Jump to content
TabletopWelt

Backface Culling

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    329
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

1.047 Very Good

Über Backface Culling

  • Rang
    Benutzer

Converted

  • Spielsysteme
    Warhammer Fantasy
    Warhammer 40.000

Letzte Besucher des Profils

293 Profilaufrufe
  1. Echt klasse , das ist so ein richtig typisches Model der 3 Edition. Auch die Axtpose über dem Kopf ist recht oft vorgekommen, lag wohl daran das Model möglichst einteilig zu gießen und zu entformen. Finde allerdings auch das es seltsam aussieht, mit den Fingerknöcheln nach vorne. Wie der @Lord Chaotl Oml hat das nicht doppelt ? ich muss mich schon wundern .
  2. Styrodur schnitzen und andere Projekte von Backface Culling

    Sehr geil !, @Srath Vagas mir gefallen deine Nurgletrolle auch sehr !. Gerade die drei wirken wie von einem Trollstamm durch ihre Gesichter !!. Hier der zweite von meinen Rothäuten . Bei den beiden sind doch die Gesicher sehr unterschiedlich , ich stell sie trotzdem zusammen in die Einheit. Bilder sind etwas zu hell , Das Model ist Klasse !, besonders gut hat mir gefallen das die Axthand frei drehbar ist. Habe es jetzt so gebaut das man die Axt von vorn besser sieht, allerdings sieht es mit Axt nach hinten mehr nach Angriff aus.
  3. Styrodur schnitzen und andere Projekte von Backface Culling

    Stimmt , wobei ich den Chaostroll auch sehr schick finde , den werd ich auch irgentwann kaufen . Wenn @Srath Vagas lust hat, und es einige hier interesiert darf er gern mal seine Knightmaregamestrolle herzeigen . Knightmare macht echt tolle Minis , da kann man schon etwas dafür werben. ! Ich wunder mich allerdings wos in der alten Welt so große Kühe gab ,
  4. Styrodur schnitzen und andere Projekte von Backface Culling

    Ja, das Rot hab ich noch orange lassiert ,und die Schatten abgedunkelt ..Sekundenkleber auf den Schenkel gebracht teilentferbt und neu bemalt ... Und so einiges an Details hinzugefügt , Ne es waren nur die großen Krokodilklemmen , Der ist von http://knightmareminiatures.com/product/feral-troll passt aber gut zu den Desgin von der 4 Edition Warhammer . In der Tat sticht der Kuhschädel mehr raus als der Trollkopf ..ich lass das trotzdem so
  5. Ja , es gab für einiges kein Modell , aber kreative Umbauten . Ist fast wie ein zweiter General ,bz Moraltest .
  6. Styrodur schnitzen und andere Projekte von Backface Culling

    Stimmt , hier mal, ein besseres Bild mit sichtbaren Stierkopf . Größe ist in etwa wie andere 4Edition Zinnmodelle , hier mal ein Gobo danebem . Der Guss ist sehr gut, nur ganz wenig zu entgraten , Knightmare macht tolle Sachen . Noch immer WIP ich bleib dran ..
  7. das triffts sehr gut Besonders gut gefällt mir der hintere Träger , hat einen tollen Lederpanzer . Wie hast du vor den zu spielen ?. Evt müssen wir duch mal 1000 nach der 3 Edition aufstellen dafür ;). Ich habe jedenfalls in meiner Spielzeit niemals gegen einen Waraltar von Nurgle gespielt .
  8. Landi's Allerlei

    Minihalter ist auf jedenfall zu empfehlen !.Da gibts eine gute Auswahl ,oder eben Korken bzw Pötte bemutzen. Handschuhe hab ich bisher keine benutzt , drum sind immer Farbstreifen am meinen Handen
  9. Styrodur schnitzen und andere Projekte von Backface Culling

    Danke , da die Trolle für meine Goblins gedacht sind ,und fast alles Rot beinhaltet fand ich das eine gute Idee. Jetzt müßte ich noch einen Goblintreiber mit Peitsche bauen, das wär unsinnig im Spiel aber sehr Cool . Goblins sind einfach nur Fluffig ,gewinnen ist da weniger wichtig.
  10. Styrodur schnitzen und andere Projekte von Backface Culling

    Schnell einen Troll vom Maltisch .. Zugegeben bin ich nicht der große Schreiber,was man wohl sein sollte wenn man in einem Forum aktiv ist .. Trotzdem gibts hier ab und zu paar Bilder vom Maltisch ,für Interesierte . Das ganze Jahr ist jetzt schon so voll mit Projekten das ich eigentlich nicht weiß wie ich das schaffen soll...Fokus ist für mich also malen und zocken mit Freunden.;) ´Da wäre .. Oldhammerminis für die Warband und spiele mit @Srath Vagas. Genestealercult und einige ausgewählte Modelle für eine andere Hausgemachte Fluffkampange ,nach dem "Starchild" und mit Killteamregeln. Kingdom Death Monster bemalen und durchspielen mit 4 anderen Kumpels .. Im Juli kommt mein "Death may Die" Boardgamekickstarter und damit ein weiteres Boardgame mit Minis . Da zwischen die Oldhammerwarband mit Eigenbauten zu einer Armee ausbauen..(Chaosspawns ,Knights und Thugs ... Zum Jahresabschluss dann ein Armeeboard in Chaoswüstenoptik mit Tree of Souls als Center .. Cthulhu Rpg wollte ich auch wieder leiten..naja Ich werde also hier immer sporadisch Bilder zu meinem Arbeiten einstellen ,und auch um Anregungen fragen .. Bis die Tage also .. Mal sehn evt hilt mir diese Liste ja doch das eine oder andere mehr fertig zu bekommen
  11. Ja,da hast du schon recht.. Ich würde trotzdem meine Bücher nie weggeben..mein Schaaaatz;) Auserdem bekommt man vom Bücher anschaun ,keine Bleivergiftung
  12. Evt kann man es auch mit Lord ertauschen,..wenn er es doppelt hat(nur gegen etwas ebenbürtiges natürlich;)
  13. Flufftexte kann der @Srath Vagas sehr gut !! Ich lese das immer noch gern obwohl ich dabei war,oder auch gerade deswegen !. Sehr schade fand ich das deine Flatulenzwolke ohne Opfer von Tische gezogen ist, es wäre Nurgle würdig gewesen !!
  14. Sämtliche Bücher dazu(Realm of Chaos 1&2, Warhammer 3Edition,) sind im Netz ,und auf Scribdverfügbar . Ist aber nicht ganz so mundgerecht wie neuere Systeme , Warhammer ist aus einem Rollenspiel gewachsen nicht umsonst wird in der 3 noch ein Meister empfohlen
  15. Nein, ich schreib hier auch ab und zu Oldhammer ist halt nicht soo spektatulär wie Titanen ,und schon bischen aus der Mode.
×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.