Jump to content
TabletopWelt

Schmagaukes planloses Gehampel - Tabletop-Eintopf


Empfohlene Beiträge

Wenig Zeit...

 

Aber einen für Orktober musste ich noch machen, auch wenn ich auf halbem Weg keine Lust mehr hatte...

Egal, Orkzeugs :D

 

20221024_222614.jpg.8c7477212faf60d78f075a4f81016ae5.jpg

20221024_222638.jpg.2e21c726a86faf5a98810ebc7e9cb6ec.jpg

20221024_222652.jpg.d9b01c75422e0c4ced47baf9b9ba8458.jpg

  • Like 16

Fertige Minis 2024 / 2023:

28mm bemalt: 31 / 165

28mm Großmodelle und Gelände: 3 / 17

20mm: 0 / 48 Fußsoldaten; 0 / 24 Berittene; 0 / 0 Geschütze

Fertig: 34 / 254  Neukauf: 100

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Wow, letzte Antwort am 1. November...

Man könnte meinen ich sei abgeritten zu den Ahnen. Aber ich bin noch gar nicht tot. Ich möchte spazieren gehen :D

 

Ich klöppel jetzt ne Wall of Text, quasi als vorgezogenes Jahresfazit :)

Macht auch Sinn, da ich dies im hübschen Zandvoort tue, wo wir uns einige Tage vor dem Weihnachtsirrsinn Deutschlands verstecken und Vla direkt aus der Tüte trinken :D

Deswegen werde ich auch vor dem 01.01. nicht mehr viel schaffen, daher jetzt schon der Jahresrückblick.

 

Eine Sache fasse ich kurz:
Wie jedes Jahr hatte ich mir für 2022 blödsinnig viel vorgenommen. Immerhin habe ich auch insgesamt 250 Sachen fertig bekommen, alles von 20mm Figur bis fettes Geländestück. Dann kam der Krankenschein wegen des kaputten Arms, was mich für den Rest des Jahres komplett aus dem Trott gebracht hat. Nix mit 365, die ich sonst sicherlich geknackt hätte :(

Seit Oktober habe ich deshalb auch meinen Neu/Fertig Counter nicht mehr gepflegt, der dank Aufstockung meiner Napovorräte mit 500+ neuen Minis jetzt eher mies aussieht.

 

Was war sonst?

Die beiden Drucker waren eine geniale Investition :) Aaaber: Ich schaffe es tatsächlich, die nicht ständig laufen zu lassen. Ich hab mir nen Berg an Napogebäuden gedruckt und nen Schwung 40k Orks, jetzt pausieren die Drucker grad. Naja, die Tage werde ich noch ein paar Sachen drucken, aber nicht viel.

Ich habe vieles verkauft und habe trotzdem noch zuviel :D Egal, bleibt jetzt erstmal so. Es fiel mir sehr schwer mich von gewissen Dingen zu trennen, besonders Infinity, aber irgendwann muss man mal Prioritäten setzen...

Neues Zeug hab ich natürlich doch wieder gesammelt, aber nur für bestehende Systeme, nix ganz neues. Z.B. konnte ich im Orktober den Rabatten nicht widerstehen und habe den Fuhrpark der Orks ordentlich erweitert, einige Chaosmarines + Dämonen lungern jetzt hier rum usw...

 

2023:

Endlich mehr spielen. Echt jetzt. Aber nu wirklich. Damit fange ich hoffentlich noch dieses Jahr an...

Weniger kaufen, mehr fertig machen. Das klappt immer besser :D Aber an der Challenge nehme ich aber nicht teil. Ein Sale bei Newline oder eine einzige coole neue BF-Box werfen mich eh direkt raus, von daher mache ich mir diese Illusion gar nicht erst.

Meine eigenen Regeln weiter stricken. Dazu werde ich u.a. den Urlaub jetzt nutzen.

 

Mehr nehme ich mir gar nicht mehr vor, klappt eh nie :D

 

 

Das soll erstmal reichen, mehr gibt´s hier wieder in wenigen Tagen, wenn ich zurück bin.

Kann ja nicht sein daß hier fast 2 Monate tote Hose herrschte...

  • Like 9

Fertige Minis 2024 / 2023:

28mm bemalt: 31 / 165

28mm Großmodelle und Gelände: 3 / 17

20mm: 0 / 48 Fußsoldaten; 0 / 24 Berittene; 0 / 0 Geschütze

Fertig: 34 / 254  Neukauf: 100

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Am 23.12.2022 um 17:09 schrieb Schmagauke:

Wow, letzte Antwort am 1. November...

Man könnte meinen ich sei abgeritten zu den Ahnen. Aber ich bin noch gar nicht tot. Ich möchte spazieren gehen :D

 

Cthullhu?

Das ist nicht tot, was ewig schweigt, bis das Geist 'n neues Posting schreibt?

?

Am 23.12.2022 um 17:09 schrieb Schmagauke:

Ich klöppel jetzt ne Wall of Text, quasi als vorgezogenes Jahresfazit :)

Macht auch Sinn, da ich dies im hübschen Zandvoort tue, wo wir uns einige Tage vor dem Weihnachtsirrsinn Deutschlands verstecken und Vla direkt aus der Tüte trinken :D

Deswegen werde ich auch vor dem 01.01. nicht mehr viel schaffen, daher jetzt schon der Jahresrückblick.

 

Was habt ihr alle immer mit dem Weihnachtswahnsinn?

:gruebel:

 

Am 23.12.2022 um 17:09 schrieb Schmagauke:

Seit Oktober habe ich deshalb auch meinen Neu/Fertig Counter nicht mehr gepflegt, der dank Aufstockung meiner Napovorräte mit 500+ neuen Minis jetzt eher mies aussieht.

 

500?

Echt jetzt?

Alter Schwede ... ?

 

Am 23.12.2022 um 17:09 schrieb Schmagauke:

Mehr nehme ich mir gar nicht mehr vor, klappt eh nie :D

 

Manchmal muss ein Nerd tun, was ein Nerd tun muss

(Dirty D.J. zugeschrieben ;) )

 

Am 23.12.2022 um 17:09 schrieb Schmagauke:

Das soll erstmal reichen, mehr gibt´s hier wieder in wenigen Tagen, wenn ich zurück bin.

Kann ja nicht sein daß hier fast 2 Monate tote Hose herrschte...

 

Irgendwann muss jeder mal Pause machen ;)

  • Like 2
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 7 Stunden schrieb D.J.:

Was habt ihr alle immer mit dem Weihnachtswahnsinn?

:gruebel:

 

 

500?

Echt jetzt?

Alter Schwede ... ?

 

Ist so mit dem Wahnsinn. Der Deutsche bereitet sich mit größtmöglichem Stress auf das ruhige und besinnliche Fest vor :D

Wieviele Auffahrunfälle ich allein in der Woche vorher gesehen habe... Das liegt nicht an den Straßenverhältnissen. Die Leute drehen alle durch.

 

500 insgesamt, nicht nur Napos. Trotzdem viel.

  • Like 1

Fertige Minis 2024 / 2023:

28mm bemalt: 31 / 165

28mm Großmodelle und Gelände: 3 / 17

20mm: 0 / 48 Fußsoldaten; 0 / 24 Berittene; 0 / 0 Geschütze

Fertig: 34 / 254  Neukauf: 100

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 14 Stunden schrieb Schmagauke:

Ist so mit dem Wahnsinn. Der Deutsche bereitet sich mit größtmöglichem Stress auf das ruhige und besinnliche Fest vor :D

Wieviele Auffahrunfälle ich allein in der Woche vorher gesehen habe... Das liegt nicht an den Straßenverhältnissen. Die Leute drehen alle durch.

 

Ein nicht von der Hand zu weisendes Argument, wobei ich weniger Auffahrunfälle gesehen habe, aber dafür jede Menge Einkaufswagenstaus an diesen kleinen Mautstellen in den Supermärkten. Es scheint, als würde regelmäßig zu den Feiertagen die komplette Versorgung mit allem für Essen, Trinken und Toilettenpapier auf Wochen zusammenbrechen ;D

 

vor 14 Stunden schrieb Schmagauke:

500 insgesamt, nicht nur Napos. Trotzdem viel.

 

Würde ich auch mal so sehen.

Eine eiserene Reserve für später, oder? ;)

  • Like 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 3 Stunden schrieb D.J.:

Ein nicht von der Hand zu weisendes Argument, wobei ich weniger Auffahrunfälle gesehen habe, aber dafür jede Menge Einkaufswagenstaus an diesen kleinen Mautstellen in den Supermärkten. Es scheint, als würde regelmäßig zu den Feiertagen die komplette Versorgung mit allem für Essen, Trinken und Toilettenpapier auf Wochen zusammenbrechen ;D

 

 

Das scheint hier in den Niederlanden aber genauso zu sein. Ich war am Freitag im hiesigen Albert Heijn und es war brechend voll.

Was noch absurder ist als bei uns, da hier die Geschäfte auch an den Feiertagen von 9:00 bis 19:00 geöffnet haben...

Sehr unschön für die Mitarbeiter im Einzelhandel.

  • Like 2

Fertige Minis 2024 / 2023:

28mm bemalt: 31 / 165

28mm Großmodelle und Gelände: 3 / 17

20mm: 0 / 48 Fußsoldaten; 0 / 24 Berittene; 0 / 0 Geschütze

Fertig: 34 / 254  Neukauf: 100

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ein Grund mehr nicht nach Holland auszuwandern ;)

Ne, Spaß beiseite: Das ist wirklich nicht schön ? Ich finde sogar, dass man so Traditionen und die bewusste Möglichkeit der ruhigen Zeit mit der Familie mit Füßen tritt. Und das unter dem Deckmantel der säkularen Modernität. Meine Frau und ich sind wahrlich keine religiösen Menschen. Aber Feiertage wie diese nutzen wir immer um zur Ruhe zu kommen, die Familie zu genießen und dem scheinbar normal gewordenen "24/365 Bespaßungsmodus" zu entkommen.

Aber okay.

Ist nur eine Sichtweise auf das Leben und jeder sieht es eben anders ;)

 

  • Like 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Frisch aus dem Urlaub zurück und eine Bastelorgie später...

 

Das Zeug lag hier noch rum, getreu dem Motto: Man kann nie genug Gelände haben :)

Vor´m neuen Jahr musste das weggebaut werden. Alles von TTC, ich sag noch was dazu.

 

Etwas für 40k / SciFi:

 

20221228_141156.jpg.d39ed28964e665ad7f4bb75bdb76f044.jpg

 

Das ist ein toller Bausatz für nur rund 25€. Sehr großes Teil, taugt als Missionsziel, Dach und 1. OG sind abnehmbar usw.

Echt gut, hat sich gelohnt.

 

 

Der nächste...

 

20221228_141248.jpg.7c2cd73f0046e8f35faedf0ce000820a.jpg

 

Ancient Beacon.

Wenn es fertig ist, kann man das was tolles draus machen. Allerdings ist der Bau eine Katastrophe gewesen und ich habe sehr schnell alles nur noch grob zurechtgeschnitzt und irgendwie zusammengepappt. Teilweise nicht durchgelasert, doof angeordnet usw usf, insgesamt war der Laser wohl etwas zu warm... (Man vergleiche die Farbe des MDFs mit den anderen Bausätzen...)

 

Dann noch was für Fantasy:

 

20221228_141537.jpg.c093c670e04647f9ff1733135f6cf74d.jpg

20221228_141607.jpg.884ca5d5fc907ae1c2dea4bb42b46be4.jpg

20221228_141633.jpg.151fbfb7ce464b08dafa3b1ac970d681.jpg

 

Cobblers Townhouse.

Eigentlich ein super Bausatz. Typisch für TTC: Das ist eher 35mm als 28mm...

Aber egal, dafür sehr gut bespielbar und insgesamt sehr gelungen. Allein die Tatsache, daß es aus 2 Hälften besteht, die man auch einzeln stellen könnte, finde ich schon super. Auch nur rund 25€, dafür halt recht detailarm. Vielleicht pimpe ich das vor der Bemalung.

Doof, aber wen wundert´s bei dem Preis: Viel zu wenige Dachschindeln. VIEL zu wenig. Da muss man sich irgendwoher zusätzliche besorgen oder basteln.

Das riesige Haus könnte auch 2€ mehr kosten und dafür 3 statt nur 1 Sheet Schindeln mitbringen, aber naja...

Da muss ich noch dran basteln.

 

 

Ich freue mich über noch viel mehr Gelände für all die schönen Spiele, die ich 2022 quasi wieder gar nicht gespielt habe...

  • Like 13

Fertige Minis 2024 / 2023:

28mm bemalt: 31 / 165

28mm Großmodelle und Gelände: 3 / 17

20mm: 0 / 48 Fußsoldaten; 0 / 24 Berittene; 0 / 0 Geschütze

Fertig: 34 / 254  Neukauf: 100

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Schickes Gelände. Und danke auch für deine Einschätzung der Bausätze. 
Bei TTCombat hatte ich auch schon recht große Schwankungen in der Qualität.


Manches hat einfach beim besten Willen nicht zusammen gepasst. Anderes ging nur sehr schwer aus den Rahmen zu lösen. 

Und dann hatte ich auch einen in der Farbe deines Ancient Beacon. Das Ding hat nochmal um ein vielfaches schlimmer gerochen als alles mdf was ich bisher hatte und es hat abgefärbt wie wild. Hatte danach immer rußschwarze Hände. Aber dafür ging der Bausatz super raus zu lösen und war auch passgenau.

  • Like 2
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

20221230_095140.jpg.2ca9bb676dea929a32fa8de585a19ee3.jpg

Download.jpeg-1.jpg.f5ba33d6708a08ffc9a18e9fe05c0cad.jpg

 

Haha! Zählt nicht auf den Figurenkaufcounter 2023 ?

Es hat mich einfach nicht in Ruhe gelassen...

Leider geil.

 

Bei HdR habe ich beschlossen die Russen zu spielen, weil ich Rohan und Gondor sehr geil finde.

Ähm...

Ja genau :D

Nicht immer die Guten spielen, diesmal ne sabbernde Horde sinnfrei Zivilisation zerstörende Primaten mit nem Anführer der alles kaputt machen will ohne plausibel zu erklären warum überhaupt.

Ich finde das sehr zeitgemäß.

  • Like 10

Fertige Minis 2024 / 2023:

28mm bemalt: 31 / 165

28mm Großmodelle und Gelände: 3 / 17

20mm: 0 / 48 Fußsoldaten; 0 / 24 Berittene; 0 / 0 Geschütze

Fertig: 34 / 254  Neukauf: 100

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Haha, erster mit Neujahrspost :D

 

Der Coronatest meiner Frau am Freitag hat leider was angezeigt, was man nicht sehen will...

Geiles Timing, nix Silvester mit Freunden, wir sitzen zuhause.

Und: Ich hatte mich für ne Runde GdA verabredet, das hatte sich dann auch mal wieder erledigt.

Apropos erledigt: Corona ist somit pünktlich zu Jahresbeginn abgehakt, man muss es auch positiv sehen :)

 

 

Und jetzt kommen wie immer die sinnfreien Worte zum neuen Jahr :D

 

Gute Vorsätze (zum über´n Haufen werfen)

Weniger kaufen

Mehr malen

Mehr spielen

Jedes Jahr dasselbe :D

 

Tja, ich habe diese drei Dinge tatsächlich wie immer vor.

Mal schauen, was draus wird.

Welche Systeme eigentlich? Einiges habe ich ja 2022 verkauft. Ich habe trotzdem noch zuviel. Ursprünglich wurde der Begriff "Overkill" in Zusammenhang mit meinem Pile of Shame geprägt, weil "zuviel" als Beschreibung nicht annähernd reichte und erst dann für A-Waffen übernommen.

 

Systeme also, ohne Priorität. Prioritäten lasse ich dieses Jahr einfach weg. Ich bin kein Hobbyschmetterling, sondern ein Hobbyflummi der mit 50 bar in einen asymmetrischen Raum gefeuert wurde.

 

Herr der Ringe

Grad erst die Figuren gebaut. Da habe ich aber tatsächlich Bock drauf. Der Start wird langsam. Zum einen besitze ich die Regeln noch gar nicht, zum anderen brauche ich da eine neue Maltaktik. Mal ehrlich: Die Figuren passen zum Alter der Gussrahmen, da ist heute jeder NorthStar oder WA Gussrahmen deutlich besser. Abgesehen von z.B. dem Hexer, der ist jüngeren Datums und echt hübsch. Gut möglich, daß ich da Zenithals + Value Sketching + Contrasts nutze, weil eine schöne Bemalung kaum möglich ist bei den verwaschenen Minis.

Egal, ich hab trotzdem Bock drauf, ist halt HdR. @Bronko ist mit von der Partie und ich hoffe daß z.B. @Chaoself auch nicht weit weg ist :)

 

Napoleonischer Kram

Weiter machen. Dringend. GdA, BP, egal.

 

Fantasy

Endlich mit Sohnemann Frostgrave anfangen und mein Fantasy Crossover weiter ausbauen und spielen.

Und den riesigen Berg Gelände dazu bemalen, welcher hier rumliegt....

Von Figuren ganz zu schweigen.

 

Battletech

Da hab ich quasi alles neue zu gesammelt. Das brauche ich ausnahmsweise nicht zwingend bemalt, aber ich möchte es spielen.

 

WW2

Egal ob Bolt Action, CoC, Operation Squad...

Da muss ich Püppies bemalen und endlich mal mein Gelände benutzen.

 

40k

Malen. Spielen. Mit Hausregeln welche der 9ten sehr große Ähnlichkeit mit der 2nd verleihen.

 

Sonstige

Brettspiele wie Nemesis oder Zombicide etc, egal, gelegentlich will ich mal ein Spiel zwischenschieben.

Und ASL. ENDLICH !!! ASL....

 

 

 

Tjoar, jetzt resete ich meine Signatur für 2023.

Neuer Counter, neues Glück.

Ich vermute daß ich dieses Jahr nicht soviel Gelände bzw Großmodelle fertigstellen werde, dafür mehr Napos in 20mm und vor allem mehr 28mm Figuren, denn davon habe ich 2022 erbärmlich wenig bemalt...

 

  • Like 9

Fertige Minis 2024 / 2023:

28mm bemalt: 31 / 165

28mm Großmodelle und Gelände: 3 / 17

20mm: 0 / 48 Fußsoldaten; 0 / 24 Berittene; 0 / 0 Geschütze

Fertig: 34 / 254  Neukauf: 100

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich beginne das Jahr mal mit was echt großem, das dringend fertig werden musste, weil es hier schon wochenlang Platz blockiert hat und auch weil´s einfach geil ist :)

 

Das Teil hat irre viel Zeit gefressen und im Nachhinein glaube ich, daß es ein Grund für meine Malflaute ab Oktober war.

Ein phänomenales Modell, aber obwohl ich es nur in gehobenem Standard bemalt habe, kein Weathering, Rost etc, einige Details vernachlässigt und keine starken Kontraste reingebracht habe, hat das Ding absurd viel Zeit gefressen...

Ich wollte es aber fertig kriegen, bevor ich zwischendurch wieder an etwas anderem rumgepinselt hätte. Mir war klar, daß das Ding für Monate in der Ecke steht, wenn ich es einmal beiseite packe...

Ende vom Lied ist aber gewesen, daß ich oft am Maltisch gesessen habe und dachte:"Boah, nö, jetz nich..."

So toll ich das Modell auch finde, es war eine echte Bremse. Daraus habe ich wieder dazu gelernt, passiert mir nicht nochmal.

 

Und: ich zähle das als 6 Modelle 28mm + 1 Großmodell. Denn das ist es quasi...

 

Als nächstes brauche ich irgendwas entspannendes, das mich nicht über Wochen blockiert...

 

20230102_224800.jpg.e0e6f0052ebf8a0e775418f0cc46b727.jpg

20230102_224814.jpg.f18d4b9977fa49c4d0aab021da4bc5fb.jpg

20230102_224833.jpg.e0cddc54d96090075788e27b00ea2caa.jpg

20230102_224850.jpg.965f09635e931c34980f39621d014e1c.jpg

20230102_224914.jpg.59d2bf1678997fcb4e82c01c654675d3.jpg

20230102_224929.jpg.e55848afe75e5556b4ba5d77459ce66e.jpg

20230102_224952.jpg.8ebabc6c98876aca9ca56fa697403aaf.jpg

20230102_225010.jpg.869fe1c442d94ca47549833be7cc1335.jpg

 

 

 

bearbeitet von Schmagauke
  • Like 16

Fertige Minis 2024 / 2023:

28mm bemalt: 31 / 165

28mm Großmodelle und Gelände: 3 / 17

20mm: 0 / 48 Fußsoldaten; 0 / 24 Berittene; 0 / 0 Geschütze

Fertig: 34 / 254  Neukauf: 100

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ulkige Bilder. Das Ding ist so riesig, daß die Kamera scheinbar schlecht fokussieren konnte...

  • Like 1

Fertige Minis 2024 / 2023:

28mm bemalt: 31 / 165

28mm Großmodelle und Gelände: 3 / 17

20mm: 0 / 48 Fußsoldaten; 0 / 24 Berittene; 0 / 0 Geschütze

Fertig: 34 / 254  Neukauf: 100

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 9 Minuten schrieb Schmagauke:

Ulkige Bilder. Das Ding ist so riesig, daß die Kamera scheinbar schlecht fokussieren konnte...

Das "Ding" sieht aber absolut klasse aus. Schöne Arbeit. :ok:

  • Like 2

Giros Konto, Letztes Update: 20.05.2024

Übersicht 365 Minis in 365 Tagen: 2021 2022

"Buy low / paint max" - Challenge: 2023; 2024
Bemalcounter 2012: 325; 2013: 72; 2014: 73; 2020: 162; 2021: 462; 2022: 365; 2023: 304; 2024: 51

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 8 Minuten schrieb Chaoself:

Fettes Teil. :)

 

Ist noch untertrieben :)

Ich wäre an dem Ding verzweifelt!

 

vor 8 Minuten schrieb Chaoself:

Sehr beeindruckend. :)

 

Aber absolut!

Tortz der verständlichen Probleme super Ergebnis hingezaubert ?

bearbeitet von D.J.
  • Like 3
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Muss wieder öfter Lebenszeichen senden :)

 

Derweil ich wieder zuviel Klimpsrödel auf einmal mache, habe ich mich auch mit meinen Mordororks beschäftigt.

Dunkelgrau grundiert und Zenithals drüber:

 

20230104_120831.jpg.4d063f7a48ff42c8cbb731ca7032b4cd.jpg

 

Der Hexenmeister als neueres Modell ist einfach großartig, da freue ich mich auf die Bemalung.

Aber der Rest? Verwaschene, unscharfe Details. Hinzu kommt, daß die Gußrahmen vermutlich schon in Verdun dabei waren.

Scheisse sind die Figuren keineswegs, aber toll halt auch nicht. Eigentlich frech, daß die GW die Preise immer fröhlich weiter erhöht, ohne mal Formen zu erneuern oder neue Sculpts zu bringen.

Schlimm sind die Wargreiter mit dem glatten Rücken und deutlichen Spalten. Ich könnte jetzt stundenlang mit Greenstuff rumpopeln um Fell zu formen, Spalte zu schließen etc, aber nein. Dann wären die Modelle immer noch nicht toll, sondern nur weniger schlecht...

Das ist mir die Arbeit nicht wert. Alles was man heutzutage drucken kann ist besser als das was die größte Figurenschmiede der Welt da verkauft.

Naja.

 

Entsprechend reichten mir die Zenithals nicht aus. Funktioniert nicht gut bei solchen Figuren.

Ich hab dann noch trockengebürstet:

 

20230104_123831.jpg.ca4bdeece14a6573e786eb5ca56c25fa.jpg

 

Bei den Minis werde ich wohl ausnahmsweise mal viel mit Contrasts arbeiten, oder ich teste mal die neuen Vallejo Farben.

Ich versuche gar nicht erst, diese Minis "richtig" zu bemalen, ich kenne mich: Ich würde viel Arbeit reinstecken und wäre hinterher unzufrieden.

Aaaber:
Das sind Freaks aus Mordor. Die müssen schlammig aussehen, insofern sind Contrasts vielleicht sogar die beste Wahl dafür...

Schaunwa mal weiter :)

  • Like 15

Fertige Minis 2024 / 2023:

28mm bemalt: 31 / 165

28mm Großmodelle und Gelände: 3 / 17

20mm: 0 / 48 Fußsoldaten; 0 / 24 Berittene; 0 / 0 Geschütze

Fertig: 34 / 254  Neukauf: 100

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.