Jump to content
TabletopWelt

Gildentreff - The Masons


Empfohlene Beiträge

post-33707-0-39035200-1438892991_thumb.j

 

Willkommen im Gildenthread der Masons! Hier könnt ihr über alles diskutieren was die Steinmetze betrifft.

 

 

Kurzcharakteristik: Allrounder, Synergien

 

Spielweise:

Bei den Masons dreht sich alles um Balance und Flexibilität. Sowohl ihre Offensiv- als auch ihre Defensivfähigkeiten sind stark, aber nicht außergewöhnlich. Sie beherrschen alles gut, sind aber in keinem Bereich herausragend. Ihre solide Spielweise und ihre fehlenden Schwächen machen sie zu guten Allroundern. Sie brauchen sich gegenseitig um zu brillieren, deshalb sind die Synergien zwischen den Spielern sehr ausgeprägt. Dafür überraschen sie den Gegner aber auch mit einigen schönen Kombos. Zum Beispiel können die beiden Schwestern Honour und Harmony ihre Statwerte austauschen. Und wenn's gerade mal gut läuft, spendiert Honour auch gerne mal einem Mitspieler eine Extra-Aktivierung. Durch ihre gegenseitige Abhängigkeit wollen die Steinmetze tendenziell nahe beieinander bleiben. Daher sollte man versuchen, sie "grüppchenweise" auf dem Spielfeld zu positionieren. Die ganze Fraktion profitiert von ihrer starken Rüstung, was sie im Nahkampf enorm widerstandsfähig macht. Im Defensivspiel bilden sie die sprichwörtliche Mauer, an der die Angriffe des Gegners zerschellen.

bearbeitet von Harvald
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin, mal gespannt wie es laufen wird. Werde mal mit Guildball beginnen (habe noch Null Plan) und habe mir die Steinmetze ausgesucht.

Step 1 wird sein: die Modelle bauen und bemalen

Step 2 dann die Regeln lesen (habe vor 2 Jahren die Quickstartregeln überflogen ;) )

Step 3 ....

 

Meine ersten Modelle werden sein: Honour, Harmony, Mallet,  Chisel, Tower und Marbles sollte für den Beginn reichen. ;)

bearbeitet von mardin
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Meine ersten Modelle werden sein: Honour, Harmony, Mallet,  Chisel, Tower und Marbles sollte für den Beginn reichen. ;)

 

Das reicht definitiv für den Beginn. ^_^

Mein Tipp wäre, für die ersten Spiele erst einmal 3v3 zu spielen. Dazu eignen sich die Starterboxen sehr gut, da mit ihnen schon recht ausgewogene Spiele möglich sind, auch wenn die Starterboxen vielleicht nicht immer 100% optimal sind. Gerade die Kettenaktivierung von Honour und Harmony, bzw. das Stellungsspiel der beiden, damit Harmony die Statwerte von Honour benutzen kann, braucht ein bisschen Übung. Daher würde ich erst mit 3 Figuren beginnen und mich langsam steigern (wenn du die Spielweise der 3 Spieler aus der Starterbox verstanden hast, nimm Mables dazu; sie/er/es ( :schiel:) hat starke Synergien mit Honour und will eigentlich auch immer in ihrer Nähe sein...).

Mallet ist sehr stark: denk bei ihm daran, dass er in seiner Aktivierung eine Meleerange von 3'' hat und dass er im Charge den Gegner 2'' wegpushed, Instant-Schaden macht und trotzdem dank der 3'' noch im Melee ist um weiter draufzuhauen. Sobald er allerdings seine Aktivierung beendet, hat er nur noch eine Melee-Range von 2'', d.h. der Gegner ist nicht engaged und kann einfach weglaufen oder dich ebenfalls chargen. Und denk daran, dass er ein legendärer Fussballspieler ist: die Aura hilft den Mädels beim Tore-Schießen...  ;)

 

Für den weiteren Ausbau würde ich dir noch Brick empfehlen. Die großen Jungs sind zwar leichter zu treffen, aber Brick ist in der letzten Errata deutlich stabiler geworden und hilft dir dabei, das Mittelfeld zu halten. Außerdem hat er eine Bodygard-Synergie mit Harmony. Von Flint hat man auch schon sehr viel Gutes gehört (ich selbst habe ihn noch nicht), aber er soll ein ausgezeichneter Spieler ohne große Schwächen sein. Ein Blick auf ihn lohnt auf jeden Fall!

 

Ansonsten wünsche ich dir schonmal viel Freude mit den Masons und wenn Fragen sind, einfach hier posten! ;)

 

P.S.: denk daran: bei den QSR sind die Ranges z.T. angepasst. Auch wenn das Feld für 3 Spieler etwas größer ist, nimm das "normale" 3x3 Fuß-Spielfeld und die Werte auf den Statkarten der Masons. Ich bin damit sehr gut zurecht gekommen.

bearbeitet von Harvald
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke schon mal für diese Infos. Wenn ich mit spielen starte werde ich erstmal 3v3 nehmen. Die anderen Modelle habe ich zum malen und später einsetzen. Habe gelesen dass, das maskottchen zwingend notwendig wäre?

 

Synergien habe ich noch keine Info habe aber auch im download noch nicht genau geschaut. Minis und Rb kommen erst noch.

 

Was ist den die Spezialaktion von Honour? Jeder Capt. soll da was haben.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke schon mal für diese Infos. Wenn ich mit spielen starte werde ich erstmal 3v3 nehmen. Die anderen Modelle habe ich zum malen und später einsetzen. Habe gelesen dass, das maskottchen zwingend notwendig wäre?

 

Synergien habe ich noch keine Info habe aber auch im download noch nicht genau geschaut. Minis und Rb kommen erst noch.

 

Was ist den die Spezialaktion von Honour? Jeder Capt. soll da was haben.

Alle Karten kannst du unter http://cards.playguildball.com/ nachschauen.

Entweder spielt man:

Captain + 2 Spieler

oder man spielt Captain + 4 Spieler + Maskotchen

Bei einem 3vs3 ist somit kein Maskotchen Pflicht, erst bei spielen in normaler Grösse

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wo hast du gebohrt? Fußsohle oder Spitze.

 

Ich habe etwas versetzt hinter der Spitze gebohrt und den dadurch etwas sichtbaren Stift kann man wunderbar mit der Bodengestaltung abdecken. Aus meiner Erfahrung hält es so besser, als wenn man direkt in die Spitze geht, weil man dann auch bei entsprechendem Winkel ins Bein bohren und das zur Stabilisierung mit nutzen kann.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Stiften hält normalerweise aber auch sehr gut und mit etwas Gefühl sollte das klappen.

Bleibt mir eh nichts anderes übrig. Die Mini war halt schon bei Lieferung in der Starterbox nicht mehr am Steg. :D

Werde den Steg anbohren und darauf stiften, sonst bekommt man keinen Halt in das Plastikbase.

 

>> warum kann ich keine Bilder mehr hochladen? <<

 

 

bearbeitet von mardin
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Werde den Steg anbohren und darauf stiften, sonst bekommt man keinen Halt in das Plastikbase.

 

Ich bohre immer ein Loch in das Base, stecke den Stift durch, knicke in unterhalb der Base so um, dass er fest an die Base gedrückt wird und überziehe in mit Green Stuff. Damit ist der Stift wirklich bombenfest an das Base "getackert".

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bohre immer ein Loch in das Base, stecke den Stift durch, knicke in unterhalb der Base so um, dass er fest an die Base gedrückt wird und überziehe in mit Green Stuff. Damit ist der Stift wirklich bombenfest an das Base "getackert".

Kann ich nur unterschreiben. Macht es eigentlich unmöglich, dass der Stift nicht an der Base hält. Bei mir reicht meist schon das Stiften auf die "fertige" Base, meist also Leim + Sand. Da ist dann genug Fläche da. Aber schustas Methode ist noch ne Nummer besser.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sieht gut aus! :ok:  Zumindest auf dem Bild schein Honour jetzt recht stabil auf der Base zu stehen. Bin schon sehr auf deine bemalte Truppe gespannt. Wenn du magst, stell auf jeden Fall ein paar Fotos online.

 

Bei mir hat das normale Hochladen von Fotos im Editor übrigens auch nicht mehr geklappt. Ich musste einen "Umweg" über das Fotoalbum gehen und die Bilder erst dort hochladen, bevor ich sie hier einfügen konnte...

 

 

P.S.: ein ähnliches Problem wie du mit Honour hatte ich übrigens auch mit Velocity von den Engineers! Auch sie steht nur auf einer Fußspitze und bietet nicht viel Fläche zum Stiften. Die Posen sehen zwar super dynamisch aus, aber manchmal muss man doch recht kreativ sein, wenn die Minis auf den Basen halten sollen... :D

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.