Jump to content
TabletopWelt
  • Ankündigungen

    • Raven17

      AoS auf der ETC   20.02.2019

      Jungs, Mädels, Diverse...   wer schon immer Bock hatte, D auf der ETC zu vertreten - DAS internationale Turnier überhaupt zu erleben und einfach mal etwas "über den Tellerrand" hinaus zu schauen; dem sei Sir Löwenherz´s Initiative dringend ans Herz gelegt!
    • Zaknitsch

      Die "Arcane Power"-Malchallenge März 2019   19.03.2019

      Hallo allerseits,   in diesem Monat geht es kräftig magisch zu. Denn das Motto lautet:   "Arcane Power"   Die konkrete Interpretation des Themas liegt bei euch. Es ist egal aus welchem Genre/Spielsystem die Miniatur stammt oder welchen Maßstab sie hat, Hauptsache sie spiegelt das jeweilige Motto irgendwie wider. Wer mehr als eine Mini bemalen möchte, kann dies gerne tun, allerdings wird aus Gründen der Übersichtlichkeit dann am Ende über die individuelle Gesamtleistung und nicht jede Einzelmini abgestimmt. Basegestaltung ist hierbei nicht verpflichtend, aber gerne gesehen. Ebenso steht es euch frei, ob ihr euren Beitrag mit einer ansprechenden Präsentation und einem Flufftext ergänzt (ist aber ebenso gerne gesehen!). Ihr könnt euch also austoben, wie es Zeit und Motivation zulassen.        

Oberst Montan

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    1.676
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

793 Good

Über Oberst Montan

  • Rang
    Erfahrener Benutzer

Profile Information

  • Gender
    Not Telling

Converted

  • Armee
    Horus Heresy
    Dystopian Wars: KOB, PE, RC, RoC, PLC

Letzte Besucher des Profils

972 Profilaufrufe
  1. Horus Heresy Treff XII

    Mit den Regeln der Nullificators sollten sich Destroyer Terminatoren wunderbar darstellen lassen
  2. Trotzdem danke Der Fungus ist richtig stark. Hier passt der Stab perfekt.
  3. Die Zweideutigkeit fällt mir jetzt erst auf Ich meinte, ob das Wolfquad auf ein 40mm Base passt.
  4. Ohne Stab wirkt er/es etwas dynamischer. Von daher Da du ja ein Wolfquad hast, passt das Modell auch auf ein 40mm-Base?
  5. Horus Heresy Treff XII

    Auf der BlackLibrary-Seite ist es schon ausverkauft. Das ging schnell
  6. Horus Heresy Treff XII

    Wahrscheinlich schon, aber ich habe auch einen allgemeinen Hang dazu, Bücher zu sammeln.
  7. Adeptus Titanicus - Horus Heresy

    @Gamma310@AndersonWie versprochen, folgt ein kurzes Review über die Adeptus Titanicus Civitas District Board Tiles von Forgeworld. Die Tiles kommen jeweils einzeln verpackt, gut gepolstert mit Styropor an den Ecken und rundherum Luftpolsterfolie. Die Tiles sind sehr detailliert und haben einen sehr scharfen Guss. Ich konnte bei meinen drei Tiles keine Mängel feststellen. Zwei der drei Tiles liegen auch flach auf, einzig das DELTA-Tile hebt sich an den Ecken links und rechts vom Bunker etwas. Hier muss man sehen, inwieweit man das noch korrigieren kann. Das Material ist vergleichbar zu dem, welches auch bei den Zone Mortalis Tiles von Forgeworld genutzt wird. Die vorhandenen Gebäude bieten immer die Möglichkeit durch die Kunststoff-Gebäude erhöht oder verändert zu werden. Somit kann man die Tiles zumindest teilweise in ihrer Optik variieren bzw. unterschiedliche Sichtlinien, Deckungen und eingeschränkt auch Bewegungsachsen erzeugen. Nun zu den einzelnen Tiles, jeweils mit Ober- und Unterseite, um einen Einblick die Festigkeit des Tiles zu geben Das ALPHA-Tile stellt eine Kreuzung dar, die vorhandenen Gebäude sind alle ungefähr auf der halben Höhe eines Warhounds. Das BETA-Tile wiederum stellt eine T-Kreuzung dar, ähnlich wie beim ALPHA-Tile sind die Gebäude ungefähr auf halber Höhe eines Warhounds. Das DELTA-Tile ist mein persönliches Lieblings-Tile, da ich diesen Bunker/diese Halle sehr gut finde. Aufgrund der Höhe stellt dieses Gebäude auch einen zentralen Sichtblocker dar. Auf Bild 2 erkennt man ebenfalls die Erhebung an der Ecke. Die Bewegung der Titanen wird auf diesem Tile kaum eingeschränkt. Zum Abschluss der Bilderreihe ein Gesamtbild aller drei Tiles. Zusammenfassend kann ich schreiben, dass Design und Optik bei den Tiles für sich sprechen. Das Material ist ebenfalls gut. Das fehlende vierte Tile (GAMMA) wird es für mich definitiv erstmal nicht geben, da mir bei diesen Tile die Bewegungsachsen deutlich zu eingeschränkt sind. Als viertes Tile werde ich ein Realm of Battle Board entsprechend so umbauen, dass es ähnlich dem DELTA-Tile die Bewegung nicht allzu sehr einschränkt und sich optisch mit den vorhandenen Tiles verbindet. Ich hoffe, ich konnte einen kurzen Überblick über die drei Tiles geben
  8. Ein Wettbewerb für Champions

    Sehr schöner Umbau.
  9. Adeptus Titanicus - Horus Heresy

    Diesen Weg versuche ich bei meiner Platte auch zu gehen, indem ich einige höhere Gebäude auf die FW-Platten platziere. Wobei mir die Spielpraxis bisher fehlt und ich gerade dabei bin, Leute in meiner Spielgruppe anzufixen. @AndersonRichtig stark geworden. Gerne mehr davon!
  10. Adeptus Titanicus - Horus Heresy

    Ja, das ist das Alpha-Tile. Diese Woche kommen noch das Beta und das Gamma-Tile. Ich kann am Wochenende gerne dazu ein kurzes Review schreiben. Das vierte Board baue ich selbst, um ein wenig Abwechslung zum Urbanen zu haben. Nur schon vorab die Qualität des Gusses und der Details ist sehr gut. Einzig die Stabilität in der Mitte des Boards gefällt mir nicht 100prozentig, das scheint mir nicht so massiv. @Gamma310 Deine Greifenlegion macht schon einen guten Eindruck. Hast du dir schon Gedanken gemacht, wie du die beiden Reavervarianten darstellen willst?
  11. Adeptus Titanicus - Horus Heresy

    Deine Titanen sehen schon klasse aus. Bei mir hat Shapeways gestern Post gebracht. Die kleinen Container finde ich größentechnisch sehr passend.
  12. Übersicht - Zusatzmaterial

    So mal wieder ein paar Dinge ergänzt.
  13. Horus Heresy Treff XII

    Ja, den habe ich zweimal für meine Miliz hier. Toller Bausatz.
  14. Lammbertus Legionen & etwas Necromunda

    Der Jarl ist stark geworden!
×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.