Jump to content
TabletopWelt

Hewlett

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    548
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

2.495 Very Good

Über Hewlett

  • Rang
    Erfahrener Benutzer

Profile Information

  • Gender
    Male

Converted

  • Spielsysteme
    Warhammer 40.000
    Mortheim
    Inquisitor
    Confrontation

Letzte Besucher des Profils

1.657 Profilaufrufe
  1. Wow, ok. Ich nehme meine Empfehlung zurück, das ist viel zu groß... Danke für das Bild, ich wollte es die Tage bestellen. ^^'
  2. Von Papo gibts ein tolles Woolly Rhino, könnte aber ein bischen groß ausfallen:
  3. Da ich es jetzt in keinem eurer Posts gesehen hab, hier mal das Bestiary: Von einem netten Menschen auf Reddit Da sind ein paar interessante Sachen dabei, einiges habe ich sogar auch schon...
  4. ^^ Bevor du deine Pinsel verbrennst schick sie lieber mir, ich muss die nächste Zeit mal wieder neue haben... Mein aktueller ist kurz vorm sterben. Da der Drucker ja mittlerweile recht gut läuft, habe ich gleich mal ein Modell gedruckt das ich unbedingt haben wollte: Madrax von RN Studio Ist eine Art Behir und passt wunderbar auf ein 7,5cm großes Titanenbase. Hier und da muss ich noch die letzten Reste der Stützen entfernen, er muss von innen komplett nochmal durchgespült werden und noch andere Kleinigkeiten.
  5. Nutzlos aber bemalt: Der Canoptek Reanimator Hab beide gekauft bevor ich die Regeln kannte, schwerer Fehler. Naja, immerhin kann ich die 2 noch für andere Systeme einsetzen. Die nicht glühenden Kugeln sind übrigends Absicht.
  6. Exemplar Paladin / Bretonischer General: Fertig Ich hab mich für das klassische Rot/ Blau Schema von Couronne entschieden. Das sieht einfach am besten an den Bauern/ Landsknechten aus. Zwar habe ich dann eine weitere Armee die Rot als Farbton verwendet aber was solls, die Ritter werden das wohl hoffentlich ein bischen ausgleichen. Damit sind beide Charaktere für 1000 Punkte fertig, als nächstes gehts dann an die Einheiten. Ich scheine beim Drucker auch relativ gute Einstellungen gefunden zu haben, momentan drucke ich 2 Speerschleudern
  7. Ein restaurierter/ aufgearbeiteter Aenur. Bemalt habe ich ihn vor einigen Jahren, gestern habe ich ein Akzente gesetzt (da fehlte es nämlich dran), ihm eine neue Base verpasst und die Augen korrigiert. Jetzt ist er wieder bereit um sich durch Wälder oder Dungeons zu kämpfen:
  8. Danke, ja die Minis sind wunderbar vielfältig einsetzbar. Mal gucken wo sie ihren ersten Einsatz haben werden. Die 15mm Minis sind hierfür: Ursprünglich sollten sie für 15mm Saga sein, jetzt werden sie in KoW eingesetzt. Wenn ich zu den Zwergen komme stehen auch endlich die Moria Säulen an...
  9. Nö... Es ist eine Zauberin für die Bretonen geworden Hauptsächlich weil ich mal etwa anderes als Untote bemalen wollte und da die geplanten Dunkelelfen bis jetzt noch nicht so aus dem Drucker kommen wie ich sie haben will. Ich habe mir vor einiger Zeit einen neuen Anycubic Mono bestellt, da mein alter G1 Anycubic technische Probleme hatte und die Reparatur teurer als ein neuer Mono geworden wäre. Da der Mono aber viel kürzere Belichtungszeiten als mein alter Drucker hat, muss ich erstmal ein bischen testen. Bis dahin gibts erstmal Bretonen und di
  10. Sepulchral Guard: Check Zwar 4 Jahre zu spät aber besser als nie.
  11. Der Umber Hulk ist fertig: Klassisches Farbschema, keine Experimente. Drow sind also nicht vergessen, stehen momentan nur ein bischen zurück. Btw: Die Sepulchral Guard von Warhammer Underworlds kommt die nächsten Tage, im Grunde sind nur noch die Bases und ein paar Akzente am Metall zu setzen. Schon erstaunlich was Übung durch 150 Skelette ausmacht...
  12. Hi! Lange wars still aber da jetzt Stargrave vor der Tür steht will ich dieses Thema mal wiederbeleben. Worum gehts also die nächste Zeit hier? Stargrave! Das ist die SciFi Version von Frostgrave. Da ich jede Menge Miniaturen aus allen möglichen Systemen noch hier liegen habe, ist das also eigentlich ein perfektes System um Restbestände abzuarbeiten. Damit gehts auch gleich los: Relic Knights Noh, ziemlich einfach und schnell bemalt (4 Stunden) damit sie endlich abgehakt werden konnten: Ich hab damals beim Kick
  13. Hi! Danke. Diese Mini ist von Artisan Guild und dann gibts noch eine von RN Estudio. Mach einen Thread, sowas ist immer interessant zu sehen und solang dir deine Minis gefallen ist doch alles gut. Ja, ich hab versucht das originale Schema der 28mm Version zu erreichen. Dadurch ist er ein bischen zu dunkel geworden... mal gucken ob ich da noch etwas mit Akzenten rausholen kann. Ist halt die alte Regel: Je kleiner sie sind desto bunter müssen sie sein. Dann gehts mit Bildern weiter: Vlad: Heinrich &
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.