Jump to content
TabletopWelt

MadcatM69

Moderator
  • Gesamte Inhalte

    2.376
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Alle erstellten Inhalte von MadcatM69

  1. Sehr cool. Ich finde Flavius wirkt von der gekneteten Mimik eigentlich eher etwas treudoof, Deiner dagegen schaut grimmig...🙂
  2. Hey, ich hab heute ein paar Stunden auf der Autobahn nach Süden verbracht, deswegen melde ich mich erst jetzt. Ich hätte weiterhin großes Interesse und würde das gute Stück sehr gern nehmen....🙂 Wäre ja vielleicht lustig das Ding parallel zu bauen...😀
  3. Heute ist meine "politische" Bestellung gekommen. Wollte mir immer mal Signum Miniaturen anschauen. Nachdem sie jetzt wieder versenden, hab ich mir mal einen Satz Figuren bestellt. Lieferung hat ziemlich genau 3 Wochen gedauert....
  4. Ja, die Bad Religion ist schon krass....aber sie spielen sich halt interessant....🙄 Wenn ich denn mal spielen würde...😪 Heute Abend hab ich mal ein Dunkelherz genutzt, um mal etwas Wetblending zu üben. Ich muss definitiv noch etwas an den Übergängen und der Sauberkeit arbeiten, aber für den Anfang ganz ok denke ich. Und weil meine Augen im Moment irgendwie auch nicht besser werden, hab ich die Stickfäden dann tatsächlich mit der Lupenbrille gemacht. Ist schon deutlich komfortabler...🙂Die Base muss noch etwas bearbeitet werden, dann ist er fertig. Ich denke für ein Brettspiel allemal ok. Was meint ihr?
  5. Und wieder ein After-Weekend-Update....Habe recht fleißig gemalt und heute morgen sind dann die letzten 3 Flameguard fertig geworden. Damit ist die Einheit fertig. Beim schauen nach neuen Figuren sind dann (leider?!) noch Offizier und Standarte in die Hände gefallen. Da es ja im Moment ganz gut läuft, nehme ich die auch noch kurz dazwischen: An den Dunkelherzen hab ich auch noch etwas weiter gemacht. Einen hab ich mal testweise stark entsättigt schattiert, die anderen haben Testfarben erhalten, die aber wohl auch noch abgeschwächt werden. Ich denke in die Richtung kann es gehen..... Challenge steht jetzt bei 28 Minis zu Beginn von KW25. Diese Woche nochmal ranklotzen, dann hab ich mir zumindest den Sommerurlaub "freigemalt". 🙂 Allen einen guten Start in die Woche..🙂
  6. Schade, dass Du das alles abstoßen willst. So schönes Icingstead Gelände...😉 Bevor Du das wegschmeißt würd ich auch was davon nehmen. Aber wirklich aktiv spielen tu ich ja auch nicht. Auf jeden Fall freue ich mich tierisch auf die Wasserpistolenruinen...🥰
  7. Oh man, bis jetzt hatte ich das hier noch nicht abonniert. Schön mal wieder was von Dir zu lesen...🙂
  8. So der Hellfather ist fertig. Habe zuerst ein "Quick and Dirty" Bemalung mit viel Trockenbürsten versucht, aber das Ergebnis hatte viel zu wenig Struktur und hat mir nicht gefallen. Tatsächlich ist die Mini von den Flächen her sehr unruhig und ich fand es recht schwer, farblich etwas Struktur reinzubringen. Daher hab ich dann die roten Teile nochmal komplett neu aufgebaut und die violetten Teile auch nochmal mit deutlichen Highlights versehen. Jetzt bin ich ganz zufrieden. Wenn der Schutzlack draufkommt, müsste das sehr rund wirken. Damit bin ich bei 25 Minis am Anfang von KW24. Ich wünsche Euch allen einen guten Start in die Woche...🙂
  9. Ich war früher in einem Modellbauforum, wo u.a. auch ein Papiermodellbau-Gott geschrieben hat. Der hat die Pappteile teilweise vorher mit Sekundenkleber getränkt. Danach konnte er sie dann auf Maß schleifen. Wahrscheinlich wäre es am besten, mal ein paar Pappstücke vom Rahmen zu schneiden und zu schauen, wie die auf die unterschiedlichen Kleber reagieren....Ich denke wenn Du einen Kleber hast, der gut in die Pappe einzieht, kannst Du wahrscheinlich auch nach dem Fügen noch ganz gut kleben. Auf jeden Fall bin ich total gespannt. Die Peregrine und den Frachter würde ich mir gern auch eine Tages mal holen...
  10. Deine Moonstone Interpretationen sind echt großartig. Und der Jackalope sieht auch schon super aus. Nutzt Du eine Lupenbrille oder sowas? ich glaub ich würde diese Adern und Lichtreflexe in den Augen schon von meinen Augen her gar nicht hinbekommen....
  11. Saucool. Die haben das Material echt ausgereizt mit dem Ding. Da freue ich mich auf den Baubericht....😉
  12. Letzte Woche konnte ich mich zum malen nicht so richtig aufraffen. Hab nur etwas am Hellfather weiter gemacht, bin aber irgendwie noch nicht so richtig zufrieden und es war zäh. Deswegen hab ich im Verlauf der Woche mal ein paar Zinnmodelle zusammengebaut, die schon länger rumlagen. Und was soll ich sagen, meine bescheidenen Stiftfähigkeiten waren an der Grenze und das resultierende Gefluche laut. Bei den Wracks konnte man die Gewichte gar nicht stiften (oder ich konnte es nicht), ich habe aber einige Bohrungen so gesetzt, dass sie Kettenglieder zumindest etwas mehr Stabilität am Bauteil haben. Mal schauen ob es hält. Die Death Wolfes waren die Pest. Einige extrem dünne Teile, die kaum zu bohren waren. Prompt hab ich auch einen 0,5er Bohrer abgebrochen und die Reste in meinem Finger versenkt...Aua! 😭🤬 Mindestens sehen sie jetzt ganz gut aus und alle Verbindungen scheinen stabil zu sein. Last but not least noch eine Eden Miniatur. Aufgrund der weicheren Legierung war das Bohren hier deutlich angenehmer. Trotzdem noch sehr viele Bohrungen (ich glaube es waren 8). Jetzt hab ich vom stiften definitiv genug und werde mal wieder was weiter malen. Dieses Wochenende haben wir glücklicherweise relativ wenige Termine. Deswegen hoffe ich, dass ich mich mal wieder in Ruhe hinsetzen kann. Frohes Malen und basteln Euch allen! 🙂
  13. Es geht weiter, relativ langweilig aber Fortschritt...🙂 Die nächsten 3 Flameguard sind fertig. Damit sind 7 von 10 geschafft...🙂 Die 3er Chunks laufen für mich deutlich besser als wenn ich mehr am Stück mache. Deswegen kommen auch direkt noch die nächsten: Dann hab ich noch mit den Dunkelherzen angefangen. Mal schauen wann ich die fertig bekomme. Hab im Netz eine Schema gefunden, das ich richtig gut finde. Jetzt muss ich nur noch durchziehen...🤪 Im Anschluss an die Flameguard werden wohl, Stand jetzt, entweder ein paar Warlord Reptus oder endlich was von Wolsung auf den Tisch wandern. Motivation für beides ist da. Frohes Malen und schöne Restpfingsten...🙂
  14. Am Freitag kam hier ein monster schwerer und großer Karton an. Drin war folgendes: Unglaublich wie viel Zeug da fürs Geld drin war...🙂
  15. Hach, einfach großartig. Unglaublich schöne Armeen und Dein Liebe für Warlord springt immer direkt über. Mit deinen Elfen hab ich damals das erste mal bewusst Warlord wargenommen. Jetzt fehlt nur noch ein Bild von den großartigen Reptus, die damals @JenoLT im gemeinsamen P500 bemalt hatte. *schwelg* 🥰
  16. Das kann man sehen. Geht echt schnell bei Dir und die sehen super aus...🙂 @eXe Toll, Kings of war, da freue ich mich wenn Du loslegst...🙂
  17. So, vor dem langen Wochenende mal ein kurzer Blick auf meinen Maltisch. Einmal die nächsten Flameguards. Habe recht konzentriert dran gearbeitet, so dass ich die einigermaßen schnell fertig bekommen müsste. Dann noch 3 "Einzelfälle". Einmal die letzte Maus und Mystik Figur aus "herz des Glürm". Daneben der Hellfather, ein Söldner aus Deadzone. Der vorletzte Deadzone Söldner, also ein Ende dieses Chunks in Sicht...🙂 Daneben eine weitere Bushido Miniatur. Von der bin ich wieder total begeistert. Tolle Details und alles total scharf. Da macht das malen Spaß. Ich wünsche allen ein schönes Wochenende und frohes Malen...🙂
  18. Guten morgen zusammen. Gestern hab ich mal eine neue Malstrategie ausprobiert. Da meine Konzentrationsfähigkeit momentan noch etwas eingeschränkt ist, sind längere Malsessions noch mühsam. Ich habe mich dann über den Tag verteilt immer mal wieder für 10-15 Minuten hingesetzt und in kleineren Chunks gearbeitet. Und das hat ganz gut funktioniert. Heute morgen konnte ich dann die letzten Pinselstriche an die Krabbler anbringen. Coole Minis und Creepy zugleich. Die erinnern mich total an die kaputten Spielzeuge aus Toy Story 1....Damit bin ich das erste Mal dieses Jahr im Zeitplan der Challenge drin - 21 Minis in KW20. Schönes Wochenende und frohes Malen...🙂
  19. Höchste Zeit für ein kleine Update. Leider hat Corona mir einen kleine Nackenschlag versetzt. Die Genesung dauert doch deutlich länger als gehofft. Deswegen haben bin ich mit meinen Hobbyaktivitäten auch nicht so richtig gut vorangekommen. Sport darf ich immer noch nicht wieder machen, aber so langsam klappt malen wieder ganz gut. Also vielleicht die Chance was mehr zu schaffen. Gestern hab ich dann auch endlich die nächsten 3 Flameguard fertig bekommen. Damit sind 17 Miniaturen in KW 20 fertig. Also immerhin nicht zurückgefallen. Hier die ersten 4 Minis der Zehnereinheit. Ich werde mir jetzt mal meine Vorsätze für dieses Jahr durchlesen und dann entscheiden was als nächstes auf den Tisch kommt. Frohes malen zusammen...🙂
  20. So, langsam funktioniert der Körper wieder wie er soll. Ich habe mich mal konzentriert an "Hund" von Deadzone gesetzt und mich gezwungen, ihn schnell fertig zu machen. Was mir aufgefallen ist, dass sich die Vallejo Farben ( Gelbtöne) viel besser blenden lassen als das grau (P3). Ich denke ich werde meine Farbpalette sukzessive auf Vallejo und SC umstellen. Die Ergebnisse sind einfach echt schon eine Liga besser....Naja hier das Ergebnis. Damit steht meine Challenge bei 14 Miniaturen in KW17. Immer noch deutlich hinterher aber es geht voran...
  21. Deine Armee kommt echt super. Ich habe mir letztens auch einige SC Alchemy Farben geholt und finde die auch ziemlich gut. Deine Ergebnisse unterstreichen meinen Eindruck...🙂 Wie hast Du denn die Schlammspritzer an den Bikes gemacht?
  22. Hallo zusammen, danke für die Wünsche. Während meine Familie sehr glimpflich davongekommen ist, hat es mich leider doch ziemlich umgehauen. Deswegen war in den letzten Tagen auch nicht viel möglich. Ich hab etwas Gelände bemalt (ohne Bild aktuell) und ansonsten konnte ich nur die Malaktivitäten meiner Jungs etwas begleiten. Immerhin sind 6 Mechs fertig geworden. Alle Grundtöne wurden von den Kindern lasierend bemalt. In der Mitte der Jenner ist die Pre-Corona Testmini von mir. Die blauen links sind für den 7 jährigen und die habe ich zum Großteil zu verantworten. Die drei rechten hat mein fast 10jähriger bis auf die Scheiben komplett selbst gemacht. Arbeitsfähig bin ich definitiv noch nicht und die Woche auch noch krank geschrieben. Ich hoffe das ich die nächsten Tage dazu verwenden kann vielleicht doch noch etwas zu schaffen. Motivation ist da, nur Konzentrationsfähigkeit und Feinmotorik fehlen noch...
  23. Diese Woche habe ich Urlaub und wolle eigentlich bemaltechnisch etwas durchstarten. Leider leuchtete mein Schnelltest gestern wie wie eine Sonne und es geht mir auch entsprechend dreckig....😔 Nach einer ordentlichen Ladung Ibu hab mich jetzt gerade wenigstens mal aufraffen können noch ein paar Bilder zu machen. @SpeziFischhatte gebeten, mal eine Einschätzung zu den Cartoon Minis zu geben: Also hab ich mal den Graydalf aufgemacht und angesehen: Was soll ich sagen. Super schön modelliert und auf vielen Flächen auch extrem feine Texturen. Ich würde das als absolute Oberklasse bewerten...🙂🥰 Kurz vor Ostern hab ich meine Nordgaard Zwerge noch fertig beklommen. Am Ende war es zäh, auch weil ich sie primär bemalt habe, um mehr Posen in der Einheit zu haben. Brauchte sie also nicht wirklich...🙂 Damit bin ich jetzt bei 13 von 52 Minis. Ich hoffe, dass ich in den nächsten Tagen wieder malen kann...
  24. @John TenzerDas sind Death Wolfes.....war glücklich die gefunden zu haben die sind ja schweineteuer normalerweise...
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.