammen. Wie meinst du das mit Greenstuff und Kleber fixieren?
  6. Schließe mich der allgemeinen Begeisterung an. Bin ebenfalls nicht der größte Tyranidenfan, aber deine komplette Truppe in bemalt zu sehen, ist schon sehr stark! Der Hierophant, den ich tatsächlich jetzt zum ersten Mal in meinem Leben sehe, ist ja ein völlig krasses Modell. Sowas großes werde ich wahrscheinlich niemals bemalen, das schreckt mich irgendwie ab Umso beeindruckender finde ich deine Arbeit an ihm. Großes Kino!
  7. Die Ergebnisse sind spitze bisher. Auch die Variante mit den Bases kommt sehr gut rüber. Du hattest das ja am Anfang schonmal geschrieben und da hab ich mich schon gewundert. Ich hab auch schon viel altes oder gar sehr altes Plastik verbaut, aber das ist mir bisher nicht passiert. Das soll nicht besserwisserisch klingen, aber ist es ausgeschlossen, dass es am Kleber liegt?
  8. Also so gern ich deine Videos schaue, wenn du selbst das Gefühl hast, dass es ermüdend oder eine Belastung ist, dann gibt es meiner Meinung nach nur zwei Optionen: 1) Du machst einfach eine Pause. Also komplett. Ich hab festgestellt, dass ich, wenn ich mal ne Zeit lang gar keine Zeit fürs Hobby habe (also weder lesen, noch malen, noch basteln, noch sonst irgendwas), danach wieder erfrischter und motivierter bin. So eine Pause ist (selbst wenn sie unfreiwillig ist) oft eine sehr angenehme Zeit, in der sich mein Blick auf das aktuelle Projekt etwas distanziert und ich dann merk
  9. GW bringt keine neuen Finecast Sachen mehr raus. Alle Neuerscheinungen sind Plastik, sogar einzelne Charaktermodelle. Das bestehende Resinzeug wird aber nicht mehr verändert und bleibt so lange Resin, bis es aus dem Sortiment genommen wird. Manchmal gibt es "Made to Order" Aktionen, in denen sie für begrenzte Zeit Minis produzieren, die eigentlich nicht mehr erhältlich sind. Die sind mittlerweile wieder häufig aus Zinn! Ansonsten ist Zinn auch zu großen Teilen aus deren Sortiment verschwunden.
  10. Die Spielberichte und insbesondere die Fotos sind wieder einmal sehr stimmungsvoll. Und auf den Oathmark Bericht freue ich mich total. Ich weiß wirklich nicht, warum ich so ein starkes Interesse an Oathmark habe, aber eigentlich ist das auch egal. Ich freu mich schon seit Beginn deines Projektes darauf Thema DeAgostini Hefte: Fürs Altpapier finde ich die zu schade. Ja, ich weiß, ich finde immer alles zu schade zum wegschmeißen, weil ich ein totaler Hobby-Messi bin und tatsächlich glaube ich, dass es völlig ausreicht, wenn du deinen Kindern das Spiel selbst zeigst. Sie haben ja kei
  11. Das klingt nach einer Methode, die mich sehr anspricht!
  12. Das Schwarz ist Black Templar? Gefällt mir auch richtig gut, der erste Bursche bisher.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.