Jump to content
TabletopWelt

matfe

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    1.215
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

14 Fair

Über matfe

  • Rang
    Erfahrener Benutzer

Converted

  • Armee
    Imperium, Khemri, Fluff-Dämonen
  1. Ist das ein neues Armeebuch, oder das alte neu verpackt?
  2. matfe

    Spielhilfen?

    So siehts aus! Wir haben als Jugendliche intensiv die 6te (oder wars die fünfte? So 1998-2003 ca) gespielt und dann auch die 7te noch relativ häufig. Mit dem Wegziehen und Berufsleben wurde es dann so nach und nach 1x/Jahr... daher können wir Warhammer an sich ganz gut, die 8te aber nur noch mäßig im Detail. Am letzten Spieletag saß der Dritte also mit dem Regelwerk daneben und musste fleißig nachschlagen .
  3. Müsste man nicht das Celestisches Orkanium verbessern? Oder spielt das jemand? Überseh ich etwas? Die Zauberspruch-Tabelle ist doch völlig lächerlich, v.a. verglichen mit den konsequentem Laserstrahl vom Konkurrenz-Streitwagen?
  4. Wirkt Metall 6er Finale Transmutation auf Hellebron auf Blutkessel in einer Hexeneinheit? Würfel ich für das "Modell" Hellebron+Blutkessel nur einmal, und bei einer 6 ist Hellebron+Blutkessel entfernt? Oder muss man für Hellebron und Blutkessel separat jeweils würfeln ob eine 6 kommt? Oder wir geht das? Achtung Sir wirkt gegen diesen Spruch ebenfalls nicht, weil es kein Beschuss ist, oder?
  5. matfe

    Spielhilfen?

    Sind vernünftige Tipps, ohne Frage. Ich wunder mich halt, bei komplexeren Brettspielen ist es häufig so, dass Fans solche Spielhilfen erstellen und diese mit Erratas und Updates auch aktuell halten, die Regellücken gleich mit schließen und so eben den Spielfluss für jedermann vereinfachen, die nicht alle Regeln im Kopf haben. Verwende ich immer gern.. gerade bei Warhammer (sehr viele Regeln) habe ich mir das praktisch vorgestellt! Naja, Pech, ich les mal weiter
  6. matfe

    Spielhilfen?

    Hallöchen, wir spielen morgen unser jährliches Warhammerspiel. Die Regeln können wir nach einem Jahr Pause regelmäßig nicht mehr so wirklich. Gibt's denn Spielhilfen zum Drucken? Also z.B. Flussdiagramme für den Spielzugablauf, wichtigste Regelfeinheiten kurz als Übersicht, etc.?
  7. Danke Spaghettimonster kannte ich gar nicht, musste erst googlen - das gab's mal in Futurama! Slaaneshbestien
  8. Ist nur ein Richtwert Dämonenprinz
  9. Hallöchen, nach 12 Jahren entspannten Armeeprojekte-Lesens ist es Zeit, dass ich auch mal einen Beitrag leiste. Da ich nur noch alle paar Jährchen mal ein Spiel wage, gehe ich auch das Erschaffen von Armeen deutlich gechillter an. Ein "Live"-Armeeprojekt gibt's hier daher nicht, sondern vielmehr die Präsentation der fertigen Armee. Die Art und Weise ist geklaut von Louen_XIII, d.h. ich versuche wöchentlich eine Einheit vorzustellen (1 Foto machen ist anstrengend genug ). Das obige Banner dient als Teaser, der ein bisschen was von fast jeder Einheit zeigt. Dämonetten pl
  10. @murmli Geniale Kreischer! Beste die ich kenne
  11. matfe

    Random Armies

    Geniale Idee und nach paar Versuchen auch sehr schön umgesetzt. Komme zwar nicht so bald zum spielen, aber ich werde es dann sicherlich verwenden - entweder in Reinform, oder etwas variiert um nicht so viel proxxen zu müssen. Was ich noch gern hätte: In der erzeugten Liste fehlt mir eine Spalte "Modelle" (die sich auf Min-Punktkosten bezieht). Nicht jeder kennt von allem die Punktkosten auswendig.. Oder ist das so gewollt?
  12. Genial Ist aber, zumindest bei mir, leider nicht praktikabel. Ich hab gar nicht so viele Modelle, dass ich groß was auswürfeln könnte. Alternativ müsste ich vermutlich 80% der Armee proxxen. Von geeigneten Regimentsbasen für die teils ungewöhnlichen Einheitengrößen ganz zu schweigen. --> für Freundschaftsspiele super Idee --> für Turniere ist es wohl den wenigen Spielern vorenthalten, die von einer Armee einfach alles doppelt und dreifach besitzen (und bemalt haben!)
  13. Meine zehn Bluthunde sind endlich fertig Den ersten habe ich vor knapp eineinhalb Jahren umgebaut, war also ein langer Weg. Damals ging ich noch von einem 6er Regiment aus, entsprechend groß war der Demotivationsschub, als mit der 8ten Edition plötzlich größere Einheiten sinnvoll wurden Basis ist eine Box Chaoshunde, die mit sehr viel Feilen und Greenstuff bearbeitet wurde: - fünf Hunden wurde das Fell rasiert und stattdessen Schuppen angebracht - drei Hunde haben neu positionierte Köpfe - der Champion hat nun einen Doppelkopf - ein paar haben aus Greenstuff, Plastikcard und diversen Stach
  14. Danke für den Bericht, nen SW-Breaker stellt man aber auch nicht an der Flanke auf Was meinst du denn mit dem letzten Satz? Auf was bezieht sich "dies"?
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.