Jump to content
TabletopWelt
randis

Hasbro vs FFG Star Wars Brettspiel Lizens

Empfohlene Beiträge

Vielleicht hat hier ja wer mehr Infos zu:

Wie es aussieht hat Hasbro die Exclusivlizens für Star Wars Brettspiele und liegt im Rechtsstreit mit FFG.

Betroffen sind Rebellion, Imperial Assault und Outer Rim. FFG hat wohl versucht Rebellion als Miniaturenspiel zu verkaufen, hat aber wohl nicht funktioniert.

X-wing, Legion und Armada hatten da (vorerst?) mehr Glück. Destiny und das RPG sind logischerweise nicht betroffen.

 

Alle 3 genannten betroffenen Spiele sind aber auch nicht mehr bei FFG erhältlich(not availible) und fangen sich überall an auszuverkaufen. Was ja doch für das Gerücht spricht.

FFG hat sich bislang (meinens Wissens nach) nicht zu geäussert. Zumindest ein Demento wäre doch angebracht.

bearbeitet von randis
  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.