Jump to content
TabletopWelt

feyangola

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    3.397
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

7.675 Exellent

7 Benutzer folgen diesem Benutzer

Über feyangola

  • Rang
    Benutzer

Profile Information

  • Gender
    Male

Converted

  • Armee
    Warhammer Fantasy:Imperium, Waldelfen, Dunkelelfen
    Warhammer 40k: Dark Angels
  • Spielsysteme
    Warhammer 40.000
    Blood Bowl
    Mortheim

Letzte Besucher des Profils

3.065 Profilaufrufe
  1. Ich glaube bei dem Buch mache ich auch mit.
  2. Ah oka, danke euch. Dann spare ich mir das erstmal. Erstmal muss man das wieder regelmäßig spielen. Oh man das klingt nach einem ziemlich frustigen Moment.
  3. Ich bewundere immer wieder deine Geduld beim magnetisieren und dann noch alle Optionen anmalen. Das wäre nichts für mich.
  4. Was für ein neues Blood Bowl Buch ist denn da raus gekommen? Das ist irgendwie an mir vorbei gegangen. Skaven gegen Waldelfen ist sicher spannend. Dürften ja die beiden schnellstens Teams sein. Das mit dem Baun ist bitter, da musst du ordentlich verwürfelt haben.
  5. Das Team ist sehr schick geworden. Mir gefällt die Haut ziemlich gut.
  6. Das Chassis ist ja das gleiche, wie bei allen imperialen Panzern, den Leman Russ und die superschweren mal ausgenommen. Ich müsste noch schwere Bolter vom Baneblade haben. Die müssten passen. Zu meiner großen Schande muss ich gestehen, dass ich Sekiro nicht durchgespielt habe. Ich habe alle Bosse gelegt, bis auf den letzten. Ich komme nicht so viel zum zocken und wenn man dann eine Woche lang an einem Boss hängt und jeden Abend frustriert ins Bett geht, ist es das nicht mehr wert. Da gab es einige an denen ich lange gesessen habe und die mir den letzten Ne
  7. Danke dir Aber man lernt mit der Zeit dazu. Als ich das Remaster gespielt habe, habe ich sie direkt vernichtet. Es wird mal wieder Zeit für ein Update. Der Panzer hat etwas mehr Farbe bekommen und das schlimmste habe ich hinter mir. Gebastelt habe ich auch mal wieder. Und zwar.. naja das gleiche Fahrzeug nochmal.. zumindest fast. Ein Basilisk, ein paar Teile fehlen noch. Auf dem Gussrahmen, mit den Teilen speziell für den Basilisken, stand 1995 drauf und das merkt man auch. Gussgrate aus der Höll
  8. Gibt es eigentlich eine Ausgabe des White Dwarf in der deine Modelle nicht zu sehen sind. Mich spricht der Maßstab zum einen überhaupt nicht an, zum anderen schwingt da eine große Menge Nostalgie mit, die ich aber nur bei dem 28mm Maßstab verspüre. Ich weiß gar nicht ob mich Warhammer Fantasy überhaupt reizen würde, wenn es den Nostalgiefaktor nich hätte. Außerdem habe ich halt einen halben Schrank voll mit den Modellen und muss nichts zusätzlich kaufen. Ich habe mich auch schon gefragt, woher momentan dieser Hype um Warmaster kommt, da ich den nich
  9. Ich bin auch raus. Online habe ich darauf keine Lust. Vielleicht ändert sich das nochmal, aber momentan eher nicht.
  10. War auch mein Gedanke. Gibt es die Box wieder nur bei Müller? Brauche ich die? Die Banden hauen mich jetzt nicht um. Die finde ich super. Endlich mal wieder einfach normale Menschen und vielleicht kommt da ja bald noch mehr. Hole ich mir wahrscheinlich, auch wenn ich noch nicht weiß wofür.
  11. Da ist ja wieder einiges zusammen gekommen. Schönes Update von dir. Ich hoffe nicht, dass dir mal ganz die Motivation ausgeht. Bei den Fahrzeugen würde ich gerne die Ork Bikes sehen, der Rest ist mir egal. Bei den Monstern würde ich gerne den Cygor sehen, ansonsten wäre alles andere auch akzeptabel. Gelände die super aus, das kannst du einfach. Mach mal die Kapelle.
  12. Der Kampf ist vorbei. Mein Sohn durfte entscheiden gegen wen es geht. Da wir uns nur auf die Grundbox beschränkt haben, stand nur die Dancer of the Boreal Valley und Drachentöter Ornstein und Henker Smough zur Auswahl. Er hat sich natürlich für den coolen mit Speer und den mit dem dicken Hintern entschieden. Zuerst ging es aber wieder durch einige Räume. Die normalen Gegner konnten uns nichts mehr anhaben, weswegen wir die Räume später nicht mehr ausgewürfelt haben. Probleme haben uns die Sentinels bereitet. Die sind einfach mächtig und halten viel aus.
  13. Ich denke bei den Eyes ist das größte Problem, dass alles über den Chef läuft. Wenn der Weg ist, macht die Bande nichts mehr und der hält nun auch nicht so viel aus. Zumindest war das bei mir so. Heute haben meine Frau und ich eine Runde Dark Souls gespielt. Wir haben uns erstmal nur auf das Grundspiel beschränkt, da das ihre erste Runde war. Sie hat sich als Miniboss für den Titanite Demon entschieden, mit dem ich bisher nur schlechte Erfahrungen gemacht habe. Nach anfänglichen Startschwierigkeiten und 2 Toden sind wir aber ganz gut reingekommen
  14. Das ist die Intruder Queen aus dem Nemesis Brettspiel.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.