Jump to content
TabletopWelt

Denyo

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    6.248
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

8.887 Exellent

19 Benutzer folgen diesem Benutzer

See all followers

Über Denyo

Profile Information

  • Gender
    Not Telling

Converted

  • Spielsysteme
    Warhammer Fantasy
    Warhammer 40.000
    Blood Bowl
    Mortheim

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Moin, Wochenabschluss in einer total verrückten Zeit. Ich habe einen Beitrag für die Monatsmalchallenge und ein wenig Scattergelände fertig gestellt. Den Fluff zum Fluggerät finder ihr >>>HIER<<< Bilder hier: Passt auf euch auf, isoliert euch und bleibt daheim, soweit das möglich ist. Grüße Denyo
  2. So, das Modell ist fertig und ein wenig Fluff gibt es auch. Ride of the Valkyrie Capitan Mitch O'Donal ließ den Blick über die sanft schimmernden Anzeigen seines Cockpits schweifen. Alles war in Ordnung, alle Systeme liefen stabil. Der Treibstoff würde abzüglich der benötigten Menge für den Rückfllug zur FOB* noch für circa 30 Minuten im Bereitstellungsraum ausreichen. Aber er erwartete jeden Moment den entscheidenden Funkspruch. “Apocalypse für Hydra, kommen“ Mitch lächelte. Wie bestellt. “Hier Apocalypse, kommen“. Antwortete er. “Hier Hydra. Paket eingesammelt. Treffen bei Position Sierra. Heiße Landezone, kommen.“ Im Hintergrund waren Waffenlärm und Rufe zu hören. S.O.G. 44 in Aktion, dachte Mitch so bei sich. “Hier Apocalypse. Erreichen Sierra in T minus 1 Minute. Erbitte Zielmarkierung der Tangos**.“ “Hier Hydra. Verstanden. Ende.“ Mitch öffnete einen Kanal zu seinem WSO*** Lt. Frankie Naab. “Frankie, kneif die Arschbacken zusammen, es geht los. Bei Sierra Feuer nach eigenem Ermessen.“ “Roger, Mitch.“ “Ach und Frankie, spiel unser Lied“ funkte Mitch grinsend, während er den Schubhebel durchdrückte “Roger, Capitan“ Die Maschine erbebte als sie beschleunigte. Mitch liebte den Ritt auf seiner Valkyrie “Apocalypse Now“ und noch mehr ihren ganz eigenen Soundtrack, den er von den PVS auf Herod organisiert hatte. Als sie sich Sierra näherten deckte Frankie die markierten Positionen mit Höllenfeuer ein. Gemeinsam mit dem Sound auf seinem Ohren eine herrliche Sinfonie des Krieges. Durch Feuer und Rauch landete Mitch zielsicher die Landezone Sierra an. S.O.G. 44 eskortierte den Agenten zur sich senkenden Heckklappe. Die Mission war erfolgreich. “Hydra Dominatus“ funkte Mitch in den Laderaum, als sich die Valkyrie mit dem Sonnenuntergang im Rücken abhob und davonflog. Der Krieg konnte so romantisch sein ...
  3. Denyo - Ride of the Valkyrie Capitan Mitch O'Donal ließ den Blick über die sanft schimmernden Anzeigen seines Cockpits schweifen. Alles war in Ordnung, alle Systeme liefen stabil. Der Treibstoff würde abzüglich der benötigten Menge für den Rückfllug zur FOB* noch für circa 30 Minuten im Bereitstellungsraum ausreichen. Aber er erwartete jeden Moment den entscheidenden Funkspruch. “Apocalypse für Hydra, kommen“ Mitch lächelte. Wie bestellt. “Hier Apocalypse, kommen“. Antwortete er. “Hier Hydra. Paket eingesammelt. Treffen bei Position Sierra. Heiße Landezone, kommen.“ Im Hintergrund waren Waffenlärm und Rufe zu hören. S.O.G. 44 in Aktion, dachte Mitch so bei sich. “Hier Apocalypse. Erreichen Sierra in T minus 1 Minute. Erbitte Zielmarkierung der Tangos**.“ “Hier Hydra. Verstanden. Ende.“ Mitch öffnete einen Kanal zu seinem WSO*** Lt. Frankie Naab. “Frankie, kneif die Arschbacken zusammen, es geht los. Bei Sierra Feuer nach eigenem Ermessen.“ “Roger, Mitch.“ “Ach und Frankie, spiel unser Lied“ funkte Mitch grinsend, während er den Schubhebel durchdrückte “Roger, Capitan“ Die Maschine erbebte als sie beschleunigte. Mitch liebte den Ritt auf seiner Valkyrie “Apocalypse Now“ und noch mehr ihren ganz eigenen Soundtrack, den er von den PVS auf Herod organisiert hatte. Als sie sich Sierra näherten deckte Frankie die markierten Positionen mit Höllenfeuer ein. Gemeinsam mit dem Sound auf seinem Ohren eine herrliche Sinfonie des Krieges. Durch Feuer und Rauch landete Mitch zielsicher die Landezone Sierra an. S.O.G. 44 eskortierte den Agenten zur sich senkenden Heckklappe. Die Mission war erfolgreich. “Hydra Dominatus“ funkte Mitch in den Laderaum, als sich die Valkyrie mit dem Sonnenuntergang im Rücken abhob und davonflog. Der Krieg konnte so romantisch sein ... * Forward Operating Base ** Feindkräfte *** Waffensystemoffizier
  4. Dann würde ich mal sagen. Test gelungen
  5. Cooler Tipp mit der Backknete. Das merke ich mir definitiv. Ich tippe auf Dr. Zoidberg
  6. Na da schließe ich mich angefragt mal an. Happy Birthday, Herr der Katzen. Bleib uns und dem Hobby noch lange erhalten und mach heute das beste draus.
  7. Oh Gott, ich kann es mir vorstellen. Durchhalten! Geiles Modell. Kann liegend noch nicht so viel erkennen, aber sieht schonmal ganz passend aus.
  8. Ich würde dem Schädel kleine GS Kügelchen in die Augenhöhlen drücken und die dann so crazy wie bei Ahmed, the dead Terrorist bemalen. Der restliche Schädel klassisch knochenfarben. Dann sieht das nach einem regulären Schädel aus, der magisch aktiviert wurde.
  9. Anhand des Zitats in deinem Post habe ich erst die grammatikalischen Fehler entdeckt. Man sollte seine Posts unbedingt Korrektur lesen. Süße Ratte
  10. Wie zB bissel rötlichen Staub auf den Stiefeln um Base und Mini zu verbinden? So, in der Art, oder?
  11. @obaobaboss Voll gut! Der Fluff las sich auch sehr atmosphärisch. @Mr. V Meinst du den schwarz verrußten Bereich? Da habe ich x Schichten mit Nuln Oil und Agrax Earthshade nach hinten franzig auslaufend übereinander gemalt und getupft. Manchmal Nass in Nass, manchmal als Mischung. So lange, bis mir das Ergebnis gefallen hat. Grundsätzlich an der Kante deckender als weiter hinten wie man sieht. Ich habe mir vorgestellt, wie der Flieger seine zwei Raketen ins Zielgebiet feuert, dann durch die Flammenwand rast, anlandet und S.O.G 44 absetzt, damit sie die niedergehaltenen und orientierungslosen Gegner nieder machen können
  12. Haha, alles gut. Das mache ich ja auch mehr für mich. War natürlich spöttisch gemeint Bin ja begeistert, wenn das tatsächlich jemand liest und nicht nur Bilder schaut. Wobei ich letzteres für sich genommen auch schon cool finde.
  13. Jetzt schlägt die Stunde der Wohlhabenden 5%. Da werden jetzt ordentlich Marktanteile erworben und der Trend zur Oligarchie verstärkt sich. Gut? Schlecht? Wer weiß. Die Geschichtsschreibung sich wird gegen Ende unseres Lebens wohl ein Urteil gebildet haben. Als Staatsdiener halten wir das System jetzt am Laufen. Dann sehen wir weiter.
  14. Wunderbar, dein Krieger. Jetzt geht's ja quasi in den Endspurt!
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.