Jump to content
TabletopWelt

The Drowned Earth - Rumble in the Jungle! (Gruppenprojekt)


Jaensch

Empfohlene Beiträge

TDE_banner.png.0ed3f9d22db7540a58da5dde8bf0f789.png

©James Baldwin and Olmec Games All Rights Reserved.

 

The Drowned Earth - Rumble in the Jungle! [Gruppenprojekt] 

 

"Die Volksgeschichten erzählen von einem kochenden, schwarzen Himmel, aus welchem Feuer herabregnete, während sich die Meere erhoben, um das Land zu verschlingen. Es wird von den Fluten und der Verwüstung, dem Tod und der Zerstörung in einem unvorstellbaren Ausmaß berichtet, von den Erdbeben, den erstickenden Winden und dem Tod einer ganzen Welt, die in Flammen stand. Das Ergebnis: eine zeitlose und weltumspannende Zivilisation, welche in einer Katastrophe untergegangen ist, wie sie noch nie zuvor oder seitdem gesehen wurde."

 

TDE1.thumb.png.8c2ceeca561b28b8bd40c75d7e9f04b6.png

©James Baldwin and Olmec Games All Rights Reserved.

 

Willkommen in unserem Gruppenprojekt zu "The Drowned Earth" (kurz "TDE"), James Baldwin's Action-geladenem Skirmisher voller dynamischer Bewegungen, spektakulärer Feuergefechte und cineastischer Spielelemente!

 

TDE5.thumb.jpg.4b798757ffc0439f0d02c0ea0f46038e.jpg

©James Baldwin and Olmec Games All Rights Reserved.

 

Wir befinden uns etwa 400 Jahre nach dem sogenannten "Event", einem Ereignis, dessen Ursprung bis heute nicht geklärt ist. Gewiss ist nur sein Ausmaß: Die maßlose Zerstörung einer uralten Kultur, die im heutigen Volksmund als "Builders", oder zu Deutsch "Erbauer", betitelt wird und deren Ruinen und Götzen noch bis heute aus dem Blätterdach des tropischen Regenwalds herausragen und ganz Ulaya überziehen! ( >>Klick mich!<< An dieser Stelle vielen Dank an Tobias von Bier&Brezel-Tabletop, für sein tolles TDE-Lore-Video!) Hier behaupten sich kleine Kolonien und Rückzugsorte gegenüber dem harschen Klima, den wilden Bestien, welche die Builder eins züchteten, sowie den verfeindeten Kriegern anderer Kolonien!

 

TDE4.thumb.png.8157abdc278e62b8d5f542a15b2e1b7f.png

©James Baldwin and Olmec Games All Rights Reserved.

 

Kulturen entstehen, der Handel blüht langsam auf und nur die mutigsten Abenteurer wagen sich in die Ruinen der Vergangenheit vor, um alte Technologien und Schätze zu bergen. In einigen dieser Kulturen  leben die Angehörigen nahezu so wie während der Bronzezeit, während das Leben in anderen Gegenden eher an Zeiten der industriellen Revolution mit vereinzelten fortgeschrittenen Technologien erinnert. Die meisten Menschen, Dverg, Berengeii oder Sorrians leben jedoch in einer Art mittelalterlichen Umgebung mit vereinzelten modernen Elementen wie Glühbirnen und gusseisernen Öfen. Nicht selten sieht man auf den Flüssen dampf- oder gar dieselbetriebene Schiffe.

 

TDE3.thumb.jpg.cec944412307efe5940f3a492570b535.jpg

©James Baldwin and Olmec Games All Rights Reserved.

 

Welche Fraktion wird wohl die Oberhand in Ulaya gewinnen?

 

Vielleicht die Militia, welche für "Recht und Ordnung" und den Schutz der Schwachen einsteht. Oder setzen sich vielleicht die Sklavenhändler und Kopfgeldjäger der Bondsmen durch? Erbeuten die abenteuerlustigen Artefacters auf ihrer Tech-Jagd im richtigen Moment eine wichtige Technologie für den Fortschritt der Gesellschaft? Oder schlägt ihnen die verruchte und verbrecherische Firm ein Schnippchen und setzt die neueste Technologie für ihre eigenen düsteren Zwecke ein? Eventuell setzt sich ja auch gar keine Seite wirklich durch und es sind die Söldner der Wayfarer, die mit vollen Taschen zuletzt lachen!

 

TDE6.thumb.png.12d86fd79d73bee51927ab7113a3cced.png

©James Baldwin and Olmec Games All Rights Reserved.

 

Hier wird es alles geben, was das Hobby-Herz begehrt: Von wundervollen Miniaturen über zahlreiche Geländestücke bis hin zu massig Spielberichten! (so zumindest unsere Hoffnung :lach:) Dafür stehen wir mit unseren Namen! :ok:

 

Im übrigen versteht sich dieser Thread hier als"offenes Gruppenprojekt"! Im folgenden Platzhalter werde ich immer mal wieder Highlights zusammenfassen und wesentliche Ereignisse (z.B. Spielberichte, Szenarien, Mal-/Bastelanleitungen) verlinken (auf die ihr mich gerne auch aufmerksam machen dürft ;D). Wer zusätzlich einen eigenen Platzhalter erstellen möchte, ist dazu aber natürlich herzlich eingeladen. 

 

Jetzt bleibt mir nur noch, die anderen "Verantwortlichen" herbei zu zitieren, die bereits ihr Interesse zum Gelingen dieses Projekts bekundet haben: @Delln, @Burson_Carpathian, @Dorns.Fist, @zappod @Jocke und @Vermillion!

 

Und es kann losgehen! 

 

bearbeitet von Jaensch
  • Like 15
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Platzhalter: Projekt-Highlights!

 

Ein wirklich schöner Spielbericht wurde von @Soederblom (aka Tobias von Bier&Brezel-Tabletop) in seinem Youtube-Channel veröffentlicht! So ein Highlight wollen wir euch natürlich nicht vorenthalten!

 

 

bearbeitet von Jaensch
  • Like 5
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Aktueller Stand von Jaensch:

 

Artefacters Vs. Militia! 

 

Ich habe mich zunächst für die Abenteurer und die Militia entschieden. Beide sind eher Fernkampf-stark, weshalb ich denke, dass sie für Einführungsspiele ein gutes Match-up geben.

 

Artefacters

Artefacters_Logo.png.395a82f2514f9f46a188d65fe3b462fb.png

IMG_20210623_210141.jpg.9bcef460025767d287d9218963d402f7.jpg

 

 

Militia

Militia_Logo.png.d33adcfa73600e8c8b6d59084fc932e0.png

IMG_20180519_182513~2.jpg

 

 

Dinos / NPCs

 

IMG_20210731_232431.jpg.66da0962e8908d73649cdd075bf5b103.jpg

 

 

Eye Candy :wub:

IMG_20210708_210533.jpg.a1bbf6f57f0c6945fbbdcf8dc795a512.jpg  IMG_20210714_204033.jpg.3aeb03e74ca09525ab65602c3b2a6809.jpg

IMG_20211019_204638.jpg.e74f1ca6406272c2508a7b656e4a7ff4.jpg  IMG_20210731_231525.jpg.42eccbd5537b21b3a2220c724c86c585.jpg

IMG_20211019_210131.jpg.8e849776e17ec4dfa8a092c58874ff0a.jpg  IMG_20200630_202008.thumb.jpg.81a4a4755fc7b3cb43ca40daa363f29f.jpg

 

 

What`s next...?

 

https://www.tabletopwelt.de/uploads/monthly_2021_10/IMG_20210925_150433.jpg.1e859f6dd2c051e9334a35078b86b5e3.jpg  IMG_20210927_135710.jpg.c32714d53d32183fb8d719f57a5369f6.jpg

 

:bier:

Jaensch

bearbeitet von Jaensch
  • Like 13
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

21.06.2019

"Hier steht 'tot oder lebendig', aber ich lese immer nur bis zum ersten Wort"
 

Bondsmen_Logo.thumb.png.f62c07a36744783acab32ada7f89f370.png
©James Baldwin and Olmec Games All Rights Reserved

Gruppenbild der Bondsmen Crew (Shanatt fehlt auf dem Bild)
Crew_01.thumb.jpg.14969a609dca089107a38318133ffb42.jpg

 

Dinosaurier (Beasts)

01_Dinos.thumb.jpg.2f64b57517416877418a1a2bcebba10b.jpg


Bondsmen, ruchlose Kopfgeldjäger und Sklavenhändler

Die Bad Guys also und damit genau die richtige Fraktion für mich :)

Bemalt sind Limossk (Leader) sowie Fancagne (Tough) schon seit einer guten Weile, aber ich konnte mich nicht recht für die Basegestaltung entscheiden, irgendwann ist das Projekt dann gänzlich zum erliegen gekommen.

Aber gut Ding will offenbar Weile haben und hier sind sie nun auch endlich mit passender (sumpfiger) Base.

Zunächst Limossk, skrupelloser Anführer der Bondsmen und ein echter Sadist.

Spoiler

LimosskLimossk


Dann hätten wir Fancagne, den psychotischen Berengeii.
 

Spoiler

FangcagneFangcagne

 

 

Ich habe den Rest der Crew bereits auf die üblichen Büroklammern gestiftet.

Bleibt nur noch die Frage wen ich als nächstes bemale, Gersla (Scout), Jorra (Mech), Alaya (Medic) oder Ravanna (Medic)?

Ach und dann liegen natürlich noch jede Menge Dinos hier rum, die ich allerdings immer wieder mal dazwischen schieben werde.

Update vom 23.06.2019:

 

Gersla fertiggestellt.

 

Spoiler

Gersla_01.thumb.jpg.e4f4c44b5197f0bb6d55a40abe19dfd7.jpgGersla_02.thumb.jpg.d2f3336d03556df39418259e1ffb5a34.jpg

 

Update vom 07.07.2019:

Die Zwillinge Alaya und Jorra fertiggestellt:
 

Spoiler

Alaya_01.thumb.jpg.d5840b2b7a08b2ea146e5f3c530a5089.jpgAlaya_02.thumb.jpg.db335a3b87c1b220e5753b5c4276d500.jpg

 

Jorra_01.thumb.jpg.38d3004f6ab1b6d29775723445c18b7a.jpgJorra_02.thumb.jpg.f81f232ff96d4e70483eddd38a1449f5.jpg

 

Ravanna (Wave 2) fertiggestellt:
 

Spoiler

Ravanna_01.thumb.jpg.62f3977dac0289ecc6ac67a8c6004ac6.jpgRavanna_02.thumb.jpg.3d58c49301ab8c866c5a9be83d6164ef.jpg

 

 

Update vom 10.07.2019

Shanatt (Wave 3) fertiggestellt:

 

Spoiler

Shanatt_01.thumb.jpg.281566689e2392624089a816fc5c027c.jpgShanatt_02.thumb.jpg.2e8cc291bc6b78cacca154985ad84061.jpg

 

 

Update vom 24.07.2019

Dinos fertiggestellt: 

 

Spoiler

Keratosor (Ceratosaurus)

Keratosor_01.thumb.jpg.f71ab7c29634f3ae35e3c3832d70f44b.jpgKeratosor_02.thumb.jpg.e736d2b24e4c00d3f0ec75949c986085.jpg

 

Yuttaraptor (Utahraptor)

Yuttaraptor.thumb.jpg.d23d668de0640f89643a7c4728f51609.jpg

 

Domehead (Pachycephalosaurus)

Domehead.thumb.jpg.5071e5fc71d507a55a57ae01a3bef688.jpg


Oviraptor

Oviraptor.thumb.jpg.f4683bab883deae2cde3a329614e7dd3.jpg


Troodon

Troodon.thumb.jpg.0f00abc7d6bfffe64ab5af7b7e9b55e1.jpg

 

Dilophosor (Dilophosaurus)

Dilophosor.thumb.jpg.a0c19b17f3d40eefd56367ed3a9fd077.jpg

 

bearbeitet von Burson_Carpathian
  • Like 15

Mein Projektblog - AKTUELL viel the Elder Scrolls - Call to Arms & the Drowned Earth

 

-> Dr. Carpathians Laboratorium - Sammelthread für verschiedenste Dinge

 

Instagram -> @pierres_gelaendekeller

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

"The Firm"

the_Firm_Logo.thumb.png.a50609d9d2bf7a7a34e41b081eadfab7.png

©James Baldwin and Olmec Games All Rights Reserved.

 

Die Starterbande ist fertig:

IMG_20190719_071440.thumb.jpg.2eb4163b402d4e43835e7e5416f26d26.jpg

IMG_20190719_071400.thumb.jpg.64b837941baa61f72ff3ccb169173fd3.jpg

 

Die Einzelmodelle:

Spoiler

Kaneda, der Leader mit Twin Uzis und Ancient Blade.

Kaneda.thumb.jpg.91682083ac9cb99a100a82419c18cd8f.jpg

 

Hosk, der Berengeii und Tough mit seinem Powersledge.

Hosk.thumb.jpg.8d80782a8475869fb38240dfd158a573.jpg

 

Lissz, die Sorian und Scout mit Blow Pipe und Ancient Swords.

IMG_20190715_231533.thumb.jpg.4ab70e77b6129a27ef46e74f691a4e4f.jpgIMG_20190715_231608.thumb.jpg.680d409704e9b4730f4f927b49fef456.jpg

 

Mirja, die Mech mit ihrem Inferno Pack.

IMG_20190716_234103.thumb.jpg.4230067e8d70970a1ed55ebd8cd6b296.jpgIMG_20190716_234122.thumb.jpg.129f0f84be3dd9acffbe86caf6209f02.jpg

 

Venk, der Dverg und Medic mit seinem Mastercrafted Rifle.

IMG_20190718_232130.thumb.jpg.686e00f2d4f164c7f8fb5b0c5d95071e.jpgIMG_20190718_232323.thumb.jpg.6057303ca9b760ae0263ba470ee4b6f9.jpg

 

WiP: Kaneda mounted on Giant Mantis.

Spoiler

IMG_20200330_233106.thumb.jpg.98f5659af11a70f0a9be3fcc04ab5842.jpg

 

"THE ARTEFACTERS"

Artefacters_Logo.png.395a82f2514f9f46a188d65fe3b462fb.png

 

IMG_20200129_065057.thumb.jpg.97e99696116b68415250f09a7d9157c7.jpgIMG_20200129_065131.thumb.jpg.6686c76b28c253813a9d93748b479eb0.jpgIMG_20200129_065223.thumb.jpg.efc663b96ab2561ad3c2e9955d0a6797.jpg

 

von links nach rechts:

Corian - menschlicher Medic mit Bullpup (Hinterschaftlader) und Handpick

Ana - dvergische Mech mit Lucille (einem schönen langen Gewehr) und Handpick

Sage - berengeiischer Tough mit Flechette Gun und Mattock (gro0er Handpick) und mit Gecko!

Slethssk - sorianischer Scout mit Ruger .5 und Handpick

Nix - menschliche Leaderin mit Recurve Bogen und Handpick

 

 

DINOS:

IMG_20190620_213547.thumb.jpg.febed892d9787f93fbb116aa87a653a1.jpg

©James Baldwin and Olmec Games All Rights Reserved.

 

2 Oviraptoren:

IMG_20190718_070158.thumb.jpg.24d4efbe7f0880d4e2bbd97c51d90096.jpg

 

2 Dilophosors:

IMG_20190806_221524.thumb.jpg.8fc80040116db7750de93a71d1229321.jpg

 

2 Domeheads:

IMG_20210725_224112.jpg.ac6235be441e2e96df8807bcba8b4a2f.jpg

 

Artworks:

Spoiler

IMG_20190620_213037.thumb.jpg.2d6a7f075387fb8bd21b994330c525db.jpg

©James Baldwin and Olmec Games All Rights Reserved.

 

dilo.JPG.898467e545e62da0681d49e1bc2433fd.JPG

©James Baldwin and Olmec Games All Rights Reserved.

 

Gelände

IMG_20190620_211603.thumb.jpg.c15c534666c7879fc067386a8eb28665.jpg

©James Baldwin and Olmec Games All Rights Reserved.

 

IMG_20210721_205457.jpg.e1ae81189ddf7877b0c141a746f4baee.jpg       IMG_20210721_205510.jpg.449c14f8f948657f9df51ba5804c2ca1.jpg

 

IMG_20210721_212633.jpg.6ec950007674968f57ec4b9affb74ac7.jpg       IMG_20210722_180530.jpg.407b05630efe0174a62a818319a2d5e6.jpg

 

Stand: 29.01.2020

 

bearbeitet von Delln
  • Like 19
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Platzhalter Jocke

 

Die Bewohner Ulayas - Jockes Banden

 

 

Die Artefacter

962f0ac6-6cd9-4108-bacb-30d25d528cb8.thumb.jpg.e6a6ddbe7669dbf3928e8e01fb3b3fca.jpg

Nix - Die Anführerin der Artefacter

Sage.thumb.jpg.78961ecaf6090280241904b97495508a.jpg

Sage - der Berengii der Artefacter

Ssslethk.thumb.jpg.90643eba2b396b60f948dbfb8ccbdb5a.jpg

Slethssk - Ein Sorian mit dem nicht zu spaßen ist.

.

 

The Firm

92f5aba0-0618-44f8-9813-a64f696136af.thumb.jpg.b7bbc2eede0fa65d1bc99621613103bf.jpg

Kaneda - Der Anführer der Firm

.

.

 

 

Spoiler

Hier entsteht der Überblick über meine Banden.

 

bearbeitet von Jocke
  • Like 12
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Platzhalter Jocke

 

The Merchant City of Dam-Nation - Baubericht einer Spielplatte

 

dammdone.thumb.jpg.36e4ac3d682724a6d73f16967c45f390.jpg

Das Zentrum von Dam-Nation

 

.

.

.

 

Spoiler

Hier werden nach und nach Bilder und Berichte zum Bau einer Spielplatte in der Welt von The Drowned Earth erscheinen.

 

  • Like 10
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

 

 

BONDSMEN VS MILITIA

 

MILITIA

20181029_203739-1.thumb.jpg.00a5d2f9a81fccaa30e94db5e58b1421.jpg

IMG_20200126_153654.thumb.jpg.8ca85b44ee5c8a9e371486c0ea33808d.jpg

IMG_20200401_153238_372.thumb.jpg.dd7fa0c9cb53c245093c1166b76f096d.jpg

 

 

BONDSMEN

 

IMG_20200402_195735.thumb.jpg.d490899d7e1fd0a44565a36afb52b193.jpg

 

 

Gelände

TDE_Table.thumb.png.bb115b44b671a7a9f2a7a9a3d26e1e0c.png

Logos und Artworks: ©James Baldwin and Olmec Games All Rights Reserved.

 

bearbeitet von Dorns.Fist
  • Like 15

Schatten über Arnor & STARGRAVE

Dorns. auf Instagram

Zusammen gegen den Zinnberg! - Der Mal-Liveticker       Operation Last Train Tabletop für den guten Zweck!

Mein Sammelprojekt Dorns. Skirmisher       [Frostgrave] Bloodgrave  

[Frostgrave] Vom Heulen der Wölfe in finsterster Nacht - Solo-Szenarien und Kampagnen!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Und ERÖFFNET! :ok:

 

Na, dann will ich auch mal richtig loslegen! Am Besten mache ich das mal anhand eines Zitats aus einem meiner damaligen Lieblings-Ärzte Songs: Langweilig!

"... Wo komm' ich her, wo gehe ich hin und wieviel Zeit werd' ich noch haben... ?!"

Wo komme ich also her? Nein, das wird keine Biographie meiner Selbst! :P Das soll schon auf The Drowned Earth bezogen sein :lach:

Mit TDE kam ich das erste Mal dank der Brückenkopfredaktion in Kontakt. Dort wurde der Kickstarter nämlich im April 2017 angepriesen. Klasse Sache: Indiana Jones, Tomb Raider & Uncharted meets Jurassic Park, Dino Riders & Enslaved! (und das ist tatsächlich nur ein Bruchteil der Kindheitserinnerungen, die mir da auf einmal durch den Kopf jagten!) Ich war zwar ziemlich getriggert, aber noch konnte ich widerstehen.

Dann war ich wieder mal in Kolumbien im Urlaub. Vielleicht war es das tropische Klima oder der Besuch eines Fossilienmuseums in Villa de Leyva der mich erneut triggerte... Aber ich war auf einmal wieder total gehyped! Abends auf der Couch im Hotel dann nochmal den Brückenkopfartikel rausgesucht (gar nicht so einfach, wenn man sich den Namen des Spiels nicht gemerkt hat! Sucht mal beim Brückenkopf nach "Endzeit" und solchen Begriffen! :facepalm:), mir die Pledges über mehrere Tage nochmal genau angeschaut, die Fraktionen studiert und BAM! Direkt zwei Fraktionen, Regelbuch und Würfel gepledged! :) Was soll ich sagen: Die Starter sind sicherlich nicht günstig (rund 50€), aber bis jetzt wurde ich nicht im geringsten enttäuscht!

Mitte Mai 2018 kam dann also das Paket! Schön gestaltete Regeln, ein fantastischer(!) Hintergrund und tolle Miniaturen - was will man mehr!

 

IMG_20180424_194350.jpg.42865b7514ac08b7b46dd7271c0af943.jpg

 

5afac1aa3a502_IMG_20180514_2225492.jpg.e7a3df9cc1567ccd52593a4d7580982c.jpg

Meine beiden Crews: Artefacters (quasi ne Abenteurer-/Schatzjäger-Crew) und Militia (eine Militäreinheit). Jede Crew umfasst 5 Modelle, jeweils 2 Menschen, einen Sorrian (Echsenmenschen), einen Dverg (Zwerg) und einen Berengeii (Affenmenschen). Anfangs fand ich das verstörend, dass jede Crew exakt gleich aufgestellt ist. Aber den Fluff gelesen und verstanden, dass sich die vorherige Zivilisation an der Zucht von an das Klima angepasste Sklaven... Äh "Mitmenschen" versucht hat, so wird klar, dass diese Welt mehr als nur eine Rasse zu bieten hat. (daher kommen im übrigen auch die Dinos: Zucht- und Arbeitstiere, die im Gegensatz zu Kühen, Schweinen und Co. besser mit den immer harscher werdenden Wetterbedingungen klar kamen! Bei denen ist halt leider nur im Zuge der Jahre ein wenig mehr schief gegangen, sodass es einige wilde Spezies gibt!) Da sich inzwischen viele der Rassen im Kampf ums Überleben miteinander arrangiert haben, kommt es also zu dieser (im übrigen auch spieltechnisch fairen!) gemischten Aufteilung innerhalb der verschiedenen Fraktionen. "Reinrassige" Armeen a la Warhammer und Co. gibt es hier also nicht. Kann ich aber gut mit leben.

Hier erstmal ein paar Bilder zu den fertigen Minis:

 

5b012c3a55f8b_IMG_20180519_1822092.jpg.c0708fcf0de76d84fe925d8b3e22d783.jpg


5b012c3f4c0ce_IMG_20180519_1825132.jpg.198556ded52d080cc9a9e7b24f790fa8.jpg

Inzwischen gibt es dank Wayfarers (einer Söldnerfraktion, deren Modelle man sich auch zu seiner eigenen Fraktion hinzukaufen kann), zahlreichen Dinos sowie neuen Modellen für jede Fraktion auch einiges an Abwechslung! Jetzt muss ich aber erstmal loslegen, bevor der Kaufrausch wieder entflammt!

Wo geht die Reise hin? Zunächst mal bedarf es einer Platte! Zum Glück ist die Rückseite meiner Warlord-Platte nicht allzu rau und mit einem Quadratmeter auch in einem passenden Maßstab (3-4 Fuß im Quadrat wird empfohlen), weshalb man mit etwas Farbe und Glanzlack schnell ne komplette Wasseroberfläche hat. Die ist quasi essentiell (nicht nur weil das Spiel "the Drowned Earth" heißt) wenn man noch nicht viel Gelände hat! Denn Wasser bietet Deckung und hemmt die Bewegung schneller Nahkämpfer.

5b8ef9837d345_IMG_20180904_2037542.jpg.95d8231f6ed8e8517dc8242ca25e6548.jpg

Dann will man natürlich auch ne Menge Dschungel-Pflanzen haben! Danke an Nanu Nana und Co. für das ganze Plastikgestrüpp...

5b94200dbd120_IMG_20180908_1936382.jpg.4401d5ae948fb08f540073cef5fb5a9d.jpg

 

5b9420299af24_IMG_20180908_1937172.jpg.93b4e88b2b0dd9a454a240bcb5b1d2d6.jpg

... Was am Ende gar nicht mal nach viel aussieht! Da muss also bald noch mehr folgen. Auch Inseln (die gezeigten sind zu hoch!), mehr Felsen und mehr Wasserelemente sind geplant, dazu dann aber mehr in Kürze! Und hier auch schon etwas abgestürzte Technologie der Builders, die bald an das Board angepasst wird:

IMG_20190409_215815.jpg.80e1870655d527ffff5e6791a2b310ab.jpg

Zuletzt will man natürlich auch irgendwann mit bemalten Minis spielen! Bisher hat Sage, der Tough der Artefacters den Maltisch verlassen und wartet nunbauf seine Base!

IMG_20190320_164504.jpg.1fc2c2f9be962233be047184c9399e30.jpg

 

IMG_20190320_164543.jpg.139961a6fb0d4a4225ef30d77876e4d0.jpg

Und Slethssk, der Scout (hoffentlich hab ich das grad richtig geschrieben! Echsen und ihre Namen... :facepalm:) ist gerade in fortgeschrittenem WIP-Zustand:

IMG_20190330_141536.jpg.726da92a494542db115649bfb74b8533.jpg

 

IMG_20190330_141619.jpg.121dfe53266fa7a27bff1444d4cea521.jpg

... Und wieviel Zeit werd' ich noch haben? Wer weiß das schon! :lach: Würde mich zumindest freuen, mal ein Testspiel mit euch Jungs (und Mädels?!) im Top Tables (Köln) oder sonst wo zu machen, bevor wir unseren Planeten komplett an die Wand gefahren haben und sich James' Tabletop in ein Live-Action-Role-Play verwandelt. Auch cool... :nachdenk: Aber vielleicht dann doch eher etwas für später! :lach: Viel später!!!

So, dann beenden wir die Wall of Text doch gleich mit noch einem Zitat von einem Ärzte-Album: "Puh, das war harter Stoff!" ;D

So long, fellas! :bier:
Jaensch

 

  • Like 16
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Los geht´s! :-)

Ich bin echt dankbar, dass @Jaensch dieses Gruppenprojekt los getreten hat, denn meine TDE Minis liegen schon viel zu lange unbemalt bei mir rum. Und sowas ist angesichts der großartigen Modelle, die mich damals im Brückenkopf Artikel auf den ersten Blick überzeugten, echt ne Schande. 

 

Mir war sofort klar: da muss ich einsteigen! Aber welche Fraktionen? Jede Fraktionen hat tolle Modelle und bietet das eine oder andere Highlight, dass die Anschaffung des jeweiligen Starters schon allein rechtfertigen würde. 

 

Meine Entscheidung fiel schließlich auf die Militia. Grund? Der Anführer der Bande ist im Grunde Arnold Schwarzenegger als Dutch Schäfer aus Predator..als Zwerg (Dverg). Enough said! :D

 

Natürlich ist es immer schwierig Leute für ein System zu gewinnen, wenn man nur einen Starter hat. Ein zweiter musste also her. Hier half mir James Baldwin, höchstselbst auf der Spiel in Essen (!), bei der Auswahl. Wer wüsste es besser, als der Autor des Regelwerks, welche zwei Fraktionen sich gut für eine Demo eignen? Ein kurzer Blick auf die Modelle der Bondsmen (ich liebe den Gorilla mit Axt!) und ich habe direkt zugeschlagen: 2 Pakete Würfel, Regelbuch, Militia und Bondsmen. 

 

Im Anschluss gings daran passendes Gelände zu organisieren, da man für TDE einiges braucht. Ich entschied mich für eine Sumpf/Dschungelmatte mit viel Wasser darauf und kaufte alles an Aquariumspflanzen, was nicht bei 3 auf den Bäumen war. Für den Anfang verwende ich schlich und einfach die Papiergebäude von Corvus Beli (10€ und man hat einen ganzen Spieltisch voll). Hier mal der aktuelle Stand meiner Platte samt Militia: 

 

TDE_Militia.thumb.png.358ce6ba3ef478e80774faa5a9d750f2.png

Logos und Artworks: ©James Baldwin and Olmec Games All Rights Reserved.

 

Erkennt jemand das Wrack im Hintergrund? :D Kann ich sehr empfehlen. Ein schönes Dropship für kleines Geld. 

 

 

  • Like 12

Schatten über Arnor & STARGRAVE

Dorns. auf Instagram

Zusammen gegen den Zinnberg! - Der Mal-Liveticker       Operation Last Train Tabletop für den guten Zweck!

Mein Sammelprojekt Dorns. Skirmisher       [Frostgrave] Bloodgrave  

[Frostgrave] Vom Heulen der Wölfe in finsterster Nacht - Solo-Szenarien und Kampagnen!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Und es gibt auch hier schon das erste Update!

Gestern und Heute habe ich Gersla von den Bondsmen fertig bemalt.

Gersla ist eine ehemalige Dverg Sklavin, die mit einer Freundin (oder doch der großen Liebe?) aus ihrer Gefangenschaft geflohen ist und unterwegs von Limossk und seinen Kopfgeldjägern aufgegriffen wurde.
Da Gersla einen seiner Gefolgsleute getötet hat, befand Limossk dass Gersla von nun an für ihn "arbeiten" sollte, sonst würden sich unangenehme Folgen für sie und ihre Begleiterin ergeben.

Don't worry, das Gesicht sieht in der Realität deutlich besser aus, aber meine Handy-Kamera gibt nicht mehr her. 

Außerdem ist Gersla im Vergleich zu den anderen Minis echt winzig.

Gersla_01.thumb.jpg.ccf905552fd5f940178796b0557a96d9.jpgGersla_02.thumb.jpg.0b47c22e061132e040898ff76aa3c5e8.jpg

 

Tja...who's next? Alaya, Jorra oder Ravanna?

bearbeitet von Burson_Carpathian
  • Like 8

Mein Projektblog - AKTUELL viel the Elder Scrolls - Call to Arms & the Drowned Earth

 

-> Dr. Carpathians Laboratorium - Sammelthread für verschiedenste Dinge

 

Instagram -> @pierres_gelaendekeller

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Geschichten eines Genesplicers

 

Guten Abend und Danke an Jaensch für den tollen Thread. Ich bin eher selten in Foren unterwegs, aber für The Drowned Earth mach ich das doch sehr gerne.

Ich hab The Drowned Earth vom Start an mit verfolgt und kann von mir behaupten: Das war mit Abstand mein teuerstes Kickstarter Projekt ever. Warum? Weil ich einer der 5 Genesplicer bin die den höchsten Betrag im Kickstarter berappt haben um einen eigenen Charakter für das Spiel beizusteuern.

 

Wie ihr an meinem Foren Avatar erkennen könnt bin ich der Genesplicer der für Bluewing verantwortlich ist. Ich möchte ein bisschen aus dem Nähkästchen plaudern wie das Genesplicen während und nach dem Kickstarter abgelaufen ist.

 

James Baldwin, der "Erbauer" dieser großartigen Welt hat mit jedem Genesplicer direkt Kontakt aufgenommen (Und seit dem auch Kontakt gehalten), wir wurden eingeladen auf ein Trello Board und (Was auch für mich der einzige Grund war jemals Facebook beizutreten) im Facebook Messenger. Vorab hatten wir mit James über E-Mail Kontakt und haben unsere ersten Entwürfe besprochen.

Für mich war klar, ich möchte einen "Pulpigen" Abenteurer, einen Dashing Daredevil quasi. Inspiriert durch ein PC Spiel das ich zu dem Zeitpunkt verstärkt gespielt hatte, Starbound, wollte ich natürlich meinen dortigen Charakter, einen Avian Namens "Polaris T. Bluewing" ins Spiel portieren. 

 

captain-polaris.png.b2666f3698e8ad155abe720c126ca716.png

 

Das war quasi der erste Entwurf von Bluewing.

Danach ging es darum den Charakter zu beschreiben, ich sagte James also das Bluewing ein sehr verwegener Bursche ist, quasi ein bisschen wie Errol Flynn oder Flash Gordon, oder Captain Malcolm Reynolds von Firefly. (Falls ihr euch wundert woher diese Ähnlichkeit kommt ;) ). Bluewing war aber auch ein Träumer, er will fliegen wie seine Vorfahren, also brachte er sich Mechanik bei um Geräte zu bauen die ihn dem fliegen näher bringen. (James sagte er findet die Idee gut, aber er hätte keine Idee wie er fliegen in die Regeln einbauen könnte).

 

Dann kam das erste gemeinsame Chat Meeting der Genesplicer, dort haben wir uns ausgetauscht wer welche Idee hat. Neben meinem Bluewing gab es mit Kalhana noch eine zweite neue Species, mit dem Elefanten. Wir beschlossen das Bluewing und Kalhana eigentlich gute Kumpels sind und Bluewing sich um Kalhanas Wumme kümmert (Man merkt im Spiel das die beiden gut miteinander Harmonieren).

Auch die Entwürfe der andere Genesplicer waren super, besonders aber hat mich die Geschichte von Aronax bewegt. Aronax basiert auf dem LARP Charakter eines Freundes des Genesplicers, der leider im echten Leben verstorben ist und der Genesplicer ihm damit ein Denkmal setzen wollte. 

 

Es gab eine Deadline für das Konzept und die Charakterbeschreibung damit James das ganze dann mit den Sculptern besprechen konnte. Nervös gab ich alles fein säuberlich gegliedert ab und wartete auf die ersten Konzeptzeichnungen. 

 

Der erste der sein Konzeptbild zu sehen bekam war Aronax wenn ich mich recht erinnere. Kalhana machte dann bei uns die Runde und war einfach Bombastisch, Wishbone und Bluewing kamen dann ca. Zeitgleich und danach Graze. Ihr glaubt garnicht wie Baff ich war als ich das Artwork von Bluewing auf meinem Monitor sah.

 

Danach dauerte es noch etwas bis die 3D Render kamen, aber das warten hat sich gelohnt.

 

Und heute sehe ich Leute mit einer Miniatur spielen die ich erschaffen habe, ich sehe Lets Plays auf diversen Kanälen, höre Spitznamen wie "Blue Chicken" und bin Glücklich einen kleinen Teil zu dieser Welt beigetragen zu haben.

 

Das war ein kleiner Einblick in die Welt der Genesplicer, hinter den Kulissen von The Drowned Earth.

 

James und ich stehen immer noch in gutem Kontakt, wir haben uns letztes Jahr auf der Spiel in Essen das erste mal getroffen und ich hab ihm geholfen ein paar Demos und Erklärungen auf deutsch zu geben. Ich werde auch dieses Jahr wieder in Essen sein und James am Stand unterstützen. Das Gruppenprojekt hilft mir, endlich meine Miniaturen auch zu bemalen und mich selbst zu Motivieren auch endlich mal meine Idee von der Merchant City of Dam-Nation umzusetzen.

 

Ich hoffe wir können dieses Spiel durch dieses Gruppenprojekt im deutschen Raum etwas etablieren. Ich freue mich über jeden der sich hierdurch Motiviert fühlt.

 

  • Like 11
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Sehr cool, geht ja schon gut ab hier! :ok:

 

Die Lorbeeren zum gemeinsamen Projekt möchte ich aber an @Delln weitergeben, der die Idee hatte! :ok: Ich war am Ende nur die ausführende Kraft, nicht ganz uneigennützig, weil ich natürlich auch von der Motivation profitieren werde :lach:

 

@Dorns.Fist: schickes Wrack :naughty: das habe ich irgendwo schon mal gesehen :nachdenk:

 

:lach:

 

Diese Woche sollte ne Geländebestellung bei mir eintreffen :ok: danach geht es dann mit Minis weiter! 

  • Like 4
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Das Wochenende war ich fleißig, dank der Motivation aus diesem Gruppenprojekt habe ich 3 weitere Minis nach Nix fertig gestellt.

92f5aba0-0618-44f8-9813-a64f696136af.thumb.jpg.b1e7aca200e5de7ed1f20e0addfb0f32.jpg

Kaneda habe ich ausserhalb der Artefacter Reihe vorgezogen, einfach weil ich tatsächlich das Modell sehr mag.

Ssslethk.thumb.jpg.c0b6e3b1c337e995e8b5f46eb1bcd3f0.jpgSage.thumb.jpg.878a20dd311eebac7a84cebbff202598.jpg

Slethssk und Sage waren für mich der nächst Logische Schritt für die Artefacter, besonders Sage, der ja quasi das Aushängeschild von The Drowned Earth ist, hat richtig Spaß gemacht.

 

Alle sind noch WIP, die Bases wollen noch gemacht werden.

  • Like 8
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Zum Gelände:

Ich mache die Tage mal Bilder vom Gelände dass der liebe Dirk im Top Tables gefertigt hat, tolle Sachen dabei! 

Da er nämlich die Militia spielt hatte er sich rangesetzt und versucht Skyton (bzw. einen Teil davon) als Spielplatte zu bauen, eine Shantytown auf einer Autobahn-Brücke also. Und das Geländeset sieht einfach nur großartig aus.
Wer den Steampunk Dampfer für Wild West Exodus auf der Spiel letztes Jahr gesehen hat, weiß was der Mann auf dem Kasten hat.

 

Auch auf der Spiel hatte ich mir dann am Stand von Laughing Jack einmal das Hospital von TTCombat gekauft, daraus sollte eine überwachsene Großstadtruine entstehen.
Aber wie bei den Minis ist das Projekt zwischenzeitlich zum erliegen gekommen.

Aber aufgeschoben ist ja nicht aufgehoben :)

Desweiteren spiele ich gerade mit dem Gedanken mir bei Sarissa Precision einmal das "Far East" Bundle zu holen. Die Hütten auf Stelzen werden dann mit Stegen untereinander verbunden und mit Wellblech sowie Schrott passend aufbereitet, dazu kommen ein zwei Boote und warscheinlich noch ein paar Wolsung Shantytown Hütten die ich dann als Aufbauten für die Sarissa Hütten verwende, so erhalte ich mehr Höhe.

bearbeitet von Burson_Carpathian
  • Like 4

Mein Projektblog - AKTUELL viel the Elder Scrolls - Call to Arms & the Drowned Earth

 

-> Dr. Carpathians Laboratorium - Sammelthread für verschiedenste Dinge

 

Instagram -> @pierres_gelaendekeller

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin über @Jaensch hergekommen, nachdem in seinem Thread ja schon so einiges Schickes zu bestaunen war, hab ich mir mal die TDE-Seite angeguckt und finde es tatsächlich sehr interessant, zumindest um euch hier aufmerksam zu verfolgen!

Bin schon sehr gespannt, vor allem auf den Geländebau, das ist ja wirklich mal was ehr eigenes hier.

 

vor 2 Stunden schrieb Dorns.Fist:

Erkennt jemand das Wrack im Hintergrund? :D Kann ich sehr empfehlen. Ein schönes Dropship für kleines Geld. 

Woher ist es denn nun genau?

  • Like 4
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 28 Minuten schrieb Atreju:

Woher ist es denn nun genau?

 

Der Halo UNSC Pelican, von Revell :) natürlich ein ganz anderer Maßstab, was im Spiel riesig ist, ist hier ein Ein-Mann-Flieger :lach:

  • Like 2
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin hier, weil, tja, ich lange gehadert habe, ob ich beim KS mitmachen soll, mich dagegen entschieden habe (hauptsächlich, weil ich eh kaum noch spiele) und nun trotzdem erfreut bin, dass es langsam Fuß fasst. Vielleicht klappt es ja irgendwann mal irgendwo mit einer Demo, bis dahin verfolge ich interessiert die Threads hier auf der TTW. Den Post von @Jocke fand ich z.B. sehr cool zu lesen, solche persönlichen Einblicke sind sehr spannend.

 

Ich wünsche euch viel Spaß und Durchhaltevermögen. :)

  • Like 4
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Letztes Bild für Heute.

 

Weil ich aber trotz der Berengeii-Hitze super motiviert war, musste ich nach Gersla direkt weitermachen.

 

Was ist also passiert? Ich hab die restlichen Bases soweit bis auf die Farnwedel fertig gemacht.

Letztere kommen erst mit drauf wenn die Mini auf ihrem Base sitzt, so hat man noch die Chance ein bisschen besser zu 'komponieren'.

 

Desweiteren hatte ich mich ursprünglich dafür entschieden zunächst Jorra zu bemalen.

Da sowohl er als auch seine Schwester eine sehr ähnliche Farbpalette haben werden, dachte ich 'warum dann nicht einfach beide gleichzeitig?'.

Und weil ich schonmal dabei war habe ich Ravanna gleich mit in den Farbtopf geschmissen.

 

Die drei haben jedenfalls bereits einen Teil ihrer Grundfarben und sollten einigermaßen zeitgleich im Laufe der Woche fertig werden.

 

20190623_233300.thumb.jpg.dab4e676424b683503fee69ae55671f3.jpg

 

EDIT: Falls es Jemanden interessiert: die Farnwedel hab ich relativ einfach selbst gemacht. Man nehme einen Zweig-Motivlocher von Greenstuffworld und stanze die "Zweige" aus grünem Fotokarton heraus.

bearbeitet von Burson_Carpathian
  • Like 6

Mein Projektblog - AKTUELL viel the Elder Scrolls - Call to Arms & the Drowned Earth

 

-> Dr. Carpathians Laboratorium - Sammelthread für verschiedenste Dinge

 

Instagram -> @pierres_gelaendekeller

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • Zavor changed the title to The Drowned Earth - Rumble in the Jungle! (Gruppenprojekt)

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.