Jump to content
TabletopWelt

Tepok

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    455
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

977 Good

1 User folgt diesem Benutzer

Über Tepok

  • Rang
    Benutzer

Converted

  • Armee
    WHFB: Khemri, Skaven 40k:Imps, Orks
    Dystopian Wars: EotBS, FSA

Letzte Besucher des Profils

660 Profilaufrufe
  1. Moin moin, Die erste Mini vom 2. Block ist endlich fertig Die Coscritti: Gruß Tepok
  2. Moin moin, wie versprochen habe ich heute dann mal was getan. Bei den Minis für den zweiten Block habe ich die Bases gebürstet, und die Haut bemalt: Fertiggemacht habe ich allerdings die beiden Minis die außerhalb schon begonnen waren: Gruß Tepok
  3. Moin moin, Mach das wenn du kannst, war echt klasse, habe immer noch die Abdrücke auf dem Arm, von den Händen meiner Frau weil die sich so festgekrallt hat bei mir Den zweiten Block hab ich zwar nicht mal richtig angefangen, aber die Minis des dritten schon mal zum Entfärben eingelegt (hab ich von einem Bekannten bekommen, und sein Stil passt nicht zu meinem) In zwei bis drei Tagen kann ich da wohl die Farbe runterschrubbeln. Und ja, heute werd ich weitermalen. Gruß Tepok
  4. Moin moin, gestern waren wir beide zu Platt zum Spielen (waren den ganzen Tag in Hamburg, u.a. im Hamburg Dungeon, war echt klasse ). Aber heute konnte dann das Szenario "Fehde" gespielt werden. Dieses Mal in der Stadt Hier kurz nach der Aufstellung: Mehr Fotos hab ich leider nicht gemacht. Am Ende hing alles von einem Schlag von Romerto (waren die gleichen Listen) ab, den er natürlich versemmelt hat. Somit konnten die Amazonen das Gefecht für sich entscheiden. Gruß Tepok
  5. Körpergröße ca. 10cm mehr als ich Alter 14 Jahre Scheinbar hat es ihr auch Spaß gemacht, hat schon gefragt ob wir das heute noch Mal wiederholen können, läuft Gruß Tepok
  6. Moin moin, zum Malen bin ich natürlich nicht gekommen, aber immerhin habe ich es geschafft meine Große zu einem Spielchen überreden Sie hat die Amazonen übernommen, und ich bin mit der Bruderschaft angetreten. Bei ihr waren dabei: Pehua (A) Macati (S) Occepa (S) Tocatl (S) 1 Chicomeh (G) 1 Matqueh (G) 2 Atl-Atl (G) Meine Mannschaft sah wie folgt aus: Meisterassasine (A) Bonaccia (S) Romerto (S) Sagitario (S) 1 Coscritti (G) 1 Harlequin (G) 1 Spada (G) Die Mission war die Rattenjagt as dem Regelbuch. Um es ihr zu Anfang leichter zu machen gab es recht viel Wald. Hier einmal das Feld nach der Aufstellung. Dann nimmt das Spiel seinen Lauf, fröhliches Rattensammeln, etwas Gekloppe und Geballere. Und dann meine Unfähigkeit Moraltests zu schaffen... Erst haut der Meisterassasine ab, getroffen von einem Wurfspeer mit gerade genug Schaden für einen Test: (Unten rechts beim Turm) Dann gesellt sich Bonaccia dazu, wärend sich der Meister nicht sammelt: Die Runde darauf läuft er dann auch vom Feld , allerdings kann die Dame sich noch sammeln. ( der einzige Moraltest den ich schaffte im Spiel) Ein Sieg wäre möglich gewesen, hätte sich der arme Sagitario nicht, nachdem er heldenhaft Macati im Nahkampf ausschaltete, von Tocatl mit einem verbleibenden Lebenspunkt in die Flucht schlagen lassen So hat meine Tochter knapp gewonnen, da ich zwar mehr Ratten sammelte, aber nur Macati und 3 Gefolge ausschaltete. Sie hingegen den Meister und Sagitario und Flucht schlug, sowie Romerto vermöbelte. Das nächste Mal wird in der Stadt gespielt Gruß Tepok
  7. Moin moin, endlich sind die Minis für diesen Monat grundiert Ich habe auch schon mit der Bemalung angefangen, die Bases zumindest. Außerdem mache ich gerade nebenbei endlich mal den angefangenen Meisterassasinen und die Harlekina fertig, die schon ewig halbfertig herumstehen. Diesmal dabei sind: Dottore (Anführer) Señor Nefando (Anführer, nur zusammen mit Dottore) Apagado (Spezialist) 1 Coscritti (Gefolge) 2 Spada (Gefolge) Mal sehen ob ich die im Urlaub noch zu Ende bekomme. Aber jetzt erstmal meine Große vom Bahnhof abholen, dann ist meine Bande zu Hause endlich wieder komplett Gruß Tepok
  8. Das grenzt ja schon an Folter.... Meine Frau hatte letztes Jahr meinen Geburtstags-Baneblade 2 Monate in ihrem Schrank, das war hart Gruß Tepok
  9. Wofür sonst? Gibt's da eine andere Verwendung für? Also schön anzuschauen ist sie schon, würde sie aber nur erfahrenen Bastlern empfehlen, ist viel zu schnitzen/schneiden. Und es dauert ewig, bei jedem zweiten Arbeitsschritt muss man ordentlich mit Gummibändern verspannen und warten bis der Kleber gut angezogen hat, ich hatte immer mindestens 1 Stunde gewartet. Naja, das MDF ist ja aus verklebten Holzfasern und da sind die Platten in der Regel 1,5mm bis 2,5mm stark. Die Rahmen mit der Pappe haben nur 1mm und lassen sich nicht brechen, die verbiegen nur. Da bin ich mir ziemlich sicher das das wirklich Pappe ist. Gruß Tepok
  10. Moin moin, die Mühle ist dann mal auch fertig, bis dato leider das Gebäude welches mir am wenigsten Spaß gemacht hat es zu bauen. Durch die Achteckige Form, und die schrägen Wände passt das alles nur so ungefähr. Außerdem sind die Wände anders aufgebaut. Bei den normalen Häusern hat man die Innenwände, darauf die Fachwerkbalken und dann der Putz aus Pappe in das Fachwerk geklebt. Hier hatte man die Innenwände, drumherum Außenwände und dann Fachwerk aus Pappe ( der letzte Dreck) aufgeklebt. Beim Fachwerk musste ich beim letzten Teil ca. 3mm wegschneiden damit es passt. Aber am Ende hab ich alles ganz gut hinbekommen denke ich. Leider hab ich vergessen ein einzelnes Foto von der Mühle zu machen, und gerade keine Lust die wieder rauszuholen. Aber hier das Gesammtbild von meinen Gebäuden: Das Ganze wird höchstwahrscheinlich nie gemeinsam auf einem Spielfeld landen, aber eine schöne Auswahl ist immer gut Das unbemalte ist der Goblin-Wachturm, für einen zweiten müsste ich noch die Teile rum liegen haben. Später werde ich noch die nächsten Modelle endlich grundieren Gruß Tepok
  11. Moin moin, auch von mir Glückwünsche zum Blockabschluß Kann mich nicht entscheiden ob ich den Hellboy oder Rasputin am besten finde. Ich finde die Mischung die du hier zeigst klasse, soviel unterschiedliches kommt bei mir nicht zeitgleich unter den Pinsel, bei mir ist es immer ein System/Volk zur Zeit. Und sollte ich etwas anderes machen wollen, wird vorher das alte weggeräumt Gruß Tepok
  12. Geplant waren die Gebäude ja schon länger, war jetzt bloß ein "hoffendlich bekomme ich sie noch"-Panikkauf Sobald die Mühle fertig ist mache mal ein Gruppenbild meiner Stadt Gruß Tepok
  13. Moin moin, Danke dir! Die Farbkombi für den Harlekin zu finden hat mich auch viel Zeit gekostet. War mir irgendwie alles zu bunt was ich ausprobiert habe, bis ich dann bei dieser etwas "pastelligen" rot/blau Kombi gelandet bin. Das hat mir dann gleich sehr gut gefallen. Danke Maritime Projekte sind auch dabei, aber ich glaube nicht wirklich übermäßig. Wahrscheinlich fallen dir von mir nur diese auf, hat wohl mit den Systemen zu tun (3*Dystopian Wars, gerade Freebooters, 1*Dreadball und einmal Imperiale Armee.... okay hast recht, 2/3 meiner Projekte... ist mir noch nicht so bewusst gewesen ) Heute habe ich mich mal wieder vor dem Malen gedrückt (die nächsten Minis sind immer noch nicht grundiert) und habe gebastelt. Das nächste Gebäude ist fertig. Gruß Tepok
  14. Das Rot beim Hellboy gefällt mir sehr gut, besonders die Steinhand wirkt sehr stimmig. Gruß Tepok
  15. Selbst wenn, jetzt habe ich auf jeden Fall genug für meine Platte. Die Goblinstadt baue ich ja selber Gruß Tepok
×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.