Jump to content
TabletopWelt

randis

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    3.412
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

2.221 Very Good

2 Benutzer folgen diesem Benutzer

Über randis

  • Rang
    Erfahrener Benutzer

Profile Information

  • Gender
    Not Telling

Converted

  • Armee
    Bushido: Wave, Warzone: Mishima, Dreadball: 29ers, Deadzone: Plague, MERCS: Waza, Kensei: Kuge
  • Spielsysteme
    Warhammer 40.000
    Herr der Ringe
    Raumflotte Gothic

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Gute frage. Und nein du schaust nicht auf falsche seiten. Da ist/war funkstille das letzte halbe jahr. Schon seltsam grade da jetzt ende des monats ein 2. Hellboy-ks kommt.... Man sollte annehmen wenn umbrella ein ks wäre hätten sie den vor hb2 gemacht. Obwohl ronny ja angedeutet hat das hb2 ja ursprünglich nicht als ks geplant war. Zweite möglichkeit ist das es direct to market für dark horse ist und es dann plötzlich erhältlich ist. Echt schwierig zu sagen.
  2. Kurz zu Hellboy(nachdem teilvideo geschaut): Storm und fury wird wie es aussieht eine (fast) typische erweiterung: boss(nimue+transformation),miniboss(buff-igelfee), held(hb), supportheld(alice), der drache statt minions? Spieltechnisch könnten frösche die minions sein(grundspiel ist ja erforderlich). Oder man darf eventuell nach lust und laune mischen wenn man zusätzliche erweiterungen hat. Zusätzlich dazu kommen kleine erweiterungen mit helden und bossen die man dann mit reinmischen kann. Vorrangig aus den zwei nachfolgeserien bprd und hell on earth
  3. Was zum teufel sind denn das für hellboy monster? Ich erkenne die gar nicht. Sind das späte bprd-serien monster? Kenn da nicht alles von da mich das nicht gefangen hat wie hellboy. Sieht auch nicht nach hell on earth aus. Soll das da eine abart der black flame sein? Alles ganz seltsam. Vielleicht unveröffentlichte mignolia-designs ala dem oni des ersten ks? Da muss ich nachher mal das vid schauen. Hatte da bislang nicht die zeit zu. Zudem was ist aus umbrella akademie geworden? Also wirklich für dark horse direkt und kein ks? Edit: bei genauerer betrachtung scheint
  4. Children of morta. Eins der top roguelites hat diese tage ein kostenloses update bekommen. Einen komplett neuen spielmodus. Im grunde starten die helden mit allen ihren fertigkeiten des grundspiels, wodurch es sich von anfang an deutlich "runder" spielt. Hier obendrauf kommt dann mit jedem levelup ein weiterer skill den man aus jeweils 3 zufällig ausgwählten skills wählt. (Diese beruhen scheinbar auf den talismanen plus fertigkeiten anderer chars des grundspiels). Dieses leveln "on the go", ohne skilltree, sowie das etwas actionlastigere gameplay transformiert das spiel immens, und macht
  5. Je nachdem welche version du gekauft hast kann ich dir den crimson court noch sehr ans herz legen. Zudem gibt es kostenlose dlc und dort sind die distrikte interessant. Tolles game und ich persönlich mag das x-com artige managen der truppe am meisten. Ist auch mmn nix weiter ran gekommen. Vambrace z.b. hat mich sehr enttäuscht. Na mal sehen was teil 2 bringt.... So, ich muss weiter ein 8meter grosses kaninchen erschlagen um seine haut zu tragen...
  6. Monster hunter rise (muss nur noch freigeschaltet werden)
  7. Ronnys birthday faq ist grade durch. Hier erstmal kurze stichpunkte. Editiere ich heute abend ausführlicher. Vanguard: Neues softcoverbuch enthält alle errata und die kampagne. Digitale version kostenloses update Die tage kommen soloregeln zum download Warpath: 10. April ist digitaler open day. "Firefight" wird grosses thema Walking dead: Nächste fraktion ist königreich. Danach telltalegames da die rechte jetzt bei skybound und damit in mantics lizens sind. Es wird eine narative kampagne zu clem und co geben. Plus zusätzliche skulp
  8. Quelle? Habe das noch in keinen Gerüchten gelesen. Haben sie inzwischen auch Massenschlacht bestätigt? Hab ich eventuell ja verpasst. In den 2 Zusammenfassungen hier im Forum steht es auch nicht...
  9. Das Base war ein Symbol. Durch das Base hat jeder sofort gewusst worum es geht ohne das GW was zu sagen musste. Ein Bild und ein Spruch. Super PR. Nicht mehr nicht weniger. Könnten jetzt auch Hexagonbases werden. Es weiss halt keiner. Eventuell (noch) nicht einmal GW selbst.
  10. Nein. Leider nicht mehr. Das ist ja auch ein Jahr her. Das eckige Base war halt das perfekte Symbol für Fantasy. Nicht mehr nicht weniger. Das schliesst aber auch nicht aus das eventuell trotzdem eckige Bases kommen. Das ist ja das Problem. Wir wissen gar nichts über das Spiel. Eventuell findest du aber auch hier noch was im Topic zu. Da gab es auch eine Diskussion ob das nicht runde Bases werden und dann eben Regimentsbases ala der Ringkrieg oder Game of Thrones zu kommen. Was ebenfalls auch nicht heisst das es so kommt. Aber Gws Aussage das das Base eben nur ein Symbol war hat die Disku
  11. Ich verstehe den Hype um TOW so gar nicht. TW ja. Keine Frage. Aber TOW wissen wir nun wirklich gar nichts. Masstab? Eckige Bases? Massenschlacht? Tabletoptop oder Felder? Nichts. Wieviel Fraktionen? Welche Fraktionen? Also Kislev und Cathay? Mhhh.... Aber was ist denn mit den Bretonen. Das war doch grosses Thema vor 2 Monaten. Also bringen sie alles zwischen Bretonia und Cathay? heissts u.A. Waldelfen, Impse, Tiermenschen, Vamps, Orks und Gobbos, Oger, Chaoszwerge, Dämonen. Plus eben Kislev und Cathay? Was soll denn das für ein Megarelease werden? oder lässt man so grosse geografisc
  12. randis

    Cyberpunk 2077

    Sony hat es aus dem onlinestore genommen und gibt refunds(online kunden)...
  13. randis

    Cyberpunk 2077

    Dann schau dir doch eins der manigfaltigen bug-conpilation videos auf youtube an. Nimmt inzwischen fallout76-meme ausmasse an: "sixteen times the bugs of fallout 76" god howard. Aber jaauf pc ist es wohl nicht so schlimm. Bis auf design schwächen wie das wantet system. Copsspawnen hinter dir in geschlosdenen räumen. Keine verfolgungsjagten da keine fahr ki/nur geskripted etc.
  14. randis

    Cyberpunk 2077

    wtf? Userscores auf metacritic: Pc 6,5 Xbox 3,1 Ps 2,5 Dazu horrorkommentare. Jetzt macht halt auch sinn warum alle reviews kein eigenes videomaterial nutzen durften... Der aktienmarkt reagiert schon. -20%. Zum wohl meist erwarteten gamelaunch des jahres.
  15. randis

    Cyberpunk 2077

    Ah. Jetzt hat sich wohl ein dev geäussert. 21h bis endboss. 37h für "true" endings (erfordert nebenquests). Diese kurze dauer ist eine designentscheidung aufgrund witcher feedback und completion-stats des witcher. Das spiel soll aber hunderte stunden gameplay enthalten(was immer das heissen mag). Edit: Ooops artikel is wech... Also mit salzstreuer. Würde aber eine gute erklärung sein.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.