Jump to content
TabletopWelt

Raffzahn

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    724
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

1.134 Very Good

1 User folgt diesem Benutzer

Über Raffzahn

  • Rang
    Benutzer

Converted

  • Armee
    Zu viele

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Bin ich eigentlich der einzige, der bei den Admech-Sachen die ganze Zeit Steampunk, Steampunk, Steampunk denkt? Und schon wieder eine neue Idee für eine Armee
  2. Danke. Die Kanten gehen eigentlich recht einfach. Farbe passend flüssig und dann mit der Pinselseite. Die scharfen Kanten der Flakks helfen dabei aber auch.
  3. Die kleinen Flieger sind toll. Erst kommt man nicht voran und dann sind sie plötzlich fertig. Oder um es anders zusagen, Block Drei ist fertig. Erstmal Einzelbilder. Zwei Flakkstellungen, immer nützlich. Marauder Destroyer, groß, böse und sau cool. Normaler Marauder, nicht so groß aber verbreitet Bombenstimmung Ein Thunderbolt, guter Allrounder Thunderbolt Fury, wie Thunderbolt nur wütender. Und jetzt offiziel..... Ich habe fertig! 1x Thunderbolt 1x Thunderbolt Fury 1x Marauder Destroyer 1x Marauder 1x Manticor Missile Battery 1xHydra Flak Battery Nächster Block, nächsten Monat, Orks. Mal sehen wie viele dicke Fliega ich da unterbringe. Voraussetzung ich denke ans grundieren
  4. Ein schönes, neues Jahr an alle und danke an all die netten Worte. Viel unterschiedliches kommt da nicht mehr. Zumindest bei den Imperialen. Bei den Orks hab ich noch die fetten Bomber. Tau könnten echt interresant werden. Grade durch die vielen verschiedenen Waffensysteme. Aber ich warte auf das Chaos. Ich will den Harbinger Nach dem letzten Block war erstmal Ruhe angesagt. Letzte Woche ging es dann mit Block drei los. Imperiale und fast der gleiche Kram wie beim ersten Mal. Nur dieses Mal ist ein normaler Marauder dabei. Die Hauptfarben sind fertig, die Waffen sind bereits Schwarz und warten auf ihre Akzente. Dann kommt der ganze Detailkram. Beweisbild
  5. Kleines Update. Ich habe noch nicht mit dem nächsten Block angefangen. Aber dafür sind die Grot Bommer zusammengebaut. Ich würde meine erste Einschätzung des Bausatzes etwas anpassen, es sind genug Bomben für die Flügel dabei (also 8). Für die einzelnen muss ich trotzdem bauen. Irgendwann. Auch war ich sehr erstaunt beim Brückenkopfadventskalender gleich zwei Bilder von meinen Minis zusehen. Das hat mich doch etwas berührt Klar kann ich was zum Spiel sagen. Negativ ist die eingeschränkte Auswahl. Sowohl an Völker als auch an Einheiten. Vier Flieger bei zwei Völker ist nicht wirklich viel. Es ist ein Szenariospiel. Dogfight ist zum lernen der Mechaniken sehr gut aber für ausgeglichende Spiele nicht geeignet. Wenn man das Szenario zufällig aus einer Tabelle erwürfelt, kommt Dogfight noch nicht mal in der Tabelle vor. Wie ausgeglichen die anderen Szenarios sind kann ich aber leider nicht sagen, da ich noch nicht viele gespielt habe. Von den Spielmechaniken kann man es natürlich mit X-Wing vergleichen. Wobei das sehr schnell sehr schwierig wird. Beide Spiele benutzen Manöver für die Bewegung und dort enden die Ähnlichkeiten auch schon. Bei X-Wing sind die Manöver sehr "starr" und klar vorgegeben. Bei Aeronautica sagt das Manöver nur in welche Richtungen, wie stark und wie oft du dich drehen kannst. Wann du dich drehst ist dir überlassen. Bei X-Wing wird dir vorgegeben wie weit du dich bewegen musst. Bei Aeronautica bestimmst du das mit der Geschwindigkeit. Jeder Punkt Geschwindigkeit ist ein Feld. Die Geschwindigkeit kannst du zu beginn der Aktivierung des Fliegers etwas verändern. Jäger können schnell fliegen und auch schnell die Geschwindigkeit verändern im Gegensatz zu einen Bomber. Am Ende der Bewegung veränderst du noch deine Höhe. Das hat auch Auswirkungen auf die Geschwindigkeit und beeinflusst das Schießen. Sind die Flieger zu weit in der Höhe auseinander kann man den Flieger nicht mehr treffen (und das geht schnell). Wenn man einen feindlichen Flieger ins Heck fliegt bekommt man in der nächsten Runde eine gratis Schussphase. Aber vorsicht vor Tailgunner-Waffen, die schießen zurück. Ach und versuche nicht unter oder über deine minimal bzw. maximal Geschwindigkeit zukommen, das kann ungesund enden. Ich persönlich mag es sehr. Es hat seine eigenen besonderen taktischen Elemente. Jetzt müssen nur noch mehr Flieger und mehr Völker rauskommen, obwohl das mein Geldbeutel bestimmt nicht mag
  6. Es ist immer besonders peinlich von unbemalten Fliegern abgeschossen zu werden Und nein, der Dicke bleibt so. Das ist der "Black Death". Der andere wird dann der "Red Death". Meine Orkflotte ist um zwei Grot Bommer erweitert worden, die ich in den nächsten Tagen zusammenbauen werde. Beim ersten Blick in den Gussrahmen, fragte ich mich ob die nicht zählen können. Zwei Bommer können mit bis zu 8 Grotbombs ausgerüstet werden. Darum sind 6 Bombs für die Flügel dabei und vier Bombs für das Spielfeld Ich werde also basteln müssen. Gemalt habe ich schon. Also den aktuellen Block und er ist gestern fertig geworden. Erstmal die kleine Big Gun Dann zwei Dakkajets Zwei Fighta Bommers (mit Geschwindigkeitsunschärfe) Und der Eavy Bommer Ich habe fertig! 1x Eavy Bommer 2x Fighta Bommer 2x Dakkajet 1x Eavy Flak Kannon Nächster Block wieder Imperiale.
  7. Zeit für ein Lebenszeichen. Erstmal danke an alle. Desweiteren ist das Turnier geschlagen. Lief nicht ganz geplant, aber es hat riesigen Spass gemacht. Und jetzt kann ich mich auch wieder den Fliegern witmen. Ich habe am Sonntag schon angefangen und bin auch schon recht weit. Ich hoffe morgen die ganzen Kanten nachgezogen zuhaben, damit ich vor Weihnachten und danach die ganzen Details bemalen kann.
  8. Moin, es gibt eine Regelstelle dafür. Die halben Ferlder zählen für die Fire-Arcs dazu. Es ist sogar so dass man in beide Fire-Arcs steht uns so Front- und Side-Waffen auf ein und das selbe Ziel schießen dürfen. Im Rynn´s World-Regelwerk steht das auf Seite 21 rechte Spalte gleich im ersten Absatz
  9. Von dem Maßstabschaos hab ich schonmal gelesen. Damals waren die Möglichkeiten etwas eingeschränkter. Vieleicht kommt irgendwann ein Epic mit durchgehenden Maßstab. Kommen wir jetzt zu meinen Fliegerchen. Eigentlich wollte ich noch einen Zwischenstand posten. Aber ich hatte gestern einen guten Lauf und so sind die Flieger fertig. Und um es Offiziel zumachen. Ich habe fertig! 1x Thunderbolt 1x Thunderbolt Fury 2x Marauder Destroyer 1x Manticor Missile Battery 1xHydra Flak Battery Leider muss der Start des nächsten Blockes ein bischen warten. Ich bin grade etwas stärker als gewünscht in der Arbeit eingebunden und außerdem ist im Dezember ein AoS-Turnier für das meine Oger umgebast werden sollen. Ich versuche Gas zugeben, damit möglichst schnell die Orks starten können.
  10. Danke, aber ich mal ja auch auf einen größeren Massstab. Ich habe die beiden Hauptfarben fertig bekommen. Da ganzen Kanten nachzuziehen ist ja auch gaaarnicht aufwendig. Tja, aber da muss ich jetzt durch. Als nächstes sind die Waffengehäuse dran. Dann die Fenster, das Metall und dann kommen schon die Details. Mal sehen wie lange ich das noch dauert.
  11. Ja, ja. Eigentlich wollte ich gestern was schreiben. Aber ich wurde abgelenkt. Von was, könnt ihr weiter unten sehen. Erstmal finde ich es schön, dass so viel interesse besteht. Genug für mindestens 6 Blöcke plus ein paar Flieger mehr und dann mal sehen was GW noch i den nächsten Monaten rausbringt. Ich mach es mir da einfach. Es wird einfach alles gekauft, dann müssen die anderen kein Geld ausgeben und fangen so schneller an Angeblich haben sie für 5 Völker geplant. Die Frage ist nur, wann kommen sie? Da weis jemand wie man druck macht Dann fange ich mal mit meinen aktuellen Block und dem aktuellen Stand an. Die beiden Hauptfarben sind drauf und gewasht wurden sie auch schon. Als nächstes wird das Grau fertig gemacht. Bei den Orks konnte ich auch schon zwei Testminis bemalen. Undjetzt kommen wir zu der Ablenkung. Am Wochenende sind zwei Eavy Bommer der Orks bei mir gelandet und gestern wurden sie zusammengebaut. Und oh my God sind die groß. Fast so groß wie der Destroyer, aber deutlich massiger. Das nächste Update kommt wahrscheinlich, wenn die Hauptfarben fertig sind.
  12. Und damit dürft ihr mich unter Druck setzten. Aber ich muss vorwarnen, vor Montag wird hier nicht wirklich was passieren. Ich bin nämlich auf den oldenburger Spieletagen und biete da Proberunden Aeronatica an.
×
×
  • Neu erstellen...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.