Jump to content
TabletopWelt

Hewlett

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    279
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Alle erstellten Inhalte von Hewlett

  1. [BattleTech] Allgemeines und Treff

    Jup, die Boxen sind da.
  2. @Garbosch Wie sie wünschen. ^^ Die Farbdosen sind heute gekommen und natürlich habe ich heute Abend mal eine Platte zur Probe besprüht/bemalt: Ich bin ganz zufrieden. Natürlich hat die Farbe die ich für die Straßen eingeplant habe nicht funktioniert... Wer ahnt auch das eine Farbe die "Concrete" heißt, braun ist. Ich nicht. Bin am Ende wieder auf Mechanicus Standard Grey ausgewichen, das geht immer. Aber: Die Dose ist fast alle... -.-' BTW: Ich suche die Kotobukiya Trailer Base 004, sollte jemand tatsächlich eine irgendwo im Keller 'rumfliegen haben und sie nicht brauchen... Ich suche eine. Möglichst allerdings nicht für 150€ wie auf Amazon angeboten. Zu einem vernünftigen Preis, bitte. Das Ding meine ich:
  3. Hallo! Da wir vor einiger Zeit wieder unsere Liebe zu Battletech entdeckt haben, uns das originale System aber ein bischen zu schwerfällig ist haben wir uns überlegt wie wir das ganze ein bischen beschleunigen können und sind bei Armor Grid's Mech Attack gelandet. Das System ist relativ einfach und schnell, besitzt ein Baukastensystem für das erstellen eigener Mechs und Fahrzeuge und ist mit 6 Dollar noch ziemlich preisgünstig. Wie das ganze abläuft werd ich hier im Lauf der Zeit zeigen... wie gesagt, die Regeln halten sich in Grenzen, sind ca. 6 Seiten. Aber zum wichtigen: Die Miniaturen... Wizkids Dark Age... Ich kann mir vorstellen das sich jetzt einige angewidert wegdrehen aber ich werd meine nach meinen Möglichkeiten aufwerten, neubemalen, etc. Ich habe einfach zu viele von den Figuren als das ich die für so ein Projekt unbenutzt lasse. Gelände wirds auch geben, siehe das Bild unten Die Straßensegmente hab ich vor einigen Jahren selbstgebaut... die müssen nur ein bischen überarbeitet werden. Fahrzeuge, Container und Gebäude werden nicht abgespaced sein... das ist ja das schöne an Battletech... Geht alles vom Hinterwäldlerplaneten bis zur Hightechmetropole.
  4. Die Teile sind von uncertainscenery. Ein 4x4 (1,20x1,20) Spielfeld kommt auf 185 Pfund. Vorausgesetzt du nimmst das Bundle (in dem 9 von 16 Teilen festgelegt sind) und bestellst nicht alle Teile einzeln... Kurzes Update: 13,5 Teile fertig... ich hab mir die aufwendigsten bis zum Schluss aufgehoben. Die Ladenzeile/ Büros: Mit der Treppe und den 4 Grünflächen wird das schon interessant aussehen. Ich überlege ob ich etwas mit den Geschäften mache oder einfach schwarze Folie für die Fenster einklebe. Jemand Ideen? Die Platten passen meiner Meinung nach übrigends nicht nur für 8mm/10mm, sondern auch für 6mm:
  5. We built this city, we built this city on mdf Built this city, we built this city on mdf... ^^ Es fehlen die T- Stücke, das Untergrund "Shoppingcenter" und die Schnellstraße. Kommt aber alles die nächsten Tagen, evtl. sogar morgen... mal gucken wie weit ich komme. Ich habe noch keine Ahnung wie ich das ganze farblich gestalte, eine andere Veriante als das typische grau wäre imho nicht verkehrt... Beige oder sowas in der Richtung.
  6. Danke, freut mich wenn dir die Einheit gefällt. Sorensons Sabres, die "Gegenspieler", kommen sobald der Charger da ist. Bis dahin... weitere Dracs: 1 SRM Launcher & 2 Scorpions €dit: Das hätte ich ganz vergessen: Ich baue das Spielfeld von uncertainscenery zusammen. Das hatte ich im Februar bestellt und nun lag es knapp 2 Monate im Hobbyraum auf dem Tisch... Mal gucken wie es nachher mit anderen Maßstäben aussieht.
  7. Ayeaye, also stehe demnächst die Flieger an. ^^ Fox's Teeth: Fertig!
  8. Heho! Kurzes Update zu den Fox's Teeth: Die letzten 3 Mechs stehen auf dem Tisch. Spätestens am Samstag müssten sie fertig sein. Ansonsten: Die VF-31 Siegfrieds & VF-171 Nightmares sind angekommen. Richtig tolle Bausätze. Auch für den ungeübten Modellbauer sollten die zu bauen sein, für die diese Kits wahrscheinlich gedacht waren. Passen übrigends nach einem groben Vergleich perfekt für 10mm. Das einzige das ich bemängeln kann sind die Aufkleber. Richtig, keine Decals sondern Aufkleber. Meh. Mit einem neuen Flugständer wird das richtig genial. Ich freu mich. VF-171 Nightmare VF-31 Siegfried Ich denke mal das ich die VF-171 Nightmares zuerst bemale, danach Immelmann und Mölders VF- 31Siegfried. Jop, die Piloten der Serie sind nach alten deutschen Kampfpiloten benannt... Da kennen die nix. Wann es allerdings soweit ist kann ich nicht sagen, dauert wahrscheinlich noch eine Weile. Aaaaaaber: Wenn ihr wollt das ich einen fertig mache, schreibts als Kommentar. ^^ Oh ja, weil Macross Delta grauenhaft ist, meine persönliche Meinung, kein Delta Video sondern... auch guckts euch selbst an. Luftkämpfe können die einfach. Macross und Danger Zone... das ist einfach eine Einheit.
  9. Einführung Hallo und willkommen zu unserer kleinen Reise zur Makropolwelt Scintilla. Dem ein oder anderen wird sie aus dem Schattenjäger/ Freihändler Rollenspielbüchern bekannt sein, den anderen nicht. Solltest du zur zweiten Gruppe gehören gibt es alle relevanten Infos über den Planeten in dem entsprechenden Post. Nun aber zum Regelwerk das wir für unsere Kampagne benutzen werden: Pulp Alley. Herausgegeben wurde es 2009 von einem Vater/ Tochter Gespann und hat bis jetzt 4 Erweiterungen hervorgebracht. Das Regelwerk ist generisch, heißt: Es kann für fast jedes Setting benutzt werden das man sich vorstellen kann. So zum Beispiel: Batman, Indiana Jones, Shadow und der Fluch des Khan, Flash Gordon, Cowboys & Aliens, Aliens, usw. Die Grenze ist euer Vorstellungsvermögen. Ich denke ihr versteht was ich meine. In diesem Fall wollen wir gerne eine Art Inquisitor/ Necromunda aus dem ersten Erweiterungsbuch "Perilous Island" nachspielen. Dadurch das man sich sehr wenig durch das "Regelbuch" (41 Seiten inkl Szenarien) während eines Spiels kämpfen muss, es keine Tabellen oder ähnliches gibt und man die Bandenverwaltung auf ein Minimum bei diesem Spiel beschränkt hat liegt die Action auf dem Tisch und nicht im Buch. Also, was braucht man? 1 Fortune Deck (Ist im Regelbuch zum kopieren enthalten oder extra als Spielkarten), Stift, Papier, Massband, Miniaturen und Gelände sowie eine Spielfläche von 90cm*90cm. Jede Bande oder Liga besteht aus dem Leader (Du), deinem Sidekick (wenn du einen möchtest), Allies und Followern. Diese Charaktere haben Zugriff auf spezielle Fähigkeiten von denen es 4 Level Tabellen gibt. Der Leader erhält Zugriff auf Level 1, 2, 3 und 4. Der Sidekick kann sich seine Fähigkeiten aus Tabelle 1, 2 und 3 aussuchen wobei er keinen Zugriff auf die Tabelle 4, die Leader Abilitiies, hat. Allies haben Zugriff auf Level 1 und 2. Follower auf Level 1. Ein Leader darf sich 3 Abilities aussuchen, Sidekicks 2, Allies und Follower 1. Die Skills der Charaktere sind folgende: Health, Brawl, Shoot, Dodge, Might, Finesse und Cunning. Entsprechend der Klasse kann man eine festgelegte Anzahl von Werten frei verteilen So zum Beispiel beim Leader: Leader: Health 1 D10 (Unveränderbar) 4 Skills mit 1 D10 2 Skills mit 1 D8 4 Skills starten 3 Würfeln und 2 mit 2 Würfeln. So hätten wir zum Beispiel am Ende: Health 1 D10 Brawl 3 D10 Shoot 3 D10 Dodge 3 D10 Might 2 D8 Finesse 3 D8 Cunning 2 D 10 Durch diverse Abilities können sich diese Werte aber noch verändern. So erhält man z.B. durch die Fähigkeit Marksman einen weiteren Würfel für Shoot und wäre bei dem Charakter oben bei 4 D10. -wird fortgesetzt- Tagebuch: 02.10.16: Erstellung des Themas... Es beginnt. O.o
  10. Brotherhood of Tiberium

    Heho! Ich hab keine Ahnung ob du das alte Thema kennst aber auf Warseer hat jemand genau dein Projekt mal vor ein paar Jahren angefangen, evtl. ziehst du ja ein paar Ideen daraus: http://www.warseer.com/forums/showthread.php?182306-Command-amp-Conquer-Poll Ansonsten warte ich mal gespannt auf die ersten Minis.
  11. Heho! Ich habe lange nichts neues gepostet und streng genommen ist es auch nichts neues aber... Nunja, ich habe meine alte SD Karte gefunden, von der ich dachte ich hätte sie verloren und dort waren die Fotos meines alten Eldarprojekts. Vollständigkeitshalber hier also die Eldar von vor 3 Jahren... als Iyanden frisch als Ergänzungscodex rauskam. Eventuell bemale ich irgendwann nochmal etwas für diese Armee, die Chancen sind aber eher gering. Sehr gering. ^^'
  12. Heho! @Garbosch: Danke Ich hab mich tatsächlich mal an den "Plan" gehalten und die Inner Sphere Battle Armor bemalt: Wie das letzte mal auch, sind dies wieder alte MWDA Miniaturen. Gibts meistens für 1€ pro Base auf ebay. Fehlt jetzt noch die ungepanzerte Infantrie. Desweiteren habe ich, nach dem tollen Einführungsspiel mit @Kharn meine 6mm Battletech Minis durchsucht und herausgefunden das ich fast beide Kompanien der Fox's Teeth und Sorensons Sabres hier stehen habe. Waren zum Teil nur falsch oder gar nicht bemalt. Die Kompanien kommen in dem Starter- und Kampagnenbuch Sword & Dragon vor. Bei beiden Kompanien fehlt jeweils 1 Mech zur Vollständigkeit und eine Hornet für die Fox's Teeth habe ich auftreiben können. Also werde ich nebenbei die ersten 12 kleinen Mechs bemalen: Geht los sobald die Hornet ankommt. Wenn ich gut durchkomme sollte das die Arbeit von einer Woche sein... ^^
  13. Danke Die sind mit einem Pinsel bemalt. Ich hab zwar ne Airbrush aber da ich immer "nur mal eben so" kurze Malsessions einlegen kann lohnt sich das nicht mit dem Aufwand. Da ich woanders darum gefragt wurde, hier auch nochmal die bisherigen, bemalten Feds:
  14. Heho! Die nächste Ladung ist fertig: SRM Carrier: Schrek PPC Carrier @Kharn: Jop, der Red Beret ist gestern aus Japan angekommen, inkl. Tageszeitung. Tolles Kit, überlege tatsächlich ob ich mir den normalen Grimoire noch irgendwo besorge bevor man den nicht mehr bekommt. >.> Mal gucken was als nächstes kommt, ich müsste eigentlich die restlichen Mechs bemalen und die Dracs erweitern. Wahrscheinlich gehts erstmal an die restliche Infantrie.
  15. Die nächste Einheit ist fertig, ein Sprint Scout Helicopter Wie bei den 2 Yasha ist dies auch wieder ein Mechwarrior Dark Age Repaint. Ist schon ziemlich interessent das sich unter den ganzen Farbschichten tolle Minis befinden. Leider kommt man mittlerweile grade an die Helicopter oder Vtols hier in Deutschland schlecht ran... also hab ich mir aus den USA ein paar Donar und Balac Helicopter gesichtert. Dann habe ich mir 3 Kampfjets aus der Macross Delta Serie besorgt, lt. Facebook sollen die im 10mm Masstab sein... 2x Nr 1, 1x Nr 2. Mit einem neuen Anstrich und besseren Flugbases dürften die ganz nett werden. So ist jedenfalls einfacher als eine Raptor oder Sukhoi auf SciFi umzubauen. Mit 11€ pro Stück sind sie auch ganz erschwinglich. Wenn die nicht passen habe ich immerhin was nettes für den Schreibtisch. In ca. 3 Wochen dürfte das Paket ankommen. Wo ich grade dabei bin meine Einkäufe zu beichten: Der kommt auch noch dazu, gucke grade die Serie und Rommel ist definitv mein Lieblingschar, deshalb musste der einfach sein. Lustigerweise ist es mein erster Gundam und er in 10mm. ^^
  16. Die nächsten 2 Einheiten sind fertig: Yasha VTOL Passt zwar vom Zeitrahmen nicht ganz in das Projekt, da sie 3085 in Dienst gestellt wurden aber ich mag die Maschinen einfach und naja... es ist ein weiterer Punkt von der Liste gestrichen.
  17. Danke euch beiden. @Kharn: Das soll ja normalerweise auch der Fall sein... @Coki: Jo, die Designs sind toll, das Spiel ist... nunja, es hat für mich mittlerweile sehr stark an Reiz verloren. Habe mich vor ein paar Wochen zu Tier 3 durchgekämpft und seitdem sind 80% der Runden nur noch Nascar.... Grauenhaft. Ja, in 10mm hat es schon einen gewissen Reiz, ein Problem ist nur das die Mechs so riesig sind, grade beim Atlas merkt man das extrem. Ich versuche in 10mm das ganze auf eine gemischte Lanze aus leichten und medium Mechs zu beschränken, zzgl. Panzern, Infantrie, etc. Alles andere ist auf diesem kleinen Spielfeld auch überladen. Ein gutes hat es allerdings das sie so groß sind... man kann die Mechs auch für 15mm verwenden... aber eins nach dem anderen.
  18. Heho! Ich habe mittlerweile knapp 10 Tage dran gearbeitet, geschaut, mich geärgert, geändert, umbemalt und habs nun heute Abend schlussendlich vollendet. Gebaut aus Styrodur, einer Grillwürstchenverpackung, einem Puddingschälchen, Mdf, ein bischen Plastikcard , diversem anderem Kleinkram und Resin für Türen, Fenster, Lüftungsschächte und Boxen: Nicht der Megahammer aber ich denke man kann erkennen was es sein soll und das reicht mir. Für... 6-7€ kann ich ganz zufrieden sein.
  19. Hab das alte Aquila Shuttle aus der Starterbox der 4ten Ed. 40k bemalt. Jedenfalls die Teile die für 10 oder 15mm verwendbar sind. Das Cockpit kommt entweder nachher oder mogen dran aber das werde ich dann irgendwann mal im 40k Thread, sollte der noch existieren, posten. Nichts wirklich aufwendiges aber es passt und gibt ein schönes Missionsziel ab. Hat ja "nur" 15 Jahre gedauert bis ich es endlich mal bemalt habe... ^^'
  20. @Kharn: Thank you. Bin nebenbei das Spielfeld am basteln, aktueller Status: Die Straße muss noch neu bemalt werden, ein paar Pflanzen müssen noch hin, ich bin dabei ein großes Gebäude zu bauen, ein paar kleine Hügel und Ruinen oder etwas anderes das Deckung gibt muss noch gebaut werden. Ist also noch ein bischen aber ich versuche alles relativ unabhängig vom Masstab zu bauen um das Maximum rauszuholen.
  21. [BattleTech] Allgemeines und Treff

    Fantasywelt. Ich seh zwar jede Woche mal den Bestellstatus nach aber da bewegt sich nichts. Ich denke einfach das ich ziemlich weit hinten in der Warteliste stehe. Jop, du glaubst nicht wie oft wir mit einigen ehemaligen Mitspielern eine 2nd Ed. 40k Kampagne starten wollten... Ist nie was geworden. Im letzten Anlauf wars Mordheim, nach dem ersten Termin war der erste weg, beim 2ten Termin war dann schon die Luft raus bei meinen Mitspielern... Dabei hatten die beiden schon richtig gute Banden, meine dagegen... Urgh, da lebten glaube ich noch die Hälfte, ich hätte mit meinen schlechten Würfen schon fast ein eigenes Meme verdient. ^^'
  22. [BattleTech] Allgemeines und Treff

    @Kharn Herzlichen... Ich warte noch immer... ;-; @Kodiak71: Für 28mm passen die nicht, es dürfte ziemlich eng werden wenn sie bemannt sein sollen. Sind mehr so 10- 12 mm. Google Bildersuche Ne MadCat dürfte so... 30- 40cm werden in 28mm. Schätzungsweise...
  23. Hi und danke, freut mich wenns gefällt. ^^ @Loco: Der ist für Davion @Nemesis 04: Steiner kommt auch, allerdings in 6mm... Male grade nebenher an einem Orion und einem Marauder. War dieses Wochenende fleissig und hab einiges fertigstellen können Scatter Terrain: Relativ schnell alles und sieht aus einem Meter Entferung noch immer ganz in Ordnung aus. Dann ein Demolisher und 2 Savannah Masters: Der Demo war einer meiner ersten Prints und leidet leider unter ein paar Problemen, das konnte ich aber ganz gut mit weathering verstecken. Zudem denke ich persönlich das die Masters ein bischen zu groß sind aber ich habe sie im gleichen Masstab vergrößert wie alles andere... scheint also zu stimmen. Was kommt als nächstes? Der Raven, der eigentlich geplant war... ^^' Achja, ich habe lange überlegt was ich mal wieder beim malen und gucken soll: Macross, Bubblegum Crisis oder Galaxy Rangers... fürs erste stehen die Galaxy Rangers an. Evtl. bekomme ich ja noch ein paar Ideen für Terrain... Naja, zusätzlich zu denen die ich schon habe. So gut... ;-;
  24. Heho! Das Stadtspielfeld das ich oben angeteasert habe ist gestern gekommen... hui... das wird ein Spass.... und ich hab noch nicht ein Gebäude... ^^' Der Raven wird, steht bei 50% fertigstellung. Bin nur grade ein paar klassiche 6mm Mechs am bemalen, deshalb dauert es etwas. Was nach dem Raven kommt.... nunja, ich lasse das mal so hier stehen: Das Dig wird ein Monster
×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.