Jump to content
TabletopWelt

Empfohlene Beiträge

Waren wohl verschiedene Modellierer am Werk. Mich wunderte damals Ando sehr. Der sieht nun wirklich merkwürdig aus. Forek, Ando und Papa Venk sollen alles Dwerg sein und sehen aber sehr unterschiedlich aus. Forek wie ein kleiner Mensch, die anderen beiden eher wie Zwerge, Ando wie ein Gartenzwerg. XD Generell ein komisches Konzept die rein zu nehmen, vllt um die Zwergenfans zu catchen. Vor allem die weiblichen Dwerg sehen dann wieder wie etwas kleinere normale Menschen aus. Fällt dadurch teils gar nicht auf (Juhendliche?). Strange. Hätte ich weg gelassen. Weniger ist manchmal mehr. 

Das mit der Haut viel mir nicht auf, aber es stimmt schon. Scheint mich aber nicht zu stören. Die Hautstrukturen waren bei anderen Modellen teils auch so fein, dass sie mit Bemalung nur schwerlich rausgearbeitet werden konnten. Höchstens mit Flüssigfarbe (Contrast etc.)

 

Nuja, kein Spiel ist perfekt. Und alles ist auf hohem Niveau darf man nicht vergessen. Man ist einfach verwöhnt. Für mich waren die Modelle auch nicht der Hauptfaktor fürs Einsteigen, aber das Gesamtwerk ist schon echt genial. Und es gibt genug Modelle die mir sehr gefallen. Und dann ist es live mal wieder so, dass alles deutlich besser aussieht. Den Effekt habe ich wieder auf dem Drowned Dresden bemerkt. 
So bin ich doch sehr verliebt. 
 

Hier beim KS gefallen mir die Whisperer Modelle der Firm, Militia (die koordiniert halt gerade ihre Dinos, ist doch klar, sehr schön dynamisch und mal ne andere Pose) und der Corsairs sehr. Der Affe in Megamanrüstung geht nur so, Pose auch nur ok. Aber bemalt sieht der bestimmt auch gut aus. 
Die Arti Lady ist nicht so besonders. Nicht schlecht, aber mich stört da vor allem das Lächeln wieder. Gut so. So bleibt Tidala das einzige Modell der Artis, dass mich wirklich anmacht. Naja und s.u. … 
 

Anfang 2024 wirds dann nämlich richtig teuer mit den mobilen HQs (voraussichtlich), auch wenn das nur ein nettes großes Extra ist. Braucht man sicher nicht, aber sie werden einfach fabelhaft, wenn ich an den schon lange gezeigten jungen Parasaurolphus denke. LOVE (leider für die Artefactor! Die sammle ich als  nicht)


Ich bin sonst auch nicht bei KS unterwegs, aber das Spiel braucht wirklich diese Plattform um voran zu kommen. Da mach ich dann doch gerne mal Ausnahmen. Ähnlich wie mit den T Shirts. Das ist mein erster TT Merge.
 

Wegen Versandkosten haben wir uns hier etwas zusammengetan. 

 

BTW

Die weibliche Dwerg Whisperin der Artefactors OHNE den Dino werde ich verkaufen für 10€, falls jemand nur die will. Das wäre dann recht günstig für den, dem sie vllt nicht zu 100% zusagt. ;) 

bearbeitet von Aun Jan Kauyon
  • Like 2

Empfehlung PC Spiel: Dawn of War II Retribution: Elite Mod. Gute Videocasts: Indrid Casts

 

Mein Sammelthema

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ach, ansich fand ich die Idee der Dverg gar nicht schlecht und auch die Designs der Damen und auch Forek (mehr so die Halblinge) erfrischend "anders". Papa Venk ist einfach generell ein sehr schräges Design, das für mich auch nicht so recht zur Firm passt. Dem würde ich mindestens mal den Kopfschmuck anpassen. Aber bei Ando und nun auch Lyra wird es wieder mehr zum klassischen Zwerg, was ich schade finde. Aber gut, man muss ja nicht alle Modelle gut finden und besitzen und bislang hatte ich (wohlbemerkt mit geringer Spielerfahrung) nicht das Gefühl, dass bestimmte Modelle overpowered oder unerlässlich wären. Nice-to-have, aber nicht zwingend spielentscheidend. 

 

Auch der Scotty-beam-me-up-Panda ist einfach nicht meins. Den Character hätte ich einfach ganz anders erwartet, ggf mit Gehstock und eher ein Supporter aus dem Off, nicht als "Springer"... Aber gut, wieder Geld gespart - wobei ich das Modell wiederum sehr cool finde und vielleicht mal als NPC anschaffe. :lach:

 

Was ich tatsächlich schade finde, sind die teilweise komisch dargestellten Waffenoptionen. Beste Beispiele sind Slethssk, der einen Revolver hält, aber mit einer Luger ausgerüstet sein soll (macht regeltechnisch aber nix aus) und Ana, bei der ich beim ersten Spiel ECHT VERWIRRT WAR. Nebelgranatwerfer? Wtf? Bei dem Lauf/Modell?! Hier überlege ich tatsächlich noch, ob ich die umbaue, hab aber bislang keinen Granatwerfer hier... 

  • Like 3

The Drowned Earth:  Tales of Ulaya (eigenes Projekt)   //   Rumble in the Jungle! (Gruppenprojekt)

Mein Sammelprojekt: Der letzte macht die Türe zu...

[Warlord] Das Unterforum

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Stimmt Anas Waffe hat mich auch gewundert.Vermutlich war sie erst mit anderen Waffenregeln bedacht worden aber ein Rauchwerfer passte dann doch besser zur Fraktion. Aber ob Revolver oder Pistole, so detailverliebt bin ich dann doch nicht. Passt scho. 
 

Ach Venk so als verschrobener Gnom geht schon für mich bei der Firm klar. 
Forek finde ich aber auch deutlich besser vom Design her. Auch wenn ich Mara von den Regeln her überlegen finde gegen Forek (außer ihre meist nutzlose Taktikkarte, deren beider Seiten auch noch fast identisch ist [soll ein Konter gegen Akara sein, also gegen eine einzige Leaderin im ganzen Spiel]) freue ich mich schon auf dessen Bemalung und Einsatz. Einfach ein cooler Typ. Und dann noch der Powerloader! Yummy. 
 

Siehst und viele lieben den Panda einfach. Ich finde es immer sehr spannend wie Geschmäcker so verschieden sind. Wobei du das Modell ja auch an sich magst. 
 

Ich habe mich übrigens gerade mit Relicblade beschäftigt. Ist thematisch nicht vergleichbar aber es ist ein kleiner Indie Fantasy Skirmisher auf 60x60cm. Und dort bastelt der Macher des Spiels offenbar wirklich so gut wie alles selbst. Modellieren, Regeln, Layout und die Karten, die ich einfach nur liebe (das Design). Sehr sympathisch!


Ist genau wie TDE sehr seicht von den Sonderregeln her. Eigentlich genau meins.
ABER dann habe ich es ein paar mal in Aktion angeschaut und muss doch sagen: 

TDE gegenüber spielerisch doch deutlich unterlegen (sicher nicht schlecht! Aber wahrscheinlich schnell fade). TDE hat mich jetzt etwas versaut vielleicht.
Bei TDE kommt eben fun durch das vertikale Manövrieren durch die Map rein (Risikomanagement), dann noch durch die Feats (selten aber sehr belohnende Erlebnisse die spontan neues ermöglichen), durch Reaktionen und entsprechend vergleichende (Duell) Würfe gepaart mit einem schönen Würfelerfolgssystem. Geile Kombi. Und ganz schön alleinstellend. Einfach toll. 
Ich wünschte es würden mal mehr Leute ausprobieren. 
Ja, ich hätte schon noch gerne ein wenig (!) komplexere / spannendere Sonderregeln drin gehabt, aber der Flow des Spiels ist einfach super. Und jetzt kommt mit den Whisperern ja auch noch nettes dazu. Die Regeln sind schon echt cool. 
 

Also endlich mal wieder spielen Leute. Wird Zeit @Jaensch!

 

Und ich habe seit Juli kaum noch etwas gebastelt. Ne ne ne. Dabei will ich noch so viel Dinos bemalen. Ich bekomme schon juckenden Schorf (Voll normal?) hinter den Ohren wenn ich daran denke Yuttas mitnehmen zu können! *hechel* 

 

Grützi

bearbeitet von Aun Jan Kauyon
  • Like 2

Empfehlung PC Spiel: Dawn of War II Retribution: Elite Mod. Gute Videocasts: Indrid Casts

 

Mein Sammelthema

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 6 Stunden schrieb Aun Jan Kauyon:

Auch wenn ich Mara von den Regeln her überlegen finde gegen Forek (außer ihre meist nutzlose Taktikkarte, deren beider Seiten auch noch fast identisch ist [soll ein Konter gegen Akara sein, also gegen eine einzige Leaderin im ganzen Spiel])

Nicht nur. Einige der Bondsmen haben auch Waffen, die Knockdown verursachen, dazu kommen jetzt die Domeheads als Fraktionsdinos, die also auch von Anführerfähigkeiten profitieren und geheilt werden können. Von denen nicht umgeschubst werden zu können hat auch was. Gibt ja auch andere, die Knockdown verursachen können. Außerdem gibt Mara eigenen Modellen, die "Overwatch" haben, entweder Slow(2/3) oder Agility +1. Hmmmm... :gruebel: Was würdest du sagen, wenn es Dinos gibt, die nicht nur AP abziehen können, sondern damit auch noch heranstürmende Gegner verlangsamen? Was ja auch noch Mara und Kalen können, so dass sich hier wieder eine neue Spielweise für die Militia ergibt, die darauf abzielt, Gegner zu verlangsamen und dann auf's Korn zu nehmen?

 

vor 11 Stunden schrieb Jaensch:

Nebelgranatwerfer? Wtf? Bei dem Lauf/Modell?! Hier überlege ich tatsächlich noch, ob ich die umbaue, hab aber bislang keinen Granatwerfer hier... 

:ka: Es spielt in sehr ferner Zukunft und sie ist Mech, bastelt also alles selbst. Wer weiß, was sie sich für ihre Lucille so alles ausgedacht hat...

  • Like 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Bisher gab es ja noch keine Overwatch Modelle in ihren Reihen, aber ich lasse mich gerne überraschen. Ist mir trotzdem etwas zu situativ. Wenn der Gegner auf Kockdown geht ist das natürlich bitter für ihn. Kommt halt selten vor.
Ich fände eine Alternativseite wie bei allen anderen einfach netter. Granaten oder was auch immer. Ihre Karte hat mir in meinen bisherigen 7 Spielen rein gar nichts gebracht. Das ist schon etwas langweilig. Und meine Mitspieler hatten dafür immer nette Sachen parat. Na vllt kommt ja auch noch eine neutrale Karte die die Mara nutzen kann. 
 

+++++++++++++
 

Der aktuelle TDE Kickstarter läuft noch 5 Tage 

 

https://www.kickstarter.com/projects/olmecgames/the-drowned-earth-clever-girl?utm_medium=email&_hsmi=76381850&_hsenc=p2ANqtz-_4tNlK1zzCfoDoi8rbMJwPVrbtyvBTnIpsLITQaPsvjjxygMXqsMPQerAqh2nmxO9SQj3j8AeJCj6p40DXtFgiQ9qOuk1f1IANHJAPi20JA4BFuEk&utm_content=76381850&utm_source=hs_email

 

bearbeitet von Aun Jan Kauyon
  • Like 1

Empfehlung PC Spiel: Dawn of War II Retribution: Elite Mod. Gute Videocasts: Indrid Casts

 

Mein Sammelthema

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Lies nochmal genau, was ich geschrieben habe. :geheim:
Bislang haben 7 Charaktere Knockdown (zusätzlich 2 indirekt durch Mighty Blow), 4 Dinos (5 mit Trike), dann kommen noch 5 Figuren dazu zu denen ich noch nichts weiter sagen kann. Ja, es bleibt situativ, ist aber weiter verbreitet als vielleicht gedacht. Mara glänzt halt vor allem gegen Akara, stimmt schon.

bearbeitet von Atreju
  • Like 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 1 Stunde schrieb Atreju:

:ka: Es spielt in sehr ferner Zukunft und sie ist Mech, bastelt also alles selbst. Wer weiß, was sie sich für ihre Lucille so alles ausgedacht hat...

 

Joa, mag sein - für mich sieht es aus wie ein Sniper Rifle, und eben nicht wie 12/12" Rng Granatwerfer und gefällt mir entsprechend nicht. Bzw. andersherum gesagt: der Sculpt ist klasse, mir gefällt nur nicht, dass Lucille eben kein Sniper Rifle ist. Hatte mich da damals im ersten KS drauf eingestellt und war halt eben enttäuscht. Machste nix. :ka:

 

Also wird das evtl irgendwann gegen eine neue Lucille ersetzt ;)

  • Like 1

The Drowned Earth:  Tales of Ulaya (eigenes Projekt)   //   Rumble in the Jungle! (Gruppenprojekt)

Mein Sammelprojekt: Der letzte macht die Türe zu...

[Warlord] Das Unterforum

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hmmm, vllt sollte ich die Artefactors doch noch sammeln (dann simma eh komplett). Ich habe nämlich entdeckt, dass es in den KS Updates (KS noch 3 Tage!) schon 2 Deep Dives gibt, also Regeln zu Lyra und Rhum, wie sie aktuell getestet werden. Dabei hat Lyra die Whisperin der Artefactors riiiichtig gute Regeln. Schaut mal rein. 
 

https://www.kickstarter.com/projects/olmecgames/the-drowned-earth-clever-girl/posts
 

6 Troodons können mitgenommen werden. 
Ich finde ja Troodons eh schon sehr gut, weil sie für Ihre Größe und Punkte mit 4 Schaden so hart zubeißen wie ein Yutta. Man trifft sie schwer und nun werden sie mit Rauch (Lyra und Ana haben Rauchwaffen) auch noch Widerstandsfähig. Aber die coolste Regel ist die hintereinander erfolgende Aktivierung aller Troodons innerhalb von 12 Zoll um Lyra. Wie fett ist das denn bitte? Sehr nice. Also das eröffnet jedenfalls eine schöne Spielweise. 
 

Stellt euch mal die Szene vor. Dunstiger Djungel, Rauchgranaten werden geworfen.

Stille. 

Dann ein Pfeifen wie ein Zeichen aus der nicht allzu weiten Ferne und plötzlich kommen diese kleinen Biester in der hohen Vegetation aus dem Rauch geschossen und stürzen sich auf den armen Tropfen der bisher beunruhigt stocksteif dastand.

 

Rhum mit seinen Corsairs hat auch eine nette Regel für die Sinoraptoren im Gepäck. Geschenkte Sinos (Im Schnitt 1,5 pro Spiel) vorgelagert und mit Venom. Ganz noice. Er selbst kann auch ziemlich hart zulangen. Lyras Regeln finde ich aber interessanter. Und da sie nur 10 Punkte kostet, kann man gern mal sie und 2-3 Troodons mitnehmen, ohne sehr viel zu investieren. 
 

Bin super gespannt auf die anderen mit ihren Fertigkeiten. 

bearbeitet von Aun Jan Kauyon
  • Like 3

Empfehlung PC Spiel: Dawn of War II Retribution: Elite Mod. Gute Videocasts: Indrid Casts

 

Mein Sammelthema

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 41 Minuten schrieb Aun Jan Kauyon:

Lyra und Ana haben Rauchwaffen

Und Playdge und Arabelle und Grayze. 🌫️
Hab mir beim Testen mal den Spaß gemacht, eine reine Smoke-List der Artefacters zu erstellen. War schon ein deutlich anderer Spielstil als sonst, sehr nahkampfzentriert durch die Troodons, aber definitiv spaßig!

  • Like 2
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Das klingt wirklich witzig die Kombi. Hach, was man alles Schönes ausprobieren kann.

 

Der KS ist vorbei mit kanpp 15k Britischen Pfund. :)

Dort wurde in einem Update 7 auf den Discord hingewiesen, wo heute gute Neuzugänge zu verzeichnen waren.

Schaut doch auch mal rein: https://discord.gg/BAjs33n

 

 

TDE wird auf der SPIEL in Essen am kommenden Wochenende vertreten sein.

Bitte aufklappen:

Am 1.9.2023 um 12:29 schrieb Burson_Carpathian:
Solltet Ihr dieses Jahr zur Spiel nach Essen fahren, dann freue ich mich auf Euren Besuch in Halle 1 an Stand 1G119.
Dort gebe ich von Donnerstag bis Samstag Demos für the Drowned Earth auf unserer Hafenplatte.
 
Halle_01.jpg.40fbbd1d39771c1547fd25ff31e35af1.jpg

Die Hafenplatte ist der Wahnsinn.

 

 

  • Like 4

Empfehlung PC Spiel: Dawn of War II Retribution: Elite Mod. Gute Videocasts: Indrid Casts

 

Mein Sammelthema

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo zusammen!

Völlig fertig von der Spiel'23 zurück in Köln lasse ich die Messe gerade ein bisschen sacken. 

 

Für Diejenigen die noch keine Gelegenheit hatten einen Blick auf bald erscheinende Neuheiten zu werfen, habe ich ein paar wenige Bilder im Gepäck.

 

Zunächst 3 der 4 Modelle die im Dezember erscheinen werden, damit sind dann auch bald alle Genesplicer-Backer Modelle des vorletzten Kickstarters offiziell veröffentlicht.

Von links nach rechts: Romi (Artefacters), Kyoshi (Firm), Ryuza (Wayfarers).

Dezember_Modelle.jpg.e43274570e0a7f584228e35a894977ec.jpg

Dann gab es letztes Jahr bereits das erste Modell der kommenden HQ Einheiten zu sehen, dieses Jahr gab es dafür ein paar weitere Previews:

Corsair HQ

Corsair_HQ.jpg.736fc653da8bbac9b686fd8868c45247.jpg

Firm HQ


Firm_HQ.jpg.84e0bfefd886020069720403c9067ab9.jpg

 

Bondsmen HQ (hier und da wird noch etwas anders skaliert, außerdem fehlten dem quasi druckfrischen Modell noch die restlichen Käfige).

Um der Frage zuvor zu kommen: es gibt noch keine endgültige Entscheidung über die Bases der HQ Modelle.

Bondsmen_HQ.jpg.f5d23bd4b45ffbe94dc00c1e7412678e.jpg

Und dann habe ich als besonderes Goodie vorab Zugriff auf die neuen Whisperer Modelle erhalten, ebenfalls druckfrisch vom Vorabend.
Ich hoffe im Urlaub nächste Woche auf eine Gelegenheit zumindest schonmal mit der Bemalung des Bondsmen Whisperers zu beginnen.

Whisperer_Prototypen.jpg.777eaab68818af0943117998958ef58c.jpg

Hoffe Diejenigen unter Euch die auf der Spiel waren hatten mindestens genauso viel Spaß wie ich :)

bearbeitet von Burson_Carpathian
  • Like 13

Mein Projektblog - AKTUELL viel the Elder Scrolls - Call to Arms & the Drowned Earth

 

-> Dr. Carpathians Laboratorium - Sammelthread für verschiedenste Dinge

 

Instagram -> @pierres_gelaendekeller

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Vielen Dank für deinen Einsatz Pierre! 
 

Absolute Klasse. :ok:
 

Und fantastisch, dass du schon die Whisperer bekommen hast. :herzen:
 

Hab Dank auch für die Bilder. 
 

Die HQ Modelle sind nicht so meins muss ich sagen, aber Geschmäcker eben. Den Para, den man auch hier zuvor sehen konnte finde ich allerdings wirklich schön. 
Aber ist mir für so einen Skirmisher auch nicht so wichtig. Bin trotzdem auf spätere finale Bilder gespannt. 
 

So Long… 

  • Like 1

Empfehlung PC Spiel: Dawn of War II Retribution: Elite Mod. Gute Videocasts: Indrid Casts

 

Mein Sammelthema

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Moin!

Ich nehme morgen Abend an einem Conference Call mit James teil, dabei lassen wir die Messe ein wenig Revue passieren und schauen wo Dinge zu verbessern sind oder ob uns sonst noch irgendwelche Ideen zur Organisation, Präsentation oder Ähnliches aufkommen.

 

Die diesjährige Standsituation war denkbar schlecht, dennoch haben wir einen finanziellen Erfolg einfahren können, weshalb ich nicht wenig stolz auf Geleistetes bin.

Für nächstes Jahr ist zusammen mit De Tinnen Roos wieder ein größerer, offener Stand geplant, sodass die Demotische direkt wieder vorne gut sicht- und bespielbar sind.

Ich nehme aber gerne auch Euer Feedback mit in die Besprechung hinein, falls Ihr Ideen habt was man besser oder anders machen könnte.

EDIT: Desweiteren plane ich gerade eine neue Spielplatte, vielleicht auch für Demozwecke auf Messen... :)

bearbeitet von Burson_Carpathian
  • Like 5

Mein Projektblog - AKTUELL viel the Elder Scrolls - Call to Arms & the Drowned Earth

 

-> Dr. Carpathians Laboratorium - Sammelthread für verschiedenste Dinge

 

Instagram -> @pierres_gelaendekeller

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 14 Minuten schrieb Kalfan:

Boah, warum bekommt die Fraktion, die mir am wenigsten zusagt, einfach mal das coolste HQ... 😤😭

 

Welche Fraktion sagt Dir denn am ehesten zu?

Mein Projektblog - AKTUELL viel the Elder Scrolls - Call to Arms & the Drowned Earth

 

-> Dr. Carpathians Laboratorium - Sammelthread für verschiedenste Dinge

 

Instagram -> @pierres_gelaendekeller

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Also der Alligator ist ja mal mega. Aber die restliche Fraktion ist halt eher so meeeh. Bei den anderen Fraktionen warte ich mal auf bessere Bilder, bzw überhaupt erstmal auf ein Modell (Militia). Was ich bissl schade finde, ist, dass die Bondsmen auch einen Dino bekommen. Irgendwie wäre es cool gewesen, wenn jede Fraktion etwas eigenständiges bekommen hätte. Nichtsdestotrotz cooles Modell.

 

Was man aber schön an dem Stego der Bondsmen übrigens schön sieht, dass hier die Haut wieder mit Struktur/Textur versehen wurde, etwas, was ich bei den Whisperern kritisiert habe.

 

Also insofern finde ich die Headquarter einen super Release, nachdem ich von den Whisperern leider enttäuscht war.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 16 Minuten schrieb Kalfan:

Bei den anderen Fraktionen warte ich mal auf bessere Bilder, bzw überhaupt erstmal auf ein Modell (Militia)

 

Ich kann Dir zumindest verraten dass die Militia ein Vehikel erhalten wird, da sie ja so gerne alte (militärische) Technologie wieder aufbereitet :) 

Und bzgl. der Hautstruktur der Whisperer kann ich Dir aus erster Hand sagen dass sowohl Rhum (der humanoide Mosasaurus) als auch Jalai (Parasaurolophus-Dame) durchaus eine strukturierte Haut haben.

Wahrscheinlich nur nicht ganz so krass wie bei ihren animalistischen Verwandten, da sie dann weniger anthropomorph wirken würden. Aber das ist nur meine persönliche Vermutung.

  • Like 3

Mein Projektblog - AKTUELL viel the Elder Scrolls - Call to Arms & the Drowned Earth

 

-> Dr. Carpathians Laboratorium - Sammelthread für verschiedenste Dinge

 

Instagram -> @pierres_gelaendekeller

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Heute beginnt wieder die Winterkampagne, bei der die Story um die Siedlung Draugher's Tingle fortgeführt wird. Aller 14 Tage wird ein neues von fünf Szenarien veröffentlicht, und bis zum 19. Februar können die Ergebnisse eingetragen werden. Wie immer entscheidet das Ergebnis der Kampagne den Fortgang der weiteren Story.

Die Szenarien werden über Discord und Facebook veröffentlicht.

 

Title.jpg.c6b3dd699c6fe094c44a93de3f6de156.jpg

  • Like 4
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Das erste Szenario wird morgen mit Denyo im Battlefield Berlin gespielt. 
 

Heute ist der erste Mittwoch im Monat und das heißt im TDE Discord wird sich im Voicechat getroffen. 
Ich bin selten am voicechatten, aber heute ab jetzt dort online. 
 

Auch so ist der Discord einen Blick wert. Einen deutschen Channel gibt es dort auch. 
 

https://discord.gg/vHpjgz4fqZ

 

Gruß

Jan 

bearbeitet von Aun Jan Kauyon
  • Like 4

Empfehlung PC Spiel: Dawn of War II Retribution: Elite Mod. Gute Videocasts: Indrid Casts

 

Mein Sammelthema

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich glaube, ich muss mich dieses Jahr mal mit Discord auseinandersetzen. War einmal im Tabletopwelt-Discord und da einfach voll geflashed, sodass ich am Ende nie darin aktiv war. Aber der Wayferer Wednesday klingt schon verlockend... :nachdenk:

  • Like 1

The Drowned Earth:  Tales of Ulaya (eigenes Projekt)   //   Rumble in the Jungle! (Gruppenprojekt)

Mein Sammelprojekt: Der letzte macht die Türe zu...

[Warlord] Das Unterforum

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ja, Discord ist schon nicht schlecht in einigen Punkten, vor allem für Communites zum Chatten und Bilder zeigen. Gerade für Indie-Entwickler aber auch für Große im Tabletop nicht mehr wegzudenken. So gibt es auch zu jedem Spiel einen Discord Server und es geht einfach mehr als auf Facebook würde ich sagen. Beides nutze ich neben dem Forum fürs Tabletop. Eigentlich fast ausschließlich. 

IMG_7702.jpeg.7be55c0e5ecff4aada9a409ebe9da664.jpeg

 

Das Spiel heute (erstes Szenario der aktuellen Winterkampagne von Atreju) war spaßig. Die Regeln für AI mussten wir uns teils selbst erschließen, aber ging schon irgendwie. 
 

Der Bot tauchte wie zu erwarten in Runde 2 auf und konnte auf Grund seiner Größe (größer als vorgegeben) nicht an die nahen Artefactors zwischen Gelände von @Denyo kommen. Er nahm also lieber meine liebe Anführerin Mara (Militia) aufs Korn und zertrampelte sie sofort. Da die Aktion des Bots als Reaktion ablief, konnte sie nichts dagegen tun. Ouch. 
 

Aber was will man erwarten, wenn man plötzlich einem riesigen Roboter gegenübersteht. 
 

Er blieb auch weiter auf meiner Seite und ich nahm ihm zwei Leben und hatte einen Hatch bedient (3 Siegpunkte), aber die Artefactors nutzten dann die Gunst der Stunde und schalteten den Bot (teils mit lautlosen Waffen, weshalb er nicht auf sie zu kam) aus, was ihnen 4 SPs, plus 2 für aktivierte Hatches einbrachte. 
 

Sieg für die zielsicheren Artefactors in Runde 3. War aber auch Zeit, denn der Laden (Battlefield Berlin) schloss zeitnah seine Türen. 
 

Ein Erfolgserlebnis hatte ich immerhin mit Hove, der es schaffte in Sniperposition zu klettern ohne Abzurutschen und ein gegnerisches Modell auszuschalten. Sehr gut Hove. Dein Ruf ist bei mir erstmal gerettet. 
 

Außerdem hackte ein Oviraptor mit zwei Aktionen den friedliebenden aber zu nahe gekommenen Berengeii Sage 4 LP weg und bekam einen dritten Aktionspunkt dank eines Feats. Dann blunderte der Ovi allerdings und tötete sich damit selbst. Wahrscheinlich konnte er sein Glück nicht aushalten. Ich nenne ihn also Kamikaze Chicken. 
 

Kalen, der rote Panda der Militia, schaffte es dann wagemutig mit seinem Taschenmesser den letzten LP von Sage zu nehmen, der sich ja weiterhin nicht wehren konnte. Gute Leistung trotzdem für Kalen. Der macht ja eigentlich keinen Schaden. 
 

Trotz langer Pause kamen wir wieder gut ins Spiel rein und der Flow war gut. Sauber! 
 

IMG_7690.jpeg.43a3b099231d3672b666f405a5daf90c.jpeg
 

IMG_7691.jpeg.fe552c5d48cb68a3721f691278a8a0f8.jpeg

 

Tschüss Mara. 

IMG_7695.jpeg.7ce33d7a6213b80b898c43a73d341031.jpeg
 

Bye Sage. 

IMG_7696.jpeg.402b6dfbac4988f5fe0c984e982f3002.jpeg
 

 

PS:

Nach 6 Monaten male ich endlich wieder. Ein wirklicher Durchbruch für mich… 

 

IMG_7706.jpeg.8a475ace6dc4a4a1df678e7eaf80b63c.jpeg

bearbeitet von Aun Jan Kauyon
  • Like 11

Empfehlung PC Spiel: Dawn of War II Retribution: Elite Mod. Gute Videocasts: Indrid Casts

 

Mein Sammelthema

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Auch wenn es ein bisschen wenig "drowned" für meinen Geschmack ist: tolle Platte und eure Minis kommen da richtig schön zur Geltung! :wub:

 

Und der Elefant sieht auch schon prima aus, da freue ich mich auf die nächsten Bilder! 

 

Weiter so. :ok:

  • Like 1

The Drowned Earth:  Tales of Ulaya (eigenes Projekt)   //   Rumble in the Jungle! (Gruppenprojekt)

Mein Sammelprojekt: Der letzte macht die Türe zu...

[Warlord] Das Unterforum

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.