Jump to content
TabletopWelt

Gorgoff

Moderator
  • Gesamte Inhalte

    17.792
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

12.722 Exellent

23 User folgen diesem Benutzer

See all followers

Über Gorgoff

  • Rang
    Opi

Profile Information

  • Gender
    Male

Converted

  • Armee
    IV. Legion "Iron Warriors"
  • Spielsysteme
    Warhammer 40.000
    Blood Bowl
    Mortheim

Letzte Besucher des Profils

6.633 Profilaufrufe
  1. Da ich das nicht habe: Was meint Robert denn dazu?
  2. Wieso hat der Salamander den Schuh eines Kobolds an der Hüfte hängen?
  3. Sind. Die. Geiel. Problem: Man kann Ogryns bei der Militia nur einen Schild, eine Knarre ODER eine Nahkampfwaffe geben. Ziemlich nervig. Aber egal, dafür sind die Modelle einfach zu geil. Dann spiele ich halt einfach mal neun Ogryns mit schweren Boltern Just for the Lols.
  4. Der Name der Anpeitscher ist echt ätzend, gell? Wird von meiner Autokorrektur auch immer massakriert.
  5. Hab ich so nichts im FAQ gefunden, also nein. Kann aber sein, dass ich da was übersehen habe. Musst mal reingucken. Was drin steht ist, dass Primarchen keine Servo- oder Terminatorrüstungen tragen und dementsprechend nicht deren Regeln nutzen.
  6. Die kommen von hier: Kollege aus dem Spieleclub hatte die noch über. Die Frau ist tatsächlich ziemlich klein. Allerdings ist mir in dem Zuge ein wesentlich größeres Problem aufgefallen, wobei die Betonung auf groß liegt: Sieht aus wie der große Bruder mit seinen zwergwüchsigen Brüdern.
  7. Ich war gerade wieder ein wenig rumnerden und habe dabei einen Schlapper gemacht. Fuffzehn Tacken für diese granatenstarken Ogryns: Da fliegt sogar die Munition oben raus. 😍 Doppelläufige Schrotflinten muss man einfach lieben. Und dann mein Favorit: Als Bonus gab es sogar einen Dicipline Master Süß, ne? So knuffelig klein. Ich weiß, ich weiß, die passen stilistisch so gar nicht zu denen hier: Aber die sind so geil, dass mich das nicht stört. Zusammen habe ich dann 9 Stück. Genug um so richtig viele Punkte sinnlos zu versenken. 🤪
  8. Hat das nicht vielleicht auch einfach einen rechtlichen Hintergrund? Also das einige Trademarks nicht in der Hand von den Leuten sind, die die "Serien" produzieren? Oder die denken schlicht, dass es nicht stört, wenn man auch Einzelfilme produziert. Wie sind denn die Justice Leage Filme an den Kassen angekommen? Weiß man das?
  9. Mit Fanregeln ist es wie mit einem Schnitzel. Es gibt die einen, die das nachwürzen, wenn es zu fade ist und dann gibt es die anderen, die es sich so reinwürgen, wie sie es ihnen vorgesetzt wurde. Aber gut, @Appolyon hat ja schon gesagt, dass er niemanden kennt, der Fanregeln mag. Ein Schicksal, dass ich mit ihm Teile. Genau wie den Vornamen übrigens. Und wir spielen beide Iron Warriors. Und Militia. Und sehen beide fantastisch aus. Was hast du denn noch so in der Pipeline. Hattest du mal über Flugzeuge nachgedacht?
  10. Ja eben, das meine ich ja. Aber wenn es die noch nicht gäbe und die jemand als Eigenkreation bauen würde, würde man vielleicht denken: "Watt willst du denn?". Weißt wie ich es meine? Oder denk mal an Custodes. Wenn jemand mir die Armeeliste als Fancodex gezeigt hätte, hätte ich dem den Vogel gezeigt. kleine Anmerkung: deine Erwähnung von Grundmann und diese unsäglichen, völlig tendenziösen Regelinterpretationen und Turnierregelungen haben in mir die Erinnerungen an die ganz üblen Tage in 40k und warum ich überhaupt mit Turnieren aufhörte wieder bewusst gemacht. Das war echt nicht mehr schön. Ich bin da auch ein gebranntes Kind. Lieber zu schwach ansetzen und dann nach Testspielen langsam nach oben justieren, bis es passt, als anders herum. Am besten wären natürlich immer noch offizielle Regeln. Wieso FW da nichts macht, verstehe ich daher auch nicht. IM hat eh keine Regeln, die sich auf FW Modelle abzielen, wenn man mal von zwei, drei Einheiten absieht, daher könnte man doch auch die komplette GW Tante bedienen.
  11. Wenn das deine Erfahrung ist, hast du bislang mit den falschen Leuten gespielt. Ich kenne das so, dass man das zusammen erstellt, um Betriebsblindheit auszuschließen. Aber gut, man muss für so was offen sein. Ich gebe aber ein einfaches Beispiel, wieso die Kritik an den Regeln übertrieben ist. Guck dir einfach mal die Regeln von irgendeiner guten Einheit an. Zum Beispiel Ghal Vorbak. Gäbe es die nicht uns jemand würde die ala Hausregeln vorlegen, würden viele auf die Barrikaden gehen. So hat man sich drauf eingestellt uns fertig. Grundmann ist nie das beste Beispiel es sei denn wir reden über That Guys. Ja eben.
  12. Mir ist bis jetzt nicht aufgefallen, dass die zwei Lebenspunkte pro Nase haben. Das sollte man änder, da hast du recht. Ansonsten kannst du das nicht so rechnen. Die Vorteile der Provenance kosten auch Punkte genauso wie der Force Commander. Und wie gesagt: Wer Fanregeln zum Ausmaxen nützt, macht eh was falsch. Die Regeln für Ogryns sind leider völliger Mist. MW 6, genauso lahm wie normale Infanterie, brutal teuer, BF2. Die kosten 5 Punkte mehr als Ghal Vorbak! So lächerlich. Wer sich deren Regeln ausgedacht hat, gehört echt nicht in ein Regelteam. Zumal es Ghal Vorbak zu dem Zeitpunkt bereits gab.
  13. Praktisch genau so. Die können halt keinen W4 oder (mit Lanze) s6 aber sonst... Ist halt die Frage, wieso jemand seine Armee ausmaxed, wenn man wie Xan sagt nur ein gemütliches Spielchen haben will? Das widerspricht sich, vor allem weil nur ein Depp Fanregeln aus dem Internet nimmt und damit seine Armee auspowern will, denn schließlich ist man da zu 100% auf die Zustimmung seines Ggenübers angewiesen. Missbraucht man das, kann man sich seine Fanregeln auch direkt wieder klemmen. Mit anale Charaktere habe ich übrigens Leute gemeint, die hier bestimmt niemand kennt. Die Amerikaner sagen da "That guy" zu. Solche Leute kenne ich leider auch, aber hier niemand, soweit ich weiß. Ich sehe da aber wie gesagt das Problem nicht und vor allem sind die Fanregeln nicht "totaler Müll", zumal man so was nicht sagen darf ohne einen besseren Gegenvorschlag zu präsentieren. Mir geht es auch eigentlich nur um zwei Sachen. Mehr Abwechslung und geile Modelle nutzen zu können. Womit wir bei deinen Sentinel sind. Die sehen so geil aus die alten Dinger. Richtig cool gemacht.
×
×
  • Neu erstellen...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.