Jump to content
TabletopWelt
  • Ankündigungen

    • Raven17

      AoS auf der ETC   20.02.2019

      Jungs, Mädels, Diverse...   wer schon immer Bock hatte, D auf der ETC zu vertreten - DAS internationale Turnier überhaupt zu erleben und einfach mal etwas "über den Tellerrand" hinaus zu schauen; dem sei Sir Löwenherz´s Initiative dringend ans Herz gelegt!
    • Zaknitsch

      Die "Arcane Power"-Malchallenge März 2019   19.03.2019

      Hallo allerseits,   in diesem Monat geht es kräftig magisch zu. Denn das Motto lautet:   "Arcane Power"   Die konkrete Interpretation des Themas liegt bei euch. Es ist egal aus welchem Genre/Spielsystem die Miniatur stammt oder welchen Maßstab sie hat, Hauptsache sie spiegelt das jeweilige Motto irgendwie wider. Wer mehr als eine Mini bemalen möchte, kann dies gerne tun, allerdings wird aus Gründen der Übersichtlichkeit dann am Ende über die individuelle Gesamtleistung und nicht jede Einzelmini abgestimmt. Basegestaltung ist hierbei nicht verpflichtend, aber gerne gesehen. Ebenso steht es euch frei, ob ihr euren Beitrag mit einer ansprechenden Präsentation und einem Flufftext ergänzt (ist aber ebenso gerne gesehen!). Ihr könnt euch also austoben, wie es Zeit und Motivation zulassen.        

acidk

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    96
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

258 Good

Über acidk

  • Rang
    Benutzer
  1. Die ersten Meltas Auf der Werkbank: - Hydra White Washed - es fehlen Weathering + Enamel Washes - 3 Laskas (Chassis fertig; Bedienmannschaft immerhin grundiert)
  2. Danke für Eure Kommetare. Ich freue mich immer, wenn mal jemand was schreibt. Motiviert einfach mehr als ein einfaches like. Post von Zinge ... Ok - die Ork-Revolver sind DEUTLICH größer als erwartet Dann werden es wohl doch die Human-Scale Versionen...
  3. Sentinel 08 // Sentinel 09 - fertig! Zum Vergleich der erste Versuch mit Sentinel 07: Ich habe bei 08 und 09 deutlich dunkler grundiert und 4 Farben geschichtet. Was vermutlich am meisten gebracht hat, war das weiß an den erhabenen Stellen heller zu sprühen (hier habe ich tatsächlich nur mit einem Weißton gearbeitet). Gefällt mir im direkten Vergleich deutlich besser. Die ersten Plasmawerfer mit der Airbrush: Für den Anfang bin ich ganz zufrieden. Wir hoffentlich noch besser mit mehr Übung:
  4. Danke! Mehr von den Sentinels bald
  5. Mehr Infantrie Die nächsten sechs sind fertig. Mit den Waffenteams zusammen habe ich nun die ersten 20 fertig. 30 ist für mich eine psychologische Grenze, die hoffentlich bald überwunden ist (von diesem Zeitpunkt an läufts dann einfach - und jede weitere Miniatur ist mehr ein Gewinn als Pflicht)...
  6. Danke - ich habe noch nicht die Übung wie man es optimal benutzt. Das Zeug selbst ist halt echt eine richtig üble dicke Pampe. Habe mir jetz ein Pendant von AK-Interactive bestellt. Das ist schonmal DEUTLICH dünnflüssiger. Ich bin gespannt
  7. Sehr coole Modelle - nur die gekrümmten Flammenwerfer sehen ein bisschen traurig aus. Resin ... Wie bzw. womit hast Du den Schnee gemacht?
  8. Oldschool Kelermorph und Oldschool Nexos Ich kann mit den neuen GSC-Figuren optisch nicht viel anfangen (Geschmackssache). Den Kelermorph hätte ich mir hingegen (sofern er einzeln erhältlich gewesen wäre) SOFORT gekauft! Da ich nicht bis zum Sanknimmerleinstag warten möchte, habe ich mich für die Umbauten entschieden Letzte Woche aus England angekommen: Revolver habe ich für einen fairen Preis bei Zinge bestellt: https://www.zinge.co.uk/collections/infantry/products/orc-large-mutant-revolving-barrel-pistol-sprue-x-5 https://www.zinge.co.uk/collections/infantry/products/revolver-x-5-sprue-human-scale Gerade die Ork-Revolver könnte ich mir ziemlich gut am Olschool Kelermorph vorstellen
  9. So schimmelig find ich das gar nicht! Nur: Muss man auch erst mal so hinkriegen! (Man könnte noch mit Salz oder Zucker drübergehen, um "noch mehr" Textur zu bekommen). Mir reicht die Arbeit an meinen Minis aber hin - und die Gefahr es zu verhauen ist mir zu hoch.
  10. Ansonsten hat AK und MIG eine recht breite Palette an Texturen zu einem sehr fairen Preis: https://www.pk-pro.de/AK-Texture-Products_1 https://www.pk-pro.de/AMMO-of-Mig-Jimenez-Textures 250ml dürfte man ziemlich lange hinkommen (zumal Leim auch nicht so günstig ist). Haben auch nette Schnee-Effekte! Die GW-Texturen sind zwar cool - aber mit 24ml für mich unterdimensioniert - und mit 6.30€ auch nicht gerade günstig
  11. Ja - nur anfangs dachte ich, dass ich ums Stiften herumkomme ...
  12. Das war gar nicht so einfach, ihn so zusammenzubekommen, dass er zusammenbleibt Wiegt gefühlt eine Tonne. Würde das Modell niemals transportieren oder zum Spielen verwenden wollen ...
  13. WIP-UPDATE: Sentinel 08 // Sentinel 09 Beide noch lange nicht fertig - aber man kann im Ansatz erkennen, wohin die Reise geht. Die Sentinels sind noch eher zum Üben bevor es an die Lemans und Co. geht. Eigentlich bin ich aber schon recht zufrieden, wobei die Arbeit mit dem Chipping Medium mir nicht so leicht von der Hand geht, wie ich es gerne hätte: Unverdünnt wie Honig, lässt sich schlecht versprühen. Dicke Placken landen irgendwo auf dem Modell (== große Chips; ggf. durch das Zusoßen auf Kosten feinerer Details). Vernünftig verdünnt und in mehreren Lagen gesprüht: Sehr feine Chippings, Details bleiben super erhalten (aber: auf Kosten des Random-Effects). Letzteres versuche ich durch Kratzen mit einem Zahnstocher zurück zu bekommen... Aktuell fehlen noch: Enamel Wash, Streaking Grimes, Mattlack-Layer und ich werde zum ersten Mal versuchen(!) den Glow-Effekt der Plasmawerfer mit der Airbrush zu gestalten. Mal sehen, wie gut (oder schlecht) das wird. Halbfertig in der Warteschleife hängt die magnetisierte Hydra (teilgebaut); acht Infantriemodelle (z.T. schon mit Highlights), drei Laskas ohne Crew (Chipping & Weathering fertig - noch nicht getuscht). Aber erst einmal zu den Sentinels (bessere Tageslichtbilder demnächst):
  14. Lutschi sieht doch schon mal echt gut aus - der Rest auch! Ich würde den Baserand eher schwarz gestalten - alles Geschmacksache! Vielleicht wäre Leim + Sand auch eine gute Variante für die Basegestaltung (die sich besser tuschen, bemalen, wasauchimmer lässt). Egal. Das Streu wertet Deine Minis schon mal sehr stark auf Weil Du hier (oder auf Facebook?) nach guten und günstigen Geländestück-Optionen gefragt hast: Hohlwanddosen kosten wirklich wenig, es gibt es in jedem Baumarkt in allen möglichen Formen und Größen. Man kann damit super Bunker bauen: https://www.hornbach.de/shop/Hohlwanddose-mit-Doppelkammer-H140-x-B60-x-T45-mm-orange/2720969/artikel.html Wenn Du Die Mühe nicht scheust (tust Du nicht) - der Junge hat einen super Kanal (und baut wirklich aus Müll) die geilsten Sachen, die man si ch vorstellen kann!
  15. Screamer-Killer 11.06.2017 Zwei weitere in der Warteschleife
×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.