Jump to content
TabletopWelt

WarmasterH

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    132
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

126 Fair

1 Benutzer folgt diesem Benutzer

Über WarmasterH

  • Rang
    Benutzer

Profile Information

  • Gender
    Not Telling

Letzte Besucher des Profils

593 Profilaufrufe
  1. Im DakkaDakka Forum wiesen einige bereits daraufhin dass es sich um einen Übersetzungsfehler handeln könnte. Tatsächlich gemeint könnte sein dass BB III von Cyanide nur an die Tabletopfassung von 2016 angepasst wird, also die derzeit aktuelle Trotzdem natürlich gut möglich dass es nach 4 Jahren eine neue Edition geben wird.
  2. Falls es nicht als ein Scherz gemeint war... Orlocks bekommen 1 Gussrahmen, in der Ganger 10-Mann Box gibts den 2x, die Fotos zeigen Vorder- und Rückseite Jedes Haus soll außerdem zwei Resin Upgrade-Gussrahmen von FW erhalten. Mit entsprechend umfangreicher Rüstkammer in den nächsten Gang War Büchern. Diese sind letztlich eine Fortsetzung des alten Regeln in Citadel Journal / White Dwarf / Gang War-Releaseprinzips. Die 3. White Dwarf Liste, nach GSC und Chaos Cultists, soll sehr flexibel werden. Dass es nicht zig Gang-Bücher geben soll sondern irgendwann ein kompakteres Regel-Konzept geben könnte hatte HBMC im DakkaDakka-Forum im Rahmen des ihm möglichen (ehemaliger 40k RPG Autor mit guten Kontakten) auch schon angedeutet. Ich würde mich nicht wundern wenn es einen Hardcover-Sammelband Ende 2018 und/oder sogar ein separates Hardcover-Regelbuch inkl. der Gang-Regeln in 2018/19 geben würde. Bestätigt oder konkret gerüchtet ist aber noch nichts. Natürlich ein entsprechender finanzieller Erfolg des Systems vorausgesetzt - wonach es momentan aber aussieht. Für Sparfüchse gibt es bis ansonsten weiterhin die Option die (engl.) Community Edition von Yaktribe zu verwenden. Oder nach der zeitweilig als PDF kostenlos verfügbaren dt. 2. Edition zu googlen.
  3. Die ersten vier Plastikteams waren im Sommer releasefertig und es dürften jetzt alle in den Startlöchern stehen. Außerdem kommen Plastik-Arbites. Bei den Gangs handelt es sich um die der ehemaligen Grundbox ('95), also die 6 Häuser. Eine umfangreichere Erweiterung a la Outlander ist geplant, dürfte aber erst nächstes Jahr erscheinen, und soll laut FW neue Gangs (ebenfalls die bekannten) umfassen und dafür wird es auch wieder neue Modelle geben. Das ist aber alles noch etwas hin. Zeitnah zum Release soll man die Regeln für andere Gangs als die in der Starterbox unter Legacy Gang Rules auf der Webseite downloaden können. So wie bei Blood Bowl, kostenlos.
  4. Wenn noch mal etwas im Stil der Alten Welt käme dann nur noch als Mordheim vom Specialist Team bei FW, und das würde noch dauern, frühestens nach AT Necromunda -> Adeptus Titanicus -> BFG Horus Heresy -> Mordheim Die ersten drei sind bestätigt und werden kommen. Mordheim wurde vom Specialist Team mal ins Gespräch gebracht. Da sich aber James Hewitt, der einzige Designer bei Fw für Specialist Systeme, selbstständig gemacht hat, suchen sie derzeit nach einem neuen. Necromunda hatte James nach eigener Aussage im DakkaDakka Forum fertiggestellt. Die Titanicus-Regeln sind auch schon seit einer Weile releasebereit und es fehlen nur noch die Modelle. Es soll 2018 erscheinen. Wie es anschließend weitergeht hängt eventuell auch vom neuen Designer ab den sie einstellen. Wenn der ein Faible für Mordheim hat könnte es eventuell eher etwas werden.
  5. Habt ihr eventuell schon etwas zum Release-Datum oder zumindest der Kickstarter-Auslieferung von Star Saga gehört?
  6. Danke für die Fotos, prima bemalt, insbesondere die Ghar haben ein klasse Bemalschema (Rebellen?)
  7. Für AoS und die anderen Systeme ist nichts im Heft dass GW noch nicht angekündigt hatte (Firestorm und Shadespire, Warscroll Karten). Keine Neuigkeiten zu Necromunda. Ich hab den September WD hier liegen, die Fotos sind von mir. Im neuen Heft ist nur die 1. Preorder-Woche der DG. Der WD zeigt aber oft nur Teile der Releases. Man kann davon ausgehen dass auch am 16. und 23. weitere DG Bausätze vorbestellbar sein werden. AdMech läuft parallel. Im Heft wird nur der Codex (plus CE) sowie ein separater Cawl-Release angekündigt, mehr wird es für sie wohl nicht geben. Teaser für die Oktober-Ausgabe ist u.a. "The Death Guard" und "30 years of Golden Demon"
  8. Es gibt doch schon Fotos https://www.dakkadakka.com/dakkaforum/posts/preList/732375/9576047.page
  9. Es soll keine Kritik sein, aber ich befürchte du bringst etwas durcheinander. Von Hastings und Atia? Meines Wissens nicht, insbesondere Hastings nicht, siehe seine Disqus Posts.. Irgendwo wird es stehen, kann ja wohl nicht der Beleg für das Gerücht sein Du verstehst mich. Ich denke das wurde aus Ishagus Gerüchten im B&C abgeleitet und im Netz erweitert. Ishagu ist leider ziemlich unzuverlässig. Das Gerüchtepaket von ihm, das auch über andere Seiten verbreitet wurde, hab ich unten zitiert. Siehe dabei auch seine 'Dorn bekommt erstes Plastikmodell'-Äußerung die leider nachweislich falsch ist. http://www.bolterandchainsword.com/topic/326765-update-on-future-release-rumours/page-10 Seine Erläuterung weiter unten auf der Seite Ich versuche zu verdeutlichen dass dies möglicherweise eine Ente ist und sich verselbständig hat.
  10. AoS Skirmish wird heute im WarhammerTv Livestream (vermutlich auf Twitch) vorgestellt und es gibt einem Demospiel AoS Skirmish scheint eine Erweiterung für Kriegerbanden basierend auf AoS zu werden. Ein Kampagnensystem soll es auch geben. Konkretes dann heute Abend Preorder am Samstag
  11. Könntest du bitte mal ein, zwei der verlässlichen Quellen zitieren die das geäußert haben Ich bin meist recht gut informiert und stehe auch in Kontakt mit Atia, Pretre und anderen die auf Zuverlässigkeit bei Gerüchten zu 40k/AoS achten und bisher konnte ich nichts konkretes dazu finden. Ich würde diese Infos dann an Pretre weiterleiten, der sie in den Tracker aufnimmt
  12. Ich hatte mir Anfang des Jahres Modelle für Cops und Konzern-Sicherheitsleute bei Moonraker Miniatures (Besitzer ist Doug von EM4) bestellt. Wir verwenden diese und die Scavenger/Ganger von Moonraker teils für Rogue Trader Szenarien, Necromunda und teils Shadowrun. Fotos und Bemalung auf der Webseite werden den Modellen nicht wirklich gerecht. Ich fand sie im Lead-Adventure Forum http://moonrakerminiatures.com/cops.htm http://moonrakerminiatures.com/suits.htm (TV Team) http://moonrakerminiatures.com/troopers.htm Sculptor ist Mark Copplestone. Ursprünglich waren die Modelle von Grenadier, dann EM4 und Copplestone Castings. Die Gussqualität ist sehr gut. Die Modelle sind 28mm, aber eher realistisch gehalten, also mehr in Richtung truescale wenn auch nicht so fitzelig wie Infinity. 1,50 GBP pro Modell beim Hersteller. Versandkosten sind nur ein paar Pfund Ich hab mir bei Moonraker mittlerweile ~80 Modelle der Mark Copplestone Reihe gekauft und bin damit sehr zufrieden. Es gab bisher 1 leicht fehlerhaft gegossenen Fuß bei einem Trooper, der Rest war prima, und die Details gut. Insbesondere die Ganger sind klasse http://moonrakerminiatures.com/savages.htm Man bekommt die Modelle auch in Deutschland (Battlefield Berlin und Miniaturicum könnten noch welche auf Lager haben).
  13. Die Fallen scheinen in Gathering Storm eine wichtige Rolle zu spielen, ein entsprechender Umbau-Artikel wird im kommenden WD sein https://www.games-workshop.com/en-NZ/White-Dwarf-March-2017-ENG
  14. In 2017 wird es Releases für Steamhead Duardin, 'Slightly Cthulu/Deep Ones' Elfen und Skaven geben Quelle ist Hastings (ähnlich Sad Panda und Atia hat er eigentlich immer korrekte Infos). Auf eine Verknüpfung von Slaanesh und Elfen würde ich aufgrund des Hinweises nicht schließen. Eher in Richtung der Silver Tower Elfin und den WFB Dunkelelfen Korsaren. Oder etwas Neues. Mit den Zwergen kann man wohl schon im März rechnen, Hastings meinte sie sind sehr wahrscheinlich als nächste dran.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.