Jump to content
TabletopWelt

KingKerlitzchen

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    629
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Alle erstellten Inhalte von KingKerlitzchen

  1. Stimmt, da geht definitiv mehr. Allerdings bin ich bei dem Projekt einen Kompromiss eingegangen, was die Bemalung angeht. Da für den Ringkrieg doch einiges an Minis bemalt werden muss. Vllt stecke ich aber nochmal etwas mehr Arbeit in die Haut des Orks. Die Bemalung der Bases ist eigentlich genauso schlicht gehalten wie die Minis. Grundfarbe, Wash, ein zwei Highlights. Ich denke bei den Bases macht die Gestaltung eine Menge aus. Da steckt doch einiges an Arbeit drin. Und die Handyfotos schlucken doch etwas die Kontraste und Farben. ^^ Das Problem habe ich in der Form nicht aber ich kenne das Gefühl. Irgendwie ist man unter Druck, was bei einem Hobby eigentlich total absurrt ist. Das sollte ja genau das Gegenteil bewirken.
  2. Die ersten zwei Kompanien sind fertig inklusive dem Stadthalter Minas Morguls, Gothmog. In den Kerl habe ich etwas mehr Zeit investiert und ein paar mehr Details heraus gearbeitet und mehr Aufwand in die markante Haut des Orks gesteckt. Leider geht etwas Kontrast über die Handyfotos verloren. Ich hoffe, das Ergebnis gefällt euch. Jetzt fehlen vorerst nur noch ein, zwei Kompanien Wargreiter und der erste Abschnitt für die Truppen Mordors ist fertig.
  3. Danke! Heute würde ich sie etwas anders bemalen aber jetzt bleibe ich bei dem Stil. Ein kleiner Ausblick auf das, was kommt: @DonCurrywurst ich hoffe, das ist ein Projekt nach deinem Geschmack! Die Minis finde ich super aber es wird ein Horror die zu bemalen. :S Da sind so viele Stellen, die mit dem Pinsel kaum zu erreichen sind..
  4. Sehr geil! Deine Tyraniden sind großartig! Einer der schicksten Schwärme, die ich kenne! Mehr davon bitte! Wie lange brauchst du ungefähr für einen Ganten? Bei mir dauert es eine halbe Ewigkeit, bis ich einen Schwung fertig habe. XD
  5. Bevor es an die nächsten Schergen Saurons geht, habe ich mal ein paar Käferchen dazwischen geschoben. ^^
  6. @Brinvar Grimmfang die Herr der Ringe Minis von GW zu verwenden war meine erste Idee. Allerdings sind die für das Brettspiel doch etwas zu groß. Ich könnte zwar das Spielbrett entsprechend anpassen aber das wird dann auch irgendwann unpraktikabel. Mal schauen, ich muss mir die Dimensionen nochmal genauer anschauen. @Dizzyfinger sehr schön! Tyranidenkrieger sind meiner Meinung nach immer noch einige der coolsten Tyraniden die es gibt.
  7. Hallo Zusammen, ich hätte mal eine Frage in die Runde. Die Minis für Microhammer, die der Dizzy uns hier regelmäßig zeigt, stammen soweit ich weiß ja aus einem Resindrucker. Wisst ihr zufällig, ob es auch Herr der Ringe Miniaturen gibt, die man in der Größe drucken kann? Das ist zwar etwas off Topic aber ich spiele mit dem Gedanken, mir ein eigenes Herr der Ringe Risiko zu bauen, da mir das, was es zu kaufen gibt, von den Spielfiguren her überhaupt nicht zusagt. Grüße
  8. Na auf jeden Fall! Irgendwas muss man ja mit seinen alten kaputten Predator Panzer machen.. xD Die riesen Base ist beim Spielen nur leider etwas unpraktischer. Meinst du die Platte oder das schwarze Gebilde im Vordergrund?
  9. Da hast du Recht! Leider habe ich keine 32 Bases mehr. Die Necrons bemale ich für einen Freund, den ersten Schwung, den er bekommen hat, hatte damals die großen Bases. Die hier sind anscheinend aus einer alten Box, in der sie noch die kleinen Bases hatten. 😕
  10. Ich hätte mal eine Frage in die Runde. Bisher habe ich mich immer davor gescheut, die Primares Marine in meine Armee aufzunehmen. Im Rahmen meiner Kampagne wollte ich die Ultramarines im nächsten Spiel mit einigen Taktischen Marines ausstatten, überlege jetzt aber statt dessen einen kleinen Primares Trupp mit rein zu nehmen. Da würde sich sicher eine gute Erklärung in der Missionsbeschreibung möglich sein. In dem Sinne, dass im Angesicht der Bedrohung durch die Tyraniden, die neuen Primaris auf den Plan gerufen werden. Was meint ihr? Taktische Marines oder Primaris? Was ich allerdings doof finde ist, dass die Hansel nicht in einem Landraider transportiert werden können.. der alte Raider ist einfach geil, der komische Schwebepanzer derbe hässlich. XD
  11. Der Dicke ist super geworden Wursti! 1A! Allerdings muss ich sagen, dass mir dein Waaghboss Umbau besser gefällt als Ghassy.. xD das Age of Sigmar Modell möchte ich auch nochmal für meine Orks verwursten, mal schauen. Was planst du als nächstes??
  12. Schön zu hören! Aber du hast Recht, manche der Orks sind echt nicht "schön".. dafür finde ich andere wirklich gelungen. Die ersten anderthalb Kompanien sind fertig. Als nächstes werden die restlichen vier Orks bemalt, um die beiden Kompanien komplett zu machen. Danach kommen noch ein paar Wargreiter dazu, bevor es denn zu den Truppen Gondors, unter Faramirs Führung geht.
  13. Die ersten sechs Morannon Orks sind bereit, Osgiliath zu überrennen. Ein Vergleich, vor und nach der Bemalung. Und eine Gegenüberstellung zur Filmvorlage. Ich habe nicht genau aufgepasst, wie lange ich für die Bemalung der Sechs gebraucht habe aber es müssten um die 5 bis 6 Stunden gewesen sein. Ich denke das Ergebnis ist gut für die Arbeitszeit. Ich hoffe sie gefallen. Gothmog hat mittlerweile auch ein neues Schwert bekommen. Es hat zwei Anläufe gebraucht, da das Greenstuff nicht richtig ausgehärtet ist. Auch jetzt ist das Zeug nicht richtig fest geworden, sondern eher gummiartig aber ich lasse es jetzt wahrscheinlich so, dann bricht es vllt. nicht so schnell ab.
  14. Die ersten sechs Morannon Orks wurden in Farbe getunkt. Sie sind alle noch WIP aber ich denke man sieht, wo die Reise hin geht. Zuerst habe ich Khorne Red für den Stoff genutzt, das war mir aber etwas zu farbenfroh. Daher habe ich alles nochmal mit einer Mischung aus Khorne Red und Rhinox Hide übermalt. Ich denke das passt besser. Die Rüstung könnte noch etwas dunkler sein aber ich habe die Befürchtung, dass sie dann nur noch wie ein dunkler Klumpen Matsch auf dem Tisch aussehen. Was meint ihr?
  15. Ein kleines Update, bisher habe ich mich ausschließlich mit den Basen und Gussgraten beschäftigt. Farbe kam also immer noch nicht zum Einsatz.. Die ersten zwei Kompanien sind allerdings endlich bereit zum Grundieren. Vorher muss ich allerdings noch eine Sache erledigen. Mein Gothmog ist bisher noch unbewaffnet, da ich die Mini damals mit abgebrochenem Schwert bekommen habe. Das werde ich jetzt versuchen zu beheben und ihm ein neues Schwert modellieren. Fürs Erste habe ich ein kleines Loch in den Schaft gebohrt und ein Stück Draht eingeklebt. Heute Abend werde ich mich dann daran machen, das Schwert darum zu friemeln. Das wird wahrscheinlich nicht ohne fluchen und Wutanfälle klappen. XD Im Hintergrund warten schon die Truppen Gondors. Bis die Herren dran sind, wird es allerdings noch etwas dauern. Darüber habe ich mir anfangs auch Gedanken gemacht, ob ich das so machen soll. Ich habe mich jetzt aber doch für die Eckbasen entschieden, da die Minis so näher zusammen stehen und mir der Eindruck von dicht gedrängten Truppen für den Ringkrieg besser gefällt. Falls ich dann doch mal das andere System spielen sollte, wird es auch mit Eckbasen gehen denke ich.
  16. Sehr cool geworden deine Gunz! Bin gespannt was du aus dem dicken Ghazzi machst.
  17. Das wird ein Ringkrieg Projekt, daher die Eckbasen. Ich fand die Eckbasen dafür praktischer und schicker. Mit runden Basen wirkt das ohne die entsprechenden Kompaniebasen nicht so. Da dachte ich mir, dann kann ich auch gleich Eckbasen verwenden. ^^
  18. Die Freehands auf den Schilden sehen großartig aus! Sehr schöner Stil.
  19. @DanDan Bisher habe ich nur einen einzelnen und zwar den Hexenkönig auf geglügeltem Schatten. Das ist noch das alte Zinnmodell. Der Plastikbausatz ist aber auch großartig, könnte sein, dass ich mir den auch noch zulegen werde. Ansonsten habe ich mir noch keinen Kopf darüber gemacht, ob ich evtl. die neuen individuellen Modelle nehmen soll. @Scream33758 haha ja und ich erst! XD
  20. Auf jeden Fall! Die sind einfach zu cool! Muss nur mal schauen, was ich dem auf der Seite Gondors entgegen stelle. Wieso fragst du?
  21. Sehr geil deine Gunz! Die stehen auch noch auf meiner Liste.
  22. Sorry @DanDan auch heute gibt es leider keine bemalten Püppis. 😜
  23. Hallo Zusammen, hier gibt es schon mal die ersten Eindrücke. Ich habe heute angefangen, an den Basen zu arbeiten. Dafür dass ich hier mehr auf Tempo gehen wollte, habe ich gut anderthalb Stunden an acht Basen verbraten. XD Bei der Bemalung möchte ich dann aber wieder etwas Zeit gutmachen. Wie man unschwer erkennen kann, habe ich mich jetzt für Eckbasen entschieden. Da ich zu ungeduldig war, erstmal neue Basen zu bestellen, habe ich kurzer Hand meinen Warhammer Fantasy Bestand geplündert . Bei Gelegenheit muss ich mir dann erstmal neue Basen bestellen.
  24. Ach Wursti, so wie ich mich kenne, mache ich mein Herr der Ringe Projekt jetzt zwei, drei Wochen und danach fummel ich bestimmt hier schon wieder an irgendwas anderem rum. xD Heute hatte ich eine Idee für meine Bad Moon Orkse und ärger mich, dass ich die Idee nicht schon früher hatte. Aber ich denke, den Ansatz werde ich für den nächsten Malwettbewerb nutzen.. ^^
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.