Jump to content
TabletopWelt

Oberst Montan

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    1.806
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

1.025 Very Good

Über Oberst Montan

Profile Information

  • Gender
    Not Telling

Converted

  • Armee
    Horus Heresy
    Dystopian Wars: KOB, PE, RC, RoC, PLC

Letzte Besucher des Profils

1.384 Profilaufrufe
  1. Sehr schöne Modelle! Der Frage von @crabking schließe ich mich an.
  2. Was wirklich sehr schade ist, weil das Regelwerk als solches sehr zugänglich und gut ist.
  3. Das ist allerdings wahr, gerade bei Necromunda geht es bei Forgeworld sehr langsam voran und die Aufteilung der Waffen und Gebäude für Adeptus Titanicus ist auch nicht gerade förderlich. Das ist wirklich störend, gerade im direkten Vergleich zu Adeptus Titanicus. Dennoch freue ich mich auf die schweren Orkbomber mit den Grotraketen.
  4. Es soll wohl weitergehen. Bislang ist ja nur der schwere Ork-Bomber für November bestätigt:
  5. Ich habe bis eben meine beiden ersten Testspiele Aeronautica Imperialis gespielt und ich muss sagen, dass mir das System sehr zusagt. Taktisch und dabei dennoch kurzweilig. Erstes Spiel waren drei Dakkajets gegen zwei Thunderbolts (Jeweils ohne Upgrades) und ging an die Orks. Zweites Spiel waren drei Dakkajets sowie zwei Fighta Bommerz gegen zwei Thunderbolts, einen Marauder Bomber und einen Marauder Destroyer (wiederum ohne Upgrades). Haushoher Sieg für die Imperialen. Beim ersten Spiel empfand ich die Matte aus der Wings of Vengeance Box als ausreichend, beim zweiten Spiel jedoch als zu klein. Da muss ich definitiv nachsteuern.
  6. Sehr coole Idee mit dem Radar. Ich glaube, Messing würde dem Effekt schaden. Also schwarz lassen.
  7. Diese Goblins sind spitze. Ich hatte zunächst vor, Beastgrave zu ignorieren, aber so....
  8. Aktueller Stand: Vostroyanisches Panzerregiment: Armageddon Steel Legion:
  9. Ich bin im Großraum Koblenz verortet. Ich strebe im Oktober ein erstes Testspiel an, wofür ich gerade zwei Listen mit PL 300 zusammenbaue. Einmal ein vostroyanisches Panzerregiment (passend zu meiner Wh40k-Armee) und eine Armageddon Steel Legion, jeweils mit Luft- (Aeronautica Imperialis sei dank) und superschwerer Unterstützung. Mal sehn, wie es sich dann spielt.
  10. Mich hat das Epic-Fieber in anderer Form gepackt, nämlich durch die neuen Apocalypse-Regeln und die Überlegung Epic-Minis dafür zu nutzen. Daher bastle ich gerade fleißig Modelle für die ersten Testspiele. Modifizieren will ich die Apocalypse-Regeln nur dahingehend, dass Zoll durch Zentimeter ersetzt werden.
  11. Das nächste Buch wird laut Twitch-Stream wohl Battle of Calth.
×
×
  • Neu erstellen...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.