Jump to content
TabletopWelt

Melchor

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    1.366
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

17 Fair

Über Melchor

  • Rang
    Erfahrener Benutzer

Profile Information

  • Gender
    Female

Converted

  • Armee
    Imperium, Tiermenschen, Zwerge, Hochelfen, Vampire
  • Spielsysteme
    Mortheim
  1. Hier ein KS von den 1879 Machern (Demonworld, Earthdawn). Wer auf Figürchen aus der britischen Kolonialzeit steht wird da vielleicht fündig Davon gibt es mMn nicht so viele.
  2. Herdenstein - Tiermenschen bei WarhammerCE

    Mal ne Frage zu den Bestien: Verstehe ich die Regel richtig mit den Warbands, dass ich eine Einheit brauche, die 50% der gesamten Punkte beinhalten muss? Bsp: Ich spiele 2000 Pkt und brauche jetzt eine Warband mit 1000 Pkt, wobei die normalen Modelle insgesamt mehr kosten müssen als der General. Klingt erstmal kompliziert, aber jetzt zur Ausführung: Ich möchte einen Beastlord spielen, möglichst günstig (150 pkt), BSB ist auch mit dabei mit Erstschlag (110 Pkt), d.h. der Rest muss in 1(?) Einheit dann investiert werden? 740 Pkt sind ja schon ne Menge. Das wären z.B. Bestigors c. 70 Bestigors mit CSM, 216 Ungors mit CSM, 141 Gors mit CSM. Das wirkt auf mich als unspielbar, deswegen meine Verwunderung, ob ich das richtig verstanden habe.
  3. Feldlager - Imperium bei WarhammerCE

    Hi Leute. Ich bin gerade am rumbasteln einer Imperiums Liste und hab gesehen, dass die "Detachment" Regeln noch nicht fertig sind. Liegt das daran, dass sie noch nicht fertig ausformuliert wurden oder gibt es da Überlegungen sie zu ändern? Ich fand die Detachment Regeln in der 7ten eigentlich echt gut und würde mir wünschen, dass sie auch so in der Form wieder geben wird. Weiß nicht genau wie das in der 8ten gehandhabt wird oder ob es das gar nicht mehr gibt, aber die Detachments waren ein sehr schönes Erkennungsmerkmal für das Imperium, ohne dass es super stark gewesen wäre. Update: Wenn ich mich recht erinnere hatten die Detachments folgende Sonderregeln, wenn sie sich in 3" vom Hauptregiment befanden: 1. Keine Panik verursachen (war wichtig um das Hauptregiment nicht in Panik zu versetzen). 2. Stand & Shoot für das Hauptregiment machen. 3. Gegenangriff machen, wenn das Hauptregiment angegriffen wurde. 4. MW des Hauptregiments verwenden. Update II: Ich hab mal den Titel geändert, denn es fallen mir noch ein paar weitere Sachen auf, nicht nur die Detachments. A.) Höllenfeuerkanone: Warum ist der Missfire Chart so kompliziert gemacht worden? Die "W6 würfeln, dann gucken: 1: zerstört, 2-3: feuern und blockieren, 4-5: feuern und 2 runden blockieren, 6: nix" (oder so ähnlich) war doch simple. Warum jetzt die Rechnerei? Ist das, damit man nicht immer nur einen Artilleriewürfel würfelt? B.) Dampfpanzer: "Roll a D6 for each SP generated:" d.h. wenn ich 5 DPs generiere, dann würfel ich 5 Würfel? Was ist der Gedanke dahinter? C.) Dampfpanzer: "Misfire chart: 1: Main Cannon destroyed and the Steam. Tank suffers D3 wounds" Finde ich nicht ganz so gut. Soll wahrscheinlich heißen, dass man die Kanone das ganze Spiel nicht mehr einsetzen kann, oder? Ist das irgendwo anders noch so oder ist das einzigartig für den DP? Würde ich nochmal überlegen, ob man das nicht wie die anderen Kanonen handhabt: entweder total zerstört oder 1 runde aussetzen. Da das letztere schon für 2-3 benutzt wird würde ich das einfach mit dem Schaden kombieren, also "D3 wounds, no steam point generation next turn", was dann effektiv die Kanone auch nächste Runde ausser Gefecht setzt.
×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.