Jump to content
TabletopWelt

CompanyOfTheFallen

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    2.546
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Alle erstellten Inhalte von CompanyOfTheFallen

  1. Ja, mein Badab-Black ist auch in kleinen Mengen matt @ Minis: wie gewohnt und seit 700 posts: sehen super aus
  2. Bin gespannt. Kannst ja erstmal Pläne zeichen und hier reinstellen.
  3. bei PC-Rohren ist das dann aber wieder eine Preisfrage, während Strphhalme quasi kostenlos sind Sehr schöner Fortschritt bei dir.
  4. Ich bin ja von deiner Arbeitswut begeistert. Wenn ich nur die Muse haben würde bei mir weiterzumachen^^
  5. Klein Anfangen ist nichts für dich, was? Meine Erfahrungen beim Scratchbuilden: fang mit den großen Strukturen an die mit wenig Aufwand viel der Figur fertigstellen. zB bin ich damals (2008?) am Warhound nach genau diesen Bauplänen gescheitert weil ich mit den Füßen angefangen habe und dann keine Lust mehr hatte, weil ich nach x Stunden Arbeit immer noch nur 2 Füße hatte^^ Mit dem selben Aufwand kriegst du die Schultern oder den Oberkörper gebaut, hast dann aber was in der Hand^^
  6. Im Imperial Armour Apocalypse stehen die Regeln für alle 3 Versionen drin. Zur Bewaffnung: mach sie doch austauschbar
  7. Plasticcard. Definitiv. 1mm reicht locker, ich hab für das aktuelle Projekt eine Mischung aus 1mm und 0.5 mm verwendet und es hält ordentlich was aus, dabei hab ich eine wesentlich instabilere Struktur als so ein Panzer Wenns um Plasticcard geht kannst du ja nochmal in Pooms Threads blättern, er wurde da recht oft gefragt.
  8. Kommt mir bekannt vor Ich würde aber den Turm etwas anders bauen, oben. In Richtung der Forgeworldmodelle mit den Geschützen, ich bezweifele, dass diese durch die Schießscharte passen.
  9. Ich würde die Minis noch "washen" und Akzentuieren und dann passt das. Sind bisher ziemlich sauber bemalt aber es fehlt halt an Tiefe. Hier im Forum gibt es einige sehr gute Maltutorials in den entsprechenden Unterforen, kannst ja drin stöbern, vor allem die Grundlegenden Maltechniken sind da sehr gut erläutert.
  10. Poom, kannst du was zu den Zerfleischer-Schwertern sagen bzw. Nahaufnahmen machen?Bin gerade dabei die Idee zu klauen. So wie ich das sehe sind ja die Spitzen abgeschnitten, was richtig gut aussieht, aber wenn ich mir meine Zerfleischer ansehe passt das nur bei wenigen Schwertformen (sind ja unterschiedlich). Das vorne Rechts auf dem Bild hab ich auch so hingekriegt aber die anderen?^^
  11. Deine Bases beeindrucken mich jedes mal aufs neue. Wie lange haben die hier gedauert?
  12. Sehr hübscher Chef, weiter so! Bin auf den Rest gespannt.
  13. Das in beim ersten Link ist die C-Klasse, nicht die E. Spiegel meint http://www.spiegel.de/auto/fahrberichte/0,1518,655047,00.html mit fast 2000 , Mondeo http://www.kabeleins.de/auto/tests/artikel/01192/ 1700l. Nicht dass das wichtig wäre^^ kA warum ich das gerade ausdiskutieren muss aber ich bin halt pingelig^^
  14. Quelle? Meines wissens nach ist die E-Klasse seit je her der größte Kombi (so sieht sie auch aus ) . Der aktuelle Passat hat laut dem ersten Treffer bei "Ladevolumen Mondeo" bei Google auch mehr. Aber du meintest ja was von "war" und nicht von "ist". Würde mich echt interessieren
  15. Für 8000 kriegt man doch Gebraucht fast alles, wieso nur auf Astra bzw Mondeo/Focus beschränken?
  16. Ich finde den Neuen viel ( , viel, viel) besser als den Alten. Der Alte war so ziemlich das hässlichste Modell von Mercedes seit dem Vaneo. :Oo: Aber über Geschmäcker braucht man eigentlich nicht diskutieren^^
  17. Du kannst die schon Verkaufen nur glaube ich dass die Differenz zwischen (damals bezahltem) Kaufpreis und dem möglichen Verkaufswert ziemlich groß sein wird, es sei denn du findest jemanden der für die doch sehr schöne Bemalung extra zu zahlen bereit ist. Schade fände ich es auf jeden Fall aber ich denke die Entscheidung steht und fällt mit einem konkreten Betrag für den du es wirklich loskriegen würdest, oder?
  18. Der Spritverbrauch hängt aber auch ganz vom Auto ab. Ich hab mit meinem Escort leer auf der Autobahn mit 140 etwa 7.5l und mit 180-190 (195 ist auf Ebene schon fast unmöglich) etwa 9.5l. Voll sieht das dann anders aus aber so ist es vor allem bei freier Autobahn für mich durchaus Wirtschaftlich sinvoll schneller zu fahren. Wenns etwas voller ist fahre ich meist so um die 160 (natürlich nur dort wo keine Beschränkung ist, in der Probezeit will ich meinen Schein nicht loswerden weil ich 40 kmh zu schnell auf der Abahn war^^).
  19. Erklär mal bitte, hab derzeit das Problem dass ich keine Zeit zum ausschlafen habe^^.
  20. Mal abegesehen davon dass es viel schlechter für die Umwelt ist wenn in jedes Auto 100+kg Lithium-Ionen Akkus eingebaut werden um den Verbrauch von 8 auf 6 Liter zu senken. Oder eben auch nicht^^ Was mich auch etwas stört ist der völlig indifferente Lobgesang gegenüber den Japanern der seit dem Aufkommen des Hybridblödsinns die Medien dominiert (klar gibt es auch objektive Artikel aber die sind wie immer selten). Wenn ich irgendwann viel Geld übrig haben sollte würde ich nur allzu gerne ein Ami-Schlitten aus den 60ern (bzw so 55-75 rum) restaurieren und einen brauchbaren Motor einbauen. Von Damals, als Autos noch gut aussahen
  21. Ich hab mir anfang April mein erstes Auto für 700 Euro geleistet Ford Escort Turnier 1997, 1.6l 90PS, 146Mm, Tüv bis März 2012 Hat keinerlei Probleme, aus erster Hand gekauft von Privat. Rostet zwar an ein-zwei stellen aber das werde ich am Wochenende beheben. Kurz zusammengefasst: ich würde mir nie ein Auto für mehr als 1000 Euro als Fahranfänger kaufen. Ich hab am Anfang auch einem 5er BMW oder 'cedes im Bereich von 15 Jahren geliebäugelt aber wenn man einen Escort zerbeult ist es doch wesentlich weniger ärgerlich als eine E-Klasse Wenn ich den Escort irgendwann "durch" habe werde ich mir auch etwas besseres kaufen aber jetzt tut er seinen Dienst echt vorbildlich. Das einzige was beim Fahren stört ist dass ich nur einen Kasettenplayer habe und deswegen seit April nur Tapes aus der Sammlung meines Vaters höre^^ 70er Jahre Hard Rock hat aber auch was Zur Kleinwagendiskussion: Ich wurde mehrfach gefragt warum ich mir so ein großes Auto gekauft hätte, was ich überhaupt nicht nachvollziehen kann. Der Escort ist das kleinste was ich als Sinnvoll erachte, und selbst da nur als Kombi. Eigentlich brauche ich gar kein Auto aber ein kleines umso weniger Kleinwagen sind einfach unpraktisch wie ich finde...
  22. Auch auf die Gefahr hin dass es zu sehr Off_Topic ist und gelöscht wird: woher hast du die Info? Meines wissens nach hieß es auch bei den Franzosen seit jeher Le parkour mit k, siehe http://fr.wikipedia.org/wiki/Parkour oder in David Belles Blog: http://www.wmaker.net/parkour/ . Mit K. Fertig. Mal was anderes: was sind ?
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.