Jump to content
TabletopWelt

Oak & Iron - Firelock Games


Aun Jan Kauyon

Empfohlene Beiträge

Oak & Iron

Firelock Games (USA)

 

img-web-slider.png?w=2216&ssl=1

 

 

"Oak & Iron is a 1/600th scale naval game set in the age of piracy, imperial expansion, and above all, fighting sail. It allows players to recreate battles between small fleets and squadrons of armed sailing ships. The game is designed to be simple and intuitive while also challenging players by providing significant tactical depth, being true to the theme and tactics of the period, and supplying significant flavor for the various factions represented in the game."

 

Eckdaten

 

  • Firma: Firelock Games (kleine Enthusiasten Schmiede; USA; s. auch Blood & Plunder)
  • Lead Designer: Mike Tunez
  • Erschienen: Anfang 2020
  • Sprache: Englisch

 

  • kleine Seeschlachten im Piratenzeitalter ~ 1650 bis 1750
  • 1vs1 (2vs2 Modus ebenfalls enthalten)
  • einfache Schiffsminiaturen zum Zusammenstecken und losspielen
  • Maßstab 1:600
  • Schiffsbases sind 80mm x 40mm groß
  • grob etwa 3-6 Schiffe pro Seite oder etwas größer.
  • Spielfeldgröße 36x36 Zoll oder 36x48 Zoll (48x48 Zoll geht natürlich auch)
  • Regeln sind eher schlank, aber thematisch designed
  • Individueller W8 Würfel, Schablonen für Bewegung und Reichweite
  • Wurde mittels Crowdfunding ermöglicht, allerdings keine Exclusives(!)

 

  • Es gibt deutsche und europäische Shops, die das Spiel verkaufen (Verfügbarkeit aktuell ausbaufähig [Corona])

 

 

Beispiel einer Schiffskarte für eine 1st Rate (größte Klasse):

b797356e408f1805b93a8f310022eb70_origina

 

 

Oak-Iron-Demo.jpg

 

 

Sonstiges

Ich empfehle sehr die unten verlinkte ofizielle Facebook Gruppe (Oak & Iron Gamer Group), wo es viele Bilder bemalter und teilweise mit Takelage versehener Schiffe von Spielern auf der ganzen Welt gibt. Mike Tunez ist dort sehr aktiv.

 

"Age of Sail" ist eine Nische in unserer Tabletop-Nische. Es werden also nie viele Spieler dieses Settings zu finden sein. O&I geht dabei immerhin den Ansatz der schnellen Zugänglichkeit, was ich als stärksten Pluspunkt sehe, da man so trotzdem Spieler gut einladen kann. Nachteil könnte für einige der Preis für die doch einfachen Modelle sein (sie sind eher als Brettspielminis zu betrachten). Man beachte aber die kleine Spieleschmiede und man benötigt nicht viel. Das Coreset und später die  Men of War Erweiterung und man kann sehr lange (sogar zu zweit) spielen. Allerdings würde ich ein extra Set Würfel empfehlen.

 

Ein anderes Spiel ist Black Seas von Warlord Games (2019), welches zur Napo-Zeit spielt und mit 1:700 einen ähnlichen Maßstab hat. Es hat die detaillierteren Modelle geht regeltechnisch aber klar andere, klassischere Wege.

 

 

Bilder

Spoiler

Achtung:

Die Acrylbases waren Prototypen. Schick, aber rutschig und teuer. Es sind final dann welche aus Hartplastik geworden.

 

5cc737f80fcdb_Schiff2.jpg.d3eae935c6be5608f6f7a961da1f9820.jpg

 

5cc737ffbaed2_Schiff4.jpg.dd4943c2ac94c13d6f3d040029aedcd3.jpg

 

5cc7380b7ee67_Schiff12.jpg.d8239a281e4802a6b399ea48cfac1934.jpg

 

Schiff.JPG.00204cd0c5ec3494973bc282e5fd7769.JPG

 

Oak-Iron-Ship.jpg

 

 

 

Oak-Iron-Boarding-Parties.jpg

 

Oak-Iron-Fleet-Sails-into-Horizon.jpg

 

43e780c1a7f85cf9df32c6d86b146a17_origina

 

Nach Release von einem Kunden:
116407954_10157046832866216_653503648253

 

 

Bilder zum Größenvergleich der Modelle

Spoiler

7f040890e451d12ecedc33ff87955e73_origina

 

5400d134420cd3ab4563e8dde14946e0_origina

 

28mm Mini neben einem 4th rate Linienschiff (4. größte Klasse).

780c94cd090fc1dadb0485c224aa2896_origina

 

 

Produktions Prototypen von der Fabrik

Spoiler

Der hier gewählte Kunststoff ist nur für die Prototypen in der Produktion (quasi für die Qualitätsabnahme) verwendet worden.

 

b78f58db98c7adb911a140670a2a8608_origina

 

eb6dcf981dd037951abc09d49da27437_origina

 

ed5700d5e9e9d65b46cbecdc2f0df057_origina

 

3a60d72670d60ee493ba2bd6781241b9_origina

 

5a9dda104e962affabc9deb0bf1723c7_origina

 

65fd20b3cb8938a053fde4d24993b0fa_origina

 

 

Die finalen Modelle

Spoiler

Hier sieht man alle zum Release verfügbaren 14 Schiffstypen. Darunter 2 namhafte Schiffe von BlackBeard.

Man kann die Schiffe zusammenstecken und loslegen oder mit sehr einfachen Bemaltechniken schnell brauchbare Ergebnisse erzielen (Contrast, siehe Bier & Brezel Tabletop). Das Spiel ist auf Zugänglichkeit ausgelegt.

526017d54d33e6b4e1c89a7f575b816b_origina

 

Beispiel - 4th Rate:

94b5c844109b422ad78482d7a30f8e07_origina

 

1st Rate

3431c08f36a0f9cb2cf35e7146567faf_origina

 

Weitere Modelle der größeren Schiffe:

https://www.kickstarter.com/projects/firelockgames/oak-and-iron/posts/2712258

 

 

 

Als Bemalreferenzen siehe Ölgemälde aus der Zeit

Spoiler

Suchmaschine hilft!

 

7ff8c64611f818e13df374630f3ce17f.png

 

Wird noch ergänzt...

 

 

LINKS

 

Videos vor dem Release

 

Videos nach dem Release

 

Offizielle Downloads

 

Themen & Beiträge in der Tabletop Welt zu O&I

 

 

Spielerliste

  • BERLIN: @Aun Jan Kauyon (Jan A.) => Sucht Mitspieler (ihr braucht nichts) & Marcus K.
  • HESSEN: @Soederblom (Tobias K.) => Gießen/Marburg
  • BADEN-WÜRTTEMBERG: @Sparr0w (+ Mitspieler) => Ulm

 

 

 

Dieser Beitrag wird noch erweitert...

 

:piraten:

bearbeitet von Aun Jan Kauyon
  • Like 7

Empfehlung PC Spiel: Dawn of War II Retribution: Elite Mod. Gute Videocasts: Indrid Casts

 

Mein Sammelthema

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich eröffne dieses Thema, damit interessierte Leute auch einen Thread mit dem Namen in der TTW finden können und als Platz für Links und Spielerliste.

Ansonsten ist mir klar, dass der allgemeine Age of Sail Thread in der TTW die wohl bessere Wahl ist, wenn man die Interessierten breit gefächert ansprechen will. Mal sehen in wie weit ich da doppelt poste.

 

@Soederblom

Dein Unboxing Video habe ich im ersten Beitrag bereits verlinkt. Danke dafür. Cooler Shop aus den Niederlanden.

Ich freue mich schon auf dein Gamplay Video und auch den Vergleich zu Black Seas. Die Spiele unterscheiden sich schon deutlich mMn (nur aus Videos).

Außerdem hat Tobi mittels Contrast Paints seine O&I Schiffe gerade super schnell spielfertig bemalt. Und es sieht nicht schlecht aus! Das ist die Stärke des Spiels.

  • Magst du die Bilder mal hier reinstellen?
  • Soll ich dich in die Spielerliste eintragen für Hessen (Stadt?!)

 

Ich baue gerade ganz langsam (Kleinkind; Sommer) mein Gelände für das Spiel fertig. Ich will dann außerdem die 6 Schiffe der Core Box bemalen, um dann ab Herbst hier in Berlin Demos zu geben, bzw. einfach mal zu spielen. Ein Kumpel wird wohl mein erstes Opfer sein. Ich will das Spiel endlich mal praktisch erfahren! Vielleicht finde ich es ja trotz allem Hype bei mir plötzlich doof.

 

Beste Grüße,

Jan

bearbeitet von Aun Jan Kauyon
  • Like 3

Empfehlung PC Spiel: Dawn of War II Retribution: Elite Mod. Gute Videocasts: Indrid Casts

 

Mein Sammelthema

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 28 Minuten schrieb Aun Jan Kauyon:

 

@Soederblom

  • Soll ich dich in die Spielerliste eintragen für Hessen (Stadt?!)

 

Klar, gerne! (Gießen/Marburg). Sehr schöner und informativer Post, vielen Dank! 

 

Die Bemalung ging echt super fix. Core Set + Blackbeard und Men of War Erweiterungen an einem Nachmittag. Alles mit Contrast (Snakebite Leather, Wyldwood und Skeleton Horde auf Wraithbone Grundierung) und ein paar Tupfer Metallik für die Kanonen. 

 

Ich muss auch sagen dass die Qualität der Minis auf den ersten Blick echt täuscht. Sobald mal ne Grundierung das recht hässliche farbige Plastik überdeckt sieht man erst dass doch einiges an Details vorhanden sind. Die Render Bilder der Schiffe die auf den Boxen und im Shop zu sehen sind tragen leider auch nicht zum positiven Ersteindruck bei.

 

@Aun Jan Kauyon wo hast du denn die schönen Bilder aus deinem Post her? Und warum zur Hölle sind die nicht super prominent auf der offiziellen Seite platziert anstatt der leblosen Render. 😅

IMG_20200712_205228_997.jpg

MVIMG_20200712_204157.jpg

MVIMG_20200712_204207.jpg

MVIMG_20200712_204152.jpg

MVIMG_20200712_185253.jpg

MVIMG_20200712_185209.jpg

MVIMG_20200712_185202.jpg

  • Like 6
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Man, ich brauche ohne Contrast für ein kleines Schiff wieder mehrere Abende. Ich sollte mir solche Paints doch mal anschauen. Aber nun habe ich schon begonnen mit der klassichen Methode und bleibe auch dieses Mal dabei.

Sehr toll deine Ergebnisse!

 

Die Bilder habe ich alle von 2018 aus der Kickstarter Zeit. Das Problem ist, dass es sich dabei um Prototypen handelte, die noch auf Acryl-Bases standen, die so nicht verkauft werden. Das weckt falsche Erwartungen. Die sehen nämlich sehr edel aus, wären aber zu teuer und auch rutschig auf Mousepad-Material.

ABER JA: Sie sollten mal schleinigst nachlegen bei der Präsentation auf den Seiten.

 

Zu den Modellen:

Ja, es ist kein schönes Hartplastik (Entgraten war bei mir frickelig) und es sind eher Plug & Play (Zitat Tobias) Minis die aus einem guten Brettspiel stammen könnten, aber eher Tabletop Preise haben.

Das ist und wird ein Kritikpunkt bei vielen Leuten bleiben. Aber sie haben schon ganz nette Details (Rümpfe außen) wie du sagst und auf dem Spieltisch wird das gut aussehen. Pro: Jeder kann sie zusammen basteln und bemalen. Ich hätte z.B. keine Lust auf Segel ankleben und Takelage gehabt. Hier habe ich gar nicht den Anspruch sowas zu machen. Und ich kann das theoretisch mit Kindern spielen, ohne das etwas kaputt geht. Geschmackssache. Zielgruppe.

 

Meckern muss aber auch ich: Sie hätten einige Sachen auch vermeiden können. Die hohe Bordwand in der Mitte der 3rd Rate oder die teilweise absurd dicken Bordwände. Bei einigen Modellen sind sie gut geworden, bei anderen viel zu dick. Man vergleiche auch zum Beispiel 2nd und 1st Rate (die Decks). Das hätte vermieden werden können. Aber insgesamt bin ich zufrieden. Ich stehe auf tolle Tabletop Minis, kann aber auch mal Abstriche machen, wenn andere Dinge im Vordergrund stehen wie hier und das Gesamtbild auf dem Tisch durchaus zufrieden stellt.

 

Melde dich, wenn du mal in Berlin bist, dann spielen wir eine Runde.

 

Gruß,

Jan

 

bearbeitet von Aun Jan Kauyon
  • Like 1

Empfehlung PC Spiel: Dawn of War II Retribution: Elite Mod. Gute Videocasts: Indrid Casts

 

Mein Sammelthema

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Sehr schön, habe ich ergänzt!

 

Es gibt jetzt eine neue Regelbuchversion 1.01. Siehe https://www.firelockgames.com/dlc/

Vorletzte Seite sind die Änderungen notiert und ein FAQ angehangen. Firelock Games planen 2021 dann geänderte Karten und das Buch physisch als 2021 Kit zu verkaufen.

 

Ich komme ansonsten mit dem Basteln nicht voran. Na im Herbst geht es dann erst richtig los.

 


Hier mal ein Bilder von Facebook User Percy Melbye aus der Oak & Iron Gruppe.

Ich habe mir die Erlaubnis eingeholt die Bilder hier hochzuladen.
116103018_10157046814531216_8073193038535792425_n.thumb.jpg.aadefdbaacc56d31b9fec200d38599e3.jpg

 

116407954_10157046832866216_6535036482537337608_o.thumb.jpg.836d648bdc7b2384decb5b3a1c1d08ce.jpg

 

2114700233_percymelbye23.jpg.a6ab18eb3cbc140d5c976ced5715994e.jpg

 

1169849689_PercyMelbye.thumb.jpg.882c421550555fc9ac39456aa17d882a.jpg

 

 

Und hier noch weitere Bilder von dem Firelock Games Mitarbeiter Lily Fig Stone (Facebook Username). Ebenfalls Erlaubnis für den Upload erhalten:

119812898_10221232714419771_1924264334755242718_o.thumb.jpg.062ed8e71d9d58852c8ca7c86ac16be6.jpg

 

119962079_10221232714059762_4494083763424455843_o.thumb.jpg.deebc6065ba5872f17968c74d2cc18de.jpg

 

119631283_10221232714619776_7042562322264377013_o.thumb.jpg.53eecf1b1db640aa891679cb66674f62.jpg

 

 

 

Gruß,

Jan

bearbeitet von Aun Jan Kauyon
Neue Bilder hinzugefügt
  • Like 3

Empfehlung PC Spiel: Dawn of War II Retribution: Elite Mod. Gute Videocasts: Indrid Casts

 

Mein Sammelthema

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Das System scheint sich gut zu verkaufen (von der offiziellen FB Seite):

Zitat

We are proud to announce that Oak & Iron core box, dice, and gentlemen of fortune have officially SOLD OUT! We still have some stock left of Men of War, Ships of the Line, Merchant men, Blackbeard's revenge, and templates. [...]

 

Restock soll im September kommen.

  • Like 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Mein erstes Oak & Iron Schiff (ok, Flaggen fehlen noch) + Gelände sind nun fertig sind. Auf dem Handy-Bild sieht man jetzt nicht viel, aber es fängt die Stimmung ganz gut ein.

 

Original Handyfoto:

1345807784_ErstesSchiff002.thumb.jpg.0d248010bb417efe1ce9b83f77ab123e.jpg

 

Jemand aus dem Netz hat noch Wolken hinten dran gepappt:

282508324_ErstesSchiff001.thumb.jpg.f59f2f0712a7eafbc809c02a36f29ead.jpg

 

Fehlen noch 3 Schiffe für erste Testspiele aber ich bin dran.

 

Mehr dann in etwa 2 Wochen.

 

Gruß,

Jan

  • Like 6

Empfehlung PC Spiel: Dawn of War II Retribution: Elite Mod. Gute Videocasts: Indrid Casts

 

Mein Sammelthema

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

So, die wilde Linkverteilung.

 

Ich habe eine kleine Flut von Bildern meiner Platte (Gelände) und ersten 4 Schiffe aus der Starterbox in meinem Sammelthema hochgeladen.

Bei Interesse schaut doch mal vorbei.

 

Beispiele:

 

Bild-019-Gelände-Tisch.jpg

 

Bild-037-V2.jpg

 

Bild-026.jpg

 

Bild-036.jpg

 

Bild-040.jpg

 

Gruß,

Jan aus Berlin

 

 

 

 

  • Like 2

Empfehlung PC Spiel: Dawn of War II Retribution: Elite Mod. Gute Videocasts: Indrid Casts

 

Mein Sammelthema

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Tag'chen,

 

der Oak & Iron Sonderbeauftragte ist wieder da.

Grund meines Beitrags ist folgendes:

 

 

08.03.2021, Deutschland, Berlin, Wohnzimmer

 

Gestern mein erstes Oak & Iron Testspiel mit einem "Nicht-Tabletopper" Freund gemacht. ENDLICH!
Auf Grund von Corona und einem kleinen Kind zu Hause, habe ich dafür fast nie Möglichkeiten momentan.
 
Nur 2vs2 kleine Schiffe mit nicht ganz allen Regeln. Die Platte und Schiffe hatte ich hier schon gezeigt:
 
Es hat viel Spaß gemacht und meine Hoffnungen in die Regeln haben sich bestätigt. Empfehlung.
 

 

Bild001.jpg.6167a8ead65d0d882c452cb145b1a7f2.jpg

 

Bild002.jpg.467874138f7947f0fe926611a4f4a017.jpg

 

Bild003.jpg.d4f58e1844fb88148ff056d2b500614d.jpg

 

 

Hinweis:

Hier im Forum verkauft gerade jemand alle Modelle die es gerade zu dem Spiel gibt (fehlt zum Glück nur noch ein extra Pack Würfel). Bei einem großen deutschen Shop komme ich auf 188,- EUR (inkl. Versand) für die Sachen (für eure Verhandlungen). Die Verfügbarkeit der Sets ist auf Grund von Corona etc. sehr bescheiden. Daher ne schöne Gelegenheit. LINK: https://www.tabletopwelt.de/index.php?/topic/165200-biete-oak-iron/

 

Gruß,
Jan

  • Like 4

Empfehlung PC Spiel: Dawn of War II Retribution: Elite Mod. Gute Videocasts: Indrid Casts

 

Mein Sammelthema

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

N'abend,

 

dieser nette Niederländische Shop hat immerhin auch das Grundspiel parat:

https://www.tabletopper.nl/nl/op-merk/oak-iron/

 

Und hier gibt es auch alles, aber einiges eben nicht auf Lager (lange Lieferzeit):

https://www.fantasywelt.de/navi.php?qs=Oak+%26+Iron

 

https://www.frontlinegames.de/Oak-Iron-Historical-Naval-Battles-in-the-Age-of-Piracy

 

Gruß,

Jan

  • Like 2

Empfehlung PC Spiel: Dawn of War II Retribution: Elite Mod. Gute Videocasts: Indrid Casts

 

Mein Sammelthema

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ach super, das ging ja fix.

 

Dann gleich Folgefrage:

 

In der Grundbox sind ja folgende Schiffe:

Light Galleon
Fluyt
Petit Frigate
Corvette
Brigantine
Sloop

 

Das sind ja die Schiffe, die auch in den Gentlemen of Fortune und Merchant Men Expansions drin sind.

 

Ist in den Erweiterungen was, was in der Grundbox nicht drin ist?

bearbeitet von Alfgard
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Bin doch hier in Deutschland der Oak & Iron beauftragte. XD

 

Nein, in diesen beiden genannten Erweiterungen (die auf Bitten der Fans rausgebracht wurden) gibt es keine Extras. Das heißt man kann sich auch einfach ein 2. Grundspiel holen. Ein zweiter Satz Würfel ist für Spiele mit größeren Schiffen eh sinnvoll. Aber einem Anfänger würde ich NACH der Grundbox (mit der man auch schon viel machen kann) erstmal "Men at War" empfehlen. Damit kann man kleine bis mittlere Gefechte spielen und das reicht ggf. schon komplett aus. Das Spiel mit den großen Linienschiffen ist dann wieder eine ganz andere Nummer, aber vermutlich noch nicht mal interessanter (weil unbeweglicher).

Wenn man Piratenfan ist VIELLEICHT als dritte Anschaffung dann noch diese Blackbeard Expansion.

 

Zur AUflockerung noch ein Foto aus meinem letzten Spiel (wieder mal ne Demo), leider hatte ich meine Wassermatte vergessen.

Bearbeitet.jpg

 

Grüße

Jan

bearbeitet von Aun Jan Kauyon
  • Like 4

Empfehlung PC Spiel: Dawn of War II Retribution: Elite Mod. Gute Videocasts: Indrid Casts

 

Mein Sammelthema

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ach mist...voll anfixen lassen....als alter Pirates of the Spanish Main Fan zu Studenten-Zeiten...und die oben genannte recht gute schnelle Contrast-Bemal-Lösung...könnte das genau das sein, was ich seit langem gesucht hab.

 

Hab mal Grundbox, Men of War, Ships of Line, 2tes Würfelset, Queen Annes Revenge und das Karten-Deck bestellt.

 

 

  • Like 2
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hui, dann hast du ja das Komplettpaket. Nicht schlecht!

Wenn man auf das Thema steht, kann man glaube ich nicht viel falsch machen.

Willkommen im Club.

 

Ja, die Bemalung geht gut von der Hand. Muss ich als Malfaulpelz echt sagen.

 

Hoffe, dass du uns an deinen Erfahrungen hier teilhaben lässt.

 

  • Like 1

Empfehlung PC Spiel: Dawn of War II Retribution: Elite Mod. Gute Videocasts: Indrid Casts

 

Mein Sammelthema

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

So, Schiffchen sind da....dass ist aber schon ne große Reichweite von den Punkten..7 bis über 50.

 

Mal ein paar Fragen:

  1. Gibt es passende Schutzhüllen für die Schiffskarten? Denke, die zerkratzen ja sonst mit den Plastikclips
  2. Wg. Zusammenbau/Bemalung: Erst zusammen, dann grundieren und dann bemalen oder die "Einzelteile" einzelnd bemalen?
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Klasse - wo sind die Sachen denn lieferbar bzw. wo hast Du bestellt?

bte3e2rw97gta9u97.jpg.29537b1f1cab7a27a35d044e5232ee1c.jpg
------------------------------------------------------------------------------------
Suchen immer Mitspieler im Raum 35619 Braunfels! 
------------------------------------------------------------------------------------

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@Alfgard

Ja, so eine Sloop und ein 1st Rate Ship of the Line sind ja auch schon recht unterschiedlich gewesen. Man kann das Spiel in allen möglichen Punktgrößen Spielen. Steht im Buch. Glaube 50, 100 und 200 wird so als Richtwert empfohlen.

 

Zum Thema Kartenhüllen (Sleeves):

Das folgende gilt für das Coreset

 
 
Tarot size: 120x70mm
———————————-
Ship cards, 1x per ship
 
 
Poker size: 88x63mm
———————————-
47 Upgrade cards
39 Initiative cards
19 Admiral cards
6 Objective cards
5 Setting cards
5 Deployment cards
5 Condition cards
5 Faction cards
 
 
Mini Size: 63x44mm
———————————
15 Event cards
 
Es gibt am Markt Kartenhüllen für jede erdenktliche Kartengröße.
Die günstigsten sind die Poker Size Hüllen:
Findet man auf ebay und sonstwo. Habe ich mit Skalpell halbiert, dann passen sie für die kleinen Eventkarten von Oak & Iron.
Die Tarot Karten Hüllen benötigt man dann eben noch als Zweites.
 
Du hast ja schon die deutlich schickeren Napo Warlord Schiffe. Willst du nun auch hier rein schnuppern?
 
 
Gruß,
Jan
 
 
PS: Ich trage im ersten Post auch gerne noch Spieler ein, für die Spielerliste.
bearbeitet von Aun Jan Kauyon
  • Like 1

Empfehlung PC Spiel: Dawn of War II Retribution: Elite Mod. Gute Videocasts: Indrid Casts

 

Mein Sammelthema

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@Aun Jan Kauyon

Mir gefällt das "Age of Pirates"-Setting halt schon ziemlich gut...

...werde aber eher nach STL-Dateien zum Drucken ausschau halten.

 

Regeltechnisch hab ich aktuell noch 2 andere Alternativen: 

1.) kommt von Black Seas eine ERweiterung, die auch die früheren Konflikte abdecken soll

2.) Galleys and Galleons von Ganesha Games

 

Die beiden werde ich mir auf jeden Fall erst mal anschauen bevor ich weiter investiere 😉

 

  • Like 3

bte3e2rw97gta9u97.jpg.29537b1f1cab7a27a35d044e5232ee1c.jpg
------------------------------------------------------------------------------------
Suchen immer Mitspieler im Raum 35619 Braunfels! 
------------------------------------------------------------------------------------

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Firelock Games werden für neue Oak & Iron Releases 2023 auf Siocast umsteigen. 
Schlechter kann es jedenfalls nicht sein. Erste Bilder einer neuen 3rd Rate sehen nett aus. 

Sie können hier bestaunt werden:

https://timberandsail.com/news-miniatures-coming-soon-for-oak-iron-in-2023/
 

Timber & Sail ist eine Oak & Iron Fanpage in die ein großer Haufen Arbeit gesteckt wurde. 
Hut ab an die Macher! 
 

Gruß

Jan

  • Like 4

Empfehlung PC Spiel: Dawn of War II Retribution: Elite Mod. Gute Videocasts: Indrid Casts

 

Mein Sammelthema

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.