Jump to content
TabletopWelt

CactusRex

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    91
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

145 Fair

3 Benutzer folgen diesem Benutzer

Über CactusRex

  • Rang
    Benutzer

Profile Information

  • Gender
    Male

Converted

  • Armee
    Freebooter's Fate: Goblin Piraten
    Confrontation: Orks
  • Spielsysteme
    Confrontation

Letzte Besucher des Profils

335 Profilaufrufe
  1. Hinzuzufügen (aus meiner blassen Erinnerung) wäre noch, dass Dracula auch seine Schergen ("Mob-Marker") in die Orte setzen kann und die Spieler gegen diese kämpfen müssen - mittels eines ausgeklügelten Kartensytems. Dracula und die Vampirjäger reisen durch Europa per Bahn, Kutsche(?) und Schiff. Wenn Dracula per Schiff reisen will oder er auf seinem Schloss ist, wissen die Vampirjäger das. Allerdings ist er auf Wasser schwer zu verfolgen und auf seinem Schloss ist er super stark. Die Vampirjäger können übrigens gebissen werden und werden nach 2 Bissen selbst zu Vampiren. Ist definitiv ein super spannendes Spiel.
  2. Schöne Zusammenfassung und beim nächsten Mal wird voll bemalt gespielt. Aufs Gelände bauen freu ich mich. Und natürlich auf einen bemalten Kult. Hehe
  3. Platzhalter für mein "Knallbuntes Projekt" ...nun vielleicht fällt mir noch ein besserer Name ein ^^ Allen Teilnehmern viel Spaß und Erfolg
  4. Huhu. Ich weiß, ich bin ca 20 Minuten zu spät. Würde mich trotzdem gerne noch anmelden Ich möchte ein bunt gemischtes Projekt machen, bei dem ich die drei monatlichen Hobbyziele in die folgenden (voraussichtlich) vier Kategorien einordnen werde: ->Figuren Bemalen -> Geländebau -> Szenarien erfinden -> Greenstuff practice -> EETSS (Erschaffung eines Tabletop Spielsystems) Figuren werden vorwiegend aus den Systemen Freebooters Fate, Confrontation (R.I.P.) und Eden stammen. Gelände verschiedenster Art soll es sein. Im wesentlichen geht es mir aber um das Ausprobieren verschiedener (Bastel-)Methoden (vllt. auch eines Tages 3D-Druck/-Modelling?). Gerade Freebooters Fate regt mich immer wieder dazu an Szenarien dafür zu kreieren. Leider hatte ich bisher nicht die Muße, etwas davon zu Papier zu bringen, es gar zu testen. Dies soll sich mit diesem Projekt ändern und ich möchte mindestens 1 einigermaßen gebalancetes FF Szenario fertig stellen. Im Umgang mit GS bin ich blutiger Anfänger, aber es reizt mich sehr, mehr Erfahrung in diesem Bereich zu sammeln. Mal schauen, was da bei raus kommt EETSS: Ich habe da eine grundlegende Idee, die sich sehr vom klassischen Wargaming Tabletop weg bewegt. Das Spiel soll mit 6mm Fantasyminiaturen gespielt werden. Im Laufe des Projekts möchte ich bis zu den fertigen BETA-Regeln kommen. Liebe Grüße, Chris
  5. Hmm das wird hart, mich nach Feierabend ans Bemalprojekt zu setzen, wo ich doch diese Alphas durchlesen könnte. Menno Danke aber für die tollen Neuigkeiten
  6. 59755 Arnsberg (Neheim) Ich spiele Goblinpiraten, hab aber auch eine spielbare Fraktion Bruderschaft hier, so wie 300 D Piraten und 300 D OLHG. Habe leider nicht wirklich jemanden hier zum zocken. Also bei Interesse gerne melden
  7. Ich bin damit einverstanden, dass meine Bilder aus dem Projekt500/250 auf den Tabletopwelt-Seiten der Sozialen Netzwerke veröffentlicht werden.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.