Jump to content
TabletopWelt

Bash

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    251
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

245 Fair

Über Bash

  • Rang
    Benutzer

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Ich erbitte Zugang zum Markplatz liebe Admins! @Darkover @Sir Löwenherz
  2. Kurze Zwischenfrage: Was sind das für Modelle und wo krieg ich die her? Danke im Voraus!!
  3. https://www.fantasywelt.de/Circle-of-Orboros-Gargantuan-Storm-Raptor-plastic
  4. Ich bin immer noch der Meinung dieser Thread ist eine gemeine Falle unserer Frauen/Freundinnen/Eltern, um herauszufinden wie viel wir jeweils ausgeben. #Verschwörungstheorie #PasstaufeureDatenauf #TabletoppervsKontovollmachten #DieAugensindüberall #VergissesSchatz
  5. @Landi zum Beispiel hat nach unserem ersten Spiel gleich gesagt, dass er gut findet, dass jedes Modell bezwingbar ist und so ein Drache auch mal durch Hellebardenträger umgewurschtet werden kann.
  6. Sehr schön geschrieben Jimmy. Ich finde das Hauptargument für T9A ist, dass sie von all den Projekten, die aus dem Boden geschossen sind, doch am dichtesten an dem alten Warhammer geblieben sind. Ich sage jedem, der Angst hat von der 8ten Edition weg zu gehen, dass das unbegründet ist. Im Prinzip ist das Spiel in seiner Funktionsweise das gleiche geblieben, es wurden aber über Lücken in den Regeln Brücken gespannt und Hintertürchen zubetoniert. Die Änderung der Statlines hat ein paar alte Hasen abgeschreckt, aber wenn man sich mal dran gewöhnt hat, wird man feststellen, dass T9A (Ohne jetzt Fanboy zu sein) wesentlich näher an dem Spiel ist, das Warhammer immer sein wollte, als es Warhammer je war. Die komplex geschriebenen Regeln, die sich ab und an verdächtig nach Anwaltsjargon anhören, stehen dabei auf einem anderen Blatt. Da muss man tatsächlich durchblicken und in der Lage sein den einen Absatz zu finden, der einen gerade interessiert. Das neue ID-Buch mit seinen etlichen Sonderregeln wirkt auf den ersten Blick unübersichtlich und etwas überladen. Schlägt man es aber zum zweiten oder dritten mal auf und denkt etwas über die Einheiten nach, empfinde ich die Sonderregeln dann doch eher als Fluff-Ersatz. Da kann man sich schön zusammenspinnen, wie die Regeln zusammenwirken und ein Modell formen.
  7. 1000 ist sportlich. Geht das? Stimmt, ihr Schweizer spielt ja gerne 3000p etc... Jop, das wäre mal wieder ein schönes Event. Muss mal in Immendingen anrufen und fragen, ob da noch was möglich ist. Ich bin irgendwann vor ein paar Jahren mal nach Esslingen bei Stuttgart umgezogen. Bin aber oft an den Wochenenden unten in Südbaden. Das Interessante ist, dass die Schweizer Grenze für uns fast gleich lang dauert zu fahren, als von Freiburg aus. A81 sei dank. Also wenn ihr mal einen Garten/Warhammer/Spiele/Grill-Tag geplant habt, gebt uns einfach Bescheid. Ich glaube da kriegen wir Leute zusammen.
  8. Sehr sehr geil! Warriors - Come out to playay! Freu mich, wenn ich die bösen Buben mal auf nem Turnier seh und sie eventuell sogar in Grund und Boden treten darf.
  9. Klar... Ohne den Mighty Duke of Assholiness gehts natürlich nicht.
  10. Mensch J. du haust hier ja einen nach dem Anderen raus! Hammer, was du ablieferst!
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.