Jump to content
TabletopWelt

HellHarlequin

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    885
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

28 Fair

1 Benutzer folgt diesem Benutzer

Über HellHarlequin

  • Rang
    Erfahrener Benutzer

Converted

  • Armee
    tief aus dem walde...
  • Spielsysteme
    Warhammer 40.000
  1. wobei ich die 2te Warhammer fantasy rollenspiel edition (die wo GW selbst unter black industries herrausgebracht hatt ) besser finde wie die dritte
  2. so nach längerer zwangspause (aufgrund familiärer und räumlicher gründe) Avanti Maestro: der erste ist ein Pal Ratha DSA Zyklop (schnäppchen von der bucht), welcherer so ziemlich fertig ist (mir fiel erst beim schreiben des postes auf das ich teile der hand vergessen habe). Daneben liegen Die female Barbarian Chief von avatars of war(ranger für ein meiner frostgrave bandeN), Maike von Ostwald (oder wie ich sie nenne Grafin Söldnerschnute) und Boudi in dynamischer pose und gallischer uniform (letzte beide von hasslefree) hier mal 'ne seitenansicht der rücken des zyklopen besseres bild der Häuptlingin (stimmt das überhaupt grammatikalisch?) ein besseres bild von Grafin Söldnerschnute das grün wird noch definitiv mit einer lasur abgdunkelt. was würde besser passen auf den Schwarzen brustpanzer ein Fleur-de-lis oder ein malteserkreuz (beide in weiss)? besseres bild von Boudi die dame kriegt noch eine aufbesserung der hautfarbe und tatoos
  3. "Man rechnet mit Wind bekommt jedoch einen Sturm" jene Art von übertroffenen Erwartungen stimme ich auch im grossen und ganzen auch zu. Der Völlige Absturz wird es Warscheinlich nicht sein, nur wie lange kann GW so weiterfahren?
  4. Nicht wirklich. Die Frage ist nicht "wird es schlimm?" sondern eher "wie schlimmm wird es?" und ich habe eher das ungute Gefühl unsere Erwartungen werden übertroffen.
  5. klingt in meinen Ohren wie "macht euch auf eine hiobsbotschaft gefasst"
  6. oder wie mein urgrossvater patrilinierar zu sagen pflegte(aus dem griechischen übersetzt): "wasser trinken nur Esel. "
  7. Der Salary Freeze(der deutsche begriff fällt mir mir grad nicht ein) gefällt mir absolut nicht
  8. Sind nicht die ganzen Sammelminiaturen mit Ausnahme von heroclix sang- und Klanglos untergegangen??
  9. sobald wir das könnnen sind die meisten alt und grau
  10. das wäre IMHO besser als vorschlag für den Combat diskusionthreat
  11. je mehr ich drüber nachdenke, desto Spanischer kommt mir die ganze rechnung.
  12. Warum habe ich das Gefühl die suchen nur einen Sündenbock?
  13. sorry für die pause: Die Ähnlichkeiten zur Stänkerei sind mir bewusst. Eigentlich habe ich mich bei den Allietren und Söldners Regeln von WAB orientiert. 1.) Wenn man sich anschaut WIE die Armeen des Chaos organisiert sind(Stammesverbande, sowohl bei den Kriegern wie bei den Bestien), dann ist der Unterschied ehrlich gesagt nicht so gross. Die Idee mit dem wechselden General nehm ich mal auf.(natürlich abgeändert) *grins*. zum thema Nachteil beim göttermischen: a.) Animosotät soll es ja einschränken(sie wird erst ausgelöst wenn eine befreundete einheit mit anderem mal in 12'' die nächste ist) b.) wird es definitiv subtilere nachteile beim mischen geben (magielehren ist hier das stichwort) 2.) a) Den 1+ rüster haben sie nur auf Chaosrössen und auf Molochen(welche abgeschwächt werden) und wie kommtse auf dem 5+ retter? du weisst das mal den Slaanesh hat den Nachteil, das einheiten bei Aufriebtest nur den moralwert von charaktermodellen benutzen die sich der einheit angeschlossen haben (kurzum Die einheiten können keine insprirente gegenwart bei aufriebtest benutzen) (was heisst sie testen meistens auf die 7 oder 8)
  14. sry für die lange wartezeit. Meine Kommentare sind in grün kommentiert
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.