Jump to content
TabletopWelt

Vetrous

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    1.244
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

2.186 Exellent

22 User folgen diesem Benutzer

See all followers

Über Vetrous

  • Rang
    Erfahrener Benutzer

Converted

  • Armee
    Genestealer cult, Astra Militarum
  • Spielsysteme
    Warhammer 40.000
  1. [40k] Word Bearers

    Tolle Modelle! Die Truppe kann sich wirklich sehen lassen!
  2. Vetrous goes 40K (Genestealer cult)

    Es ist eine lange Weile her, dass ich hier etwas gepostet habe, aber so langsam geht es doch wieder weiter. 5 neophyte Hybrids sind wieder fertig geworden und ein Sanctus hat sich meinem Kult abgeschlossen. Wobei ich ihm noch das Gewehr auf den Rücken kleben werde, damit ich die Option habe ihn auch damit zu spielen. Ansonsten hab ich etwas gebastelt, dafür muss ich mir aber Dienstag erst wieder Grundierspray kaufen. Es geht also weiter, wenn auch langsam.
  3. [Dune 1984] by Sniperjack

    Also großer Fan des Wüstenplaneten sage ich: TOP!
  4. SYMBIONTENKULT - Treff 1

    Relativ eindeutig für mich den Flairlauncher und den Heavy Mininglaser!
  5. SYMBIONTENKULT - Treff 1

    Nicht überhaupt nichts, aber er ist zu würfelabhängig. Er kann auch 3 Schuss abgeben alle treffen und verwunden, aber bei 2 - 3 Ridgerunnern ist der durchschnittliche Schadensoutput einfach sicherer!
  6. Vetrous goes 40K (Genestealer cult)

    Ja. Da ich nicht über die Option "Airbrush" verfüge sind die nach dem Grundieren komplett mit Pinseln bemalt worden. Ja, ich gebe zu hier ist es etwas ruhiger geworden, aber jetzt bin ich wieder zurück vom Larp und im realen Leben angekommen. Auf mich warten 10 Neophyte Hybrids, ein Sanctus und ein Magus. Meine Armee ist inzwischen zu groß um sie noch in einem crusadercase von citadel zu transportieren/verstauen. ich suche aktuell nach staubsicheren Lageroptionen. wie lagert ihr eure Minis? @Helle: Sport muss sein, wenn ich kein dicker Schwabbel sein will.
  7. SYMBIONTENKULT - Treff 1

    Ich war nie weg, ich liege nur auf der Lauer ;-) Ich denke 2 sollte man schon spielen, mit 3 schießen sie relativ sicher sehr vieles zu klump denke ich.
  8. SYMBIONTENKULT - Treff 1

    Ich spiele 2 stück davon sehr gern und bisher recht erfolgreich. aber mobil ist halt anders. i.d.R. stehen sie bei der Alpha und schießen auf die großen Ziele des Gegners!
  9. Also meine Meinung zu all dem: - bei den Acolyte Hybrids bin ich bei Nemesis. Mehr Körper sind häufig die bessere Wahl wenn du nicht maxen willst. Sprich spiel entweder 20 mit 8 Felssägen oder 10- 14 mit 2 bergbauwaffen deiner Wahl. Ich selber spiele gerne 2 EInheiten a 10 - 12 mit 2 Felssägen. das tut bisher gute dienste, kostet etwa 100 punkte und schadet dem gegner enorm. bzw. tut nicht so weh wenn man es verliert. - die Bikes sind gut, aber eben gerade WEGEN den Sprengladungen und dem onehitwonder das sie darstellen. Das Quad ist aber nur empfehlenswert wenn du entweder Screens mit ihnen wegbrennen willst (mit Atalan Brenner) oder eben als rusted claw mit Mininglaser zum Fahrzeuge Jagen. Wenn sie nur die Aufgabe haben ihre Sprengladungen zu werfen, spar dir de punkte für das Quad - Aberrants sind aus meiner sicht eine supersolide einheit. Ich spiele i.d.R. 8 Stück davon 2 mit Hammer und lasse sie in der Nähe meines Acolyte Iconward rumlaufen damit halten sie ne ganze menge schaden aus. Kleiner kann man sie spielen, aber dann würde ich auf die Hämmer verzichten. Nimm nur spitzhacken und lass sie fröhlich die härteren Ziele des gegners angehen. (Besonders schön mit "Extragalaktische Macht" kombinierbar) - ich bin von den leman Russ ganz weg, bei mir bringen sie einfach nicht das was sie sollen. Wenn er bei dir funktioniert, lass ihn auf jeden fall drin, ich habe mit 2 Rigderunnern mehr erfolge inzwischen
  10. Vetrous goes 40K (Genestealer cult)

    Hallo, ja da soll noch was kommen. Ich bin aktuell, fernab des Spieltisches sehr eingespannt, da es an Ostern für mich wieder eine Woche auf ein Vampire die Maskerade LARP geht und dafür noch soooooo viel vorbereitet werden muss. Ich habe Bilder gemacht und versuche sie heute Abend hier mit ein paar Worten versehen online zu stellen. Wir haben 2 spiele gemacht das erste war ein Sieg für das Chaos, da die knights mich besonders lieb hatten *würg Das zweite war ein gigantischer Sieg für den Kult mit 17 zu 5 zu 6 Punkten.
  11. Das Imperium schlägt zurück

    Ganz viel Liebe für die tallarnischen Scharfschützen. Das sind großartige Modelle.
  12. Der ist die großartig gelungen!
  13. Vetrous goes 40K (Genestealer cult)

    Jaha, da hast du wohl recht, ABER... (Bedeutungsschwangere Pause) ... Ich habe nicht vor mich mit den Knights anzulegen! Die CSM sind kein Gegner für meine Neophyte Hybrids! (Und die Acolytes und die Felssägen und den Patriarchen und den Rockgrinder und die Aberrants und den Kelermorph und den Clamavus... ja na gut, für den Clamavus vielleicht ein bischen) Also will ich versuchen einfach so gut es geht die Marines zu ärgern und die Punkte über die Marker zu sammeln. Wenn ich glück habe kümmern sich die Chaosanhänger für mich um die knights und gaaaaaanz eventuell probier ich mein Glück doch nochmal mit "Mentaler Angriff" als Psikraft
  14. Vetrous goes 40K (Genestealer cult)

    So, morgen werde ich wieder ein Spielchen machen und zwar ein ganz besonderes, ein 3 Mann Spiel jeder gegen jeden! mit 1250 Punkten. Ich werde mich bemühen Bilder zu machen und euch zumindest ein bisschen daran teilhaben zu lassen. Meine Gegner sind Chaos Space Marines und imperial Knights (wenn der Spieler denn jetzt dabei bleibt und nicht doch was anderes einpackt ) Meine Liste sieht wie folgt aus: (Alles Kult der rostigen Kralle) 2 Battalions - Patriarch (Kriegsherr: +1 A und +1 S) Psikräfte: Extragalaktische Macht und Massenhypnose - Jackal Alpha - Primus - Acolyte Iconward - 10 Acolytes (Icone und 2 Felssägen) - 5 Acolytes mit Flammenpistolen - 5 Acolytes mit Flammenpistolen - 10 Neophytes mit 2 Bergbaulasern - 10 Neophytes mit 2 Bergbaulasern - 10 Neophytes mit 2 Seismokanonen - 4 Atalan Jackals (Sprengladungen und Schrotflinten) + 1 WOlfquad mit Atalan Brenner - Kelermorph (Relikt: Fluch der Unterdrücker) - Clamavus - 8 Abberants (5 Picks, 2 Hämmer, Hypermorph mit impro. schw. Waffe) - Rockgrinder mit Räumungsbrenner Das Szenario wird daraus bestehen, das es 6 Missionsziele gibt die am Ende jedes Spielerzuges jeweils einen Punkt für den jeweiligen Spieler geben. Am Ende gibt es noch für jeden getöteten Kriegsherren einen Punkt und 3 Punkte wenn man am Ende des Spiels mehr Marker hält als die anderen Spieler.
×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.