Jump to content
TabletopWelt

Kommissar Trymon

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    776
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

877 Good

3 Benutzer folgen diesem Benutzer

Über Kommissar Trymon

  • Rang
    Benutzer

Profile Information

  • Gender
    Male
  • Interests
    Warhammer 40.000 (7E): Todeskorps von Krieg, Tau
    Horus Heresy: Dark Angels (im Aufbau)
    Warhammer (8E): Skaven, Estalia
    X-Wing: Imperium und Rebellen

Converted

  • Armee
    Siehe Interests. Platz zu klein.
  • Spielsysteme
    Warhammer 40.000

Letzte Besucher des Profils

1.273 Profilaufrufe
  1. Die jeweilige Obergrenzen sind: Company Command Squad: zwei leichte Spezialwaffen (=Flammenwerfer, Granatwerfer, Plasmawerfer, Melter) Engineers: eine leichte Spezialwaffe ODER eine Demolationcharge, außerdem Möglichkeit auf ein Team mit Schwerem Flammenwerfer oder Mole launcher Platoon Command Squad: zwei leichte Spezialwaffen Infantry Squad: eine leichte Spezialwaffe Grenadier Squad: zwei leichte Spezialwaffen (zur oben stehenden Auswahl auch Möglichkeit auf Heavy Stubber), außerdem Möglichkeit auf ein Team mit Schwerem Flammenwerfer Death Rider: Keine Spezialwa
  2. Das wiederum heißt aber nicht, dass Forge World das sonderlich interessiert. Solange die Leute weiterhin wie wild Riesenbestellungen absetzen und sich Resinarmeen im fünfstelligen Punktebereich aufbauen statt auf Umbauten oder Resindruck auszuweichen ist das für das Unternehmen wunderbar. Muss man sich halt mal an die eigene Nase fassen als Heresy-Fan statt sich immer nur über die Preise beschweren und dann doch eine vierstellige Bestellung abzusetzen. Und den guten Ruf zu verspielen, den die Heresy trotz aller ihrer vielen Patzer dank der unschlagbaren Community hat wäre schon ein
  3. @Jenseman Der ist wirklich großartig geworden! Ich habe Deinen Ork mal als Anlass genommen und die Startposts auf Vordermann gebracht - alle fertigen Beiträge sollten jetzt an ihren Plätzen sein. Desweiteren kann ich vermelden, dass ich meine ersten drei Exorcists fertiggestellt habe! Leider kommt das Rot, bei dem ich mir sehr viel Mühe gegeben habe, auf den Bildern nur bedingt zur Geltung, Winterbelichtung sei Dank. Beim ersten Bild im Spoiler kommt die Färbung des Sergeants mit Energiefaust dem "realen Empfinden" allerdings recht nah. So oder so bin i
  4. Komm' ja schon... Sehr gerne! Wie wäre es mit Dazkrit's Flashbladez? Eine Einheit von Kommandoz unter Boss Dazkrit, die sogar ein eigenes Farbschema haben (Besonderheit unter den namentlich bekannten Orkeinheiten auf Armageddon): Ich bin sehr gespannt auf Deine Umsetzung! Dein P250 sieht bereits sehr vielversprechend aus, einen Blick lege ich allen mit Freude an gut bemalten Orks ans Herz. Farbig? Da passen doch die Angels of Fire sehr gut. Knalliges rot und genügend Möglichkeiten für Flammenverzierungen jeglicher gelb-orange-Töne. Vie
  5. Was für ein großartiges Diorama! Und dann noch selbstgeknetete Elemente... , ganz großer Sport! Die gefallen mir auch sehr gut. Würde, wie schon an anderer Stelle geschrieben, auch Schläuche und Barrett schwarz machen, aber ansonsten wirken die schon klasse. Vielleicht hast Du das schonmal beantwortet, aber da die Exorcists drei Scoutkompanien zählen, die auch umgesetzt werden wollen: Woher genau stammen die alternativen Köpfe? Die verjüngen das Design deutlich.
  6. Sehr gerne! Da bieten sich doch Ugrak's Uglies an. Ein Haufen Goff-Nobz in von zahllosen Nahkämpfen verschrammter Megarüstung, die oft als Ghazghkulls Leibwache fungieren und als erste Orks durch die Tore des Hades Hive brachen. Viel Spaß!
  7. Ganz klar links: Dieser quasi "leuchtende" Farbton passt genau in mein Bild von Kampfrobotern! Richtig stark!
  8. Deinen Gedankengang finde ich per se absolut richtig. Auch ich finde Gasmasken nicht allzeit verpflichtend bei solchen Modellen. Wenn man davon ausgeht, das bspw. Marines genügend Bolt-Munition für ein ganzes Gefecht ohne eine einzige Tasche verstaut kriegen dann ist eine nicht explizit dargestellte Maskentasche auch kein Problem. Vielleicht auch im Transporter gelagert o.Ä.. Aber bei einem Satz muss ich als Vertreter des Kommissariats im Interesse der Truppenmoral einschreiten: Laut dem Imperial Infantryman's Uplifting Primer wird jedem imperialen Soldaten zur optimalen Un
  9. Kein Problem. Ist hier ja ohnehin eher modellorientiert und deutlich weniger "streng" gehandhabt als im P500. Toller Output heißt toller Output!
  10. Pssst... Die fett gedruckten, unterstrichenen Wörter in meinen Beiträgen sind Links... Und zu den Minders selbst gibt es tatsächlich ziemlich wenig, aber ihren Anführer gibt es immerhin als komplettes Charaktermodell, so mit Hintergrund, Codexeintrag und eigener Miniatur. Einen coolen Weg, die Entourage eines durchgeknallten Ork-Chirurgen darzustellen findet man doch mit Sicherheit! Im Zweifel kann man seine grandiose Spezialoperation darstellen: Einem Ork-Boy das Gehirn eines Squigs zu transplantieren... Hey, Zombieorks! EDIT: Ah, jetzt kam es gerade: Deswegen "Grotsnik's M
  11. Doppelpost: Überlesen, bitte um Entschuldigung: Dann gibt es zusätzlich einmal die Angels Porphyr und Grotsnik's Minders für Dich! Zu den Marines gibt es recht wenig Hintergrund, zu den Orks dafür umso mehr. Viel Spaß!
  12. Viel Spaß euch allen! Meine ersten drei Exorcists sind gebaut und gehen in die Bemalung.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.