Jump to content
TabletopWelt
  • Ankündigungen

    • Raven17

      Marktplatz   18.02.2019

       
    • Raven17

      AoS auf der ETC   20.02.2019

      Jungs, Mädels, Diverse...   wer schon immer Bock hatte, D auf der ETC zu vertreten - DAS internationale Turnier überhaupt zu erleben und einfach mal etwas "über den Tellerrand" hinaus zu schauen; dem sei Sir Löwenherz´s Initiative dringend ans Herz gelegt!

Hewlett

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    253
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

780 Good

Über Hewlett

  • Rang
    Benutzer

Profile Information

  • Gender
    Male

Converted

  • Spielsysteme
    Warhammer 40.000
    Mortheim
    Inquisitor
    Confrontation

Letzte Besucher des Profils

577 Profilaufrufe
  1. @Kharn & @Gamma310 Heho Jungs, erstmal danke, freut mich wenns euch gefällt. Dann zur Frage bzgl. des druckens für andere... sobald ich mich komplett durch die Materie gearbeitet habe kann man darüber sprechen. Allerdings gibts da ein Problem : Ich darf nichts daran verdienen weil es nicht meine eigenen Designs, sondern die von Prianha Games sind... müsste man mal gucken wie man das dann regelt. Ich bin momentan noch immer daran die Möglichkeiten von Blender auszutesten... und vorgestern ist ja der Warhammer IIC rausgekommen, da muss ich mich auch noch reinlesen wie ich die Modelle aus dem Programm fischen kann zusammen mit allen möglichen Ausrüstungsoptionen. Würde nämlich gerne demnächst mal meinen Bushwacker mit RAC5's drucken... Ich liebe das Teil, klein und schlägt zu wie wie ein Vorschlaghammer. ^^ Ansonsten hab ich gestern angefangen einen Wolfhound in den Farben der Davion Light Guards zu bemalen, habe in den Trocknungsphasen einen Warhammer in Blender zu bearbeitet und hab mir ein Spielfeld von uncertainscenery bestellt. So coool. Die Schnellstraße hat mich einfach überzeugt... Damit ist dann auch dieses Jahr komplett mit diesem Projekt verplant. Mal gucken ob ich was von den anderen Sachen abstoße. @Kharn Sag mal... du bist nicht zufällig der Kharn bei den Strategiefreunden Bad Emstal, oder? Ihr seid ja mal grade 40km von mir entfernt. O.O
  2. [BattleTech] Allgemeines und Treff

    Ja, da bin ich angemeldet und habe auch schon mal gesucht. Problem ist nur das die meisten (5 von 6 ) Einträge im Umkreis von 40km älter als 4 Jahre sind... Den einen aktuellen hab ich mal nageschrieben... mal gucken was das gibt. Bei einigen landen die Emails leider immer im Spamordner Clubs hab ich auch schon mal im Netz gesucht, scheint hier aber in Nordhessen ein schwarzer Fleck zu sein... Die letzten 3 für die ich weit gefahren bin waren aber auch nicht wirklich der Burner, sorry wenn ich das mal so sagen muss. 2 waren Mobbing Höllen und bei einem sollte ich erstmal vorsprechen ob ich zur Gemeinschaft bzgl. meiner Einstellung passe... am besten noch mit Führungszeugnis. Ich mein.... wtf? Das ist Hobby, ich will einfach nur 'ne Runde spielen... ;-;
  3. [Battletech] Wer Wo Wie

    Hi! Dann beteilige ich mich mal wenn ich schon sowas anstosse. Hewlett Raum Nordhessen spiele derzeit gar nicht, würde aber gerne Zeitlinie ist relativ egal, ich passe mich an. Imho gibts in jeder Zeitlinie ein paar coole Mechs. In keinem Chapter/Verein/Club
  4. Während ich an dem Hunchback und am Panther arbeite habe ich, passend zum Kurita Thema einen Hatamoto Chi gedruckt... immerhin schreit nichts so sehr Kurita wie ein Hatamoto... Fehlt nur noch das passende Base, 80mm reichen nicht, 10mm müssen her... ^^'
  5. [BattleTech] Allgemeines und Treff

    Heho! Sagt mal, gibts vielleicht irgendwo ein Spielerverzeichnis wo man nachschauen kann ob es in der Nähe Spieler oder Clubs gibt die BT zocken?
  6. Grundierung und erste Farbschicht erledigt... ^^ Leider haben beide kleine Fehler die ich versuchen muss mit Farbe ein bischen zu kaschieren. ^^'
  7. Heho! @balkanbub: Jo, unter der Woche muss ich halt früh raus, meistens bin ich Samstags längere Zeit online... wegen der Wochenendevents. ^^ Hab die MWDA Monocycles mit der Infantrie grundiert und schwupps waren sie fertig: Sind wie immer bei den MWDA Minis schlecht geklebt aber ich denke das geht, sind ja nur 1cm groß. Battle Armor kommt als nächstes.
  8. @cHa0s: Heho! Freut mich wenns dir gefällt. Du kannst mittlerweile fast alle der 100 MWO Chassis auf thingiverse bekommen, wenn nicht in 6mm dann garantiert in 10mm und die kann man runterskalieren. Oder du kannst sie direkt aus dem System ziehen, damit habe ich mich allerdings noch nicht beschäftigt und das scheint auch ein bischen Arbeit zu sein. Ist halt insgesamt ein eigenes Hobby in dem man immer wieder was neues lernt und wenns nur aus den eigenen Fehlern ist. Grade wenn man die Posen verändern möchte muss man sich zusätzlich mit Blender beschäftigen. Ich hab z.B. einige Panzer die ich gerne in 10mm hätte, die aber noch niemand designed hat, also werde ich da wohl mal selbst etwas austesten müssen. Von Luckner, Tokugawa, J. Edgar, etc. Jo, MWO bin ich auch dabei, wenn auch nur sehr sporadisch, meistens bin ich mehr im Mechlab unterwegs als das ich spiele. ^^' Druckerfahrung ist mit dem Anycubic Photon klasse, nun hatte ich auch das Glück das nichts beschädigt war. Das scheint nicht immer so zu sein, siehe die Facebook Gruppe... Ich persönlich komme am besten mit dem transparenten Anycubic und Elegoo Green Resin klar. Das aber auch erst nachdem ich in einem anderen Forum eine Exceltabelle mit Druckparametern gefunden habe die getestet wurden und auf denen man aufbauen kann. Kommt halt darauf an was du druckst, wie groß und wie schwer es ist. Modelltechnisch gehts fürs erste mit Infantrie weiter, 2 Trupps Soldaten & 3 Trupps Raiden Battle Armor. In der Zeit müsste dann der Hunchback-4G und der Panther-9R fertig sein die dann als nächstes anstehen.
  9. Der Schrek PPC Carrier ist fertig...
  10. Hi! @balkanbub: Warten wir erstmal ab ob der Archer auch so rauskommt... ich hab da so meine Zweifel das es gleich beim ersten mal klappt. Wie kann ich dich eigtl. im Spiel erreichen? Muss ich da in irgendein Untermenü? €dit: Hab den Archer grad mal durchlaufen lassen, der Druck dauert 14 Stunden... ^^' Zur Abwechslung hab ich mal ein bischen gemalt: 2 Kurita Manticore Battletanks im klassischen Rot. Der Schrek PPC Carrier folgt. Die Davion Lanze ist soweit gedruckt: Wolfhound, Raven, Wolfhound, Centurion Den Centurion und der eine Wolfhound waren schon gedruckt als ich am Samstag das "posing" der Mechs gelernt habe, daher die statischen 0815 Posen. Da im Spiel die meisten allerdings auch immer statisch in der Ecke stehen, abgesehen von den leichten Mechs, passt das schon. Btw: Das unter dem Centuion ist eine 80mm Base, is ganz schön groß, bin mal gespannt wie groß ein Atlas oder Battlemaster wird... ^^
  11. So langsam hab ich es... Wenn der gut rauskommt und Kickstarter mit den Special Effects duch ist... hrhr... Sorry aber ich freu mich grad echt mega das mal etwas klappt... ^^
  12. Heho! @Out: Jo, deshalb tendiere ich mittlerweile auch zu Schema 2. Sieht einfach ein bischen moderner aus, grade auch auf den Panzern... Zusammen mit den Wüstenbases dürfte das eine runde Sache geben. @balkanbub: Liao kommt denke ich mal später. Momentan orientiere ich mich an dem Sword and Dragon Szenarioband in dem Davion vs. Kurita kämpft. Fürs erste wird es jeweils 1 Leichte Lanze, bestehend aus 3 Leichten und 1 Medium Mech. Davion: 2x Wolfhound 1x Raven 1x Centurion Kurita: 2x Jenner 1x Panther 1x Hunchback Hab gestern Abend rausgefunden wie ich mir die einzelnen Varianten aus den Datenpacks holen kann... nun muss ich nur noch rausfinden wie ich sie posieren kann... Hab da uach schon ein interessantes Video gefunden. Immer weiter...
  13. Mal eine kurze und schnelle Frage: Farbschema 1 oder Farbsschema 2? Ich kann mich da nicht so wirklich entscheiden. Beide haben etwas das mir gefällt... >.<
  14. Ich habe die Probleme mit dem grauen Resin anscheinend gelöst und habe angefangen einige klassische Panzer zu drucken... Bulldog, 2x Condor, MWDA Joust & Manticore. Der Battlemaster ist für den Größenvergleich dabei... scheint zu passen da alle Panzer im 60 Tonnen Bereich liegen. Wenn der Demolisher fertig ist, gehts ans bemalen.
  15. Danke Nach einigem hin und her und einigen Fehldrucken hab ich einen Piranha und einen Hunchback gedruckt. Als Anfänger der sowas noch nie gemacht hat ist's schon ne kleine Herausforderung aber ich lerne und hab Spass. Hier mal mein grundiertes Ergebnis des Piranha. Btw: Lustigerweise machen grade die einfachen Panzer momentan Probleme... mal gucken wie ich das löse.
×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.