Jump to content
TabletopWelt

masterchief90

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    94
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

84 Fair

5 Benutzer folgen diesem Benutzer

Über masterchief90

  • Rang
    Benutzer

Converted

  • Spielsysteme
    Warhammer Fantasy

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Los mal schneller! Wir wollen mehr Grün sehen 🥦
  2. masterchief90

    ETC Bewerbungen 2020

    Name: Marius“masterchief90“Maertens Alter: 29 (wieder ein Jahr älter) Wohnort: Dresden (Ostdeutschland) Position im Team: Spieler (bevorzugt) oder Non-Playing Coach Bevorzugte Armee: DE, OK (sind im Bau), auf jeden Fall keinen Dämonen! schlaue Ideen: Ja manchmal mach ich auch was Schlaues. Spielstil: Mein Spielstil ist eher aggressiv aber überlegt. Mein erstes Runde dauert immer längsten. Am liebsten spiele ich schnelle und mobile Armeen mit wenig Beschuss (braucht eh keener). Motivation: Ist auf jeden Fall Gaaaanz Grooooß! Ich habe Bock zu spielen! Dieses Jahr habe ich ja schon einige Turniere international (Luxemburg, Krakau, Novi Sad, Mailand, Paris) gespielt. Das nächste Turnier in Luxemburg ist schon vorgemerkt für das nächste Jahr. Und das will ich auch weiterhin. In den letzten 2 Jahren habe ich über 35 Turniere gespielt und hab auch weiterhin Bock drauf. Auch sonst habe ich richtig Bock wieder auf so ne geile Woche mit euch! Hier geht es um eine Titelverteidigung also muss ja die Motivation riesig sein, oder? sonstige Qualifikation: Ja mit Dunkelelfen läuft es in letzter Zeit sehr gut u.a. die Turniere in Leipzig, Hamburg, Regensburg. Die haben richtig bock die Jungs und Mädels! Dieses Jahr war ich als Coach bei den Australiern. Es hat für einen guten 8. Platz gereicht. Dies hat mir auch einen Eindruck verschafft wie es auf der ETC abgeht. Auf jeden Fall steh ich wie in diesem Jahr bei den Bootcamps zur Verfügung so wie zeitlich passt. Sonstige besondere Qualifikationen: Sonst bin ich auch ein gutes und schnelles Taxi für einige ETC-Spieler und hab auch kein Problem mal 100 Kilometer auf ein Turnier zu fahren. Außerdem war ich der erste der die Froger hart durch die Wand (11:9) gefahren habe :P. Absolut trinkfest!
  3. Welches B Team? Die 3 Jungs sind beim Team Australien angemeldet. Das war eine offizielle Herausforderung an euch!!!!!!!! die Ihr nicht auf euer schwächeres Team abwälzen dürft.
  4. Das sind mal meine Berichte von den 5 spielen. 1. Spiel vs. SA (United Nation) Aufstellung: Frontline Szenario: King of the Hill Szenario: unentschieden Einschätzung: 13 Ergebnis: 8 Danach: 10 Das ist ein Spiel wo keiner so richtig in den anderen reinfahren wollte. Szenario bekommt dadurch auch keiner. Ich bekomme von ihm einen Skink auf Teradon durch die Breath Attack. Dann macht er mal locker mit einem Judgement 5 Leben vom Bluter. Er erwischt von mir noch 2 Einheiten und dann verlier ich das noch 8:12. Haben nur 5 Züge geschafft. 2. Spiel vs. OuG (Fluffbunnies) Aufstellung: Frontline Szenario: Capture the Flag Szenario: unentschieden Einschätzung: 13 Ergebnis: 14 Danach: 13 Mit meiner Armee habe ich festgestellt das so großartig ist gegen die Schwarzers und den Wildorkse. Könnte vielleicht doch gehen aber hab in den spielen noch keine Lösung gefunden. @Peter das müssen wir nochmal testen! Der Bluter hat mal locker leicht alle 4 Kriegsmaschinen von ihm abgeräumt. Also das kann er wirklich. Die Mutti stand ziemlich lange im Nahkampf mit den Trollen. Und konnte diese auch irgendwann durch die Hilfe einer Einheit Myrmedonen zerschlagen. Er hat einfach zu viele Regiwürfe geschafft sonst hätte ich die auch schon vorher bekommen. Dann gab es nochmal die Situation mit Bluter, Mutti die schon ein paar Leben verloren haben und einem Streitwagen die Schwarzorks anzugreifen, aber das wurde dann vom Team abgelehnt, weil es zu risikobehaftet war. 3. Spiel vs. ID (United Nation) Aufstellung: Frontline Szenario: Capture the Flag Szenario: gewonnen Einschätzung: 13 Ergebnis: 20 Danach: 17 So endlich mal ein spaßiges Spiel gegen die häßlichen Chaoszwerge die eigentlich gar keiner leiden kann! Erste Runde konnte ich mich ganz gut verstecken, weil ich die Karte mit dem Dschungel hatte. 3 Sichtblocker helfen eventuell gegen ID. Dann konnte ich in der 2ten Runde mich ganz gut positionieren und den Harvester als 4ten Sichtblocker vorschieben. Und in der 3 Runde stand ich schon in seiner Armee drin. Der Harvester spielt dann das ganze Spiel mit der Shrapnel Gun im Nahkampf. So konnte ich dann mit dem Bluter eine Kriegsmaschine abräumen mit den Sirenen Rocket Battery um dann mit den Sirenen in den Nahkampf des Bluters zu überrennen. Danach überrennt der Bluter vom Tisch und die Sirenen in den Chaoszwergenblock in die Flanke mit den ganzen Helden, um diese zu binden. Dadurch hatte in seiner Runde eine sehr dürftige Magiephase. Jetzt konnte ich mit einem Auto und einer Einheit Myrmedons in die Front angreifen und dann war es vorbei. 4. Spiel vs. SA (Belgian Fries) Aufstellung: Counterthrust Szenario: Hold the Ground Szenario: gewonnen Einschätzung: 13 Ergebnis: 14 Danach: 17 In meiner ersten Magiephase mach in einen 4er Patzer der zu einem 3er Patzer wird. Ich zieh mir selbst 3 Leben. Fängt ja gut an. Um Druck aufzubauen schiebe ich die Mutti und um das unpassierbare auf seiner Seite und den Bluter auf der anderen Seite des Geländes nah an ihn dran. Lanke seine Stegadons um. Und schiebe den Harvester vor seine Skinkhorden. Er macht keine Angriffe. Er will unbedingt mit dem Slann (zündet 15“ Banner) den Bluter sehen und wegzaubern. Seine Magiephase ist eher mau und konnte nur ein Leben vom Bluter ziehen. Einmal musste ich durch, weil ich die Salvo bannen wollte. Das hätte sonst sehr wehgetan für meine ganze Armee. Der Slann überlebt, weil ich mit 3 Streitwagen es nicht schaffe ranzukommen. Die alte Glückskröte. Das Szenario bekomme ich, weil ich 2 Einheiten Myrmedons ständig in der Mitte hatte. MA Ende hat es leider nicht für was Höheres gereicht da dann noch meine Courtisane gestorben ist durch ein paar Chamäleons. 5. Spiel vs. KoE (Czech A) Aufstellung: Marching Columns Szenario: Breaktrough Szenario: verloren Einschätzung: 13 Ergebnis: 0 Danach: 13 Das glücklose Spiel zuletzt. Das Spiel kann man ganz gut zusammenfassen. Ich schaffe meine 7er und 8er Angriffstests nicht und dafür aber seine wichtigen 9er, 10er, und 11er. Ich schaffe es die eine runde wo es verdammt wichtig ist nicht das Totemic Beast zu bannen. Wo er dann meinen Bluter umlenkt, um danach in sein Horn zu blasen. Wir mussten uns ab der ersten Runde entscheiden ob ich mehr mit Risiko in das Spiel gehe oder Garnichts mache. In dem Fall war es die falsche Entscheidung. Man hat ja mit so welchen Dämonenliste ja sehr viel Angst vor dem Duke of kill them all. Aber ich denke mit den anderen sehr beweglichen Einheiten kann man die Konter auf die Dicken ganz gut verhindern.
  5. Beim Philipp Förster stimmt irgendwie garnichts bei den Listen. Müsste man mal nachbessern
  6. Paul du hast die 6 vor den Clawed Fiends vergessen
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.