Jump to content
TabletopWelt

pirat#24

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    339
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

300 Good

Über pirat#24

  • Rang
    Benutzer
  1. Inventarisierung Tabletopfiguren

    Also ich habe mir für meine Armeen schon vor Jahren eine Excel Liste erstellt.
  2. HOCHELFEN - Treff 37

    Ich habe leider erst die ersten zwei Bücher der Zwietracht Reihe durch. Bis zur Vergeltungs Reihe wird es noch dauern!
  3. Ausgeglichene Listen? 8.Edi

    Finde die 8 Edition grundsätzlich nicht schlecht. Schade finde ich nur, dass nicht alle Armeen ein aktuelles Armeebuch spendiert bekommen haben.
  4. Ausgeglichene Listen? 8.Edi

    Juhu! Die Hochelfen haben einmal gewonnen! Ein Fazit welche Einheiten sich gut geschlagen haben und auf welche Einheiten man verzichten kann wäre schon interessant.
  5. Gelände-Galerie 3

    Deshalb sind die auch nicht alt geworden.
  6. Gelände-Galerie 3

    Sehr schön! Nur stellt sich mir beim Betrachten der Bilder die Frage, wo der Rauch der Feuerstelle abzieht wenn das Dach drauf ist?
  7. HOCHELFEN - Treff 37

    Habe das Buch auch schon bestellt , bin aber leider immer noch nicht dazugekommen die "Zwietracht" Trilogie zu lesen.
  8. HOCHELFEN - Treff 37

    Nichts, ist aber auch eine "Time of Legends" Trilogie wie die Vergeltungs und Zwietracht Reihe.
  9. Mehrspielerschlachten mit mehr als 2 Teams/Spieler

    Also bei einer 1500 Pkt. Armee würde ich auf einen Drachenmagier verzichten, da er zu viele Punkte bindet. Lieber einen Magier (Stufe2) und 5 Drachenprinzen (oder Silberhelme) dann bleiben auch noch Punkte z.B. für einen Streitwagen über. Die Seegarde ist zwar sehr flexibel, ich spiele aber trotzdem immer Bogenschützen und Speerträger getrennt. Auf die Speerschleudern würde ich nicht verzichten, da sie sehr flexibel entweder große Ziele (Einzelschuss) oder Regimenter (Salvenschuss) angehen können. Die Schwertmeister würde ich auch mitnehmen, gegen schwer gepanzerte Einheiten aber vielleicht über weiße Löwen nachdenken. Ich hoffe ich konnte helfen.
  10. GW-Neuerscheinungen für Age of Sigmar

    Ja, die sehen sich ähnlich. Seit GW die Figuren digital erstellt ist vieles nur ein Kopieren und Einfügen.
  11. GW-Neuerscheinungen für Age of Sigmar

    Bei der Slaaneshbestie werde ich sicher schwach!
  12. GW-Neuerscheinungen für Age of Sigmar

    Mit den Squigs könnte ich mich auch anfreunden
  13. Armeebuchverwendung 4./5. Edition

    Neben Bretonen und Echsenmenschen sind in der 5. Edition auch noch Vampire und Söldner als neue Armeen erschienen. Vampire kann man aber zum Teil auch mit dem Armeebuch Untote aus der 4. Edition spielen. Bei den Söldnern hat man das gleiche Problem wie bei den Bretonen und Echsenmenschen wenn du sie in der 4. Edition spielen willst. Da die Armeebücher der 5. Edition im Gegensatz zu denen der 4. Edition ziemlich heftig sind wirst du wahrscheinlich die Regeln etwas anpassen müssen (oder Bretonen gegen Echsenmenschen antreten lassen ). Aber wie schon Gefallener Engel schreibt: Einfach ausprobieren!
  14. HOCHELFEN - Treff 37

    Ich könnte mir vorstellen, dass vielleicht noch die "Black Plague" Reihe erscheinen wird, da diese auch Teil der "Time of Legends" Bücher ist.
  15. HOCHELFEN - Treff 37

    Habe die Zwietracht Trilogie auch schon im Regal stehen, freu mich schon aufs Lesen. Die Vergeltungsreihe ist natürlich auch Pflicht. @Zavor: Ich hatte auch nicht mehr gedacht dass noch irgendwelche Warhammer Romane auf deutsch erscheinen, aber es geschehen scheinbar noch Wunder.
×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.