Jump to content
TabletopWelt
  • Ankündigungen

    • Zavor

      Aufräumaktion - Vol. 3   18.01.2019

      Ihr habt ein Projekt, das Ihr nicht mehr fortführen möchtet? Das vielleicht sogar abgeschlossen ist? Dann schreibt mir gerne eine PN mit einem Link und Eurem Wunsch und ich überprüfe den jeweiligen Thread.   Bitte werft in diesem Zusammenhang einen Blick in Euer Postfach, ob vielleicht schon eine Konversation zwischen uns existiert, sodass diese fortgeführt werden kann, anstatt eine neue beginnen zu müssen.

EmporerMa

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    1.185
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

199 Fair

5 User folgen diesem Benutzer

Über EmporerMa

  • Rang
    Erfahrener Benutzer

Profile Information

  • Gender
    Not Telling

Converted

  • Armee
    9th Age: Spahery Asur
    A fantastic Saga: Undead, Elves
    DBA 15mm Antike, 28mm Antike&Mittelalter

Letzte Besucher des Profils

534 Profilaufrufe
  1. Spieler Suche Mönchengladbach

    Moin Leute, wir sind eine Gruppe aus Erkelenz, die mehr oder weniger regelmäßig "A fantastic Saga" nach Version 1 spielt. Wir sind neuen Leuten immer aufgeschlossen, falls Interesse besteht. Gerne PM
  2. Was ist denn mit der HomePage passiert? wie ist der Stand des Projekts. Nachdem ich die Bilder von Wraith‘s HotT Präsentation auf der Szenario 2019 gesehen habe bin ich wieder voll angefixt von HotT! Wo kann ich mit eure Version Downloaden?
  3. Die Wanderkiste Reloaded - HANSta La Vista Baby!

    Dabei wenn noch Platz ist
  4. Die Wanderkiste

    So Paket ist auf dem Weg
  5. Die Wanderkiste

    Paket geht gleich auf Reise zu @Bodok @Fuchs lass dich überraschen
  6. Die Wanderkiste

    Heilige Schei***... Paket ist da... Hans hat mir sein Innerstes offenbart. Das hier habe ich mir aus seinem Inneren entnommen: - AvP Predatoren - 1Box Verfluchte - 1 verwaister Kriegselephant - 1x Makedonische Offiziere - ein paar Bitz - einen Beutel Numider - ein paar Bases
  7. Die Wanderkiste

    Ich würde gerne teilnehmen wenn noch Platz ist.
  8. "Saphery zieht in den Krieg!"

    "Saphery zieht in den Krieg!" Eine Hochelfen Themenarmee Saphery - Ein Elfen Königreich Südöstlich von Avelorn, an den Ufern des Meeres der Träume liegt Saphery, das Land der Zauberkunst. Das Herz von Saphery ist der Turm von Hoeth, der heilige Tempel des Gottes der Weissheit. Jenseits der Zauberspruch-Schutzwälle des Turmes von Hoeth liegen die Landsitze der Adelsgeschlechter von Saphery. Alle Prinzen und Herzöge dieses Reiches sind Magier von ehrfurchtgebietender Macht. Die fremdenscheuen und eigentümlichen Zauberer leben mit ihren Familien und einer kleinen sorgsam ausgesuchten Schar von Dienern zurückgezogen in prachtvollen, weit auseinanderliegenden Herrschaftshäusern. Jeder dieser Adelssitze weist ein einzigartiges Erscheinungsbild auf, das die magischen Interessen und Forschungsarbeiten seines Besitzers wiederspiegelt. Die Magier von Saphery und ihre Leibwachen werden oftmals auch vom Phönixkönigherbeigerufen, um ihn auf seinen Feldzügen zur Seite zu stehen. In Kriegszeiten haben sich die Magier von Saphery als große Krieger und Staatsmänner erwiesen. Viele der Magier aus dem Land der Zauberer führen in fremden abgelegenen Teilen der Welt mächtige Armeen an. Der Turm von Hoeth Er birgt den größten Schatz an Wissen und Kenntnissen über Magie und Zauberei in der ganzen Welt. Er wurde im Laufe vieler Jahrhunderte von unzähligen Hochelfenmagiern und -gelehrten gesammelt, die ihr Leben der Mehrung und Erforschung magischen Wissens gewidmet haben. Der Turm von Hoeth ragt hoch über den Wald hinaus. Das knochenweisse Gebäude ist fast eine halbe Meile hoch, ein Wunderwerk der Baukunst, das nur durch Zauberei möglich war. Der Turm wurde vor mehr als zwanzig Jahrhunderten auf Befehl des danaligen Phönixkönigs Bel-Korhadis, dem Gelehrtenkönig errichtet. Der Turm liegt am Schnittpunkt eines gewaltigen Zusammenflusses magischer Energien aus dem Mahlstrom Ulthuans. Das verleiht dem Turm größere Stabilität und Stärke, asl sie ein Gebäude aus gewöhnlichen Ziegeln und Mörtel je besitzen könnte. Von überall aus dem Königreich von Saphery aus kann der Turm von Hoeth aus gesehen werden, eine elegante weiße Nadel aus Stein, die in den Himmel ragt. Seine Zugangswege werden ringsrum von magischen Trubildern und Irrgärten geschützt, sodass nur die von den Lehrmeistern von Hoeth Auserwählten jemals den richtigen Pfad zum Turm finden. Jene, die Weisheit und Erleuchtung im Schrein suchen, werden sie finden. Jene aber, die nach Macht dürsten, werden nie wieder gesehen. Die Schwertmeister Der Turm von Hoeth ist zugleich die Heimstatt der Schwertmeister. Diese asketischen Krieger haben ihr Leben der Suche nach Weisheit und dem Studium überlegt eingesetzter und meisterhaft beherrschter Gewaltanwendung verschrieben. Sie üben sich viele Jahre intensiv in der Kunst der Mediatation und aller Kampfarten bis sie schließlich zu schier unglaublichen Waffentaten fähig sind. Die Schwertmeister sind die Botschafter der Lehrmeister von Hoeth und des Phönixkönigs. Der oberste Lehrmeister schickt sie zudem oft aus, um die Interessen des Turmes und des Königreiches zu vertreten. Copyright by GW
×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.