Jump to content
TabletopWelt

Krog-gar

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    529
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

1.266 Very Good

6 Benutzer folgen diesem Benutzer

Über Krog-gar

  • Rang
    Benutzer

Converted

  • Armee
    Gobbos 2000p.
    Tiermenschen 2000p.
    Echsenmenschen3500p.
    Tau 1750p.
  • Spielsysteme
    Warhammer Fantasy
    Warhammer 40.000
    Blood Bowl
    Herr der Ringe

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Ja, und wieder ist ne menge Zeit vergangen seit dem letzten Post, nun was soll ich sagen. Ich stecke grad ziemlich tief in einem Motivationsloch. Diesen Monat, habe ich gerade mal eine einzelne Miniatur bemalt. Habe mich jetzt mal für das Sommerprojekt angemeldet, wo ich mich in diversen Projekten etwas austoben werde. Vieleicht kommt die Motivation ja dann zurück und dan gehts hier anständig weiter. Nicht wenn man selber einen Besitzt und ihn so fantastisch in Szene gesetzt hat wie du! Nö, der soll noch etwas lebendiger werden. Aber er soll durchaus so aussehen, als ob er sich selbst zersetzt. Nun, ihr müsst euch heute nicht ausschliesslich mit meinem Gejammer über fehlende Motivation begnügen. Die beiden folgenden Monster habe ich bereits vor einem Monat fertig gestellt, schulde euch aber noch die Bilder dazu: Chaos Spawn: Razorgor PS: Ja, das ist noch die falsche Base, eine passende ist bereits bestellt.
  2. Auf den letzten Drücker: krog-gar - Raus aus dem Motivationsloch und rein in den Sommer! [Diverse]
  3. Wie versprochen die Bilder der Ungorraider's. Eigentlich fast meine Lieblingseinheit bis jetzt. Der Bausatz selbst ist schon ziemlich vielseitig und ergibt sehr individuelle Posen. Das werden sicherlich nicht die letzten Ungors in diesem Projekt werden.
  4. Das Erdelement ist dir einfach unglaublich stimmig gelungen. Man fühlt regelrecht, wie es in all den Jahren des Ausharrens mit seiner Umgebung verwachsen ist! Wie hast du die zusätzlichen Ranken am Modell gemacht?
  5. Dann nominiere ich hier ein noch sehr junges Projekt, welches mir aber jetzt schon so gut gefällt, dass es in meinen Augen auf jedenfall eine Nomination verdient hat: 1.Weil man sich hier nicht auf Armeen konzentriert, bei dem sich Einheiten oft wiederholen oder eintönig wirken. Nein, hier hat man sich einfach nur auf die Monster "beschränkt". Und das wird konsequent durchgezogen. Was will man mehr? 2.Bei den Steckbriefen zu den einzelnen Monstrositäten kann man sein Wissen über die jeweilige Kreatur wirklich erweitern! 3.Die Liebe für die einzelnen Kreaturen ist einfach spürbar und schlägt sich auch in der detailverliebten Bemalung nieder. 4.In Sachen Basegestaltung ist dieses Projekt einfach grandios!
  6. Vielen Dank an alle, die beim Voting mitgemacht haben! Und vielen Dank auch an Ghur für die Nominierung! Ihr ehrt mich und mein Projekt damit natürlich sehr und ich werde alles daran setzen euch hier auch weiterhin zu unterhalten. Dieses Wochenende gibt es auf jedenfall noch Fotos, von den Ungorraider und gleichzeitig fange ich mit der Bemalung der Bestigors an.
  7. Heute Abend bin ich nochmals etwas weiter gekommen und habe endlich die letzten zwei Ungorraidera fertig bekommen. Die standen jetzt eine Ewigkeit angefangen und unvollendet auf meinem Maltisch. Bilder davon folgen Als nächstes kommen wohl weitere fünf Bestigors, die ich auch schon vor einer Weile gebaut, aber nie hier gezeigt habe:
  8. Ich mochte ja schon deine alte "Krieger des Chaos" Fantasy Armee. Die dürfte schon weit über 10 Jahre alt sein, umso cooler, dass es jetzt mit einem neuen Projekt weiter geht. Schönes Farbschema und die gewohnte, solide Bemalung. Ist auf jedenfall aboniert!
  9. Danke für die Kommentare und natürlich auch vielen Dank für die Nominierung zum Armeeprojekt des Monats April! Und natürlich gilt mein Dank auch jedem, der mir seine Stimme gibt. 👌 Wird gemacht! Versprochen. Da hast du mich wohl erwischt! Werde mich ab sofort wieder meinen Ziegen widmen. Nun, im Moment möchte ich noch die letzten beiden Ungorraider bemalen, dann gibts Fotos von allen. Und nebenbei hab ich den Zombiedrache weiter verunstaltet. Damit hier trotzdem noch Fortschritte gezeigt werden wenigsten davon noch ein Bild:
  10. Oh, ein Projekt, das ich leider bisher übersehen habe! Wird sofort aboniert. Grosses Kino hier!
  11. Vielen Dank für eure Rückmeldungen. All das Feedback motiviert extrem. Das weiss ich leider nicht genau, die habe ich von einem Kumpel bekommen, der die draussen in der Natur gefunden hat. Ich frag mal nach ob er die Pflanze kennt. Würd ich nochmals schreiben wenn ichs rausfinde. So sehen sie unbemalt aus: Danke für dein Lob, dabei sind die Risse eigentlich ein Detail mit dem ich nicht so richtig zufrieden bin. Mitlerweile sind sie mir etwas zu grell. ^^
  12. Ist wohl nicht ganz klar definieriert. Eher Hautfarbe hätt ich gesagt. Nun, ich bin fertig geworden. Es hat etwas Zeit gedauert, aber das Modell macht mit all seinen Muskeln und Hautdetails einfach tierisch spass!
  13. De Junge lag schon ewig bei mir herum. Jetzt hab ich ihn endlich zusammengebaut und sanft modifiziert. Das Modell ist von MierceMiniatures, ich finde es einfach genial modeliert und jetzt freu mich mich tierisch drauf es zu bemalen🥰
  14. Kleiner Zuwachs in der Ziegenfamilie. Eine weitere Chaosbrut:
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.