Jump to content
TabletopWelt

Dorns.Fist

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    5.330
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

14.196 Exellent

9 User folgen diesem Benutzer

Über Dorns.Fist

  • Rang
    Erfahrener Benutzer

Profile Information

  • Gender
    Male

Converted

  • Armee
    Sons of Justice;
    Pre Heresy Dark Angels;
    Zwerge (SAGA HDR)
    Bauhaus
    Orks (AoS/AFS)
  • Spielsysteme
    Inquisitor

Letzte Besucher des Profils

2.245 Profilaufrufe
  1. Sehr schickes Modell. Das blaue Feuer kommt sehr gut.
  2. Wenn Du Flecken beim Nebeln hast, stimmt etwas mit deiner Dose nicht oder Du nebelst zu weit vom Modell entfernt. Eine richtig genebelte Grundierung trocknet nicht fleckig, sondern als ein Farbgradient.
  3. Man darf es nicht so benutzen, wie von GW in den Promovideos versprochen. Wer fett Contrast draufklatscht kriegt auch fette Flecken. Ganz sanft aufgetragen und etwas mit dem feuchten Pinsel nachgearbeitet, lässt es sich aber exzellent verarbeiten. 😉 Die Gorilla-Dame ^^ Und ich würde mich bei solchen Tests immer auf die eigenen Ergebnisse verlassen. Keine zwei Hobbyisten schwingen den Pinsel gleich.
  4. Das freut mich. 😉 Genau das will ich. Mit Militia und Bondsmen habe ich mich ja für zwei sehr beliebte Crews entschieden. Damit die Leser unseres Gruppenprojekts also nicht immer das gleiche präsentiert bekommen, habe ich mich für zwei Dinge entschieden: Weg vom Farbschema der Artworks und dafür aber deren Comiclook aufgreifen - male ja inzwischen nur noch selten anders. Das Fell ist aktuell tatsächlich einfach nur ein Contrast Braun auf genebeltem Untergrund. Hätte ich im Sommerprojekt schon mal ausprobieren sollen bei den ganzen Tiermenschen.
  5. THE DROWNED EARTH - MILITIA Habs schon im Gruppenprojekt geposted, aber hier noch einmal für alle jene, die uns noch nicht folgen. 😉 Den Link zum Projekt findet ihr wie immer in meiner Signatur, bzw. auf der ersten Seite dieses Sammelthreads. 😉 Habe die Grundfarben primär mit Contrastpaints und selbst angesetzten Lasuren aufgemalt. Macht super Spaß so zu malen. Als nächstes komen dann noch Highlights und die Schatten als Freehands.
  6. Zu Roland noch mal...tatsächlicht möchte ich das grundsätzliche Thema, welches diesem "Helden" zugrunde liegt super gerne als Tabletop umsetzen. Würde dafür allerdings Draculas America oder This is not a Test als Regelwerke vorziehen. 😉 Zum Turm: wird der noch nachbehandelt nach dem Aufbringen der Klinker? Durch die Länge der einzelnen "Steine" stehen diese an den Enden teilweise etwas weit ab.
  7. Inzwischen hat die Spiel ettliches für Tabletopler zu bieten. Auf Brückenkopf gibt's ne Auflistung der Tabletopaussteller. Ist fast alles dabei.
  8. @Herr Sobek gut, dass der Kontrast krass rüber kommt. Bemale meine TDE Modelle im Comiclook.
  9. Alternative Modelle ala 40k, Necromundagelände... klingt eher danach als würdest eigentlich gerne Necromunda in einem weiteren Setting spielen, @Herr Sobek. Ich bin auch mal wieder aktiv.
  10. Eine sehr nützliche Anpassung. Mein Techniker Vasquez hat sich bei meinem aller ersten Spiel Roque Stars beinahe kaputt repariert. Seine Teamkollegen mussten Welle um Welle von Feinden abwehren und er hat einfach immer zu niedrig geworfen...
  11. Dorns.Fist

    Frostgrave

    Ist eigentlich ein richtig geiler Ansatzpunkt für viele Projekte. Wie wäre es mit einer bewaffneten Handelskarawane, die mit den tiefer und tiefer in die Stadt eindringenden Magiern ebenfalls in die Stadt vordringt? Wie wäre es mit einem Szenario in dem wirklich mal die Kaschemmen um Felstadt angegriffen werden? ... So viele Ideen! Habe aktuell das Gefühl, dass hier echt gut was los ist im Frostgrave Board! Das freut mich sehr. Sehr lebhafte Diskussionen hier und viele tolle Ideen. Würde diesen Elan gerne irgendwie konstruktiv für ein Projekt nutzen. Sollten vielleicht eine gemeinsame Aktion irgendwie angehen. Irgendjemand ne Idee? Banden-Bemalwettbewerb? Schlimmster Random Encounter Entwurf?
  12. Dorns.Fist

    Frostgrave

    Ich fühle mich beim Spielen von Frostgrave in Solchen Momenten fast ein bisschen an Gothic erinnert...Vielleicht mag ich Frostgrave deswegen so. PS: Noch etwas dazu: Um Felstadt herum existiert eine riesige Ansammlung von Schenken, Marketender und Unterkünfte für Magier. Dort wird Ausrüstung gekauft, verkauft und Söldner in Schänken angeheuert. 😉 Das hat durchaus Hand und Fuß, dass man zwischendurch Dinge verkaufen kann. Allerdings, gebe ich zu, dass gerade innerhalb der narrativen Kampagnen, wie der Lichlord-Kampagne, es doch wohl schwieriger sein dürfte sich durch eine Armee von Untoten zu schleichen um mal eben verkaufen zu gehen. Ich möchte diesen Aspekt tatsächlich in eine narrative Kampagne einbetten, von der ich dir auf der Dizzcon schon ein bisschen was angeteasert habe. 😉
×
×
  • Neu erstellen...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.