Jump to content
TabletopWelt

Melenkurion

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    1.153
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

10 Fair

6 Benutzer folgen diesem Benutzer

Über Melenkurion

  • Rang
    Erfahrener Benutzer

Converted

  • Armee
    siehe Signatur
  • Spielsysteme
    Warhammer 40.000
    Blood Bowl
    Mortheim
    Raumflotte Gothic

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Hi, die Grundbox empfiehlt sich meiner Meinung nach nicht. Ist aber Geschmackssache. Die Box ist teuer, bietet aber halt zwei Teams und alles, was man zum Spielen braucht. Besser wäre es sich die wichtigesten Dinge einzeln zu kaufen. Nämlich ein Wunschteam und Spielfeld oder Matte 3 Blockwürfel 3 W6 1 W8 evtl. 1 W16 1 Pass-Schablone Einzelteile findet man oft bei Ebay. Gibt es aber auch z.b. bei IMPACT. Dort findet man auch alternative Hersteller von Teams. Sehr gute Spielfelder mit klasse Motiven hat FF Fields. Aber auch die kann man über Impact bestellen. Kreativteams sind für Anfänger meist sehr schwer zu spielen. Ein sehr gutes Einsteigerteam sind z.b. Orks.
  2. Es ist völlig unerheblich, ob der geworfene Goblin den Ball hatte oder nicht. Geht er zu Boden, weil er den Wurf versiebt, dann TURNOVER und es wird ein Rüstungswurf fällig!
  3. Nein. Immer dann, wenn ein Spieler des aktiven Spielers zu Boden geht (nicht durch Wrestle) erleidet der aktive Spieler einen Turnover.
  4. Auf was ich mich freue: X-Com Enemy Unknown Habe die Entwicklung des Spiels in diversen Zeitschriften verfolgt, zig Videos dazu gesehen und vor kurzem die Demo gespielt. Ich bin mir sicher: das ist DAS SPIEL für mich! Kommt nächste Woche heraus und ich freue mich riesig darauf!
  5. Vielleicht habe ich mich falsch ausgedrückt: Lizards sind neben Skaven das einzige Team, bei dem ich persönlich in einer Liga ein Team von 14 Spielern haben wollte. Bei Lizards sogar noch mehr als bei Skaven, denn wenn die 6 Skinks KO oder verletzt sind, dann ist meist zappenduster. Deshalb 7 Prügler und 7 Skinks...
  6. Sechs Saurus und der Kroxigor sind Pflicht in einem Lizardteam. Der Kroxi vielleicht nicht von Anfang an, aber je früher, desto besser, da er Zeit braucht, um sich zu entwickeln. Ich würde allerdings gerade in einer Liga zumindest 7 Modelle für Skinks haben wollen. Denn die Skinks werden fallen wie die Fliegen und sie sind eben die einzigen, die einigermaßen gut mit einem Ball umgehen können.
  7. Vor allem das britische Gunship ist mir ins Auge gestochen. 5 Punkte günstiger als unseres, ein eingebauter Schildgenerator und außerdem dürfen Schwadronen mit 3 (!) Gunships aufgestellt werden. Fregatten und Schlachtschiffe der Briten find ich super. Ich bin ein Fan von denen...
  8. Ich habe mittlerweile fünf Schlachten gegen verschiedene Gegner (Franzosen, Briten, FSA) hinter mir. Sicherlich habe ich noch nicht viele DW-Schlachten geschlagen, aber meine Tabletop-Erfahrung beruht nicht nur auf DW. Ich bin inzwischen zu dem Schluß gekommen, daß die meisten Preussen-Schiffe im direkten Vergleich zu den Klassen anderer Nationen entweder zu teuer sind oder zu wenig können für die Punkte.
  9. Wer keine Vorbehalte gegen Steam hat: dort gibt es die Legendary Edition auch immer wieder zu einem sehr guten Preis! Kostet dort zwar aktuell auch noch € 39,99, was viel zu teuer ist. Gab es aber schon zweimal an einem WE für € 9,99.
  10. Die normale Version unterscheidet sich von der DE-Edition nur darin, daß bei der Installation die DE nicht sofort mit aufgespielt werden. Die Dunkelelfen gibt es aber als Patch. Deshalb lohnt sich die spezielle DE-Edition meiner Meinung nach nicht. Der Unterschied von der normalen zur Legendary-Edition ist wesentlich größer! Es gibt 2 zusätzliche Arenen, mehr Starplayer und vor allem: deutlich mehr spielbare Teams (z.b. Untote, Norse, Amazonen, Nurgle u.v.a.). Leider gibt es (noch) keine Chaoszwerge. Underworld, Chaos Pact fehlen auch. Mit der Legendary-Edition wurden auch endlich Wettereffekte, wirklich alle Kick-Off-Ereignisse und andere wichtige Regeln eingeführt, die bei der normalen Version zum Start gefehlt haben. Leider weiß ich nicht, ob es diese Sachen als freien Patch gab, da ich sofort nach Erscheinen die Legendary-Edition gekauft habe.
  11. Mir persönlich gefallen und liegen Dunkelelfen von allen Elfenteams am besten. Mit 4 Blitzern können die schon von Start an ordentlich zulangen (für Elfen) und dank der Hexen ist ein Gegner niemals sicher an den Seitenlinien. Ist halt ein Laufspiel-Team, im Gegensatz zu HE und WE. Wenn Du das Team günstig bekommst, würde ich zulangen! Aber: aus den neuen Dark Eldar kann man mit minimalen Umbau-Aufwand phantastisch aussehende Dunkelelfen basteln.
  12. Schon klar. Und gerade in dem Start-Roster hat ein Elf nicht soviele ReRolls für so etwas. Es war nur noch mal als Hinweis zu verstehen. Denn viele Anfänger spielen Elfenteams wie Orks und bleiben stur in Kontakt, wundern sich dann aber, daß sie am Ende einer Halbzeit kaum mehr Spieler auf dem Feld haben
  13. Außerdem sollte man mit den meisten Elfenteams den Kontakt zum Gegner so gut es geht vermeiden. Also raus aus den Tacklezonen... Wenn das klappt und der Gegner meist nur einen Blitz hat, dann sind auch die Verluste nicht ganz so hoch.
  14. Unsere Nürnberger Division von der NAFL-Liga hat am Samstag 2 von den letzten 3 Spielen der aktuellen Saison. U.a wird ausgespielt, wer Divisionmeister wird und einen Pokal erhält und welche zwei Coaches in den Kampf um den Blood Bowl einzieht. Für die neue Saison, die ca. im August starten wird, suchen wir noch interessierte Blood Bowl-Spieler. Hat jemand Interesse an dem Spiel oder kennt es schon und würde gerne regelmässig spielen? Interessierte können sich gerne mit mir über das Forum hier per PN oder im Forum von www.nafl.de mit mir in Verbindung setzen.
  15. Unsere Nürnberger Division von der NAFL-Liga hat am Samstag 2 von den letzten 3 Spielen der aktuellen Saison. U.a wird ausgespielt, wer Divisionmeister wird und einen Pokal erzhält und welche zwei Coaches in Endphase um den Blood Bowl einzieht. Für die neue Saison, die ca. im August starten wird, suchen wir noch interessierte Blood Bowl-Spieler. Hat jemand Interesse an dem Spiel oder kennt es schon und würde gerne regelmässig spielen? Interessierte können sich gerne mit mir über das Forum hier per PN oder im Forum von www.nafl.de mit mir in Verbindung setzen.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.