Jump to content
TabletopWelt
  • Ankündigungen

    • Raven17

      AoS auf der ETC   20.02.2019

      Jungs, Mädels, Diverse...   wer schon immer Bock hatte, D auf der ETC zu vertreten - DAS internationale Turnier überhaupt zu erleben und einfach mal etwas "über den Tellerrand" hinaus zu schauen; dem sei Sir Löwenherz´s Initiative dringend ans Herz gelegt!
    • Zaknitsch

      Die "Arcane Power"-Malchallenge März 2019   19.03.2019

      Hallo allerseits,   in diesem Monat geht es kräftig magisch zu. Denn das Motto lautet:   "Arcane Power"   Die konkrete Interpretation des Themas liegt bei euch. Es ist egal aus welchem Genre/Spielsystem die Miniatur stammt oder welchen Maßstab sie hat, Hauptsache sie spiegelt das jeweilige Motto irgendwie wider. Wer mehr als eine Mini bemalen möchte, kann dies gerne tun, allerdings wird aus Gründen der Übersichtlichkeit dann am Ende über die individuelle Gesamtleistung und nicht jede Einzelmini abgestimmt. Basegestaltung ist hierbei nicht verpflichtend, aber gerne gesehen. Ebenso steht es euch frei, ob ihr euren Beitrag mit einer ansprechenden Präsentation und einem Flufftext ergänzt (ist aber ebenso gerne gesehen!). Ihr könnt euch also austoben, wie es Zeit und Motivation zulassen.        

Vetrous

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    1.226
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

2.131 Exellent

22 User folgen diesem Benutzer

See all followers

Über Vetrous

  • Rang
    Erfahrener Benutzer

Converted

  • Armee
    Genestealer cult, Astra Militarum
  • Spielsysteme
    Warhammer 40.000
  1. er wird dich nicht enttäuschen. Ich spiele ihn in JEDER Liste und er ist einfach ne fucking Bank! Der Kelermorph ist einfach absolut tödlich und radiert schon ganz alleine ganze EInheiten aus, wenn er nicht gerade ein Charaktermodell erschießt!
  2. Vetrous goes 40K (Genestealer cult)

    Damit das hier nicht als tot gewertet wird, hier ein Lebenszeichen. Ich hab aktuell leider einiges zu tun in Vorbereitung auf ein größeres LARP Event an Ostern, wodurch ich weniger Energie zum Malen habe, gleichzeitig ist mein aktuelles Malprojekt eine Miniatur für einen Freund die ich bis Ostern fertig stellen will. Ich habe inzwischen wieder ein paar Spiele gemacht und auch Fotos geschossen, aber eben leider nicht die Kraft und Zeit dafür Berichte zu schreiben, obwohl ich das gerne würde, denn die Spiele haben gut funktioniert und ich konnte die neuen Spielzeuge ausprobieren. Die Ridgerunner in Kombi mit dem Jackal Alphus sind sehr gut und haben ein ordentliches Zerstörungspotential. Es macht wirklich sinn, zu versuchen auch auf kleinen Punkten (1200 - 1400) doppel Battalion zu spielen um an die CP zu kommen. Die Optionen sind einfach zu großartig die wir dadurch bekommen. ich brauche einen Nexos!!! ich verballere in nur 2 SPielzügen 14 CP (gut ich mache auch optimalen schaden dadurch und schaffe was ich schaffen will) und könnte noch mehr gebrauchen XD
  3. Grischmatschs Bemaltagebuch

    Die sind ganz, ganz großartig geworden! gefallen mir wirklich gut!
  4. Grischmatschs Bemaltagebuch

    den Dank kann ich für mein Teil genau so zurück geben!
  5. Grischmatschs Bemaltagebuch

    die Modelle sehen richtig klasse aus! freu mich auf dein Ergebnis!
  6. Du spielst doch den Kult den vierarmigen Imperators oder? (Also regeltechnisch) Dann bekommst du +1 wenn du aus dem Untergrund kommst und angreifen willst und jetzt Pack nocheinen Clamavus dazu und du hast einen 7 Zoll charge statt einen 9 Zoll charge. Dann brauchst du den perfekten Hinterhalt nicht für alle Einheiten. Weil eine 7 auf 2w6 inkl. Der option auf einen Reroll klingt doch angenehm
  7. Der Primus lohnt sich auf jeden Fall mit dem warlordtrait das die aurareichweite um 3 toll erhöht! Weil dann kann er mit einer anderen Einheit aus dem Untergrund erscheinen und mit nur ein bischen achtsamkeit beim positionieren auch wenn er den Angriff nicht schafft seinen trefferwurfbonus verteilen. Der acolyte iconward lohnt sich aus meiner Sicht in zwei Varianten: 1) dürfte zwar offensichtlich sein aber, lass ihn in der Nähe der Aberrants. Das die Jungs dann 1er beim feel-no-pain wiederholen dürfen ist pures Gold! 2) wenn du große infanterieeinheiten spielst vornehmlich natürlich Acolytes aber mit neophytes funktioniert das auch großartig und dem Relikt das +1 auf S macht. Deine Standardtruppen werden noch gefährliche. Beides erfordert das du beim positionieren gut aufpasst und immer wenigstens ein Modell der Einheit in seiner Nähe lässt. Aber das ist reine übungssache. So viel zu meinen Einschätzungen.
  8. Zwei wirklich schöne Armeen auf dem Feld, das allein ist doch schon viel wert! Ich behaupte mal, das der Tisch auch nicht zu deinen Gunsten war weil viel zu wenig Sichtblockaden vorhanden waren. (nahezu garkeine?) Ansonsten Danke für den schönen Bericht auch wenn die Fotos etwas verwackelt sind konnte man dem ganzen gut folgen, gerne mehr davon. Auch deine gezogenen Lektionen finde ich gut! Ich mag so eine reflektierende Betrachtung des Spiels.
  9. Beides scheint korrekt zu sein.
  10. Vetrous goes 40K (Genestealer cult)

    Ich hatte eigentlich das Gefühl, dass ich dringend was posten muss, weil ich schon so lange nichts mehr geschrieben habe.
  11. Vetrous goes 40K (Genestealer cult)

    Und fertig ist Nummer 2, diesmal mit dem leuchtkugelwerfer am Modell. Aber ihr seht was ich meine mit: ist nicht so spektakulär im Vergleichzum Beobachter.
  12. Maltisch am Mittwoch - mit Dizzyfinger

    Auf deine Tallarner freue ich mich schon! Ich hatte auch vor Tallarner zu sammeln, dann hat sich nur eine Option auf Mordianer aufgetan (An dieser Stelle einmal danke für die Auflistung bei den Perlen des Forums!). Um so mehr freue ich mich darauf zu sehen, was du aus den guten Jungs machst. Mich würde natürlich reizen zu hören warum du dich für Tallarner entschieden hast, was du besonders ansprechend an ihnen findest und warum eben sie und keines der anderen Regimenter (Valhalaner, Mordianer, Vostroyaner, etc.), aber ich gehe davon aus, dass das so in der Art wohl in dem Teil über die Armee schon geplant ist.
  13. THE LOST LEGION - 5. Klagelied _The BatRep

    Kann mich da nur anschließen! Deine Berichte sind so ziemlich das Sahnehäubchen auf dem Pudding der Spielberichte!
  14. Anbei finde ich das Haus Cawdor als Grundmodelle für deinen Kult super passen würden. das Abgerissene passt super zu den Wurmlingen!
  15. Vetrous goes 40K (Genestealer cult)

    Und fertig... auf zum Zweiten!!! Anbei spiele ichmeine Ridgerunner alle mit schwerem Bergbaulaser und Leuchtkugelwerfer. Das modell hier hat einen Beobachter weil's einfach toll aussieht. Der zweite bekommt dann auch den Leuchtkugelwerfer, der leider nicht so spektakulär ist.
×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.