Jump to content
TabletopWelt

opaque

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    187
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

541 Good

Über opaque

  • Rang
    Benutzer

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Sehr schön, wenn das so einfach geht, hast du auch Gruppenbilder der gesamten Armeen? Hab jetzt etwa 30min Bilder geschaut wunderschön, mir gefallen immer noch die Imperialen Ritter am besten, ich weiß jetzt aber auch warum, das Rautenmuster muss ja unheimlich aufwendig gewesen sein. Bin auch begeistert, da sind ja einige Sonderminiaturen versteckt, gerade der "Champion?" der Greifenritter fügt sich super ein, war mir beim ersten Mal gar nicht aufgefallen. Von welchen Hersteller sind den die Figuren für Nippon und Araby und wie passen die Größen mäßig zu den Imperialen? Hoffe ich bin nicht zu aufdringlich, aber nachdem das das letzte Mal so gut funktioniert hat
  2. Sehr schöne Truppe. Baue gerade auch an meiner Skavenbande. Mir gefällt besonders der Hautton/Fellton, wie hast du den gemacht?
  3. Was liebe ich solche Bilderfluten!!! ein paar wunderschöne Umbauten, insbesondere die Ritter find ich toll. Auch die uralt Goblins sind toll geworden, außerdem noch Nippon, ach herrlich. Ruhig mehr davon, ich bleib ein williges Opfer solcher Massaker. Bin jetzt schon verzückt und freu mich auf alles was da noch kommt.
  4. Sehr schöne Idee, Womit hast du die denn erstellt Gefällt mir ausgesprochen gut die Dame. Aber zeigt sie für eine züchtige Maid der Herrin nicht zuviel Haut, da werden die Blechmänner doch ganz nervös.
  5. muss noch ein paar Sturmratten, Gossenläufer und Skavensklaven umbauen (so etwa 10-15 Modelle) und dann hoffe ich den Mut zu finden mich ans bemalen zu machen
  6. So, wieder etwas fertig geworden. Mein Meutenbändiger, hab versucht ihn ein wenig "mongolisch" wirken zu lassen.
  7. Mir gefallen insbesondere die Schlangenreiter(oder wie die heißen). Ganz besonders gut finde ich den Kontrast zwischen dem Schlangenkörper und der Base, da sie trotz ähnlicher Farbpalette doch nicht eintönig wirken. (sowas mislingt mir ständig).
  8. Sehr schöne Einheit, bitte weiterhin mit Bildern erschlagen, wenn sowas bei rauskommt ist wahrscheinlich keiner böse.
  9. +1 Auch wenn ich alleine bin, ich würde gerne die Dame in Farbe sehen
  10. Ja, da hast du recht (witziger Weise hab ich die selben Bilder als Referenz genommen). Doch ich habs ausprobiert (auf zwei verschiedene Weisen) aber sah irgendwie immer falsch aus, als ob ne überdimensionale Möwe auf die Statue gesch* hätte. Hab mich dann letztendlich dazu entschieden es so zu machen wie es jetzt ist (auch für diese Verwitterung hatte ich Beispiele gefunden) Bin eigentlich ganz zufrieden wie es geworden ist, kommt nur auf den Bildern nicht ganz rüber, in echt wirkt es eher so als wären die dunklen Stellen abgegriffener. Was mich besonders auf den Bildern stört, ist dass der Unterschied zwischen Steingrau und Bronzepatina zu gering ist. Überlege ob ich den Stein nicht nochmal anders mache. Ja, die Erklärung gefällt mir.
  11. Ich habe fertig - Statuen So, da ich scheinbar keine Geländechallenge auslassen kann hier mein Beitrag, bin ein wenig traurig, dass auf den Fotos die Bronzestatuen nicht so gut rauskommen (hab sie 3x neu gemacht bis ich zufrieden war) also hier die Bilder so nochmal mit anderem Hintergrund, da kommen sie ein wenig besser raus
  12. Klar kenn ich das und find es unheimlich genial (Da ich aber nicht der Nekromantie beschuldigt werden wollte hab ich da nicht kommentiert). Hat mich bei meiner Entscheidung wie ich meine Skaven umbauen will sehr stark inspiriert (was man vielleicht sieht). Ich bemühe mich redlich einige der stärksten Modelle nachzuahmen, was meine Fähigkeiten halt so hergeben und ganiere das ganze mit ein paar eigenen Ideen. Schade nur, dass meine Bemalung an deine wohl nicht ranreichen wird (und das hast du zu einer Zeit gemacht als meine Bases noch einfach grün oder braun waren ohh Mann)
  13. Ja verstehe ich, aber ich hab versucht was aus dem zu machen was ich hab (also alles was irgendwie groß ist zusammengetackert, sind Chaoskrieger, Ork und Oger Bits, mit Skavenkopf und Zehen) Stört mich aber nicht, dass es eher so eine Art Ogerratte ist. Soll vom Hintergrund etwas in die Richtung eines unrattigen (also loyalen) etwas minderbemittelten Obelix gehen (irgendwas ist bei der Brut schiefgegangen, deshalb ist der jetzt groß und stark) das sind bis jetzt die Köpfe der Plastikskavenkrieger aus der Blutinselbox (glaub ich zumindest hab nur 3 von denen irgendwo mitersteigert) Danke, sind eigentlich Plastikskaven aus der 5. oder 6. Edition mit Umbauten aus Milliput oder Greenstuff (zum Teil musste ich auch Körperteile aus Milliput abformen wg. Umbauten oder weil ich nicht genug einer Art hatte)
  14. Ein weiterer Skavenheld. Damit wären zumindest für Mordheim meine Helden komplett. Will mir aber noch nen Meisterzüchter bauen. wenn ich mir die Bilder so vergrößert anschaue, kürze ich wohl die Schwertscheide etwas ein und muss die Kanten da noch etwas glätten.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.