Jump to content
TabletopWelt

Roughneck

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    7.181
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Alle erstellten Inhalte von Roughneck

  1. 24 von 40 Punkten Na dann mal los! Das Ranking ergab Stefan mit den oben gezeigten Tyraniden. Würg. Ach was soll ich sagen? Das lief. Für ihn. Unglaublich viel Psi, unglaublich viele mortal Wounds. War schon langweilig. Ich drehte nur noch am Wunden-Würfel runter. Selbst einen würfeln brauchte ich ja kaum. Stefan war auch so erfahren, das er sich meine Ritter extra aufteilte und nicht alle sofort weg psiete um auch noch in der 5. Runde eins seiner sekundären punkten zu können. Die Bugs haben mich einfach weg gesnakt. Blödes Spiel ohne eine Chance da was zu drehen. 20:0 verloren. Bin 10. geworden. Hätt ich jetzt nach den letzten beiden Spielen nicht mehr gedacht. Jeder Teilnehmer bekam einen Preis. Für mich war noch ein 10 € Gutschein drin. Dann Best Painted Tyras von Stefan gewinnen um einen Punkt vor mir. Custodes Dritter. Er gewinnt eine Maltasse mit Farben, Pinseln und ganz viel Zeug drin (kein Plan was noch) und ich einen 15 € Gutschein Wenigstens nicht mit leeren Händen nach Hause. Der Tag war toll. Viele tolle Leute kennengelernt. Nicht letzter und einmal gewonnen. Das erklärte Turnier-Ziel.
  2. Nach nem richtig ordentlichen Cilli con Carne und 2 Bierchen gabs Best Painted. Der Springer nominierte die Armeen. 1. Ein paar Custodes. Die fand ich jetzt garnicht so spektakulär. Da hatten mir die gelben Ritter besser gefallen. 2. Nen Schwung Tyraniden. Die hatte ich jetzt erst entdeckt. Haben mir richtig gut gefallen. Haben auch meine Stimme bekommen. und 3. son paar Chaos Ritter
  3. 2. Spiel ging dann gegen Patricks Harlequine von der Dark-Site. Keine Ahnung wo das der Unterschied ist. Das war ein schönes, spannendes Spiel. Da war richtig viel los. Die Clowns wuselten überall hin und weg und herum... Sah eine ganze Weile ganz gut aus. Wir taten uns gegenseitig richtig weh. Nur irgendwann hatten die Spargelz dann einen 3er Retter. Da sind ganze Schußphasen von mir einfach abgeblockt worden. Irgendwann kippte das ganze zu Patricks Vorteil und er hatte die Board Kontrolle 16:4 verloren. Verdammt.
  4. Turnierbericht Masters of the Universe in Herford Hervorragend. Die Bewirtung war mal 1 A Fürs Startgeld von 30 gabs sämtliche Getränke (incl. Bier) Mittagessen, Kuchen und sogar nochmal ein Eis. Irgendwie hat den ganzen Tag nur der Klaas die ganze Orga und den Service allein gewuppt. Aller höchsten Resprekt, Lob und Anerkennung. Die Tische sahen auch richtig gut ausgestattet aus. Bis auf Tisch 2. Da gabs kaum Deckung für meine Ritterchen. Ironischer weise war mein erster Gegner Hendrik mit imperialen Knights. Und was für hübsche. 7 Knappen und 2 Ritter. Die Freehands hatte seine Frau aufgebracht. Meine Hochachtung Wir beschlossen dann kurzerhand einfach das 4 Geländeteile unendlich hoch sind um auch mal etwas LOS Blocker zu haben. Dem zu Trotz stellte Hendrik seine Ritter aber sehr aggro nach vorne. Gambelte auf den ersten Zug. Ich durfte anfangen. Sein Gallant und 2 Knappen gingen hoch. Das schepperte so richtig. Von dem Schlag erholte er sich nicht mehr. Ich rückte unerbittlich vor, eroberte die MZ im Schwung, entehrte ihn immer wieder (dadurch konnte er seine Buffs nicht aufbauen) und drückte ihn in die Ecke. Zum Schluss eroberte mein Khorne Knight sogar noch das letzte MZ in der Gegnerischen Aufstellung. Rumms! 20:0 nach der Matrix. Verdammt. Im ersten Spiel weit nach oben war so garnicht meine Plan. Jetzt warteten doch wieder nur Gegner die wissen was sie tun.
  5. Kostet CP für ein ungeteiltes Modell und dann hast du nur eine fifty:fifty Chance Ja Bestes Stratagem. Einfach ziehen und Bumm. Geht in jedem Fall hoch
  6. Coole Bohrer Ein paar mehr Kratzer hätte es, für mich, aber geben können. Irgendwie finde ich alle göttlichen Gaben nützlich. Für groß und klein. Die kleinen schätze ich immer mehr wert
  7. 2. Testlauf, einen Tag vorm Turnier. @feyangolakam vorbei Heute nur ein kurz gehaltener Überblick Mission Platte Ich durfte anfangen und konnte erste Verluste verursachen Als Antwort starb mein Khorne Raubritter sowie ein Kriegshund Ich ließ die Ritter aggressiv vorrücken und massig Primärziele erobern Mein Kriegsherr räumte die Mitte frei, wurde erschossen, stand mit 3 LP wieder auf, stürmte in die gegn. Aufstellungszone, prügelte Pask aus dem Leben und wurde nochmal erschossen. Diesmal sprengte er sich in die Luft und nahm den Oberst und den Psioniker mit sich. BÄÄM! Ein paar Veteranen sprangen in meine Aufstellungszone und melterten einen Kriegshund weg. Mein MZ wurde erobert Dann schrieben die Grundschulen das nach der 4. Stunde der Unterricht ausfällt. Unwetterwarnung Also rechneten wir nach der 4. Runde noch bis zum Ende durch 86 : 60 gewonnen Der Astra Codex ist wirklich alt geworden
  8. Hast du Seuchenmarines schon mal im NK erlebt? Die haben es richtig drauf. Ein Seuchenmesser haben sie mindestens. Son Pistölchen haben die nicht nötig Für den Axtschwinger fänd ich die abgeschlagenen Köpfe am besten
  9. Ja sag mal. Wirst DU wohl die guten deutschen Begriffe verwenden. Damit ich mitreden kann.
  10. Ich glaube unser @Vermillion magnetisiert nicht. Man ist nicht flexibel kann die Ritter aber in sehr coole Posen stellen
  11. Deine Umbauten sind echt mega gut. Finde doppelte Posen auch immer nervig. Aber: Leider haben Seuchenmarines KEINE Boltpistolen
  12. Die Box war ja nur wegen der Versandkosten Grenze, richtig?
  13. Höhö, meine Armeeliste ist handschriftlich mit Notizen voll geschrieben, was die ganze Ausrüstung alles kann und der Codex ist mit bunten Post-It Fähnchen dekoriert damit ich schneller die Kapitel finde. Schlimm so ohne Battlescribe. Ansonsten find ich den Codex - soweit - ganz gut. Hatte ja erst dieses eine Spiel - also 2 Züge Viel an Optionen drin. Da bin ich ja sehr schnell sehr anfällig für. Hat natürlich alles seinen Preis. Muss man gut aufpassen nicht zuviel Zeugs einzupacken und hinterher mit einem Kriegshund weniger da zu stehen. Die übersetzten, deutschen Namen sind herrlich fürchterlich- also alles wie das sein muss.
  14. Gestern gab es ein erstes Spiel mit neuem Codex. Es ging gegen Bernhards Tau. Mein erstes Spiel gegen den aktuellen Tau Codex. Gewarnt war ich schon durch so manche Clubmitglieder und auch Bernhard selbst motzte vor dem Spiel über die übertriebene Härte im Codex. Das Spielfeld Die Tau fingen an und sprangen wild durch die Gegend. Ein Stormsurge konnte eine Sichtlinie auf meinen Warlord ziehen und zur Unterstützung hopsten ein 5er Team Crisis mit Commander heran. Dann gings fix. Die schossen da mit unglaublich vielen Stärke 8 Waffen rum, ich würfelte Durchscnitt aber mein Chef im Schandritter war im Handumdrehen vom Tisch. Für einen CP hopste die Bande dann auch wieder in Sicherheit. Ach Mensch. Ich rückte auf massig MZ drauf, schoss ein Team Stealth Anzüge um und das wars fürs erste. Nun hopsten wieder diese Crisis mit Commander aus der Deckung ( es waren übrigens 2 Teams) Das erste schoss auf ein paar Kriegshunden rum, das zweite schoss mir meinen Khorne Raubritter weg. Genau wie schon zuvor 2 Schußphasen, 56 LP weg 👍 Ich punktete massig primär und sekundär aber die Motivation sank. In der 3. machte Burn-hard dann den Sack zu. Er rückte mit allem was er hatte raus und schoß systematisch alles an Gegnern von der Platte. Hätte er eigentlich auch schon eine Runde früher machen können. Alles kaputt Tja. Großartiger Einstand Schiebe das jetzt nicht all zu sehr auf die Ritter, mehr auf den unballanced Tau Codex. Das Turnier wird schon irgendwie besser laufen. Da bin ich mir ganz doll sicher. 🙈
  15. @Zalantar es gibt 3 Gaben pro Gottheit und ungeteiltem Chaos. Die muss man sich verdienen ( LP ernten ) und je Gott ein Stratagem. Nützlich ist das irgendwie alles.
  16. Genau Für die loyalen gibt's keine neuen Ritter. Da hab ich alles. Nach dem Turnier werd ich mich auch mit denen genauer beschäftigen
  17. Tu es bitte nicht. Es kommen mehr Chaoten Konnte ich mir letzte Woche Mittwoch abholen. Seit dem bin ich am lesen und, ganz oldschool, Listen basteln. Kommenden Samstag ist Turnier. Das Problem sind die unglaublich vielen Optionen. Alles tolles Zeug aber die Punkte rinnen einem durch die Finger, wie nix. Hab dann schonmal die Bewaffnung für die Pirscher angefangen Und am letzten Samstag kam dann noch mehr Lektüre Hab ich auch Bock drauf. Aber Neuanschaffungen wird es nicht geben
  18. Also ich finde dein NMM immer große Klasse.
  19. Bockstark. Da hast du echt was vorzuweisen! Wunderschöne Truppe. Mach ich platt.
  20. Aber, aber ich dachte ... Er sei 42. Wieso ist er jetzt 100?
  21. Ob jetzt 9 oder 18 Modelle. Wo ist da bei dir ein Unterschied? Die Trooper sehen wieder top aus
  22. Wieder eine unglaubliche Menge geworden Nur wieso steht der Decimator so weit nach oben?
  23. Ja nun - klar hab ich einmal die Box Chaoten und dann den neuen imperialen Codex auch bestellt. Bei den imperialen rechne ich aber nicht mit neuen Modellen
  24. Sieht nach richtig schönem Wochenende aus Mir geht's mit dem Fest genau so. Interessante Sachen aber nix was mich vom Hocker gerissen hätte.
  25. Ach, ich verliere auch mit einem der ersten Codices aus der 9. gegen Daniel. Der spielt auch einfach gut. Trotzdem machen Spiele gegen ihn immer richtig Spaß. Ist für mich das Wichtigste
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.