Jump to content
TabletopWelt

Tepok

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    631
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

1.558 Very Good

1 Benutzer folgt diesem Benutzer

Über Tepok

  • Rang
    Benutzer

Converted

  • Armee
    WHFB: Khemri, Skaven 40k:Imps, Orks
    Dystopian Wars: EotBS, FSA

Letzte Besucher des Profils

1.017 Profilaufrufe
  1. Danke Da hätte ich auch mal selber drauf kommen können... da muss ich die mal suchen gehen, sollte ich wohl auch noch einige haben. Gruß Tepok
  2. Sehr cool, darf man fragen wo die herkommen? Das wäre das gewisse Etwas welches mein Orkgelände noch bräuchte Denn dein Gelände sieht echt gut aus! Gibt das denn keine Rückenschmerzen? Ich könnte mich da nach dem Malen wahrscheinlich nicht mehr bewegen Gruß Tepok
  3. Moin moin, ich habe dann mal etwas rumprobiert, und ein Probemodell fertig gemacht. Das gefällt mir so besser als ich anfangs dachte, das mache ich jetzt so. Ich hoffe ich komme die Tage noch weiter, die Arbeit ist im Moment wieder extrem anstrengend, da habe ich Abends selten Lust zu malen. Gruß Tepok
  4. Moin moin, Ja das war auch mein Problem, hatte auch nur 3 Stück, die ich dann nach und nach (hauptsächlich in der Bucht) vermehrt habe, wenn ich mal einen Schnapper machen konnte. Von den Geiern hatte ich 4 Stück, da bin ich auch auf 6 gegangen, um 2×3 einsetzen zu können. Die besagten Geier habe ich dann gestern auch angefangen: Die Grundfarben sind auf dem Testmodell drauf, nachher werde ich mal schauen wie ich die Federn und die Sehnen/Haut jeweils akzentuiere Gruß Tepok
  5. Moin moin, von mir kommen heute 7 Ushabti (14 Punkte) dazu: (auch im Platzhalter hinzugefügt) Gruß Tepok
  6. Moin moin, Die werde ich hier sicherlich ausführlich zeigen. So, die 7 Ushabti sind fertig: Und hier einmal alle zusammen, ich denke die Farben kommen ganz gut hin. Die alten sind ja schon vor über 10 Jahren bemalt worden Als nächstes kommen die 6 Geier im Hintergrund dran, wobei ich da noch überhaupt keine Ahnung habe wie ich die bemalen soll Gruß Tepok
  7. Tepok - Astra Militarum: Und nochmal Rache für Cadia [40k] (P500)
  8. Moin moin, So oft es mir möglich ist werde ich hier weitermachen. Ich warte ja immer noch auf meine Khemri-look-alike Modelle vom Trolltrader Kickstarter, daher kahm überhaupt die Motivation meine Khemri weiter anzugehen. Ich hoffe die kommen bald. (2 Riesen, 1 Hierotitan, 10 Bogenshabties und 2 Scorpione) Ab November male ich im P500 aber erstmal meine Imperiale Armee (40k) weiter, 2 mal hintereinander die gleiche Armee im P500 habe ich keine Lust drauf. Achja, die Ushabtis sind fertig (nur die Bases noch) Gruß Tepok
  9. Ja, ich finde auch nur die Fässer als scatter terrain. Schade, danke fürs suchen. Muss (darf?) ich mir noch welche basteln Gruß Tepok
  10. Der feine Herr bereitet sich auf das nächste P500 vor, bei dem ich meine Imperiale Armee weiter/fertig machen möchte. Den hier hatte ich günstig in der Bucht ergattert, und bringt meine Kreuzritter auf eine gerade Anzahl (habe dann 2× den Herren, sowie 2 von den "normalen" aus *Würg*cast). Den hatte ich die Tage normal eben schnell gebaut und auf ein 25mm Base gezwängt. Ich hätte ja gerne eine volle Einheit (10 Stück) habe aber noch keine passenden Alternativmodelle gefunden. Die originalen sind mir zu teuer im Moment. Gruß Tepok
  11. Moin moin, nun ist der September schon bald vorbei, und ich habe bemalungstechnisch kaum was vorzuweisen. Da das Wetter die letzten Wochen ziemlich beständig trocken war, konnte ich am Haus zwar einiges schaffen, aber war dann zu kaputt zum Malen. Und dann ist nach meiner ersten Woche Kurzarbeit auch noch (glücklicherweise) ein nicht gerade kleiner Auftrag reingekommen, der auf meinen Maschinen läuft, wodurch ich wieder in Schicht arbeiten darf. Das ergibt im gesamten das ich erst heute (Regenwetter) den Pinsel in die Hand genommen habe (war aber durch die Pause echt motiviert!). Und die Ushabti sind auch fast fertig: (Leider zu wenig Licht) Es fehlt noch die Tusche auf dem Gold, die silbernen Klingen und der ein oder andere Skarabäus. Ich hoffe das nächste Update lässt nicht so lange auf sich warten. Gruß Tepok
  12. Wie immer sind die sehr gut geworden, sehr stimmige Bemalung Glückwunsch zum erfolgreichen Abschluss. Sind die kleinen Barrikaden auch von Kromlech? Ich finde die da nicht im Shop Die würden prima zu meinem Ork Killteam Gelände passen. Gruß Tepok
  13. Moin moin, es ist schon ein wenig her, das ich Zeit hatte mit den Khemri weiterzumachen, aber jetzt habe ich endlich mit den Ushabti begonnen: Außerdem konnte ich eines der letzten fehlenden Modelle ergattern, nämlich den berittenen Armeestandartenträger: Einsetzen werde ich ihn wohl nie, aber der Sammelwahn halt. Leider gilt ab September bei meinem Arbeitgeber 50% Kurzarbeit, d.h. ich muss jede 2. Woche zu Hause bleiben. Das könnte sich aber zumindest für die Khemri als Vorteil erweisen, denn solange das Wetter zu schlecht ist um an unserer Fassade zu werkeln, habe ich Zeit ( und vor allem Ruhe) zum Pinseln. Gruß Tepok
  14. Das stimmt schon so wie du vermutest. Die Feder soll einen Druck auf das Gummi der Dichtung aufbauen (es auf die sich drehende Welle drücken), um eine gleichbleibende Abdichtung auch bei sich verändernden Gegebenheiten (Druck der Flüssigkeit/Temperatur/Reibung) zu ermöglichen. Gruß Tepok
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.