Jump to content
TabletopWelt

greentide

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    445
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

231 Fair

6 User folgen diesem Benutzer

Über greentide

  • Rang
    Benutzer

Profile Information

  • Gender
    Male

Converted

  • Armee
    WHFB 8. ed Imperium, Bretonen, Orks&Goblins
    KoW: League of Rhordia, Kingdoms of Men

Letzte Besucher des Profils

809 Profilaufrufe
  1. Ich bin gerade ganz begeistert von Uncharted- A thief´s end. Den zweiten Teil hatte ich irgendwann mal gespielt, der war recht gut, aber bald wieder vergessen. Obwohl ich im Konsolen- und PC-Bereich schon so einiges gesehen habe an Action- , Adventure- und Kletterspielen, hauen mich die Verfolgungsjagden, Rätsel und Story-Einlagen hier echt um. Aber die Ballerszenen sind auch gut?
  2. greentide

    ETC 2019 Live Ticker

    Goil, Congratulations Über alle 6 Spiele hinweg eine fette Leistung, auch von den "Neulingen" im Team.
  3. Wenn man sich die Listen von der WTC anguckt, lassen es zumindest einige auf den Versuch ankommen Cave Goblins(max. mad gitz und Banner of the restless company+ Gnasher Herd(30+) + Gargantulas und Magiegedöns und Kriegsmaschinen sieht man dort öfter. Krass ist vor allem dieses Jahr die Vielfalt der Listen. Sowas habe ich weder bei 9th Age noch WHFB je erlebt. Streitwagen-spam, Tripple-Riesen, multiple Horden Gnasher Herd, Doppellindwurm, berittene Orks- alles dabei
  4. So, das update ist da. Die Erwartungshaltung war nach dem letzten etwas in den Keller gerutscht und es sind auch immer noch ein paar "warum nur" dabei, aber insgesamt gefällt mir das Armeebuch jetzt deutlich besser. Vieles ist billiger geworden, "Born to Fight" besser und überfällige Korrekturen wie drei LP für den Gobbo-wizardmaster wurden umgesetzt. Streitwagen und Reiitiere wurden größtenteils billiger, was mir sehr gefällt. Beim ständig billigeren Orkstreitwagen scheint die Tendenz dahin zu gehen ,dass man wohl bald einen dritten umsonst bekommt wenn man zwei bezahlt Schweinereitaz zum Kämpfen habe ich seit den Neunzigern nicht mehr gespielt( da waren sie auch schon K*cke) aber jetzt bin ich bald soweit zehn oder fünfzehn von denen als One-Hit-Wonda auszuprobieren. Wie ist Eurer Eindruck, stehe ich mit dem milden Optimismus alleine da?
  5. Nach dem update kann ich das mit Cosmology so nicht mehr stehen lassen. Kurz gesagt: jetzt scheint mir Alchemy deutlich stärker zu sein und findet sich auch in fast jeder imperialen Liste. Die offensiven Zauber aus Cosmo wurden erheblich abgeschwächt: Bei Ice and Fire muss der Gegner seine erfolgreichen Rüster wiederholen(dürfte Truppen mit Einserrüster kaum jucken), Touch of the Heart erlaubt jetzt Regen/Retter gegen den einen LP-Verlust. Das soll nicht heißen, dass Cosmo jetzt Bullsh*t ist, +1 treffen für Kriegsmaschinen, dem Panzer nen LP zurückgeben, Unity in Divergence gg Hochelfen... Das sind nette Synergien für das Imperium. Aber die beiden Geschosszauber bei Alchemy sind einfach fett und die buffzauber weiter äußerst brauchbar(Rüster hoch, Flammen bzw Wunden wiederholen). Deswegen werde ich am kommenden Sonntag wieder Alchemy wählen
  6. Kein Problem, ich beziehe meine Informationen ja auch nur aus MOPO, Abendblatt und Kicker. Es ist also durchaus möglich, dass ich daraus die falschen Schlüsse abgeleitet habe und Hoffmann die Kritik der Presse und die vielen "Hoffmann-Raus!"-Rufe auf der heutigen Versammlung nicht verdient hat. Ich würde es mir wünschen, insbesondere wenn der HSV unter Hoffmann wieder an die sportlich erfolgreichen Zeiten anknüpft. Dass seine Nachfolger es nicht besser gemacht haben, kann ich natürlich auch nicht leugnen. 100 Mio Schulden und der wahrscheinliche Abstieg in die Zweite Liga sind die Realität und es ziehen Mannschaften wie Kiel oder Sandhausen vorbei... Ein Wiederaufstieg mit bis zu 4 Derbys und Konkurrenz aus Köln und Mainz wird sicher nicht leicht, aber aktuell verliert die Zweite Liga für mich an Schrecken. Vielleicht ist dort eher ein Wiederaufbau möglich als in ständigem Abstiegskampf mit all den Niederlagen, Trainerentlassungen, Skandalen und Krisen.
  7. Ich sehe in der Offensive auch keine Zeichen der Besserung. Zumal Hannover bei aller Liebe auch nicht zu den oben genannten Kalibern zählt und selbst dort war die Mannschaft aus dem Spiel heraus hilflos(das Tor fiel ja durch einen Standard). Mir geht es also gar nicht um die Top-Teams(obwohl Bremen und Stuttgart gezeigt haben, dass man die auch mal schlagen kann). sondern eher um die vermeintlichen "Abstiegs-Endspiele". Wer soll gegen Mainz treffen? Wie sollen wir Bremen schlagen, wenn man deren und unsere Formkurve sieht? Was spricht dagegen, dass wir vom VFB auswärts wieder niedergerungen werden wie vor zwei Jahren? Schwierig. Das einzige, was noch Hoffnung macht ist die Historie. In Dauer-Abstiegskampf der letzten 6 Jahre sind die verrücktesten Dinge passiert... Geld setzen würde ich nicht mehr darauf. Die Konkurrenz scheint diesmal einen Hauch nervenstärker/konstanter. Als Visionär kann ich ihn mir vorstellen, aber zu welchem Preis? Er hat sich(wenn meine Erinnerung nicht trügt) damals gegen den Widerstand von Dietmar Beiersdorfer hinweggesetzt und Elia und Berg für jeweils rund 9 Millionen verpflichtet. Ähnliche Transaktionen würde jetzt wohl Kühne finanzieren und dann wachsen Schulden und Abhängigkeit unseres Clubs noch weiter...
  8. Ich treffe bei meinen Testspielen und gelegentlichen Turnieren häufig auf Flieger mit 1+ oder 2+ Rüster(manchmal halt noch + Regi), die Infernal Engine mit W7 oder Monster mit W6. Da sind die Kanonen wiederum deutlich besser als die Raketenlafette, die nehmen dann halt nur mal einen Streitwagen raus oder ne KM. Ich würde die Kanonen trotz der höheren Kosten nicht missen wollen.
  9. Es wurden in den vergangenen Jahren ja schon viele Fehleranalysen betrieben, aber ich sehe das Problem auch bei der Führung, in diesem Fall konkret beim Aufsichtsrat. Da wurden zu viele Profilneurosen gepflegt und Machtspiele ausgetragen. Die ständigen Indiskretionen gegenüber der gierigen Hamburger Presse machen das alles nicht besser. Weil sie nicht verloren haben. Abseitstor, wenig Ballbesitz- das interessiert doch am Ende alles nicht mehr. Die Mannschaft war in der Relegation 2014 grottenschlecht und am 34. Spieltag gegen Wolfsburg letzte Saison auch die schwächere Mannschaft. Aber das ist ja das Schöne(aus HSV-Sicht): Darum geht's beim Fußball nicht. Mir persönlich ist auch egal, wie glücklich,harmlos oder uninspiriert sich die Mannschaft am Ende rettet, wenn sie es denn tut. Das Problem sehe ich eher darin- selbst wenn die Mannschaft in der Bundesliga bleibt, wird es voraussichtlich im nächsten Jahr alles nicht besser. Das Chaos an der Spitze bleibt und so kann wohl auch kein erfolgreiches Trainer- Mannschaft- Model herausgebildet werden. Sollte Hollerbach allerdings in den nächsten Jahren der Ausbruch aus der Quadratur des Kreises gelingen und uns unerwarteterweise zu Stabilität, Erfolg und Ruhm führen, dann werde ich täglich jeden Morgen Ho-Ho-Hollerbach skandieren
  10. Unser Club geht also ohne Neuverpflichtungen in die Restrunde, während die Konkurrenz zum Teil kräftig nachgerüstet hat. Haltet Ihr den jetzigen Kader für ausreichend besetzt? Zumindest verschuldet sich der Club nicht weiter bzw. gerät nicht noch weiter in Kühnes Abhängigkeit. Hollerbachs Einstand war vielversprechend; ich bin allerdings seit dem Heimspiel gegen Köln derart desillusioniert, dass ich mit dem schlimmste rechne und ansonsten positiv überrascht werde. Andernorts liegen die Nerven auch blank. Den Stuttgarter Trainerwechsel verstehen weder Externe noch Insider...
  11. Sabotage! Danke für den Hinweis. Dann eben auf der Handwaffe. Bei zwei Attacken wiederholbar sollte trotzdem ein Treffer dabei sein- und wehe nicht Cosmo finde ich auch aktuell am stärksten. Als hereditary dann z.Bsp. den Fireball aus Pyromancy oder den Einser aus Alchemy. Am WE teste ich wiederum wizard master Cosmo und zusätzlich einen Adept Alchemy.
  12. Genau wie meine Vorredner 30+ imperiale Gardisten mit HW/Schild und dem rending banner. Darin stehen auch AST und General(Prälat), letzterer trägt das Death Warrant auf seinen paired weapons. Ein großer Speerträgerblock(mal Horde, mal 5 breit, mal ohne Sinn und Verstand) sowie zweimal 20 Schwertkämpfer. Ich weiß, das mit dem Deutsch-Englisch ist bei mir ganz schlimm, aber wie haben die Beginners damals zu Recht gesagt: "Wir kicken fette styles, damit die audience geflashed wird!"
  13. greentide

    [ETC2017] Trashtalk

    Krass das mit Herminard gestern. Ich kenne den aus dem 9th Age Forum, als ich noch ACS war. Der ist eigentlich ein loyaler und umgänglicher Typ- keine Ahnung, warum der im Spiel so anstrengend war. Elo und andere haben schon etliche Male bei UB gegen den gespielt, da war auch alles in Ordnung. Vielleicht hat der Wikinger gestern zu viel Alkohol gehabt. Das ging bei Skuzi aber auch ohne Regelverstöße..
  14. Die von Titan Forge sind richtig gut, besitze selbst ein paar von denen. Als Ergänzung zu Zankos Liste möchte ich noch Scibor(s.u.) und Shieldwolf Miniatures nennen:
  15. Die Abgrenzung hat eben auch rechtliche Gründe. Man sieht an dem Regelbuch mit Illustrationen und Fluff-Texten, wie sie den Charme der Warhammer-Welt oder einer vergleichbaren Welt einfangen wollen ohne wieder nur zu kopieren. Beim Listenschreiben muss man sich sicher hier und da mal umgewöhnen, aber auf dem Schlachtfeld fühlt sich das bei mir genau wie Warhammer an. Ich finde, das Empire ist gut weggekommen in V 1.3 - fast alle KM billiger -mehr Reichweite für Befehle - Werksmeister wieder bezahlbar(nur noch 2 LP) -Imperiale Garde mit Zhw geringfügig billiger -Panzer billiger -Reiters Einheitengröße max 10(whatever) -leichte Infanterie billiger aber in neuer Kategorie leichter Beschuss Die Änderung bei der crown of scorn ist natürlich ein Rückschlag für diejenigen, die nur Gebete gesprochen haben ohne Magie und gern noch die günstige Bannrolle dabei hatten. Dass kann man nun nicht mehr beides haben, ist für mich aber auch irgendwie verständllich. Witzigerweise war aber gar nicht das Imperiumsmodell der Grund für die Einschränkung, sondern die Beast Herd-Totems mit CoS, wie einer vom RT erklärt hat.
×
×
  • Neu erstellen...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.