Jump to content
TabletopWelt

MadcatM69

Moderator
  • Gesamte Inhalte

    2.360
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

4 Benutzer folgen diesem Benutzer

Profile Fields

  • Gender
    Male

Profile Information

  • Titel
    Moderator

Converted

  • Armee
    Warmachine - Khador und Protectorate of Menoth
    Godslayer - Halodynes, Nordgaard, Wyldfolk

Letzte Besucher des Profils

2.596 Profilaufrufe

MadcatM69's Achievements

Erfahrener Benutzer

Erfahrener Benutzer (3/6)

  1. Guten morgen zusammen. Gestern hab ich mal eine neue Malstrategie ausprobiert. Da meine Konzentrationsfähigkeit momentan noch etwas eingeschränkt ist, sind längere Malsessions noch mühsam. Ich habe mich dann über den Tag verteilt immer mal wieder für 10-15 Minuten hingesetzt und in kleineren Chunks gearbeitet. Und das hat ganz gut funktioniert. Heute morgen konnte ich dann die letzten Pinselstriche an die Krabbler anbringen. Coole Minis und Creepy zugleich. Die erinnern mich total an die kaputten Spielzeuge aus Toy Story 1....Damit bin ich das erste Mal dieses Jahr im Zeitplan der Challenge drin - 21 Minis in KW20. Schönes Wochenende und frohes Malen...🙂
  2. Höchste Zeit für ein kleine Update. Leider hat Corona mir einen kleine Nackenschlag versetzt. Die Genesung dauert doch deutlich länger als gehofft. Deswegen haben bin ich mit meinen Hobbyaktivitäten auch nicht so richtig gut vorangekommen. Sport darf ich immer noch nicht wieder machen, aber so langsam klappt malen wieder ganz gut. Also vielleicht die Chance was mehr zu schaffen. Gestern hab ich dann auch endlich die nächsten 3 Flameguard fertig bekommen. Damit sind 17 Miniaturen in KW 20 fertig. Also immerhin nicht zurückgefallen. Hier die ersten 4 Minis der Zehnereinheit. Ich werde mir jetzt mal meine Vorsätze für dieses Jahr durchlesen und dann entscheiden was als nächstes auf den Tisch kommt. Frohes malen zusammen...🙂
  3. So, langsam funktioniert der Körper wieder wie er soll. Ich habe mich mal konzentriert an "Hund" von Deadzone gesetzt und mich gezwungen, ihn schnell fertig zu machen. Was mir aufgefallen ist, dass sich die Vallejo Farben ( Gelbtöne) viel besser blenden lassen als das grau (P3). Ich denke ich werde meine Farbpalette sukzessive auf Vallejo und SC umstellen. Die Ergebnisse sind einfach echt schon eine Liga besser....Naja hier das Ergebnis. Damit steht meine Challenge bei 14 Miniaturen in KW17. Immer noch deutlich hinterher aber es geht voran...
  4. Deine Armee kommt echt super. Ich habe mir letztens auch einige SC Alchemy Farben geholt und finde die auch ziemlich gut. Deine Ergebnisse unterstreichen meinen Eindruck...🙂 Wie hast Du denn die Schlammspritzer an den Bikes gemacht?
  5. Hallo zusammen, danke für die Wünsche. Während meine Familie sehr glimpflich davongekommen ist, hat es mich leider doch ziemlich umgehauen. Deswegen war in den letzten Tagen auch nicht viel möglich. Ich hab etwas Gelände bemalt (ohne Bild aktuell) und ansonsten konnte ich nur die Malaktivitäten meiner Jungs etwas begleiten. Immerhin sind 6 Mechs fertig geworden. Alle Grundtöne wurden von den Kindern lasierend bemalt. In der Mitte der Jenner ist die Pre-Corona Testmini von mir. Die blauen links sind für den 7 jährigen und die habe ich zum Großteil zu verantworten. Die drei rechten hat mein fast 10jähriger bis auf die Scheiben komplett selbst gemacht. Arbeitsfähig bin ich definitiv noch nicht und die Woche auch noch krank geschrieben. Ich hoffe das ich die nächsten Tage dazu verwenden kann vielleicht doch noch etwas zu schaffen. Motivation ist da, nur Konzentrationsfähigkeit und Feinmotorik fehlen noch...
  6. Diese Woche habe ich Urlaub und wolle eigentlich bemaltechnisch etwas durchstarten. Leider leuchtete mein Schnelltest gestern wie wie eine Sonne und es geht mir auch entsprechend dreckig....😔 Nach einer ordentlichen Ladung Ibu hab mich jetzt gerade wenigstens mal aufraffen können noch ein paar Bilder zu machen. @SpeziFischhatte gebeten, mal eine Einschätzung zu den Cartoon Minis zu geben: Also hab ich mal den Graydalf aufgemacht und angesehen: Was soll ich sagen. Super schön modelliert und auf vielen Flächen auch extrem feine Texturen. Ich würde das als absolute Oberklasse bewerten...🙂🥰 Kurz vor Ostern hab ich meine Nordgaard Zwerge noch fertig beklommen. Am Ende war es zäh, auch weil ich sie primär bemalt habe, um mehr Posen in der Einheit zu haben. Brauchte sie also nicht wirklich...🙂 Damit bin ich jetzt bei 13 von 52 Minis. Ich hoffe, dass ich in den nächsten Tagen wieder malen kann...
  7. @John TenzerDas sind Death Wolfes.....war glücklich die gefunden zu haben die sind ja schweineteuer normalerweise...
  8. Ich hab mal wieder etwas im Netzt gestöbert und ein Sonderangebot gefunden.....Die ersten Figuren die ich rein zum bemalen gekauft habe. Herzallerliebst...🥰
  9. Unglaublich. Klatschis modulares Dungeon System. Demnächst auf Kickstarter...😜 Echt klasse Deine Ideen dafür. Das wird wieder super hier. Ich finde es immer wieder beeindruckend, welche Kreativität Du aufbringst. Abo ist schon lange gesetzt, ich lehne mich zurück und freue mich auf mehr...🙂
  10. Eine wirklich tolle Mannschaft hast Du da zusammengemalt. Auf so ein komplett fertiges Brettspiel kann man immer stolz sein. Ich freue mich schon auf Deine neuen Projekte...🙂
  11. Diese Woche ist nicht allzuviel passiert. Ich habe aber die Bilder von unserem großen Dungeon Saga Finale vor 3 Wochen "wiedergefunden" und möchte sie hier noch zeigen. Der Dungeon ist extrem groß. Wenn man nicht die Kickstarter Version hat, braucht man fast alle Bodenteile. Da die Klemmverbindungen nicht funktionieren, lege ich den Dungeon immer auf die Rückseiten von Mousepad Matten aus. Man kann anhand der Anordnung schon erahnen, das es hier wirklich episch werden könnte. Schon am Anfang müssen etliche Gegner überwunden werden und die harten Brocken warten auch schon am Rand...🙂 Im nächsten Abschnitt sind die dann schon im Bild, werden von der Truppe aber überraschend einfach überwunden... Hier der Endspurt zur Gruft des Nekromanten... ...mit dem es dann zu einem epischen Showdown kommt....🙂 Aber die Helden bleiben siegreich und unter Standing Ovations geht der Nekromant zu Boden... Das Ganze Level hat über 2 Stunden gedauert und ist damit schon massiv länger als alles davor. Aber es ist wirklich schön gemacht und beendet die Kampagne würdig. Der Nekromant und die Flut an Monstern stellen schon eine Herausforderung dar und ich habe an einigen Stellen durch einige wirklich ungünstige Entscheidungen und Auswahl der falschen Karten wohl zu meinem Untergang beigetragen "hust". Sonst hätte ich das auch wohl gewinnen können. Glücklicherweise habe ich noch etliches Material vom Kickstarter. Es gibt eine direkte Folgekampagne, für die nur 2 weitere Figuren bemalt werden müssen. Diese werden recht zeitnah den Weg auf meinen Maltisch finden. Dann noch weitere, für die größere Mengen Orks, Dämonen und der große Drache bemalt werden müssen. Das wäre vielleicht was für das nächste P500 dann... Da wir bald auch mal Herr der Träume weiterspielen wollen, habe ich mich jetzt an die ersten Minis gegeben. Im Netz gibt es ja wirklich großartige Paintjobs, so dass ich einige tolle Inspirationen gefunden habe. Gestartet habe ich mit den Hundeskeletten. Da ich schon schon lange mal die Metal and Alchemy Farben von Scalecolor so richtig testen wollte, war das die perfekte Gelegenheit. Gealtert dann mit Verdigris und Rost von Modelmates und nochmal etwas Trockenbürsten hinterher. Tolle Farben und die Effekte sind auch Extraklasse. Der Paintjob ist jetzt am Ende eher einfach und schnell, aber für die Optik des Spiels mehr als angemessen....🙂 Immerhin bin ich jetzt auch wieder etwas mit der Challenge hinterher gekommen...🙂
  12. Die sind echt klasse geworden. Auch Moonstone steht Dein Stil sehr gut....🙂 Die Augen sind besonders klasse...in der Größe noch einen Lichtreflex zu setzen...Chapeau!
  13. Gestern wollten meine beiden Jungs unbedingt noch malen. Mein mittlerer möchte unbedingt seine Mechs fertig machen. Also hab ich überlegt, welches Farbschema ein neunjähriger gut selbst umsetzen kann. Raus gekommen ist eine Lasur, gefolgt von Wash und Trockenbürsten. Bei einigen Details werde ich ihm dann noch helfen. Aber soweit sieht es zwar einfach, aber trotzdem ganz gut aus und wichtiger, er kann 90% der Arbeit selbst machen.... Dann konnte ich auch noch letzte Feinheiten an der Flameguard Testmini fertig machen. Damit bin ich bei meiner Challenge jetzt bei 6 von 52 in KW12. Muss also mal eine Schippe drauflegen. Aber immerhin ist mal wieder etwas fertig...🙂
  14. Puh, anderthalb Monate und nix zuwege gebracht hier. Motivationstechnisch war der letzte Monat echt schwer. Beruflich weiter Volldampf, Kiddies sind anstrengend und meine Frau bereitet sich jetzt auf Ihre Selbständigkeit vor und hat beruflich extrem viel zu tun. Führte dazu, dass ich abends oft teilkomatös auf dem Sofa zusammengebrochen bin...😔 Zeit also für ein Update mit den Sachen, die ich hinbekommen habe. Nachdem ich mit 2 Godslayer Zwergen begonnen hatte, hab ich mir dann doch die beiden anderen dazu geholt, um die Bemalung etwas aufeinander abzustimmen. Zwischenzeitlich war es etwas schwer weiterzukommen, aber mittlerweile geht es zum Glück auf die Zielgerade.... Dann habe ich mal eine Flameguard vom Protectorate angefangen. Die komplette Einheit habe ich schon vor etwas längerer Zeit mit der Airbrush vorbereitet, so dass nur noch die roten und metallischen Teile bemalt werden müssen. Soweit bin ich mit dem Farbschema ganz zufrieden, auch wenn die Flameguard natürlich vom Design nicht so schön wie die Exemplars sind. Dafür geht es relativ schnell. Eine Restarbeiten sind noch zu machen, dann ist er fertig. Gestern Abend um halb neun hat mein Sohnemann mich angenörgelt, ob ich endlich mal seine Battletech Minis grundieren kann. Hab mich dann schweren Herzens breitschlagen lassen und gestern noch bis 12 eine große Mattlack- und Grundiersession gestartet. Hier ein kleines Suchbild....🙂 Ich hoffe, dass ich mich in den nächsten Wochen besser motiviert bekomme, sonst kann ich meine Challenge für diese Jahr vergessen...😔 Deswegen werde ich jetzt mit Hochdruck versuchen, die Zwerge fertig zu machen und dann entweder weiter Flameguard oder "Herr der Träume" Minis. Die gehen hoffentlich auch recht schnell....
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.