Jump to content
TabletopWelt

blackmail82

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    2.415
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

3.389 Exellent

9 Benutzer folgen diesem Benutzer

Über blackmail82

Profile Information

  • Gender
    Male

Converted

  • Armee
    Dead Mans Hand, BloodBowl, Freebooter's Fate...von früher noch Warhammer, Godslayer, undundund...
  • Spielsysteme
    Warhammer Fantasy
    Blood Bowl

Letzte Besucher des Profils

1.730 Profilaufrufe
  1. Sehr schön! ich habe mal was läuten hören, dass im März noch mal Veteranen und ein Kriegsherr fällig werden.
  2. Und ich springe noch mal zu Saga - ohne viele Worte: Häuser und Mauern (so gut wie) fertig. (An den Mauern sind noch zwei Wagenräder zu bemalen und ich will noch ein/zwei Schilde als Deko hinzufügen.
  3. Und ich springe noch mal zu Saga - ohne viele Worte: Häuser und Mauern (so gut wie) fertig. (An den Mauern sind noch zwei Wagenräder zu bemalen und ich will noch ein/zwei Schilde als Deko hinzufügen.
  4. Und hier noch ein paar kurze Zeilen zum Spielverlauf: Bei bestem Wetter (das nicht wechseln sollte) trafen meine Amazonen gegen ein Waldelfen-Team. In der Liga an Punkten ungefähr gleich auf mit einem Sieg und einer Niederlage, fehlten dem Waldelfenspieler leider schon ein gestorbener Kampftänzer und auch ein Lineman, weshalb mit zwei Ersatzspielern gespielt wurde. Ich als Erstes in der Offensive. Die Verteidigungstaktik dedr Waldelfen war nicht verkehrt. Gerodnet gestaffelter Rückzug, so dass ich maximal einen Blitz pro Runde setzen konnte und sonst keine Blocks und so immer nur zwei Felder vorwärts kam. Das ging auch soweit auf, bis in der Phase ein Elfe, um eine entstandene Lücke zu schließen, seinen Ausweichenwurf verpatzte. Lücke war da, Touchdown, 1:0. Die Offense der Waldelfen war auch nicht verkehrt, es blieben in der ersten Halbzeit allerdings nur noch zwei Runden übrig, die trotz einer schönen Passaktion nicht mehr reichten, um in die Endzone zu kommen. Mittlerweile fehlten den Waldelfen schon zwei Spieler, mir eine - zu Beginn der 2 Halbzeit sollte dann noch der letzte verbliebene Kampftänzer zu Boden gehen und der Baummensch früh wurzeln schlagen. Effektiv dann nur noch 7 bewegliche Spieler auf dem Feld, die trotz geschicktem Verlagerungsspiel keinen Durchbruch gegen meine Reihen schaffen konnten. So konnte ich den Ball erneut erobern und in die Endzone tragen. Damit kam es auch schon zum 2:0 Endstand für meine Amazonen! Damit stehe ich in der Liga gar nicht schlecht da... keine bleibenden Schäden, meine Stärke 4 Blitzerin hat eine weitere Steigerung errungen und auch in der Tabelle setze ich mich weiter oben fest. 3 Siege hat nur eine einzige Mannschaft, evtl. schafft es einer noch auf 2 Siege und 1 Unentschieden. Danach komme ich dann schon mit 7 TD insgesamt mindestens auf Platz 3. Oben festgesetzt haben sich Chaospakt, Nekromanten und Echsenmenschen.
  5. Und heute gab es auch schon das 3. Ligaspiel! Ich muss schon sagen, bisher sind echt alle Teilnehmer motiviert und haben Bock und das ist schon mal das Wichtigste, dass so ein Ligabetrieb auch am Laufen bleibt - das macht richtig Laune! Es ging gegen Waldelfen - hier schon mal ein Teaserbild, ich schreib morgen mal noch ein paar Zeilen dazu. Und da ich immer noch keinen neuen allgemeinen Projekt-Thread habe, parke ich hier noch meine Gelände-Fortschritte. Elladan-Gebäude sind am Werden. Ich mal immer noch an den Grundfarben, bin aber auf einem guten Weg. Wenn die mal sauber drauf sind wird der Rest mit Tuschen und Bürsten erledigt, die Bausätze bieten sich echt dafür an. Schöne Reviews von @SiamTiger werden mich wohl dazu bewegen mir noch Renedra-Schuppen als Ergänzung zu gönnen. Teddyfell für die mäßigen Dächer dazu hab ich auch noch und ebenfalls den Renedra Pallisaden-Zaun. Denke, dass ich die morgen noch grundiert bekomme. Und dann nehme ich gerade noch viel Hobbyschwung aus @Dizzyfingers und @Zweiundvierzigs Gruppen-Mittelalterprojekt im Bezug auf meine Angelsachsen mit - was da an historischem Input auch an den Kommentaren mit einfließt hilft mir sehr.
  6. Ja, ach...was mache ich denn jetzt? Das Amazonen-Team ist soweit fertig. Habe gestern sogar noch die Bases begrünt (Bild pending...) und es fehlen nur noch die Tattoos. Da hab ich jetzt mittlerweile von einem Club-Kollegen den Decal-Bogen der neuen Blood Bowl Echsenmenschen erhalten. Die passen sehr gut und da sind auch so Tribal-Banderolen bei, die man gut um einen Oberschenkel winckeln können würde. Werden getestet - ich hoffe nur, man sieht die durchichtigen Ränder der Decals nicht zu stark. Ansonsten hilft bei sowas dann wohl am besten Klarlack? Naja, aber die eigentliche Frage: ich bin ja so im SAGA-Drang und weiß nicht, ob ich dafür jetzt auch schon wieder ein neues Thema aufmachen soll... das hier ist ja auch mehr so ein Notbehelf - schließlich steht Zavor auch als Projekt-Urheber vorne im ersten Post, dadruch, dass das hier mal ein Sommerprojekt war. Ob ich ein neues Sammel-Projekt für alle meine Eskarpaden starten sollte? Im Zweifel lesen ja doch immer die gleichen Leute mit. Und so richtig alles kann ich auch nicht in Einzelprojekten unterbringen... da wären zB die zuletzt bemalten Bushido-Minis oder aber auch meine ganzen Dead Man's Hand Sachen, die ich bisher nur in einem Gruppenthema verbraten habe. Je mehr ich drüber nachdenke, desto sinnvoller klingt für mich ein übergreifendes Sammelthema - was meint ihr? Für den Moment lass ich einfach mal meine bisher bemalten SAGA-Minis da.
  7. Abo! Ich finde Deinen Mut zur Farbe absolut nachvollziehbar. Ich hatte für mich nur so im Hinterkopf als irgendwann mal aufgeschnappte Info, dass gerade kanllige Farben eher teurere Färbemittel bedingt haben und habe dehalb bei meinen Kriegern eher darauf verzichtet - auch weil ich trotz bunter Schilde uns Erweiterung auf Saga # Ära der Magie auch noch ein möglichst gut erkennbares Erscheinungsbild haben möchte.... Sei drum, darum geht's ja hier nicht. Wie hast Du den Matsch an Mantel und Steifeln gemacht? Simples leichtes Trockenbürsten? Sieht sehr überzeugend aus!
  8. @Zweiundvierzig Ich finde die Mini auch sehr gelungen! Spannend wird die Vorderseite des Schildes! Ich überlege bei meinen Minis noch, inwiefern ich Atlerungsspuren, Kampfschäden etc. unterbringen wollen würde...bei Mittelalter denkt man wohl im Kopf schnell auch an geflickte und improvisitere Kleidung. Jedenfalls Ich. Ein Kriegsherr darf natürlich sauber und gepflegt in die Schlacht ziehen. Dein Gold finde ich vor allem am Schwertknauf noch etwas gelblich, gehe aber stark davon aus, dass das ein gewollter Kontrast zum roten Cape ist und ihn schön bunt machen soll. Meine Angelsachsen sehen seit gestern so aus: Habe das erste mal Decals verwendet (von Schildschmie.de) und bin überrascht, wie einfach das doch geht, nachdem ich mir dazu ein Video von Wraith's Crypt angeschaut hatte, der Decals von Little Big Men verwendet, die wohl noch etwas anders zu verarbeiten sind. Die müssen jetzt erst noch trocknen, dann werden die Schilde noch optisch an die Minis abgeglichen (=Wash), der Rand bearbeitet und mit Mattlack behandelt. Dann gehts an die Bases.
  9. Jep, stimmt. Neue Fraktion Starter der Schatten gibt es auf der Tactica als Vorab-Version. Heißt wohl, dass sich die Regeln noch mal andern können, bis im Herbst zur Spiel die richtige Box erscheint. es wurde auch gesagt, dass man zum Tactica-WE die Box übers Wochenende in Freebooterd online Shop bestellen können wird.
  10. Ja, das Revell-Schiff holt sich irgendwie fast jeder Wikinger-Spieler. Im Vergleich zu Tabletop-Bausätzen natürlich preislich ein Klacks, ordentlich ausmodelliert und ansehnlich. Definitiv auch besser, als das, was man so an MDF-Bausätzen findet. Schiffe sind da auch sehr schwer mit zu gestalten denke ich, zum einen wegen der (nicht vorhandenen) Holzmaserung und zum anderen wegen der Rundungen. Bin gespannt, was Du draus machst!
  11. @blackbutcher Ja, sehr schön - verfolge Dein Saga-Projekt auch schon. Gibt es eigentlich einen allgemeinen Heerschau-Thread? Würde ishc fast schon lohnen, um zu sehen, wer hier aus dem Forum alles schon mitmacht. Die Idee mit den Ermüdungsmarkern hab ich von Stronghold geklaut. Sie bieten ein Set mit passenden Minis an: https://stronghold-terrain.de/shop/fatigue-marker-set/ Meine Minis sind "Celt Casualties" von Warlord, die ich auf der Crisis in einer Resteschütte für einen 1 ergattert hatte. https://store.warlordgames.com/products/ancient-celts-celt-casualties
  12. Je mehr Männer über das Thema sexualisierte Frauenminis reden, um so alberner wird es. Man müsste mal Frauen fragen, ob sie dazu eine Meinung haben (hat Magagbotato im Podcast mal gemacht), wie sie das finden und ob es überhaupt genug Frauen im Hobby gibt, die solche Überlegungen relevant machen. Das ist wie so Plenar-Sitzungen zum Thema Frauen in Führungspositionen, und am runden Tisch sitzen 20 Männer 50+ mit Anzug und Krawatte - so sieht das leider in Deutschland aus und das wird noch ein langer Prozess sein, das zu ändern. Anyway - weshalb ich hier wie Kai aus der Kiste komme ist - yeah, SAGA! Bei uns im Club hat sich durch Erscheinen von Ära der Magie eine neue Spielergruppe gefunden, bei uns machen 10 Leute bei der #Heerschau2020 mit (Aktion von Stronghold-Terrain, jeden Monat eine Bemalaufgabe zu erfüllen, Januar 1 Punkt Veteranen, Februar 1 Punkt Krieger oder Kreaturen, usw.) und ich habe dafür meine alten Angelsachsen ausgegraben, die so endlich auch mal Farbe sehen. Just auf dem Tisch: Ermüdungsmarker als Bonus für die Februar-Aufgabe.
  13. Ich würde meinen Hut für Khemri in den Ring werfen. Sehr tolle Aktion hier Balduin!
  14. Also ich muss schon sagen: mein Januar was sehr produktiv. Erst den Bushido-Starter fertiggestellt, das Amazonen-Team bemalt und für die Saga #Heerschau die vier Veteranen, die im Januar gefordert waren geschafft. Dazu die Szenario in Bad Kreuznach am letzten WE besucht und gestern mein zweites Ligaspiel ausgetragen. Es ging gegen Zwerge und was soll ich sagen. Ich am Anstoß mit +1 Fame, Steinhagel, erster Zwerg tot. Darauf den ersten Block gesetzt, Nächster Zwerg tot. Und schon hatte ich eine Lücke auf der rechten Seite. In der zweiten oder dritten Runde viel ein weiterer Zwerg verletzt aus und noch einer wurde bei einem Foul erwischt - es war lange Zeit ein 10:7 an Spielern auf dem Feld das der Zwerg nicht kompensieren konnte. Dazu kamen massiv Glück und Pech (zwei mal doppelt verpatzter Ballaufnahme beim Zwerg), so dass ich am Ende mit einem 5:0, zwei Casualties und zwei Level-Ups vom Feld gehen konnte. Läuft! Was man sagen muss ist, dass die Blitzerinnen noch nicht deutlich genug unterscheidbar sind. Ich bekomme aber von einem anderen Ligateilnehmer noch die Decals der Echsenmenschen mit massig Symbolen für Tattoos und Co. Zusätzlich werde ich wohl noch die Bases vorne beschriften als Service für den Gegner. Und damit auf in den Februar! Es wollen 8 Krieger für Saga bemalt werden, dazu habe ich mir noch Ermüdungsmarker und Gebäude von Elladan rausgelegt. Außerdem gibts noch Trainerin und Cheerleader für die Amazonen. Go for it!
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.