Jump to content
TabletopWelt

Spielgefährte

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    362
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

78 Fair

1 Benutzer folgt diesem Benutzer

Über Spielgefährte

  • Rang
    Benutzer

Converted

  • Armee
    Bretonen, Dunkelelfen, Dämonen

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Hallo und willkommen bei Age of Sigmar. Ich mach mal den Anfang und versuche mal ein paar Fragen zu beantworten: Ja das macht durchaus Sinn, weil sie ab einer Modellanzahl ab 20 Schutzwürfe von 1 wiederholen dürfen. Außerdem hast du dann noch eine zweite schlagkräftige Truppe. Allerdings würde ich die Marauders aufteilen. Wären dann 2 recht mobile Einheiten zum Einnehmen von ungeschützten Zielen. Großartig was reißen tun die 20 Marauders eh nichts mMn. Würde ich zusammen lassen, um eine zweite schlagkräftige Truppe zu haben. Die Befehlsfähigkeit des Generals kannst du eh nur auf eine Einheit anwenden. Hier gilt aber im Zweifelsfalle: Probieren geht über studieren. Er gibt ALLEN Khorne Einheiten innhalb von 18 Zoll eine zusätzliche Attacke, natürlich macht das Sinn. Diese Kombination hab ich auch schon nen Kumpel vorgeschlagen. Die Frage nach einem Chaosmal erübrigt sich dementsprechend: Nur Khorne Einheiten profitieren davon. Die Slaves Treue verlierst du nicht, dank der Verbündeten-Regel. 200 Punkte dürftest du als Verbündete nehmen bei 1500 gesamt. Generell würde ich dir aber das Generals Handbook 2017 empfehlen. Wenn du nach der Slaves Treue spielen willst, brauchst du das Buch ohnehin. Ansonsten einfach mal ausprobieren was dir gefällt. Dämonische Grüße.
  2. Hallo. Ein Battletome einzig für die StD gibt es nicht. Die entsprechenden Warscrolls stehen entweder im Grand Alliance: Chaos Buch bzw. in der Downloaddatei auf der GW-Homepage. Allerdings gibt es die folgende interessante Möglichkeit: Die beiden letzten Chaos-Battletomes (Blades of Khorne und Tzeenth-Desciples) bieten Optionen für nahezu alle Chaos Einheiten. Man kann z.B. eine Blades of Khorne (Mortal) Truppe lediglich mit Slaves to Darknes Einheiten aufstellen und profitiert von den entsprechenden Sonderfähigkeiten. Diese müssen dann logischerweise alle das Mal des Khorne erhalten. Gleiches gilt bei Tzeenth. Deshalb brauchte mMn gar kein separates StD Battletome. Viele Grüße
  3. Hallo und erstmal willkommen bei AoS. Ich hoffe deine Fragen richtig verstanden zu haben und versuche mal zu antworten: Bei beiden Einheiten (Chosen und Trolle) gibt es laut Warscroll leider keinen zusätzlichen Effekt, wenn man eine größere Truppe von denen aufstellt. Die Modelle der Trolle musst du dir woanders besorgen, die gibt es in der Tat nicht mehr im Shop. Die Regeln zu ihnen findest du aber im Kompendium "Warriors of Chaos" auf Seite 40. Hier der Link zu den Kompendien: https://www.games-workshop.com/de-DE/Warhammer-Age-of-Sigmar-Regeln Chaotische Grüße,...
  4. Vielen Dank für die umfangreichen Antworten. Ich denke mal, dass ich mich noch eine ganze Weile mit AoS beschäftigen kann, ohne dass es langweilig wird. Gerade jetzt, wo die Battletomes wieder den Charakter einstiger Armeebücher annehmen, nimmt das Spiel wieder an Komplexität zu.
  5. Hallo ich mal wieder. Wir haben im letzten Spiele unsere erste Einheit beschworen, bzw. mein Gegner. Nun ja in den allgemeinen Regeln keinerlei Beschränkung dafür aufgeführt. Gemäß dem GH muss man dafür wiederum die betreffende Punktzahl reservieren. Beide Optionen finde ich irgendwie komisch und gefallen mir so gar nicht. Wir haben uns kurzfristig geeinigt, nur die halbe Punktzahl zu reservieren, so dass der Spieler auch etwas davon hat. Gibt es darüberhinaus noch bessere Lösungen? Ich denke da an die Turnierwelt Viele Grüße
  6. Hallo. Ich melde mich mit über einem Jahr Verspätung in dieser Diskussion. Wir sind erst vor kurzem von 9.Age auf AoS umgestiegen und haben uns hinsichtlich der KM die gleichen Frage gestellt. Gibt es neuere Erkenntnisse oder Hausregeln, die das Problem lösen? Ich selbst tue mich ein bisschen schwer damit, dass meine Speerschleudern nur 2 "wirkliche" Lebenspunkte haben, denn ohne Besatzung ist die KM ja auch nutzlos. Dafür wären sie für die vielen Punkte zu schnell vom Tisch. Früher musste man beim Beschuss ja noch gegen Widerstand 7 antreten, diese Hürde fällt ja weg. Viele Grüße.
  7. Vielen Dank für die ausführliche Rückmeldung. Das ermutigt mich zum Weitermachen. Mir gefällt auch sehr gut, dass eigentlich alles in irgend einer Weise spielbar ist und dass man sich endlich mal darüber Gedanken machen kann, welche Figuren einem am besten gefallen. Schade eigentlich, dass AoS so wenig Anklang findet. Ich vermisse beispielsweise irgendwie diese (endlosen ) Listendiskussionen in den Völker-Threats. Was die Synergien betrifft, muss ich dann wahrscheinlich wirklich mal im Dunkelelfen-Bereich besprechen..... Viele Grüße.
  8. Wie gesagt, haben selbst erst 3 Spiele getätigt. Da haben wir immer diese Missionen der "Offenen Feldschlachten" ausgewürfelt. Bei diesen muss man schon taktisch denken, aber halt in eine andere Richtung. Beispielsweise ist eine Hydra ungeeignet, um lediglich ein Missisonsziel zu halten. Mir gehts bei meinen Fragen um die grundsätzliche Spielmechanik von Warhammer. Wo liegen die taktischen Finessen im Spiel?
  9. Hallo liebes Forum. Der ständigen Regelupdates bei 9.Age überdrüssig geworden, haben wir uns mal Age of Sigmar zugewannt. Prinzipiell finde ich es in Ordnung. Mein Spielgefährte ist total begeistert, ich selbst bin nach 3 Spielen skeptisch, was den Dauerspass betrifft. Der Grund dafür ist, dass die Spiele immer gleich abzulaufen scheinen, meine Dunkelelfen bekommen stets ordentlich eins auf die Mütze von den Khornisten. Was kann man also tun, damit der Spielspass erhalten bleibt? Welche taktischen Kniffe sind möglich und nötig? Welche Synergien bieten sich an (Dunkelelfen)? Welche Erfahrungen mit Age of Sigmar habt ihr sonst noch bisher gemacht? Eins noch: Als alter Warhammerspieler hab ich darauf bestanden, nach dem Punktesystem aus dem GH zu spielen sowie die Einschränkungen der Einheitentypen. Anders scheint mir das Spiel ansonsten unspielbar. Vielen Dank im Voraus und viele Grüße.
  10. Hallo. Ich habe mich mal einwenig mit Age of Sigmar beschäftigt, da ich der 9.Edition überdrüssig geworden bin. In Schlachtberichten zu AoS ist immer die Rede von einem Würfelwurf zur Initiative. Was bedeutet das? Grüße
  11. Hallo. Gab es denn schon Spiele nach dem letzten Update? Nach dem ersten Überfliegen der neuen Dämonenregeln bin ich ziemlich enttäuscht. 1. (negativ) Magielehren: Gibt es jetzt nur noch die Hauptlehren? Daran stört mich vor allem, dass alle Dämonen die gleichen nehmen dürfen. Find ich total unfluffig und nimmt doch den letzten Rest eines individuellen Charakters der Großen Dämonen. Das kann man auch anders lösen. 2. (negativ) Was soll denn diese zusätzliche Kategorie?! Eine gemischte Liste, mit einem Schwerpunkt auf einer Gottheit erscheint mir fast unmöglich, wenn ich noch auf die 40% "Minions" achten muss, wo auch noch alles mögliche dagegen gerechnet wird. Andere Völker haben sicher auch derartige neue Kategorien, dessen bin ich mir bewusst. Aber so eine krasse Einschränkung? Vielleicht habe ich auch etwas falsch verstanden und lasse mich in diesem Falle gern eines Besseren belehren. 3. (positiv) Im Gegensatz dazu erscheinen only-Listen sehr attraktiv. Das finde ich wiederum eine gute Lösung und motiviert zu Ein-Gott-Listen. Was sagt ihr zum update?
  12. Hallo. Schöner Bericht. Mich würde nur mal interessieren, wie du es doch noch geschafft hast das Missionsziel zu erreichen. Wenn ich deine Liste richtig verstanden hab, hattest du ja nur die Tallymen als punktende Einheit.
  13. It´s me! Hab den Bericht grad eben erst gelesen, Chris hatte mich vorhin darauf aufmerksam gemacht. Prima Spielbericht !
  14. Hallo. Dass die Sekundärziele so wichtig sind, hätte niemals vermutet und erst an diesem Wochenende auf einem Turnier erfahren dürfen. Dies war auch der Grund, weshalb ich wieder Crusher in die Liste aufgenommen hab. Allerdings hab ich komplett auf die Fliegen verzichtet und ne 5er Truppe Crusher eingepackt hab mit einem zusätzlichen Herold auf Crusher. Von daher kann ich deinen Entschluss teilen. Als Blocker finde ich persönlich eine 30er Einheit Tallymen mit BSB und Regeneration 4+ deutlich zäher aber irgendwo müssen die Punkte ja herkommen. Ich fand zum Bleistift auch die Hellhounds ganz gut, wobei wir uns da eher in den Bereich der Geschmacksache begeben. Allerdings machen die mMn nur mit Ambush Sinn und werden immer wieder unterschätzt vom Gegner nach dem Motto: "Wie, die haben 2 Leben jeweils!? Und auch noch Widerstand 4?" Die Horrors haben bei mir leider noch nie was gerissen, so dass ich sie aus der Liste geworfen hab. Aber auch an meiner Liste gibts noch Nachholbedarf. Dämonische Grüße aus Hessen und noch einen schönen Abend
  15. Warum geht das Attribut nicht auf alle Einheiten wie beispielsweise Flamer?
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.