Jump to content
TabletopWelt
  • Ankündigungen

    • Zaknitsch

      Die "Law & Order" -Malchallenge   16.11.2018

      Hallo ihr Lieben,   nach dem überraschenden Chaos geht es diesen Monat wieder ordentlich zu! Das Thema für November 2018 lautet nämlich:   "Law & Order"!

      Die konkrete Interpretation des Themas liegt bei euch. Es ist egal aus welchem Genre/Spielsystem die Miniatur stammt oder welchen Maßstab sie hat, Hauptsache sie spiegelt das jeweilige Motto irgendwie wider. Wer mehr als eine Mini bemalen möchte, kann dies gerne tun, allerdings wird aus Gründen der Übersichtlichkeit dann am Ende über die individuelle Gesamtleistung und nicht jede Einzelmini abgestimmt. Basegestaltung ist hierbei nicht verpflichtend, aber gerne gesehen. Ebenso steht es euch frei, ob ihr euren Beitrag mit einer ansprechenden Präsentation oder ein bisschen Flufftext ergänzt. Ihr könnt euch also austoben, wie es Zeit und Motivation zulassen.
      Die Challenge ist offen für jedes System und jedes Bemallevel und läuft bis einschließlich 30.11.18. Anfang Dezember wird es einen Abstimmungsthread geben, in dem ihr bis zum 15.12.18 über euren persönlichen Favoriten abstimmen könnt. [...]   gez. malkavienne    

randis

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    3.004
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

1.632 Very Good

3 User folgen diesem Benutzer

Über randis

  • Rang
    Erfahrener Benutzer

Profile Information

  • Gender
    Not Telling

Converted

  • Armee
    Bushido: Wave, Warzone: Mishima, Dreadball: 29ers, Deadzone: Plague, MERCS: Waza, Kensei: Kuge
  • Spielsysteme
    Warhammer 40.000
    Herr der Ringe
    Raumflotte Gothic
  1. KoW Vanguard: Skirmish in Mantica

    @Kodos der Henker Zur mir leid das ich nicht zu gekommen bin zu fragen wegen fanübersetzung. Werde aber eh nochmal einen fragen Katalog an mantic per Mail schicken. Grade am Roman Deal interessiert mich ob das die Fortsetzung von first strike jetzt auf Eis gelegt hat. War einfach viel zu wenig Zeit, viel zu viel Ablenkung. @engel Mal abwarten. Wollte nur schon mal vorwarnen.
  2. KoW Vanguard: Skirmish in Mantica

    Es wird ja auch nicht so heiss gegessen wie gekocht. Gestriger Blogeintrag zählt ja u.a. explizit Bruderschaft und kom als kommende vanguard Listen nächsten Monat auf. Ich denke das hat mit der rpg Machern und den Winged hussar(Plan: 4 manticbüch er pro jahr) schreibern zu tun. Die jetzt den fluff vertiefen. Was Ronny mit genetisch bei der Bruderschaft meinte ist halt das es französische mittelalterliche Ritter sind. Das ist ihm persönlich zu wenig Fantasy und bietet wenig was man nicht über basilea erzählen könnte. Verarmte Ritterliche dämonenjäger die alle eine persönliche Rechnung offen haben, und sich jetzt als Söldner an den Meistbietenden verkaufen müssen ist da ein netter Gegensatz. Strahlende und gefallene Ritter... Varangur wird man sehen wie die Allianz Liste für kow sein wird. In vanguard hast du halt clansmen (20mm base menschen) huscarle (25mm Base ex-varangur) und frostfangkavallerie plus Trolle. Da man ja erstere/zweitere ausrüsten kann deckt das ja schon eine Menge ab was die varangur sind/waren... ich habe in der eye of the abyss Kampagne auch nur den Niedergang der Bruderschaft mitbekommen. Das die varangur da flugftechnisch auch ne dicke watsche bekommen hatten war mir persönlich nicht bewusst. Cok 2019(oder war es schon im 18er?)hat wohl die fluffauflösung zur Kampagne. Nur das die oger in der Wichtigkeit gestiegen sind hatte ich noch mitbekommen. Abysswächter plus palastwache bei basilea.
  3. KoW Vanguard: Skirmish in Mantica

    Kommen wir jetzt zu ernsteren Nachrichten. Ich habe ne Weile überlegt wie ich das am besten verpacke.. schwer... Aber fangen wir mit einem übersetzten Zitat von Ronny an. Ich habe das letzte Jahr kow auch nicht so verfolgt, weisst nicht ob etwas spezielles vorgefallen ist. Daa mag jetzt also härter klingen als es eventuell von Ronny gemeint war: #Mantic "schuldet" es niemanden seine Armee die er vor 25 Jahren bemalt hat genau so als ganzes mit alter identität spielbar zu lassen.# Das zielt natürlich auf die uncharted Listen ab. Einige hiervon werden es so nicht in die Zukunft schaffen. Und jedem der jetzt anfängt eine uncharted Liste zu sammeln sollte das im Hinterkopf behalten. Es wird für so ziemlich alle Modelle einen Platz in mantica geben aber nicht notgedrungen in einer Armee... Ronny mag schicke Minis und dritthersteller sind weiterhin mehr als willkommen. Jedoch will man mantica als eigenen Brand etablieren und nicht als Derivat diverser alter Systeme. Armeen die save sind: Liga, rattenmenschen, neretica, dust. Was nicht heisst das es dort zum Ausbau eines tieferen fraktionsCharakters keine Änderungen geben kann. Vorrangig wird man "redundate" Armeen überarbeiten. Abschusskandidaten nur 1: Varangur und Bruderschaft. Erstere wird im Grunde durch die nördliche Allianz überflüssig(huscarle sind im Grunde nach der Platz für varangurmodelle). Zweitere ist zu generisch, und sie wurden nicht umsonst in der SommerKampagne zerschlagen. Hierdurch haben sie einen eigenen Charakter erhalten. Ohne Königreich sind sie fahrende Ritter und Söldner. Eventuell kommende Modelle werden dies darstellen. D.h. schwer bepackt mit ihren habseeligkeiten aber ungebrochen im Willen etc. Es ist nicht auszuschliessen das sie in die basilealiste einfliessen... Wie genau das passiert ist aber noch nicht 100%ig in Stein gemeisselt. Es ist auch möglich das sie noch eine Runde ihre "gewohnte" armeezusammenstellung behalten, jedoch werden fragliche Listen dann eher wie bei historical aufgebaut sein, also Einträge anderer Armeen nutzen in unterschiedlicher Zusammensetzung. Fakt ist das mantic die Armeen weiterentwickeln wird und so neue Einträge hinzukommen, andere sehr spezielle miniaturen eventuell verschwinden werden oder vielleicht als leichter umbau in einer anderen Armee einen Platz finden werden. Man möchte sich nicht ein zu enges "vorgefertigtes" Korsett anziehen wenn es um den Charakter und die entwicklung von mantica und seine Fraktionen geht... (speziell da jetzt ein rpg in der Entwicklung ist/nicht von mantic selbst, wohl aber Profis mit Erfahrung am markt) Obere Listen plus grundlisten plus alle manticmodelle sind aber definitiv save. *kopfeinziehundweglauf*
  4. KoW Vanguard: Skirmish in Mantica

    Update ist raus
  5. KoW Vanguard: Skirmish in Mantica

    Morgen online listenUpdates! @punkte Es ist doch nur ein Brief abschicken und fertig. Wo ist da das Problem. Alternativ auf Events einlösen. Es ist halt ein netter Bonus mal etwas selteneres nir für seine lieblingspartei aufstellen zu können. Aber jedem seine fasson.
  6. KoW Vanguard: Skirmish in Mantica

    Ds im Sommer. Ist was grosses. Mehr Infos gab's nicht. Nächster ks ist scattergelände aka terraincrate für "modernes"Setting. Heisst ww2 bis Walking Dead plus ein paar ausstehende fantasysachen: Friedhof, Brauerei, Fischer dorf... Aber keine Gebäude! Da gibt's genug Hersteller.
  7. KoW Vanguard: Skirmish in Mantica

    Ja manticpunkte. Und nicht nur minis! So wird es die Charakter Karten für die Minis in "here's negan" um sie im skirmish einzusetzen nur über Punkte geben. Oder man bestellt das Spiel jetzt vor. Noch 2 Wochen Zeit bis zur Veröffentlichung. Wirklich gutes Spiel im übrigen...
  8. KoW Vanguard: Skirmish in Mantica

    Ach ja. Mantic will mehr mit Punkten machen. Die bekommen eine eigene Seite und man wird sculpts für diese machen/zurückhalten. Als Beispiel nannte Ronny den thinking elf. Sie gehen ja immer weiter weg von ks. Siehe ds: eye of the abyss oder here s negan sowie was größeres zu hellboy (wird in 2 Wochen angekündigt) das lässt halt Ressourcen für punktesculpts offen...
  9. GW-Neuerscheinungen für Warhammer 40.000

    Schaue mir grade ein Lets Play an. Was zum Teufel haben sie aus dem schmalen und eleganten Regelwerk gemacht? Aufgeblasen bis zum geht nicht mehr. Initiativeleiste ist ja noch relativ schnell gemacht aber man würfelt für jede Mini extra statt einmal für die Gruppe auf der Reaktionstabelle? Räume bestehen auch aus mehreren Tiles, was ansich kein Problem ist, aber das addiert sich halt alles in der Zeit. Es sind ja nun doch 4 Bücher drin aber kein Storybook? Sie haben aus einem schnellen, eleganten, storydriven, atmosphärischen System ein 08:15 Brettskirmisher gemacht... Ich hatte es ja nach den ersten Bildern schon befürchtet, aber das hier ist ja noch viel schlimmer als erwartet! Die ersten Gerüchte deuteten ja noch darauf hin das man sich nach Hammerhall wieder Richtung Silvertower bewegt. Tsk... Da ist wirklich nichts mehr von Warhammerquest über. Schade. PS: und wer jetzt glaubt ich überreagiere. Einfach mal ein Silvertowervideo beim gleichen Youtuber anschauen und mal sowohl die Spielzeit als auch den Spass vergleichen den die Leute haben.... Zudem mal den Platz vergleichen den die Spiele einnehmen... Aber gut war ja abzusehen da Hewitt ja nicht mehr bei GW ist. (Ich hatte nur die Hoffnung das vielleicht ein ähnlich talentierter Schreiber nachrückt) PPS: 40! Minuten in einem Raum im Soloplay! Also ohne Absprechen... Tsk... lol! 3 von 8 Explorationkarten in rund 1h30min... 4-5h ein richtiges Multiplayer-Spiel? Hat das Wer bei Gw getestet? Unglaublich. Dabei hatten sie eine so gute Vorlage.
  10. KoW Vanguard: Skirmish in Mantica

    @Fomorian Naja. Ronny wollte schon seit gefühlt 2 Jahren eine Dungeonsagabox machen die eine böse Party gegen eine gute Partei schickt. Ursprüngliche Idee war Einbruch in einen Basileanischen Tempel aber ich denke das wird jetzt ein Elfenhein werden(da Basilea ja nun neue Modelle hat). Denn was Star Saga bewiesen hat ist das man dort neue (Unter-)Fraktionen/Miniaturen einführen kann und die vom nächstgrösseren System gut angenommen werden. Bestes Beispiel sind die Nameless und Masonlabs für Deadzone und die Teilnahmen an der zugehörigen Sommerkampagne (einfach mal in die Hobbbyprobjekte der Kampagnenseite reinschauen solange es die noch gibt). Zudem kommt mit den Technorattus das die 3. neue Partei nach DZ über die StarSagaminis. Ich denke das werden sie jetzt auch zukünftig mit DungeonSaga verfolgen was im der Terraincrate Veröffentlichung wohl der Überraschungsverkaufshit auf Mantics Seite auf der Gencon war. Ich würde also auf eine 2. Edition für DS wetten die dann auch das Würfelsystem(Custom Dice) von StarSaga nutzt. Grundbox dann mit "gutem Dungeon". Dortige Minis gehen dann direkt auch nach Vanguard(wie es jetzt die Nameless in DZ gemacht haben). Die Helden der Box bzw. auch die älteren Helden bekommen Vanguardwerte(wie es im nächsten DZ Buch: Incursion(?) mit den Star Saga Leuten passiert). Edit: Oh... wenn ich drüber nachdenke. Die Zwerge haben keine Berserker bei Vanguard! (Habe mir die schon auf dem Open day kaufen können) Vielleicht ja doch kein Elfenhein sondern eine Slayerfeste? Wir alle wissen wie sehr Ronny seine Zwerge mag! @ Ob kaufen oder nicht. Es ist halt ein wirklich gutes Stand Alone Produkt welches gut geballanceste vorgefertigte Missionen hat. Abseits davon und mithilfe des Adventure Compaions(liegt in der deutschen Grundbox schon bei) ist DS ist das Spiel was dem alten Warhammer Quest(nicht Hero Quest) am nächsten kommt (ja es ist mMn näher dran als es selbst ein WH:Silvertower ist). Es ist aber leider ziemliche Fitzelarbeit da es vorrangig über Karten läuft wovon es dann 300+ in der Box gibt. Das ist mir für ein Nebensystem zu viel Aufwand weshalb ich die vorgefertigen Missionen bevorzuge(40 oder 50 Karten). Ist aber durchaus als System ziemlich gut und vielleicht wäre es anders wenn ich die Karten mal in Boxen ordnen würde... ist aber alles eben Aufwand... Herrje ich spiele WarhammerQuest(1) auf dem Handy als DungeonSaga für Zwischendurch. Ohne Titelscreen würde man es glat für einen Port halten können. (Die Mechaniken im Hintergrund nögen zwar andere sein aber die werden nunmal nicht angezeigt...;) ) Ich schweife ab. Suchst du eh einen guten klassischen Dungeoncrawler hols dir ruhig jetzt Gehts dir um die Spielewelt warte eventuell mal das kommende RPG ab was Ronny im Seminar erwähnt hat... oder eben die 2. Edition wenn die (spielerischen) Verknüpfungen mit Vanguard dann auch wirklich schon stehen und du sie für dich bewerten kannst. @ h0neybe4r Jup genau so funktioniert es @ Vanguardtoken Ich will hier mal positiv erwähnen das die Vanguardtoken Multitoken beinhalten. Also aktiviert+brace, aktiviert+fatique oder aktiviert+fatique+brace. Das mag jetzt irgendwo nicht danach klingen als wenn man das Rad neu erfinden würde, macht aber einen riesigen Unterschied! So liegt da nämlich nur 1 oder 2 Token(wenn verwundet) an der Mini und nicht 3 oder 4. Bislang habe ich nämlich in Ermangelung der Vanguard Token mit mein DZ-Token gespielt. Die Vanguardtoken sind da für das Gesamtbild und die Übersichtlichkeit des Schlachtfeldes schon um Längen besser. (bei DZ bleiben Token nicht so lange liegen wie in Vanguard weshalb es dort nicht so störend ist)
  11. KoW Vanguard: Skirmish in Mantica

    Schau mal in den newstopic. Ich Schreib morgen mehr.
  12. [News] Mantic Games

    https://manticblog.com/2018/11/12/ronnie-talkes-heres-negan-and-the-walking-dead/ Seminar Video. Ps: 0:50. klingt zwar nach mehr aber wir waren nur zu dritt.
  13. Was soll ich sagen... auf dem mantic Open Day probegespielt und gekauft. Seit dem 7 games gemacht (u.a. beim warten auf den rückflug). Wirklich tolles Game mit interessanten Twist. Am besten beschreibt man es als semikooperativen dungeoncrawler für 2 bis 5 Spieler. Solo ist theoretisch möglich macht aber wenig sinn da das semi da nicht umsonst steht.? Story technisch sieht es so aus das negan nebst Truppe eine verlassene Fabrik finden und er sagt das er da jetzt einzieht, Ergo müssen wir es säubern wären negan seinen Rundgang macht. Wer seine jähzornige Natur kennt, kann sich vorstellen das die Zombies nicht unbedingt die einzige oder grösste Gefahr an der Sache ist... Man selbst nun arbeitet als negans leutenant dran die aufgetragenen Aufgaben zu erfüllen. Negan selbst ist ein npc der in gewisser Weise die ihr des Spiels darstellt denn er bewegt sich ungemütlich weiter. Im Grunde also eine eskortmission nur eben mit negan. Wer es kooperativ spielt sollte mit den Missionen nicht allzugrosse Probleme haben. Die bleiben fordern sind aber im Teamwork gut zu lösen und genau dort liegt das Problem. Den jeder der Spieler will negan Liebling sein. Oder wenigsten nicht der den negan für unnütz hält. Es gibt nämlich eine Mechanik die den ruft der Spieler in negans Augen verfolgt. Und so ist man durchaus mal geneigt etwas semioptimales für das Gruppe wohl zu tun was einen selber aber gut dastehen lässt. Das ist die einzige Mechanik die gegen das Teamwork wirkt, aber man ist das ein Unterschied. Grade gg Ende des Spiels versucht jeder nochmal ein bissl Ruhm abzugreifen und das ist der Punkt wo alles zusammenbricht und das Finger zeigen und backstabing anfängt. Einfach grossartig. Vielleicht erkläre ich mal die sonderfertigkeint von sherry: die darf eine ihrer Aktionen dafür aufwenden mit einem anderern leutnant eine Aktion auszuführen, zusätzlich zu deren Aktionen. Gewinnt man durch diese Aktion Ruhm so wird Sherry daran beteiligt da die es negan als ihre Idee verkauft. Wohlgemerkt gibt man keine Aktion weiter sondern führt eine Aktion mit dem anderen Spieler aus. Wer jetzt nicht sieht wie viel schindluder da möglich ist der ist bei diesem Spiel falsch.?? Zudem sei mal erwähnt das die Initiative jede Runde im uhrzeigersinn wechelt. Der Spieler mit der inni entscheidet alle "strittigen" fragen. Ist ein Zombie mit 2 leiten in Kontakt wen greift er an? Auch viele Event Karten erfordern Entscheidungen... Ein ganz bösartiges Spiel gegen Ende. Unsere Bilanz bisher: 2 von 7 spielen gewonnen ? Einfach ein großartiges Spiel... Ps: Heute wieder ein Spiel gehabt. Leider zu weit von der Gruppe entfernt in der Hoffnung was wertvolles für negan zu finden.... Arme Laura...
  14. KoW Vanguard: Skirmish in Mantica

    Der Open Day war genial. Im Frühjahr geht's wieder hin. Vanguard Söldner wollt Ronny nicht viel zu sagen aber nächsten Sommer kommt wohl eine ganz grosse sache für dungeonsaga was auch Bezug zu vanguard/kow hat. Vanguard banden kommen nicht in Wellen Releases sondern einzeln alle 1 oder 2 Monate. Erst Zwerge dann gobbos dann Untote. Die 4 Fraktion wollte er nicht rausrücken. Wir es weiter mit kow geht? Neue plastics kommen. Über die Release Politik ist man sich jedoch nicht ganz einig. Komplette armeereleases (tendenz) oder erstmal alle plastics raushauen. Und immer mal durch die Bank Release durch alle Fraktionen bringen. Das erstmal kurz zusammengefasst. Ich muss den Tag noch verarbeiten...
  15. News und Diskussion

    Ich muss mal eins sagen: ich habe den nightstalkerriesen jetzt Live gesehen und er ist unglaublich geil. Mit dem Rendern die sie gezeigt haben hat sich mantic echt keinen gefallen getan. Da kommen zum nightstalkerrelease aber sicherlich bilder zur bemalten mini. Echt genial.
×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.