Jump to content
TabletopWelt

Eltharion2000

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    669
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Alle erstellten Inhalte von Eltharion2000

  1. Die Farbe muss man auf das weiße Papier auftragen! Sind aber auch noch relativ neu und ich muss mich immer zwingen aufzuräumen und sauber zu machen sonst hab ich irgendwie keinen Bock.
  2. @EMMachine Auch wenn es Spekulatius ist - Waldelfen werden bestimmt Bäume nutzen können. Es hieß ja vorhandene Modelle können genutzt werden. Klar die Endtimes Modelle vielleicht nicht - aber Baummenschen und Durthu gibt es ja nicht erst seit der 8. Edition.
  3. Vielen Dank - 17 kleine Lumpen sind es jetzt. 3+ Champion noch dann reicht es mir erstmal mit Kuttenträgern. Wollen danach die Wolfsreiter und paar Boarboyz machen.
  4. Bevor mein Projekt einzuschlafen droht zeige ich lieber mal was ich so getrieben habe: 5 weitere Gobbos - check 3 Gobbos angefangen - check 1 Gobbo Boss vorbereitet - check 5 Wolfsreiter vorbereitet - check Regimentsbase um paar Millimeter gekürzt. Hat vorher albern ausgesehen mit zu viel Platz aif dem Regimentsbase.
  5. Waaaagh Slaaagash Freu mich schon auf den Schlachtbericht!
  6. Sehr schön bemalt wie gewohnt. Der ordensmeister
  7. Glückwunsch HQ und alle (DE) Erweiterungen -super Geschenk!
  8. Sieht super aus der Pantherritter! 👍 Vielleicht noch die Lanze begradigen? Apropos, habt ihr Freunde des alten Zinns dafür eine Lösung fragile Zinnteile wie die Lanzen irgendwie zu stabilisieren? Mir fällt da zu nicht wirklich was vernünftiges ein...
  9. Sieht sehr cool aus, super Konzept zu der Bannerstange in der Mitte. Finde auch schön, dass sich Elemente der Vorderseite auch auf der Rückseite wiederfinden. 👍 Eine Variante wäre vielleicht auch das rote Blut von der Vorderseite an den Zacken auf die Zacken der Rückseite zu übertragen. Nur als völlig unnötige Idee. 🙂 PS.: Weitere Peitschenhiebe überlasse ich @chris blackwood 🙈
  10. Also ich bau meine ersten 10 Wolfsreiter mit Speeren, Schilden und vollem Kommando. Einfach nur weil es mir optisch gut gefällt! Schilde vor allem um die hässlich modellierten Hände der sonst grandiosen Plastikgoblins zu überdecken. Mir gefallen aber auch Einheiten mit Schilden einfach besonders gut - man hat die Möglichkeit das Symbol der Schilde auf dem Banner zu verwenden. Später baue ich mir vielleicht noch paar mit Handwaffe und Schild oder mit nur mit Bögen. (Hab noch Material für 15 Weitere) Von den Regeln her wollte man glaube ich in irgendeiner Edition nicht zu viel Rüstung (Schild) haben, da man sonst die Eigenschaft "leichte Kavallerie" verliert. Die typischen Einheiten waren denke ich 5 groß nur mit Musiker und vlt. Speere oder Bögen - Hauptsache nicht zu teuer machen. Allerdings wissen wir ja eh nicht was noch regeltechnisch kommt - würde deswegen die Chance nutzen und die Modelle einfach so bauen wie sie einem gefallen.
  11. Finds cool - mir persönlich haben 6 und 7 Spaß gemacht. Mal sehen was die draus machen. Besonders freue ich mich über das Gerücht dass Armeegrößen (und hoffentlich auch Einheitengrößen) wieder runter gefahren werden. Durch die Hordenregel und Punkte wurden Armeen und Einheiten unnötig groß. Werde mir im neuen Jahr einfach mit großem Interesse die Preview anschauen.
  12. Die Goblinbannerträger sehen beide superschön aus! Endlich wieder Grünhäute
  13. @Burnz Die aktuellen 40k Grots? Bin gerne bereit mehr Abwechslung reinzubringen. @Morente Was ist mit deinem Projekt - eingeschlafen? Fantastischer großer Haufen! Hab tatsächlich schon ungor Arme in die Bitzbox geschmissen. Die Idee ist super -hab noch die normalen Nahkampfwaffen.
  14. @Morente Ich würde die alten Plastik Reiter nehmen. Mal sehen wie die sich machen - freue mich aber sehr drauf. Was hast du denn an den Armen geändert?
  15. Zurück zum eigentlichen Thema - Wolfsreiter wurden vorbereitet und es geht mit den Nachtgoblins weiter voran.
  16. Sehr cool - die Truppe wird absolut einzigartig! Hat der eine an seinem Flegel einen Kopf von einem Chaosanhänger als Waffe? Der stille Typ mit den Büchern ist auch sehr charaktervoll. Hast den umgebaut?
  17. Schließe mich an - der ist wirklich sehr gelungen!
  18. Gefällt mir gut, die Idee mit dem Kaugummi/Schleim/wasauchimmer ist echt kreativ.
  19. Sehen cool aus, deine Hellebardiere. Auf die Sigmarpriesterin bin ich auch schon gespannt .
  20. @bucks @Drazk @chris blackwood Vielen Dank für euer Feedback. Ich werde jetzt mal mit Vallejo Premium: Gloss, Satin und Matt experimentieren. AK Ultra Matt teste ich sobald ich es mal bestellen kann. Ist ja in den meisten Shops grad nicht auf Lager.
  21. @bucks Vielen Dank für deine schnelle Antwort. Das Ergebnis soll möglichst matt werden aber auch die Mini für Spielchen schützen. Finde man bekommt mit meiner Methode erst VJ Gloss (wegen der Schutzwirkung) und dann VJ Matte Varnish (um den Glanz zu entfernen) einfach nicht so wirklich "Matt" hin. Finde das Ergebnis sieht dann eher Seidenmatt aus - auch mit mehreren Schichten. VJ Satin Varnish habe ich noch nicht getestet.
  22. Hallo zusammen, Ich habe heute mal eine Frage an die gepflegten Varnish-Kenner unter euch. Ich benutze momentan das Vallejo Gloss varnish und danach das Vallejo Matte Varnish um meine Minis abzuschließen. Ich frage mich allerdings: Geht da noch mehr? Da ich ja NMM male wäre ein möglichst Mattes Ergebnis gut. Schon von AK Ultra Matte Varnish probiert oder von Greenstuffworld die Varnishes? Ist mal ein kurzer OT Ausflug aber ich wäre gespannt auf eure Meinungen.
  23. Finde die Bannerstange auch genial. Man sieht sofort, wieviel Mühe du dir da gibst. Nur mal Interesse halber wie viele 4. Edition Dunkelelfen hast Du denn so ungefähr?
  24. @eisenhower85 Glaube leider nicht dass sich der Jagdtiger lohnt. Bei 1000Punkten würde ich selber auch keinen stellen. Tu mich da schon mit Panthern und Tigern schwer.
  25. Jetzt fehlt aber immer noch die dritte Box! @songonso Hast du eigentlich irgendwie Lust Dinge zu tauschen? Falls ja schreib mir einfach ne PN.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.