Jump to content
TabletopWelt

Maddin_odw

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    116
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Alle erstellten Inhalte von Maddin_odw

  1. Hier mal noch eine Turmruine kompartibel mit den Mauern 😉 Hier hab ich das Holz graugrün gehalten
  2. Gedanken zur Farbwahl 🙄 Da ich hier noch diversen Wald dazupacken will, natürlich bräunlich und leichte unterschiedliche Töne hier und da. Mann erkennt es glaub ich wegen den Grasbüscheln nich aber im unteren Bereich ist die Mauer auch eher bräunlich. Hatte auch überlegt mit Pigmenten das ganze noch etwas staubiger zu gestalten. Vor Urzeiten bei einer Aschenwüsten Platte mal gemacht, die gibt es aber leider nicht mehr.😐 Kenn jetzt nicht die geologischen Einzelheiten über die Region um Mortheim, wegen der ansessigen Gesteinsart, die dann wie in den meisten Fällen auch lokal verbaut wurde.😆 Würde dem Holz vielleicht eine verbrannte Note geben, oder halt ähnlich dem Schlamm. Da kuck ich mir immer gern alte Hütten im Wald an, die meistens einen grünlichen Ton aufweisen, durch den bewuchs mit Mossen oder anderem Grünzeugs. Fals das irgendwie hilft 😅
  3. keine gute Nachricht https://www.brueckenkopf-online.com/2020/hero-quest-relaunch-nur-in-nordamerika/
  4. Kleine Produktrezession 😉 hatte bei Koboltnest bestellt für Basegestaltung und ich war positiv überrascht über die Qualität des "Viehzeugs" 😁 Hab Schildkröten, Taranteln, Schlangen, Rochen, Frösche usw...🐍🐸 Hab auch ein paar Alienpflanzen aber die zeig ich jetzt mal nicht. Die Base ist die kleinste von GW als Größenvergleich
  5. Ich muss mal schauen was ich da was irgendwo rumfliegen habe 🤫 EDIT: Ok ich hätte 20 uralte Hochelfen Bogenschützen unbemalt glaube 4te oder 5te Edition
  6. Jo des kann ich ja mit einem Bleistift noch nachholen 😉
  7. Mehr Mortheim/Frostgrave Gelände und den ersten bemalten Jäger vom Balduin 😁👍
  8. So weiter mit dem Mortheim/Frostgrave Gelände
  9. Guden morgen ^^ Fertiges Gelände für Mortheim/Frostgrave
  10. der Schinderhannes macht wieder den Odenwald unsicher 😉
  11. So ein wenig neues Gelände für Mortheim/Frostgrave und mein erster Epoxidharzversuch Brunnen/Tränke Des Waldstück ist bestimmt schon 10 Jahre alt 😅
  12. Und nochmal mit den Frostgrave Barbaren 😀 Wie gesagt, find die sehr gelungen 😍
  13. Hier mal ein Größenvergleich zwischen GW und Fireforge. der Jäger und der Schwertkämpfer stehen etwas geduckt aber die Größe passt ziemlich gut.
  14. Ich muss ja sagen das mir die Frostgrave Plastik Minis echt gut gefallen hatte mir die Barbaren geholt und ich find die echt gelungen, würden gut als Middenheimer passen
  15. den lost kingdom zeugs bin ich schon verfallen, hab nen Saurus Hornnacken auf Dilophosaurus und der ist grandios😍 zum Thema Metalminis, es kennt wohl jeder den Schmerz eines Cybotzinnbrockens der auf seinem Fuß landen 😀 allerdings haben die alten Minis ihren eigenen Charm 🥰
  16. die AOS Lore will mir einfach nicht gefallen. dafür bin ich gerade wieder voll im WHF/Frostgrave Fieber
  17. na unbedingt, die Leute müssen auch die alten Armeebücher hören. das Wissen geht sonst in den Bücherregalen verloren
  18. Hier noch ein paar "Kurze" Grünhäute. Guter Ersatz für Waldgoblins https://www.brueckenkopf-online.com/2020/shieldwolf-miniatures-forest-goblin-infantry-review/
  19. jo komplett selbst geschnitzt aus Styrodur 😀 mehr ist auf dem Weg
  20. Thread gekapert 😉 Wachturmruine, es fehlen noch die Plattformen hinten 😀
  21. Leider..... nein 🙄 War auch nur aus Resten zusammen gebaut, wo ich fast weg geschmissen hätte. Darum kommen ja noch die Plattformen und Leitern dazu 😬
  22. Gude, so mit einem Tag Verspätung hier mein Türmchen. Überlege noch Schnee und ein paar Tannen auf die Base zu stellen aber da bin ich noch am überlegen. Vielleicht häng ich hinten an die Balken noch Käfige aber es sollen auf jedenfall noch Platformen drauf die mit Leitern verbunden sind.
  23. Müsste das nicht der Baum aus Weißlauf (Whiterun) sein? 😉 Bin gespannt wie es weiter geht. Morgen werd ich mal meinen fast fertigen Turm präsentieren 😁
  24. Inxi-Huinzi auf seinem Horned One ist das Skinkheld im Kampf gegen die Norse aus Skeggi Charaktermodell aus der 5ten Edition wo Skinks noch die Kavallerie stellten Find ich besser als die Saurus Kavallerie
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.