Jump to content
TabletopWelt

XER

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    452
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

11 Fair

1 Benutzer folgt diesem Benutzer

Über XER

  • Rang
    Erfahrener Benutzer

Converted

  • Armee
    WHFB:Vampire
    WH40K: Space Marines
    Fow: Brit. Paras
  • Spielsysteme
    Warhammer 40.000

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Kerbal Space Program gibt es für 15€ statt 25€ im Angebot. Ist zwar noch Early Acces aber sschon sehr gut. Gibt auch ne Demo dazu. Ich kann es nur empfehlen
  2. Geh ich richtig in der Annahme, dass die Miniaturen der Starterboxen aus Zinn sind?
  3. Ich lese die Worte allein mir fehlt der Glaube ^^ Im Ernst, das Sammelkarten Programm läuft seit 1/2(?!) Jahr und ich hab bis jetzt 0,0 Packs bekommen. -.- Naja verkauf ich das Zeug und hol mir was im Sale
  4. Moin, kann mir einer kurz erklären wie das mit den Steam Sammelkarten und Booster Packs funktioniert? Soweit ich das verstanden habe, bekommt man die Sammelkarten fürs Spielen und sobald man alle verfügbaren Drops hat ( also die Hälfe aller existierenden Karten) ist man "berechtigt" Booster Packs zu bekommen. Allerdings hab ich schon von zig Spielen alle Karten Drops und noch kein einziges Booster Pack Was mach ich falsch?
  5. Vielen Dank für den Tipp, hab es mir auch gerade selber geschenkt Obwohl es echt ne Frechheit ist von $ in € 1:1 umzurechnen
  6. Da möchte ich euch mal dieses Tutorial im KSP Forum ans Herz legen;) http://forum.kerbalspaceprogram.com/threads/62814-Tutorial-Beginner-Science
  7. Das Spiel macht echt süchtig. Im Moment bin ich gerade im Career Modus und ausser MechJeb und einen Grafik Mod hab ich nichts dauf. Sehr schön ist es immer die kleineren oder grösseren Katastrophen auszubügeln die man aus Schussligkeit oder Nicht Wissen macht. Bsp. Nachdem ich das bemannte Lab freigeschaltet hatte mit dem man Experimente zurücksetzen kann, hab ich mir ein Space lab gebaut. Das sollte meine erste Raumstation werden, also Spacelab, 2 Kerbals rein, 4 von diesen Science Labs und jede Menge Goo Container drann, Solarzellen, Antenne und eine riesige Startstufe um das ganze ins Welta
  8. Kerbal Space Program Ich bin durch ein Preview auf 4Players darauf gestoßen. Es ist ein Early Access Spiel in dem man das Raumfahrtprogramm des Planten Kerbin leitet. Das spassige daran ist, dass man sich Raketen, Raumschiffe und Flugzeuge selber bauen und dann gleich testen kann. Das Spiel benutzt reale physikalische Verhältnisse, steuert sich also nicht wie X-Wing. Im Moment ist der Karriere Modus noch recht unausgegoren. Man fängt nur mit grundlegender Raketentechnik an und bekommt für das absolvieren von Flügen, umrunden anderer Planeten, Mondlandungen und dergleichen Science Point mit de
  9. Hab auch gemacht und bereue es schon fast -.- Allein im Prolog hatte ich 3 Bugs wegen denen ich ihn neu starten musste. Im Moment soll ich meiner 1. Legion eine Tradition (?) zuweisen, es passiert nur nicht wenn ich auf das Feld klicken. Und leider kann ich auch nichts anderes machen. Wenn das eine Vorschau auf die Kampagne gibt na Prost Mahlzeit.
  10. Hab mir den 4. Teil gestern Abend geholt aber noch nicht gezockt. Du hast mich überzeugt Das Setting des 3. Teil fand ich ehrlich gesagt super, allerdings interessiere ich mich eh für die Epoche. Hab mir gestern Abend zur Einstimmung nochmal Fluch der Karibik angesehen:D
  11. Wer die KS Kampagne verpassst und noch 190-800Dollar übrig hat kann einen Late Pledge machen und das Spiel noch 4h lang erwerben http://shop.kingdomdeath.com/
  12. Wie spielen sich denn die Abschnitte außerhalb des Animus? Mir gingen die in den vorherigen Teilen so auf den Keks, dass ich beschlossen hab keine mehr zu kaufen auch wenn die Games sonst super waren.
  13. Das Hauptproblem bei den ganzen Helis ist das da immer ein Engineer mit Repair Tool drin sitzt und das Ding in der Luft repariert. -.- Die Sache mit den Crashs haben sie soweit im Griff. Zumindest bei mir stürzt es seit dem Patch nicht mehr ab. Das Spiel an sich gefällt mir recht gut. Es wurde allerdings wirklich "CoDifiziert", dh es spielt sich deutlich schneller und fühlt sich arcadelastiger an. Die Assault Rifles haben zb deutlich weniger Rückstoß und Verzug als noch in BF3 Burst Fire ist demzufolge berflüssig. Was mich richtig stört, ist der Netcode. Da kommen dann solche Sachen zustan
  14. FTL ADvanced Edition. Kostenloses DLC für PC und Ankündigung der iPad Version:ok:
  15. Wie groß sollte denn der Kalorien Überschüss pro Tag sein wenn man Muskeln aufbauen will? 300kcal oder doch mehr?
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.