Jump to content
TabletopWelt

Thannock

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    2.505
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

2.728 Exellent

4 Benutzer folgen diesem Benutzer

Über Thannock

  • Rang
    Erfahrener Benutzer

Profile Information

  • Gender
    Female

Converted

  • Armee
    Chaoskrieger
  • Spielsysteme
    Warhammer 40.000
    Mortheim

Letzte Besucher des Profils

1.276 Profilaufrufe
  1. Ist das mit dem 1€ fürs Phrasenschwein nicht auch eine Phrase? Also selber ne Doppelmark, oder wie unsere Ostdeutschen Kollegen es nennen den Monatslohn, in das Schwein.
  2. Einen Sieger zu küren würde die Menschen nur verunsichern!
  3. Ja es ist schon erstaunlich wie dominant Ronaldo immer noch ist. Allerdings kommen da einige sehr sehr gute Spieler hinterher und nächstes bzw. Übernächstes Jahr könnte ich mir gut vorstellen dass ein Mbappé Ronaldo ablösen könnte.
  4. Mir ist es mittlerweile auch egal wer die Natuonalhymne mitsingt. Man muss sich nur Boateng vorm Schweden Spiel anschauen. Dem hat man angesehen der will es.
  5. Ach den Gomez muss man halt als das sehen was er ist, nen Ballabnehmer und das kann er. Wenn man das braucht ist der gut. Aber nen Torjäger ist er nicht. Warum nen Sane Zuhause geblieben ist bleibt wohl auch Jogis Geheimnis.
  6. Das ist genau was ich kritisiere. Man kann nicht mehr die sportliche Leistung einer Person und deren Unterstützung für einen Despoten kritisieren ohne dass sofort die Rassismus Karte gezogen wird. Ich fand es auch fragwürdig dem DFB und und den Fans gegenüber auf englisch Stellung zu beziehen und alleine das veröffentlichen in drei Akten zeigt doch dass es eine große Show ist. Aber hoffentlich hat die Deutsche Nationalmannschaft das Kapitel jetzt abgeschlossen.
  7. Pft... „Irgendeinen asozialen Kommentar von mir hier einfügen.“ Jegliche Kritik an mir verbietet sich denn durch meinen Migrationshintergrund wäre es Rassismus.
  8. Ist doch zur Hälfte Unsinn. Abseits wurde aus einem guten Grund recht früh eingeführt. Rot bei Schwalbe... Wie will man das werten? Gar keine Berührung? Leichte Berührung?
  9. Schiedsrichter sind doch unfehlbar wie wir beim England spiel gehört haben. Kommt halt immer drauf an gegen wen gepfiffen wird.
  10. Und ich Dummerchen dachte man hätte mittlerweile die Möglichkeit sich Szenen noch einmal anzugucken, was in dem Spiel 0 mal genutzt wurde.
  11. Also gibt es keine Fehlentscheidungen, nur objektive Entscheidungen, jedwedes subjektives Empfinden des Schiedsrichters ist ausgeschaltet und auch Bestechlichkeit ist in dem Metier vollkommen ausgeschlossen? So hört es sich nämlich an.
  12. Wenn man das so sehen will ist das sicherlich legitim. Dann muss man das als Mannschaft anerkennen und eben auch eine härtere Gangart einschlagen und wie man es auch bei Belgien gesehen hat, mal mit Ellbogen und Knie voraus in den Gegner springen. Wurde dort übrigens auch nicht geahndet und hatte eine Gehirnerschütterung für Matuidi zur Folge... Wenn man sich aber die Historie der Fehlentscheidungen des Schiedsrichter anguckt weiß man schon Bescheid.
  13. Belgien - England: 1-3 Frankreich - Kroatien: 3-0
  14. Walker hat es einmal in der 50ten gemacht, die Kroaten ständig um das Spiel langsam zu machen. Und Elfmeter? Hab da bei Kroatien nichts gesehen, dafür nen klares Foul an Sterling im 16er und ne Szene in der Maguire umgerissen wurde, Lovren den Ball über die Grundlinie klärt und es Abstoß gab.
  15. Ach fang mir nicht damit an. Da kriegt ein Innenverteidiger eine gelbe Karte, weil er einmal den Ball für 2 Sekunden oder so gesperrt hat. Die gleiche Szene gab es 6-7 mal von den Kroaten im Spiel, wurde aber ähnlich wie taktische Fouls, Einsteigen von hinten und teils Tätlichkeiten nicht geahndet.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.