Welcome to TabletopWelt

Registriert euch jetzt um kompletten Zugang zur Tabletopwelt zu erhalten. Sobald ihr registriert und angemeldet seid, könnt ihr nicht nur mitlesen, sondern auch selbst Beiträge verfassen. Ihr könnt dann euer Profil konfigurieren, werdet Ansehen bei der Community sammeln und immens viel Spaß haben! Diese Nachricht verschwindet, sobald ihr euch angemeldet habt.

Dizzyfinger

Maltisch am Mittwoch - mit Dizzyfinger

7.479 Beiträge in diesem Thema

581326de491c3_Momentaufnahmegro.thumb.jp

 

Nach fast drei Jahren ist es wohl an der Zeit, den Eröffnungspost mal ein wenig zu verändern.
Die unter euch, die schon von Anfang an dabei sind, wissen, dass mich Balduin dazu inspiriert hat, mit einem Hobbyvideo anzufangen. Dass daraus etwas wöchentliches würde, hätte damals noch niemand gedacht. Und auch nicht, dass ich es so lange, bzw. ihr es so lange mit mir aushalte/t.

Was ihr hier findet? Nun, Hobby, How to's, Spielberichte, Philosophie, Projekte, Einzelmodelle, Inspiration und nahezu alles, was mit unserem schönen Tabletop Hobby zusammenhängt.
Ihr könnt euch von der ersten Seite an, durch drei Jahre Hobby klicken und auch meine Entwicklung verfolgen. Vom WHFB Neuling, über Fanboy, 40k Maler, 30k Phantast, Pionier auf dem Weg zu neuen Ufern, Panzergeneral, Initiator, Veranstalter und und und...

Was soll ich viel erzählen. Viel Spaß im Hobby
euer

Dizzyfinger

 



Und nachdem ich in Kooperation mit dem Maltischgebabbel vom Balduin angefangen habe, hier die allererste Episode, die als "Maltisch am Mittwoch" veröffentlicht wurde:


- Maltisch am Mittwoch 23.10.2013 (Drachenoger & Wassereffekte)

 



Und nun, wenn ihr bis hier gekommen seid, dann merkt ihr schon, wohin es geht.
Ich begleite euch bei euren Projekten, gebe Tipps, zeige Tricks und Kniffe und in diesem Thread dürft ihr Erfahrungen zu den Tipps - sollten sie schon bekannt sein - austauschen.

Lieben Gruß
euer
Dizzyfinger

bearbeitet von Dizzyfinger
3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey Dizzy,

ich finde den Schritt gut und wünsche dir hier viel Erfolg!

Deine Videos sind toll und es gibt sicher genug Leute die sich das anschauen werden, auch oder gerade weil losgelöst von Balduins Thread.

Wie du schon selber geschrieben hast, in deinen Videos geht's ums malen beim Balduin ums babbeln an sich. ;)

So kann sich jeder raussuchen und abonieren was er will.

Hier sind ja auch schon echt einige Stunden zusammengekommen wie man sieht, ist in dem anderen Thread ganz schön untergegangen find ich.

Ala, an die Pinsel, fertig, los... ;)

2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Na dann, willkommen in Deinem eigenen Thread.

Ich schaue gerne anderen Leuten beim Bemalen oder hobbyrelevanten Gebabbel zu, wenn ich selber male und bastel. Und nun, da die Threads getrennt sind und Du also nicht mehr für Balduin in die Presche springst, sondern Dein eigenes Ding machst, kommt in beiden Threads zusammen wahrscheinlich sogar mehr Content zustande, als wenn ihr beide in einem werkelt.

Ich bleib dran! :ok:

2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Als nächstes kommt hier beim Maltisch am Mittwoch ein Streitwagen der Krieger des Chaos dran. Des weiteren zeige ich de Drachenoger aus dem letzten Video, das ihr seht, wie das Wassergel ausgehärtet ausschaut.

Gibt es noch weitere Wünsche für den nächsten Maltisch, dann sagt mir doch bitte bescheid. ;)

Lieben Gruß

euer

Dizzyfinger

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich als dein †œFan" folge dir auch in dein eignen Thread, hat nicht sein sollen mit Balduin.....schade. Ich freue mich jetzt schon auf deine folgenden Videos und bitte schön so weiter machen ;).

Gruß

2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Freue mich schon auf den Streitwagen , ich hab hier auch noch einen stehen und nie Bock den anzupinseln ,hoffe du bringst mir da deine Motivation rüber .

1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich als dein †œFan" folge dir auch in dein eignen Thread, hat nicht sein sollen mit Balduin.....schade. Ich freue mich jetzt schon auf deine folgenden Videos und bitte schön so weiter machen ;).

Gruß

Freue mich schon auf den Streitwagen , ich hab hier auch noch einen stehen und nie Bock den anzupinseln ,hoffe du bringst mir da deine Motivation rüber .

Ich danke euch beiden. Ich bin auch gespannt, wie der aussehen wird. Fange morgen Abend schonmal langsam an alles vorzubereiten, dann habe ich Mittwoch nicht so einen Stress. Und mit Erkältung ist das Gequatsche halt doch etwas anstrengender. ;)

1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo ihr da draußen in den weiten des Äthers,

wieder einmal öffnet sich der Mahlstrom um euch Visionen zu zeigen von einer Welt, in der ein Günstling Nurgles euch verheißungsvolle Worte zuflüstert. So lasst euch von den Worten leiten, auf das ihr mit Pinsel und Farben bewaffnet eure eigenen Kreationen vorantreibt. ;)

(Zusammenfassung & Streitwagen)

p.s.: Wie im Video schon erwähnt bin ich krank und daher ist das Video etwas kürzer ausgefallen. Ideen zum Streitwagen in den Thread oder per PN an mich.

p.s.II: No offence an die User, welche mir näher gelegt haben, mich aus Balduins Thread zurückzuziehen und ein eigenes Projekt zu starten. Jeder Weg, den der große Schicksalsweber uns aufzeigt, hatte Millionen Abzweige und auch dort gibt es Milliarden von Kreuzungen und Gabelungen.

Vielleicht war es ja der Schubser, den ich brauchte, den Mut zusammenzunehmen, das hier zu starten. ;)

In diesem - eher versöhnlichen - Sinne

euer

Dizzyfinger

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Dizzyfinger,

nochmals Danke für das Wasser-Tutorial. Das Ergebnis sieht echt super aus und ich werde es auch verwenden.

zu deinem Choaslord auf Streitwagen = Nein. Denn die Punkte für den Streitwagen gehen gegen das Budget des Lords und die Kanonen lassen grüßen, einfacher den dann abzuschießen geht es nicht mehr.

Nun zu deinem Streitwagen. Da habe ich leider auch noch keine Ahnung wieder der werden soll. Aber eine Idee, mal doch erstmal Die Besatzung, die Pferde und das Holz an. Dann schaust du wie das alles zusammen wirkt und kannst dir dann vielleicht ausmalen wie der Streitwagen werden soll.

Zu deinem Chaoskrieger des Slaneesh. Die Idee mit der Zweihandwaffe ist :ok: Aber irgendwie Finde ich den Umhang nicht passend dafür. Ein zweifarbigen Umhang ist gut, das spiegelt so die Seite Schmerz und dennoch Lust gut wieder, Aber für die Farben hätte ich mir eher gedacht sowas wie Schwatz und Weiß.

Mach weiter so :) und gute Besserung.

1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Kahlek: Ich werd mal sehen, mit dem Streitwagen. Das Farbschema nimmt im Kopf langsam Formen an, ich dachte mir aber auch, im nächsten "Maltisch", so wie du schon vorgeschlagen hast, erstmal mit euch die Besatzung und Pferde zu malen und dann zu schauen. :)

Denke, er wir (mit) blau, da meine neuste Idee auch sehr blau ist. Da wo man es quasi garnicht erwartet. Aber ich lasse die Katze noch nicht aus dem Sack. Nein, nein.

Nächste Woche kann ich euch evtl. meine neuen Bruten präsentieren und auch ein wenig meine neusten Ideen spoilern. :)

*g*

Lieben Gruß

euer

Dizzyfinger

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin mal auf Deine Idee für den Streitwagen gespannt.

Wenn ich sowas bemale, schaue ich immer erstmal, welche Teile funktional sind - also Räder, Waffen (Klingen an Rädern zum Beispiel), und welche eher als Schmuck bezeichnet werden können (aufgenietete Bänder, Muster und Symbole). Die funktionalen Teile bemale ich eigentlich immer in einem natürlichen Ton - Metallteile also metallisch und mit Gebrauchsspuren an Kanten, Holzteile Hölzern usw. Die Schmucksachen bekommen alle eine ins Auge springende Bemalung, meistens metallisch, z.B. Gold, Silber, oder wie im Falle meiner Khornebuben messingfarben. Die Flächen, an denen diese Schmuckteile dann angebracht sind bemale ich je nach Status des Models dan entweder in einem eher natürlichen Ton, z.B. schwarz-metallisch für Stahlplattenelemente bei Rüstungen von Kriegern, Rössern und Streitwagen, oder in der Signalfarbe der Armee - Rot bei meinen Khornies oder Blau wie bi deinen Tzeentchgeweihten - für die Stahlplattenelemente bei Champions, und mehr noch bei Charaktermodellen.

Auf Deinen Streitwagen übertragen bedeutet das: dunkel-metallische Töne für funktionale Metallelemente (funktionale Bänder, Räder, Klingen etc), ein passendes Holzbraun oder graubraun für die Hölzernen Elemente, goldfarben für Zierbänder, aufgenietete Muster oder Symbole, und Stahlplatten in einem hellen metallischen Ton, falls der Streitwagen ein handelsüblicher ist, oder evtl. blau, falls er ein Charaktermodell transportiert.

Ah, sorry, ich fange wieder zu schwafeln an...:D

Ach ja: Gute Besserung natürlich!

1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Dizzyfinger:

Weil Du im letzten Bemaltisch am Mittwoch angesprochen hast, dass das Forum nicht erreichbar war und Du nicht nachschauen konntest, ob es in diesem Thread neue Fragen, Anregungen etc gibt: Es ist möglich, in den Thread zu schauen, selbst wenn das Forum nicht erreichbar ist.

Gebe den Namen Deines Threads in Google ein. Klicke auf den richtigen Treffer (mit der Adresse tabletopwelt.de natürlich), dann bekommst Du die archivierte Version des Threads gezeigt. Bilder werden in dieser Form nicht angezeigt, und posten kannst Du natürlich auch nicht, aber Du siehst alle Beiträge.

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dankeschön Zweiundvierzig. :)

Hier lernt man ja fürs Leben. :) Und mit deinen Tips für Bemalung lasse ich mir das mal durch den Kopf gehen. Geht glaube ich schon in die richtige Richtung.

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Dizzyfinger,

ich weiss jetzt echt nciht in welchem Thread ich das Posten darf soll ohne anderen Usern auf die Füße zu treten.

Da ich ja angekündigt hatte, dass ich an etwas großem arbeite hier nun die Ergebnisse meiner Arbeit.

Wie ihr sehen könnte habe ich es nur zum Teil zusammen gebaut, denn dann fällt der Transport leichter außerdem kommt man überalle besser mit der Farbe dran. Doch leider muss ich gestehen das ich etwas geschludert habe mit dem Wash udn nciht alles bemalt habe. Das werde ich natürlich noch nachholen. Hier war mir erst einmal wichtig das die sichtbaren Teile fertig sind ^^

Weiter hin habe ich an meinem Mortisschrein (MS) gearbeitet. Nun da ich die Reiter/Pferde des Unterbaues als Sensenreiter genommen habe und mir noch ein Gespenst und noch 2 Geisterschwärme daraus schneiden konnte, blieb leider ncihts mehr an geistern übrig :(

Da habe ich ein paar Freunde nach ihren Ideen gefragt darunter waren z.B. Den MS von Vampirfledermäuse tragen/ziehen zu lassen oder wie im Bild Räder darunter zu machen. Wen ich die Räder Variante nehmen sollte werden diese natürlich den Seitenteilen nachempfunden. Nur bin ich mir da nicht sicher. Habt ihr vielleicht noch eine Idee?

Dank Dizzyfinger habe ich mich auch gleich rangemacht meine Vampirfledermausbases für den Wassereffekt vorzubereiten. Es fehlt Natürlich noch der Sand und Basesgestaltung.

https://www.dropbox.com/sh/cnpesy8czl80zv8/q_Oiy1z4Vt

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Kahlek,

wem auf die Füße treten? Fühl dich frei zu posten, was du magst, solange es mit dem Hobby zu tun hat. ;)

Also, für den Schrein finde ich die Idee mit den Fledermäusen gut, das der davon getragen wird. Nur wie man das umsetzen kann ist so eine Sache, dafür fehlt mir der genaue Bezug zu den Modellen.

Von den Wasserbases bin ich sehr sehr begeistert und freue mich total, das ich dir da helfen konnte. *vor Freude hüpf*

Nur denk daran... *mahnend den Finger hoch halt* ...erst malen, dann lackieren und erst dann das Wasser auf die Base, sonst wird die Wasserschicht leider matt.

Lieben Gruß

Dizzyfinger

p.s.: Morgen fange ich schonmal mit den Aufnahmen für Mittwoch an. Und... es wird besonders. Es gibt was, ich wünsch mir was, ich zeige was und ich sammle was. :)

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Pünktlich zum Wochenende und nach einer Ewigkeit zum Hochladen des Datenberges, bekommt ihr hier nun den neusten Maltisch auf die Augen/Ohren. :)

Ich wünsche euch viel Spaß damit, bitte um eure Mithilfe und hoffe auch positive Resonanz. :)

Lieben Gruß

euer

Dizzyfinger

1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sehr schöne Minis. Die Reiter sind einfach gesagt die Dampfwalze mit der man alles niedermachen kann. Hab selber nur 3 davon und find die schon zu hart :).

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, mal sehen, wie sich die so schlagen. Sollen 6 Stück werden. Die sollten dann schon Hammer zum Amboss sein. ;)

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Yep. Die Schädelbrecher sind wirklich cool und finden als Fluffalternative ihren Weg in viele andere Götterarmeen.

Ich find's Schade, dass GW mit jeder neuen Edi die Krieger generischer gemacht hat, was die Toleranz von Einheiten und Champions anderer Götter angeht. Jetzt können Nurgle- und Tzeentchkrieger zusammen in einer Armee kämpfen, oder Slaanesh- und Khornekrieger.

Ich träume ja ehrlich gesagt immer noch von einer Edi, in der das Chaos und die vier großen Chaosgötter endlich wieder zu einer Urgewalt werden. Eine Edi, in der sich periodisch das Reich des Chaos nach Süden ausdehnt, und seine sterblichen Anhänger so vor sich hertreibt, dass Sie sich zwangsläufig zu Armeen zusammenrotten und in die zivilisierten Länder einfallen, anstelle einem dahergelaufenen armseligen ehemaligen Sigmarpriester zu folgen - als alter Chaoskriegerspieler empfinde ich das immer noch als eine nach Satisfaktion schreiende Beleidigung! Eine Edi, in der die Anhänger diametral gegensätzlicher Gottheiten (Nurgle - Tzeentch, Khorne - Slaanesh) sofort aufeinander losgehen, weil sich diese Gottheiten aus gänzlich gegensätzlichen, unvereinbaren Emotionen, Ängsten, Wünschen und Ambitionen nähren, und deshalb tödliche Rivalen sind. :motz:

Man darf ja wohl noch träumen (und jeden Abend unter ketzerischen Flüchen und Verwünschungen zentimeterlange Stahlnadeln in lebensgroße Voodoopuppen der GW-Schreiber rammen ;D).

Oh, wie kam ich jetzt darauf?

Wenn man das Reich des Chaos sehen will, muss man einfach eine Kernspintomographie meines Kopfes betrachten.

Egal.

@Dizzifinger: Auf die Frage hin, wie Du deine Khornies bemalen willst - dass hängt halt davon ab, ob Du am Fluff bleiben willst oder nicht. Aber bei Khorne waren schon in den Textbeschreibungen im Realms of Chaos - Slaves to Darkness die Farben im Gegensatz zu den anderen Göttern exakt festgelegt: Rot, Schwarz und Messing. Wenn der Fluff Dir nicht so wichtig ist - und letztenendes zählt ja nur, was einem gefällt - können sie auch ganz anders ausfallen. Ich plädiere aber fürs klassische Farbschema. Da kann man immer noch wählen, ob Rot oder Schwarz dominant sein soll.

Apropos: Wenn man an Khornies oder Molochen Runen abschabt fordert Khorne immer einen Blutzoll! ;):D Also für die Zukunft: Immer schön ein Pflaster griffbereit haben.

Ich find's vollkommen okay, wenn Du den Maltisch an Deinem freien Tag (Mittwoch?) aufnimmst und dann bis zum Ende der Woche hochlädst. Ich schaue mir das eh am liebsten am Wochenende in meiner Mal- und Bastelzeit an.

bearbeitet von Zweiundvierzig
1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das ist ja mal eine richtig lange Antwort. :) Danke erstmal dafür.

Die Khornies sind ja für den Balduin... Ich glaube ich mache da was mit schwarz, rot und gülden schimmerndem Messing... Oder messingfarben schimmerndem Gold? *grübel*

Haha... Also erst Balthasar Gold und danach mit Runelord Brass Akzente setzen. So der Plan. Aber zunächst müssen noch Balduins Bluttrolle und meine 5 Ritter fertig werden. Dann die "Schädelwandler" und dann kommen die Khornie-Ritter dran. :)

Wie gut das ich ab jetzt 5 Wochen Urlaub habe. ;)

Btw: Aktuell sitze ich an der Base meines ersten "Probe-Space-Marine-Terminator". Ich habe mich festgelegt, das es ein Nachfolgeorden der Imperial Fists wird. Beim Namen bin ich noch nicht sicher. "Palid Fists" oder "Faint Fists"? "Faint Gauntlets" oder "Faint Claws"? *grübel grübel... Kopf bumm*

Vielleicht setze ich hier ja mal ein Bild rein, wenn das Probemodell fertig ist. :)

Lieben Gruß

euer

Dizzyfinger

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also 'Faint' würde ich im Ordensnamen nicht verwenden, da denke ich an eine viktorianische Lady, die mit dem Handrücken an der Stirn zusammenklappt, weil ihr wieder jemand das Korsett zu eng geschnürt hat... :lach:

Die 'Fäuste' sind Knochenfarben, erinnere ich mich da richtig? Ich würde was martialisch klingendes nehmen.

Example me:

-Dread Fists / Dread Claws

-Doom Claws

-Death Claws

-Bone Claws

sowas in der Art.

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und genau das ist ja die Sache. Die "Leichenblassen Fäuste" oder "knöchernen Fäuste" lässt sich alles in Verbindung zum Imperator bringen, der auf ewig an den goldenen Thron gebunden ist. Deshalb das leichenblass... Schwierig.

Hier noch fix ein Bild vom Testmodell.

1426398_647014542017649_432381582_n.jpg

bearbeitet von Dizzyfinger
0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So liebe Freunde,

morgen setze ich mich wieder mit euch an den Maltisch. Gibt es irgendwelche Wünsche von euch, die ich berücksichtigen kann? Was bestimmtes malen, basteln oder zeigen?

Lieben Gruß

euer

Dizzyfinger

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden