Jump to content
TabletopWelt

Halbling

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    3.814
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Alle erstellten Inhalte von Halbling

  1. Bei mir in der Hobbyrunde erfreut sich Warmaster auch steigender Beliebtheit. Von Excellent Miniatures gefallen mit besonders die Bretonen, auf Mailnachfrage wurde mir mitgeteilt, dass ein Starterarmeeset ab Mai erhältlich sein wird. Da werde ich vermutlich zuschlagen. Da das aber noch wahnsinnig lange hin ist hab ich mir am Wochenende eine Hochelfenarmee bestehend aus alten GW Modellen und das Regelbuch gekauft. Das hier auf der Seite verlinkte Video werde ich mich die Tage mal anschauen.
  2. Hab grade aus Nostalgiegründen wieder vorbeigeschaut. 20 Jahre, Wahnsinn. Ich hatte 2002 schon einen Account, der aktuelle ist von Mai 2003. Damals war ich 13/14. War ne gute Zeit damals, ich hab täglich sicherlich 1-2h im Forum verbracht, später auch deutlich mehr. In Karlsruhe gab es damals noch eine aktive Community, die natürlich auch hier im Forum vertreten war und sich zum Spielen und für Turniere verabredet hat. Ich erinnere mich noch (mehr oder weniger) an Forumstreffen auf dem Wacken Open Air, das war äußerst unterhaltsam. Irgendwo auf ner Festplatte hab ich davon noch Bilder. An dieser Stelle vielen Dank alle, die das Forum über den Lauf der Jahre und aktuell am Laufen halten.
  3. Vielen Dank! Im Gegensatz zum frenzied mob waren die Figuren auch zu zuvilisierten Preisen erhältlich. Verglichen mit den Mordheimfiguren sind die Miniaturen einen Tick zu klein - in etwa so groß wie die HDR Figuren. Interessanterweise passt dieser Maßstab aber sehr gut zu den GW Figuren der 80er. Anbei ein Einzelfoto:
  4. Servus zusammen, in den Wirren der Coronakrise ist bei mir nicht viel passiert, diese Woche hab ich aber wieder losgelegt und diese drei dudes hier fertiggestellt: Ein Schankwirt und zwei seiner Gäste Die Figuren sind von Westfalia und für das Spiel Das Schwarze Auge. Die Details sind wirklich sehr schön und mMn genau richtig um beim Malen nicht demotiviert zu werden.
  5. Hört sich gut an, ich bin schon sehr gespannt!
  6. Wirklich sehr schöne Bande, Glückwunsch zur Fertigstellung! Die Kombination von der lila Kleidung und den Grünen Waffen gefällt mir sehr sehr gut. Was kommt als nächstes?
  7. Danke, das ist den Contrastfarben geschuldet. Ich hab noch etwas mit Sepia nachgeholfen um die Schatten etwas herauszuarbeiten. Der Zombie im Fass ist ein ganz normaler Zombie, ohne besonderen Hintergedanken.
  8. Vielen Dank, freut mich sehr, dass dir die Figuren gefallen. Der Zombie im Fass ist auch einer meiner Lieblingsmodelle und beweist, dass man aus vermeintlich nutzlosen Bitz noch einiges machen kann.
  9. Die Zombies sehen echt gut aus! Ich hab am Wochenende ebenfalls Zombies bemalt, und zwar eine ganze Crew Zombiepiraten!
  10. Den Rat mit dem Plastik hab ich mir zu Herzen genommen, als ich am Wochenende eine Crew Zombiepiraten mit dicker weißer Grundierung ausgegraben habe. Vor einiger Zeit hab ich mir mehrere Contrastfarben zugelegt aber noch nie Figuren hauptsächlich mit diesen Farben bemalt. Das hab ich am Wochenende geändert und was als Fazit kann ich auf jeden Fall festhalten, dass ich alle Figuren ohne die Contrastfarben sicher nicht geschafft hätte. Aber nun genug geredet, anbei die gesamte Crew und ein paar Einzelfiguren. Der Vampir, der auf dem ersten Bild zu sehen ist, braucht noch eine Waffe. Sobald ich hier was aufgetrieben habe, landet der ebenfalls auf dem Maltisch. Kommentare und Kritik sind stets willkommen. Viele Grüße!
  11. Sehr gut, hast du mittlerweile Fortschritte gemacht? Ich hab die Entschleunigung der letzten Tage produktiv genutzt, soweit das möglich war. Raus kamen ein Zwerg mit Armbrust und Bugmans Wagen. Damit das Base nicht so leer aussieht, hab ich noch ein Eichhörnchen (?) drauf gepackt, das am Wegesrand steht und sich wundert, was es gerade gesehen hat. Bugmans Wagen...mit dem hab ich mir echt Mühe gegeben, soviel Energie hab ich lange nicht mehr in ein einziges Modell gesteckt: Zum schluss noch ein Gruppenfoto aller bisher fertig gestellten Zwerge: Die nächste Zeit wird wohl gezwungenermaßen zumindest vordergründig etwas ruhiger, daher bin ich vorsichtig optimistisch, was meinen Output angeht. Viele Grüße
  12. Für BloodBowl sicher gut geeignet. Was mir schon länger auffällt - kann es sein, daß der Aufwand, mit dem die Modelle von FW bemalt werden, mittlerweile eher "überschaubar" ist?
  13. Am besten die handynr durchschicken, die Organisation ist bei mir gelandet...
  14. Richtig cool! Den hab ich grad auch in der Post. Baust du ne Zwergenbande für Mordheim auf?
  15. Das freut mich wirklich außerordentlich! Hast du die Modelle für den Clan Pestilenz denn schon zusammen?
  16. Jupp,ich hab den kompletten Bausatz. Ich werd ihn auf ein Streitwagenbase setzen und dem Wagen ein gescheites Base verpassen. Die alten Figuren sind echt toll, hab auch noch ein paar weitere Zwerge in der Pipeline. Momentan muss ich mich etwas zügeln nicht Kreuz und quer online weitere Zukäufe zu tätigen. xD
  17. Indien war spannend. Gerade die Reise mit einem Schlafzug ins tiefe Hinterland war abenteuerlich. Dort hat ein Freund von mir geheiratet und wir hatten während und nach der dreitägigen Festivität sehr gut mit der Familie seiner Frau in Kontakt zu kommen. Das war echt interessant und hat uns Einblicke beschert, die man bei einem „normalen“ Urlaub sicherlich nicht bekommt. Im Anschluss waren wir ne Woche im Süden am Strand- eine sehr weise Engscheidung. Fast wären wir zum Taj Mahal, dort ist’s momentan aber arschkalt. 30 Grad waren dann doch die bessere Alternative. Bugmans Wagen ist dieses Modell hier aus den 80ern glaub ich. War aber leider etwas teurer als 2,5£.... Das Bild ist von solegends: Der Fahrer ist schon grundiert, vielleicht schaff ich das im Februar noch.
  18. Stimmt, das Modell sieht schon sehr nach Abenteurer aus. In der Zwischenzeit hab ich noch einen der lustigen Gesellen angemalt: Viele Grüße
  19. Diese Woche kam ein Bundle oldschool Zwerge, die ich spontan im Netz geschossen habe...Hat schon Vorteile, wenn man sich nicht immer so gut im Griff hat. Den ersten hab ich heute angemalt, einen Abenteuer von 1987: Könnte sein, dass demnächst noch mehr der bärtigen Gesellen hier auftauchen werden. Insgesamt sollte ich so 8-10 Zwerge und das Wägelchen von Bugman hier rumfliegen haben. Genug für einen Bande also. Die nächsten zwei Wochen wird’s keine neuen bemalten Figuren geben, da ich anlässlicher einer Hochzeit ins ferne Indien reisen werde. Einen schönen Sonntag allerseits!
  20. Hut ab, die Skaven sind wirklich klasse!
  21. Sehr stimmungsvolle Einheit und auch sehr schöne Bemalung. Aus welchen Bausätzen hast du die rekrutiert?
  22. Tolle Zwergenbande, die Jungs sind wirklich schön geworden. Anbei ein Bild meines fertigen Karnivals des Chaos aka Rotten Circus: Mehr Bilder gibts in meinem Projekt.
  23. Same here. Gleich mal abonniert.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.