Jump to content
TabletopWelt

Zalantar

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    1.502
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

7.927 Exellent

1 Benutzer folgt diesem Benutzer

Über Zalantar

  • Rang
    Erfahrener Benutzer

Profile Information

  • Gender
    Male

Converted

  • Armee
    Ultramarines
    Deathwatch
    Death Guard
    Wild West Exodus Union
    Wikinger
    DAK
    Warcry Ironjawz
  • Spielsysteme
    Warhammer 40.000

Letzte Besucher des Profils

3.129 Profilaufrufe
  1. SAGA 4 Punkte Wikinger vs. Angelsachsen Okay gestern war @Arkon Hassel mit seinen Angelsachsen zu Gast. Da es sein erstes Spiel war haben wir uns einfach auf die Nase gehauen und geguckt wer am Ende wieviele Vernichtungspunkte erzielt hat. Er kam ungewöhnlich für mich mit 2x12 Kriegern und einmal 12 Bauern. Dazu kam er mit seinem eigenen Gelände vorbei uns das lässt sich großartig bespielen. Im Zentrum waren meine jungen Krieger, die Veteranen und die Bauern, ganz rechts meine erfahrenen Hasen. Der Plan war simpel, ab in die Mitte und drauf, die Krieger rechts sollten
  2. So gerne ich auch mal wieder 40k spielen möchte, so komme ich gerade leider nicht dazu. Bolt Action: 1000 Punkte DAK vs Pazifikamis Und noch ein kleiner Bericht von meinem Bolt Action Spiel letzte Woche. Also jeder kam mit tausend Punkten, die kann ich leider noch nicht ganz bemalt stellen, aber ich könnte mal die 88er ausprobieren. Diesmal gab es vier Missionszielmarker und wer am Ende der sechsten Runde die meisten besetzt gewinnt. Interessant war, das in der ersten Runde die Truppen erst auf das Spielfeld kamen, das hat zu lustigen Spielchen geführt und meiner PAK a
  3. Platzhalter bereits aktualisiert. Imperium +1 Der Bladeguard Ancient. Und das Modell zählt nicht, aber das ATV aus dem Januar hat immerhin schon seine Decals bekommen.
  4. Auch bei mir sind noch zwei Spiele nachzutragen. Im ersten Spiel versuchten meine Wikinger die Angelsachsen von @Arkon Hassel auszuplündern. Ging mit einem knappen (wirklich knappen) Ergebnis tatsächlich an die Sachsen. Beim zweiten Spiel war es knapp 1000 Jahre später. Und diesmal ging es in die Wüste.
  5. Das wird auf jeden Fall ein Projekt bei dem ich am Ball bleibe. Aber zwei Bücher kommen da noch? Cool ich wusste nur, dass es eine Neuauflage von Arthur und Aetius geben soll. Was wird denn das andere? Gibt es da schon ein paar Informationsschnipsel?
  6. Danke! Die Matte ist aus Neopren und beidseitig bedruckt. Diese ist von Gamemat.eu und ich bin wirklich sehr zufrieden. Ja @Arkon Hassel, hat anscheinend am Wochenende gleich die nächsten Wikinger vermöbelt. Tststs Ich finde das Spiel macht definitiv Spaß und hat auch doch durchaus strategischen Tiefgang durch die Battleboards und die Erschöpfungsmarker. Zumindest so weit ich das beurteilen kann spielen sich die verschiedenen Fraktionen auch deutlich unterschiedlich. Bin ja aber auch erst am Beginn meiner Reise... äh SAGA. Ja das war eine wahre Freude zu spielen. Solch
  7. Nun das leider etwas schlechte Wetter hat mich am Wochenende wieder aus dem Garten ferngehalten, sußer gestern da war ja kurz der Sommer ausgebrochen und am Ende des Tages auch fast mein Rücken. Na gut so schlimm war es doch nicht. Der Ancient der Bladeguard wurde fertig und ich habe mich auch gleich an die Decals gesetzt (mag ich einfach nicht so gern) und da ich mir schon die Mühe gemacht habe bekam das ATV auch gleich noch ein paar spendiert. Wollte eigentlich noch die Outrider machen, aber das war mir zu nervenaufreibend bzw. habe ich lieber mit meiner Tochter ein wenig Space B
  8. Hehehe, die Männer der Angelsachsen sind wahrlich tapfer und hinterlistig, aber ihre Anführer sind anscheinend nicht aus dem gleichen harten Holz geschnitzt. Da gehen dir ja schon nach zwei Spielen die Kriegsherren aus . Na vielleicht erholen sie sich bis zum nächsten mal. Freu mich schon auf meine Revanche. Schönes Gelände gehört das besagtem Kumpel, oder hast du einfach beim letzten mal das Schiff nicht mitgebracht?
  9. Eine wirklich gelungene Wikingertruppe. Möge sie viele erfolgreiche Beutezüge durchführen.
  10. Da hast du natürlich recht, aber gerade das übertriebene finde ich an der DG durchaus so attraktiv, aber es ist dadurch manchmal eine ganz schöne Tortur zum bemalen. Also bisher ist der Umhang nur mit Zandri Düst von GW bemalt, da kommt natürlich noch Agrax Earthshade, Streaming Skull und Ushabti Bone hinzu. Der Junge ist auf seine Art irgendwie aufwendiger als der Lord of Virulence. Dann n habe ich mit @Arkon Hassel und seinen Angelsachsen die Klingen gekreuzt. War ein wirklich spannendes Spiel und ging ganz knapp mit 17:16 für die Angelsachsen aus. Es fehlte e
  11. Wie im Eingangspost geschrieben finde ich vom Stil und von der Geschichte das frühe Imperium am spannendsten. Und ich werde diese Armee überall da einsetzen wo sie von der Bewaffnung hin passen, also werden sie sehr sicher auch schon bei Hannibal eingesetzt. Das ist zwar historisch ganz und gar nicht korrekt, aber ich und meine Spielpartner können gut damit leben. Und irgendwann kommt ja auch die passende Erweiterung. Okay gestern war @Arkon Hassel mit seinen Angelsachsen zu Gast. Da es sein erstes Spiel war haben wir uns einfach auf die Nase gehauen und geguckt wer am Ende wievie
  12. Okay gestern war @Arkon Hassel mit seinen Angelsachsen zu Gast. Da es sein erstes Spiel war haben wir uns einfach auf die Nase gehauen und geguckt wer am Ende wieviele Vernichtungspunkte erzielt hat. Er kam ungewöhnlich für mich mit 2x12 Kriegern und einmal 12 Bauern. Dazu kam er mit seinem eigenen Gelände vorbei uns das lässt sich großartig bespielen. Im Zentrum waren meine jungen Krieger, die Veteranen und die Bauern, ganz rechts meine erfahrenen Hasen. Der Plan war simpel, ab in die Mitte und drauf, die Krieger rechts sollten seine Bauern ausschalten und dann in die Mitte ziehe
  13. Okay irgendwie ist der Text jetzt zum dritten mal weg. Letzter Versuch. Also viele Themen waren wirklich großartig, aber man muss sich ja entscheiden. Also gut meine Nominierungen. Das waren aber längst nicht alle coolen Projekte die ich verfolgt habe. Es war auf jeden Fall eine Freude die ganzen Projekte wachsen und sich entwickeln zu sehen. Freue mich schon auf das nächste P250.
  14. Ja bei den Bases habe ich diesmal auch andere Erde genommen und sie zum Schluss erst auf die Bases gebracht. Dazu bereits vorher die gesamte Base abgedunkelt. Bin so auch deutlich zufriedener. Und natürlich lasse ich euch an den weiteren Erfahrungen teilhaben. Egal ob glorreicher Sieg oder durch Loki verursachte Niederlagen. Ich möchte mich bei dir, @Ghurund @Mr. V auch für die Nominierung bedanken. Bin wirklich begeistert und auch überwältigt, dass meine Arbeit hier so gut aufgenommen wird. Also Danke! Die Wikinger kommen heute Abend zu ihrem dritten Einsatz und diesm
  15. Platzhalter aktualisiert. Chaos bzw. Die Death Guard +1. Der Lord of Virulence betritt das Schlachtfeld.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.