Jump to content
TabletopWelt

Belgarath112

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    6.863
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

1.039 Very Good

5 User folgen diesem Benutzer

Über Belgarath112

  • Rang
    Senior-Benutzer

Profile Information

  • Gender
    Male

Converted

  • Armee
    Dunkelelfen, Circle of Orboros
  1. Baldur's Gate 3

    +1
  2. Vampire the Masquerade: Bloodlines 2

    Weiß nicht mal ob ich sie spielen würde/werde, aber finds einfach geil dass es Malks gibt.
  3. A Song of Ice and Fire

    Hab mir gestern Abend den letzten Teil angesehen und bin...keine Ahnung? Enttäuscht...ne, das war ich bei den Folgen zuvor. Wütend...auch das war ich bei den Folgen zuvor. Gehyped...ist schon ne Weile her dass das passiert ist, auf gar keinen Fall in Staffel 8 und Staffel 7 bin ich mir nicht sicher. Was ich auf jeden Fall aber sagen muss, ganz am Ende hat die Serie doch gezeigt, dass sie den absolut realistischen Ansatz tatsächlich ernst nimmt. Wer ist der erfolgreichste Charakter in der ganzen verdammten Serie?
  4. Vampire the Masquerade: Bloodlines 2

    Tremere, weil sie einfach die besten sind. Brujah für alle die es "einfach" haben wollen. Malkavianer weil sie einfach so herrlich verrückt sind.
  5. A Song of Ice and Fire

    Bin auch oder "underwhelmed" von der Staffel. Gerade die erwähnte Plotarmor nervt gerade gewaltig. Martin wurde ja immer dafür "gerühmt" dass Kampfszenen/Gewalt halbwegs "natürlich" dargestellt wurde, aber mittlerweile ist es einfach nur noch Michael Bay Hollywood. Der Kampf um Winterfell war schon mies - und dann hat es in Folge 4+5 einfach nur stark nachgelassen. Jetzt in Folge dachte ich einfach nur, dass war irgendjemand nen gigantischer Fan von Nurglekriegern und hat zu viel Warhammer gezockt. Und könnte sich Arya bitte mal entscheiden, ob sie verängstigtes kleines Mädchen ist, Assassine oder mörderische Elitekriegerin (die einfach mal jede Waffe perfekt beherrscht)? Oh...und Jamies Charakterentwicklung, die einfach mal nach 8 Staffeln innerhalb 1-2 Folgen komplett in die Tonne getreten wird. Das ganze erinnert mich an den letzten Star Wars Film, der auch mal eben alles davor komplett ignoriert hat.
  6. A Song of Ice and Fire

    Ich habe gerade den 3. Teil der neuen Staffel gesehen und geh jetzt ins Bett. Bin irgendwie ziemlich durcheinander was ich davon halten soll. Manche Sachen geil. Manche Sachen total bescheuert. Manche Sachen nur so "euer Ernst?" Das Ende fand ich....seltsam. Gerade im Gegensatz zu Dannys "Drakarys" (ohne damit was zu verraten)
  7. Vampire the Masquerade: Bloodlines 2

    Da bin ich allerdings ebenfalls gespannt.
  8. Vampire the Masquerade: Bloodlines 2

    Habs zufälliger Weise gestern auch gesehen und dachte so ziemlich das Gleiche. 1. Quartal 2020 wars, richtig? Das ist noch eeeewig.
  9. KINO KRITIKER [5] - aktuelle Filmkritiken & Rezensionen

    War mir schon klar dass der Film eher Mist ist, als Teclis hier 7 Punkte gegeben hat. Filme wo ich ernsthaft überlege sie abzubrechen bekommen von Teclis 9 Punkte. Alles unter 8 ist bei ihm durchgefallen.
  10. Anthem

    Jo, irgendwie "fehlt" mir derzeit einfach etwas um mir Anthem zu kaufen. So um die 20€ würde ich ausgeben, aber mehr ist es mir nicht wert.
  11. Anthem

    Bin derzeit am überlegen es mir zu holen. Hat es jemand angespielt? Die Reviews die ich gelesen habe waren eher meh, aber die betrafen vor allem Beta usw. Meinungen zum Spiel.
  12. Darkness' Rollenspiel-Extravaganza

    Hab jetzt nicht ganz den Unterschied verstanden zu deinem Beitrag "Apocalypse World", aber trotzdem immer wieder schön was von dir zu lesen^^
  13. Darkness' Rollenspiel-Extravaganza

    Dunkelelfen! !!! Oh man das wäre was. Luthor Johann...seit über 9 Jahren jetzt läuft das Play-by-Post mit ihm. Dunkelelfen 2 Sekunden draußen - neuer Char^^
  14. Darkness' Rollenspiel-Extravaganza

    4. Edi! Wir sind gerade dabei von der 2. darauf zu wechseln. Da klaffen noch große Lücken im Regelwerk, aber interessant wäre es das mal aus deiner Warte zu sehen. Könnte dann auch gerne nen Helden als Beispiel beisteuern^^
  15. Digital: Warhammer Inquisitor - Martyr

    Hm, da haben wir wirklich komplett andere Ansichten - aber das darf ja natürlich auch sein^^ Beides sind Hack&Slay, das eine im Fantasy-Bereich das andere Sci-Fi. Weiß jetzt nicht wo da der große Unterschied sein soll. Die Story mag stimmig sein, aber im Vergleich zu Diablo finde ich sie einfach mickrig und man ist so unglaublich schnell durch. Es kommt absolut nichts von dem Sammel-Feeling auf von Diablo. Die Karten sind alle gleich, bei Diablo waren die wenigstens gigantisch usw und man hatte irgendwie nen ganz anderen Eindruck. Diese ewig gleichen Miniräume, k.a. Mich packt es einfach überhaupt nicht. Wie gesagt, netter Zeitvertreib, aber mehr als 20€ würde ich da auf gar keinen Fall für ausgeben und lieber noch Mal Diablo 2 zocken. Oder gleich Baldurs Gate 2^^
×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.