Jump to content
TabletopWelt

Ghur

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    2.952
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

7.270 Exellent

3 Benutzer folgen diesem Benutzer

Über Ghur

  • Rang
    Erfahrener Benutzer

Profile Information

  • Gender
    Male

Letzte Besucher des Profils

5.899 Profilaufrufe
  1. Können wir das hier benutzen um jeweils die neue Ausgabe zu verlinken, anstatt jedesmal ein neues Thema aufzumachen?
  2. Ja, ordentliches Foto. Da sieht man viel besser als bei den anderen, wie der bemalt ist. Nämlich richtig gut! 😎 Freu mich schon auf das Ende vom Block 1, wenn du alle zusammen auf der Tribüne fotografierst 😉
  3. "Ich trainiere Beine nicht, weil man sie im Club nicht sieht"
  4. Wenn die Gruppenprojekte fortan immer 3 Monate laufen sollen, dauert es ja inkl Vorbereitung, Vorglühen und Nachbesprechung etwa ein halbes Jahr. Damit könnte es zwei Gruppenprojekte pro Jahr geben. Ich finde, da darf es vom Thema dann auch mal etwas spezieller sein. Die Themen, die viele verrückte, aber offizielle Fraktionen beinhalten, so wie Armageddon 3, sind ja eh sehr selten und gehen uns schnell aus. Dann bleibt noch das, wo quasi jeder mitgekämpft hat, wie der 13. schwarze Kreuzzug und eben das Spezielle wie GoMo. Ich sehe kein Problem darin, mal in die eine Richtung zu gehe
  5. Vor meinem inneren Auge sind die Mäntel hellbraun, die Verzierungen rot und die Panzerplatten geschwärztes Eisen. Allerdings fände ich die Snowtrooper Idee auch sehr ansprechend. Weiß und beige.
  6. Ich finde es schön, dass das mal jemand zur Sprache bringt. Ich gehöre seit jeher in eine etwas seltene und möglicherweise auch seltsame Schublade, was Warhammer angeht. Mir war das Spiel mit seinen Mechaniken irgendwie immer relativ egal. Trotzdem wurde aus mir ein massiver 6th-Edi-Nerd, der jedes Armeebuch x mal gelesen hat. Der ohne Spielmotivation trotzdem Armeelisten zusammenstellt, einfach, weil es ihm Spaß macht, die Infos aus den Armeebüchern anzuwenden. Der Minis kauft und bemalt, aber eigentlich nicht unbedingt damit spielen will. Viele würden das als komplett sinnfrei betracht
  7. Der ist ganz klar viel zu super, um den nur als Einheitenfüller zu verwenden! Für Skirmisher zumindest sehe ich da einen fiesen Bossgegner. Geniale Arbeit.
  8. Gibts eigentlich ne maximale Breite für ein Regiment? Wenn das 20 Mann breit ist, sind die Flanken ja auch nicht größer als bei nem Standardregiment. Nur der Rücken Edit: Ja, ich weiß natürlich, dass man das nicht mehr ordentlich zwischen den Geländestücken hindurchbewegt kriegt ^^
  9. Wer hätte gedacht, dass die Pose vom Gobbo so gut dazu geeignet ist, von einer Kanzel herunter zu predigen Ich find den Lindwurm, sowie das gesamte Konstrukt, das du aus ihm gemacht hast, ziemlich geil.
  10. Ich habe fertig - Block 1 Bin eigentlich schon ne Weile fertig (was mich selbst überrascht, weil ich ja bekanntlich der klassische 5 vor 12 Typ bin), aber ich bin nicht dazu gekommen, mal Fotos zu machen, wenn Tageslicht herrscht
  11. Du bist zu schnell, ich bin gedanklich noch bei dem Beitrag mit dem Video Hatte noch keine Zeit, das anzuschauen, obwohl es mich sehr interessiert.
  12. Der gefällt mir richtig gut! Tolle Idee!
  13. Ja Frostgrave/Oathmark passt vom Scaling gut zu GW. Fireforge auch, aber nur das Fantasyzeug, nicht das historische. Und natürlich Wargames Atlantic (von denen stammt das Bild, was ich weiter oben gepostet hatte).
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.